Was erwartet Sie in einer 6-monatigen Beziehung? Wie eng werden Sie und Ihr Partner zusammen sein?

Viele von uns sehnen sich nach einer langfristigen, engagierten Beziehung. Möglicherweise wissen Sie nicht, welche Meilensteine ​​zu erwarten sind, wenn eine Beziehung im Laufe der Zeit auf natürliche Weise fortschreitet. Hier ist, was normalerweise passiert, nachdem ein Paar sechs Monate zusammen war.

Nach sechs Monaten - Was Sie erwartet



Quelle: unsplash.com

Nach sechs Monaten zusammen haben Sie und Ihr Partner eine solide Anzahl von Erinnerungen zusammen. Sie haben gemeinsam Filme gesehen, viele Male gemeinsam außerhalb und innerhalb Ihres Hauses gegessen, und wahrscheinlich haben Sie mindestens einen Teil der Familien oder Freundesgruppen des jeweils anderen getroffen. Vielleicht sind Sie zusammen campen gegangen, haben ein oder zwei Roadtrips gemacht oder waren auf anderen Abenteuern miteinander. Sie fühlen sich von Tag zu Tag wohler mit Ihrem Partner, und Sie beginnen, die kleinen Macken zu sehen, die Sie vorher vielleicht noch nicht gesehen haben.



Nach sechs Monaten haben Sie viele Hürden überwunden. Selbst in den gesündesten Beziehungen gibt es Herausforderungen. Die Leute sind sich nicht immer einig, und wenn doch, gibt es zugrunde liegende Probleme. Sie haben Ihre Stärken und Schwächen in der Beziehung gelernt. Sie sehen, wie Sie klicken und was die Nerven der anderen Person nervt. Einige Menschen feiern zusätzlich zu ihrem einjährigen Jubiläum die sechsmonatige Marke ihrer Partnerschaft, während andere dies nicht tun. In jedem Fall ist es in Ordnung. Entscheidend ist, wie Ihre Beziehung täglich funktioniert und wie Sie sich beide in der Partnerschaft fühlen. Nach sechs Monaten können Sie einen Blick auf Ihre Partnerschaft werfen und bewerten, ob Faktoren verbessert werden können.

Beziehung erholt sich



Sie haben wahrscheinlich den Begriff 'Rebound' gehört. Dies ist eine Beziehung, in der sich einer oder mehrere der Partner von einem Ex erholen. Je länger die vorherige Beziehung dauerte, desto mehr gibt es zu überwinden. Wenn der frühere Partner missbräuchlich war, liegt wahrscheinlich ein Resttrauma vor. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen, und eine Sache, die helfen kann, ist, über das Trauma in der Therapie zu sprechen. Es ist wichtig, Ihre traumatische Vergangenheit in der individuellen Beratung und nicht in der Paarberatung anzusprechen. Der Grund dafür ist, dass Sie sich darauf konzentrieren möchten, sich selbst zu heilen. Ihr Partner ist nicht dafür verantwortlich, Ihre Schmerzen aus früheren Beziehungen zu lindern. Es kann verlockend sein, sie zu bitten, Ihnen beim Heilen zu helfen, aber letztendlich liegt die emotionale Arbeit bei Ihnen. Rebound-Beziehungen sind schwierig. Manchmal sind Sie bereit, weiterzumachen, und es gibt andere Fälle, in denen es zu früh ist und Sie immer noch emotional in den Ex-Partner investiert sind.



Wenn Sie trotz eines sechsmonatigen Aufenthalts in einer neuen Beziehung nach wie vor Gefühle für einen Ex-Partner haben, ist dies mit Sicherheit eine Lösung. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihren derzeitigen Partner nicht verletzen, und Sie möchten sicherstellen, dass Sie dieser Beziehung alles geben können.

Probleme, die in sechs Monaten auftreten

Quelle: pexels.com

Abgesehen von Rebound-Beziehungen gibt es eine Reihe von Problemen, die nach sechs Monaten einer romantischen Partnerschaft auf Ihrem Radar auftauchen können. Dies sind einige Dinge, die inventarisiert werden müssen:



Ob Sie ihre Freunde und Familie getroffen haben oder nicht

Eine Sache, die Sie nach sechs Monaten einer Beziehung inventarisieren sollten, ist, ob Sie die Familie und Freunde Ihres Partners getroffen haben oder nicht. Wenn Ihr Partner Sie vor seinen Freunden und seiner Familie versteckt, ist dies kein gutes Zeichen. Sie sollten dich vorführen wollen. Sie sollten Sie Menschen vorstellen wollen, die in ihrem Leben von Bedeutung sind. Wenn Sie die Familie Ihres Partners noch nicht kennengelernt haben, ist dies eine rote Fahne. Blinzeln Sie nicht mit den Augen und tun Sie so, als wäre die Flagge lila. Sehen Sie es als das, was es ist, und stellen Sie sich dem Problem. Natürlich gibt es Nuancen. Vielleicht hat Ihr Partner die Verbindung zur Mehrheit seiner Familie gekappt. Wenn ja, sollten sie Ihnen das innerhalb von sechs Monaten erklärt haben, und Sie hätten ihre Freunde treffen sollen.

Achten Sie außerdem darauf, wie Ihr Partner Sie vorstellt. Auch hier sollten sie stolz darauf sein, Sie vorzuführen und Sie als ihren Lebensgefährten zu bezeichnen. Wenn es Anzeichen dafür gibt, dass Ihr Partner versucht, Sie als & ldquo; nur einen Freund & rdquo; oder halten Sie die Beziehung verborgen, konfrontieren Sie sie.

Wenn Sie wirklich kompatibel sind

Gibt es ein anhaltendes Gefühl, dass Sie und Ihr Partner nicht wirklich kompatibel sind? Wenn ja, ist es entscheidend zu untersuchen, warum dies so ist und ob es etwas ist, das gelöst werden kann. Kompatibilität bedeutet nicht, dass alles an Ihnen gleich ist. Es bedeutet, dass Ihre Hauptziele zusammenpassen und dass Sie eine gesunde Verbindung haben, was auch immer das für Sie bedeutet. Unterschiede zwischen Ihnen und Ihrem Partner, wenn es um die großen Dinge geht, die Sie im Leben wollen, wie Kinder zu haben und eine Familie zu gründen, sind etwas, gegen das Sie wahrscheinlich nach sechs Monaten in einer Beziehung vorgehen möchten. Wenn es Sie beispielsweise stört, dass Sie schon immer Kinder wollten und Ihr Partner fest davon überzeugt ist, dass dies nicht der Fall ist, ist es an der Zeit, ein Gespräch zu führen. Dies bedeutet nicht, dass einer von Ihnen überzeugen oder sich ändern muss. Es ist in Ordnung, dass Sie Kinder haben möchten, und es ist in Ordnung, dass Ihr Partner dies nicht tut. Es ist nur etwas, das Sie beachten sollten, wenn Sie auf lange Sicht dabei sind. Wenn Sie einen Dealbreaker haben und dieser Dealbreaker auftaucht, sollten Sie zumindest darüber nachdenken und ein Gespräch beginnen.

Wenn Sie wissen, dass es funktioniert

Sie verstehen sich mit Ihrem Partner. Sie freuen sich darauf, sie zu sehen, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen, damit Sie sich wieder mit ihnen verbinden können. Sie haben eine dauerhafte intime Beziehung zu ihnen im Schlafzimmer. Sie lieben es, sie zu umarmen oder in der Liebessprache ihrer Wahl zu kommunizieren. Egal, ob es sich um bestätigende Worte, Diensthandlungen, körperliche Berührungen, Geschenke oder eine gute Zeit handelt, Sie beide verdienen es, sich geliebt zu fühlen. Wenn Sie Ihre Zukunft gemeinsam planen, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie miteinander auskommen und Ihr Leben mit Ihrem Partner verbringen möchten.

Wenn Sie nicht einverstanden sind

Quelle: pexels.com

Alle Paare sind von Zeit zu Zeit anderer Meinung. Das ist unvermeidlich. Sie sind verschiedene Personen, und infolgedessen haben Sie unterschiedliche Meinungen. Das ist keineswegs eine schlechte Sache. In der Tat ist es großartig! Solange Sie sich lieben und gut zusammenarbeiten, müssen Sie nicht gleich sein. Studien zeigen, dass Streiten tatsächlich ein Zeichen für eine gute Partnerschaft sein kann. Es kommt darauf an, wie Sie argumentieren und wie Sie diese Meinungsverschiedenheiten lösen. Fühlen Sie sich beide gehört, nachdem eine Meinungsverschiedenheit vorbei ist? Können Sie es besonnen durchsprechen und bei Bedarf eine Verschnaufpause einlegen? Können Sie Kompromisse eingehen? Fühlen Sie sich beide respektiert?

Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre Probleme nicht gesund lösen können oder wenn Sie sich missverstanden fühlen und häufige Argumente Stress verursachen, können Sie auch zu Paaren gehen. Therapie. Sie denken vielleicht: 'Ist es zu früh, um nach sechs Monaten mit Ihrem Partner zur Therapie zu gehen?' Die kurze Antwort lautet 'Nein'. Wenn Sie in eine starke, erfüllende Beziehung zu Ihrem Partner investieren möchten, gibt es kein 'zu früh, um zur Therapie zu gehen'. Es sei denn, Sie waren an einem oder zwei Terminen mit ihnen zusammen - das kann etwas verfrüht sein. Ansonsten können Sie unbedingt zur Beratung oder Therapie gehen.

Paartherapie nach ASix-Monat-Beziehung

Möglicherweise befinden Sie sich in Einzeltherapie und stellen fest, dass dies Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme hilft. Die Online-Beratung für Paare kann Ihnen jedoch dabei helfen, herauszufinden, was in einer Beziehung funktioniert und was nicht. Wenn Sie ein Online-Paar sehen & rsquo; Berater, Sie können offen darüber sprechen, was in Ihrer Beziehung passiert, was nicht funktioniert. Sie und Ihr Partner können daran arbeiten, dass die Beziehung Bestand hat, und diese Sechsmonatsgrenze überschreiten. Ihr Berater wird investiert, um herauszufinden, ob Ihre Partnerschaft funktioniert oder nicht. Sie sind sich möglicherweise nicht sicher, ob Sie mit Ihrem Partner in einer soliden Zukunft fortfahren möchten. Sie möchten vielleicht heiraten, sind sich aber nicht ganz sicher. Die Therapie ist ein Ort, um diese Probleme zu untersuchen.

Herauszufinden, ob die Beziehung langfristig ist

Nach sechs Monaten kennen Sie Ihren Partner ziemlich gut. Sie können sicher sein, welche Fortschritte Sie in Ihrer Beziehung machen. Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass eine Beziehung von Dauer sein wird, aber Sie müssen sich hinsetzen und bei sich selbst denken. Haben Sie etwas Zeit alleine ohne Ihren Partner und überlegen Sie, wie Ihnen Ihr Leben gerade gefällt. Ihr Partner ist nicht für Ihr Glück verantwortlich. Du bist. Ihr Partner kann zu dieser Freude beitragen. Eine gesunde Beziehung entsteht mit zwei Menschen, die zusammenkommen und Zeit teilen. Wenn Sie feststellen, dass diese Probleme der Codependenz auftreten, können Sie sie mit Ihrem Therapeuten oder in der Paarberatung besprechen.

Fernbeziehung

Quelle: freepik.com

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, der in einem anderen Bundesstaat oder sogar in einem anderen Land lebt, können sich die Meilensteine ​​in der Zeitleiste Ihrer Beziehung ändern. Sie könnten sechs Monate zusammen sein und feststellen, dass Sie sich immer noch kennenlernen. Die Flitterwochen könnten länger dauern als gewöhnlich. Der Grund ist, dass Ihre gemeinsamen Momente verteilt sind und wenn Sie miteinander sind, sehen Sie die besten Seiten voneinander. Wenn Sie jeden Tag jemanden sehen, schwindet die Neuheit der Verbindung. In einer Fernbeziehung müssen Sie und Ihr Partner sich gegenseitig vertrauen, damit es funktioniert. Wenn einer von Ihnen eifersüchtig auf den anderen ist, führt dies unweigerlich zu Reibereien in der Beziehung. Wenn Sie Ihrem Partner nicht vertrauen, können Sie die Beziehung auch aufgeben.

Das mag hart klingen, aber wenn das Vertrauen weg ist, ist auch die Hoffnung auf eine Zukunft. Ein weiterer Aspekt einer Fernbeziehung ist, dass Sie online oder telefonisch mit Ihrem Partner streiten können und Sie beide möglicherweise wütend ins Bett gehen. Es fehlt an einer vollständigen Lösung der Argumente, die Sie haben, und es gibt kein Make-up-Geschlecht. Es gibt auch viel Druck, eine gute Zeit zu haben, wenn Sie sich sehen, weil Sie nicht nahe beieinander leben. Der sechsmonatige Meilenstein sieht in einer Fernbeziehung ganz anders aus als in einer persönlichen. Denken Sie daran, wenn Sie daran interessiert sind, eine Beziehung zu jemandem aufzubauen, der weit von Ihnen entfernt lebt.

Wie die Beratung von Paaren dazu beiträgt, dass Ihre Beziehung länger als sechs Monate dauert

Eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung ist die Grundlage. Sie müssen gerne Zeit mit der anderen Person verbringen und es wirklich genießen, Dinge zusammen zu machen. Natürlich werden Sie Konflikte miteinander haben, und hier kommt die Beratung von Paaren ins Spiel. Wenn Sie feststellen, dass Sie durchweg nicht einverstanden sind und Sie nicht zu einer Lösung kommen können, und ein Online-Paar & rsquo; Der Berater kann Ihnen helfen, durch Ihre Probleme zu navigieren. Unabhängig davon, ob es sich in erster Linie um eine persönliche Beziehung oder um eine Fernbeziehung handelt, ist die Beratung eine hervorragende Möglichkeit, die Verbindung zu Ihrem Partner aufrechtzuerhalten. In der Therapie können Sie alle problematischen Bedenken diskutieren, die sich auf die Beziehung auswirken.

Ziele in der Paarberatung

Das Ziel der Beratung, ob online oder persönlich, besteht darin, Probleme zu entschärfen, die zu Konflikten zwischen Ihnen beiden führen. Wenn es Vertrauensprobleme gibt, können Sie diese hier diskutieren und diese Probleme lösen. Es gibt Fälle, in denen eine Beziehung natürlich zu Ende geht. In diesem Fall kann ein Paar & rsquo; Der Berater kann Ihnen und Ihrem Partner helfen, sich friedlich zu trennen. Verlieren Sie jedoch noch nicht die Hoffnung. Sie wissen nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Probleme zu beheben, oder nicht, bis Sie es versuchen. Egal, ob Sie in einer sechsmonatigen Beziehung sind oder eine, die schon viel länger lebt, ein Paar & rsquo; Der Therapeut kann Ihnen helfen, zu verstehen, wie Sie am besten mit Ihrem Partner kommunizieren können. Sie können die problematischen Probleme bekämpfen, sich mit Ihnen beiden verbinden und als Vermittler fungieren. Sie können zögern, die Beratung von Paaren zu versuchen, aber sobald Sie es versuchen, haben Sie die Möglichkeit zu sehen, ob Ihre Beziehung dauern wird. Bei ReGain helfen Ihnen die Online-Berater dabei, herauszufinden, was funktioniert und was nicht in einer Beziehung. Sie können Ihnen dabei helfen, durch komplexe Probleme zu navigieren, die Sie und Ihr Partner nur schwer selbst lösen können. Durchsuchen Sie das Netzwerk der Online-Therapeuten bei ReGain und finden Sie denjenigen, der für Sie und Ihren Partner arbeitet. Sie können Ihre Beziehung weit über diese sechs Monate hinaus aufrechterhalten!

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ist 6 Monate in einer Beziehung eine große Sache?

Das sechsmonatige Jubiläum einer Beziehung kann für einige Paare eine große Sache sein. Dies ist ein sechsmonatiger Meilenstein, der normalerweise darauf hinweist, dass Sie in einer langfristigen Beziehung stehen. Dating-Sites sagen oft, dass Sie die neue Beziehungsphase hinter sich haben, wenn Sie es als Dating-Paar auf sechs Monate schaffen. Paare, die eine tolle Zeit miteinander haben und es bis zur Sechsmonatsgrenze schaffen, kennen normalerweise viele persönliche Informationen über einander und beginnen, Vertrauen aufzubauen.

Was ist die 6-Monats-Regel in einer Beziehung?

Jede Beziehung ist anders und betrachtet die Sechsmonatsregel als einen entscheidenden Moment dafür, wie gut Sie jemanden kennengelernt haben. Dating-Sites verwenden in der Regel den sechsmonatigen Meilenstein, um zu sagen: 'Sie haben eine langfristige Beziehung.' und Sie sollten Ihren sechsmonatigen Meilenstein feiern, indem Sie bestätigen, dass Sie einander exklusiv sind. Sie müssen es nicht zu einem großartigen Anlass machen, aber es ist schön zu bestätigen, dass Sie es bis zur sechsmonatigen Datierung geschafft haben.

Wie heißt das 6-monatige Jubiläum?

Das sechsmonatige Jubiläum wird manchmal als halbjährliches, halbjährliches oder halbjährliches Jubiläum bezeichnet. Die beiden letzteren können jedoch manchmal mit dem zweijährigen Jubiläum verwechselt werden. Es ist eine großartige Zeit, um zu feiern, dass Sie es durch das & ldquo; Kennenlernen & rdquo; Phase und gehen eine feste Beziehung ein. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht exklusiv sind, möchten Sie möglicherweise mit Ihrem Partner sprechen und prüfen, ob dies ein schlechtes Zeichen ist. Es mag möglich sein, dass Sie gerne abhängen, aber einer oder beide von Ihnen sind nicht bereit für eine monogame Beziehung.

Ist sechs Monate zu früh, um zusammenzuziehen?

Jede Beziehung bewegt sich in ihrem eigenen Tempo. Einige Menschen beschließen, vor Ablauf der sechs Monate zu heiraten und ein Leben lang zusammen zu bleiben. Andere sind bereit zu springen und zusammenzuziehen. Wieder andere glauben, dass der 6-Monats-Meilenstein noch eine ziemlich neue Beziehung ist und sie nicht bereit sind, einen Lebensraum mit jemandem zu teilen, den sie noch kennenlernen.

Wie lange dauert eine 6-monatige Beziehung?

Das 6-monatige Jubiläum ist ein 6-monatiger Meilenstein in der Beziehung. Dating-Ratschläge von Experten sind sich einig, dass die 6-Monats-Marke einer Beziehung ein guter Zeitpunkt ist, um Online-Dating-Apps zu löschen oder den Besuch von Dating-Sites zu beenden und sich auf eine Person zu verpflichten. Obwohl nicht jeder diesem Rat zustimmt, erfordert Dating Kommunikation. Die Sechs-Monats-Marke ist also ein guter Zeitpunkt, um Ihre Beziehung zu bewerten und zu sehen, wohin Sie beide denken, dass sie geht.

Sollte er mich nach 6 Monaten lieben?

Bis zum sechsmonatigen Meilenstein sollten Sie sicher sein, dass Sie entweder in die Person verliebt sind und sie Sie liebt oder dass die Beziehung ihre Lebenserwartung erreicht hat und die Dinge beendet. Die sechsmonatige Marke ist zwar fließend, aber ein guter Ort, um anzuhalten und darüber nachzudenken, wohin Ihre Beziehung führen soll.

Wie lange dauert es, bis die Beziehung ernst ist?

Einige Beziehungen sind vom ersten Mal an ernst, wenn Sie die Augen schließen. Andere brauchen eine Weile. Jeder hat unterschiedliche Lebenserfahrungen gemacht, und einige lassen Sie erschöpft zurück. Es braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen, und was eine Person als ernsthafte Beziehung ansieht, kann eine andere als das & ldquo; sich immer noch kennenlernen & rdquo; Phase. Während die Sechsmonatsmarke in der Regel ein guter Punkt ist, um auf Ihre Beziehung zuzugreifen, sind Dating-Beratungsexperten der Ansicht, dass diese & ldquo; Bewertung & rdquo; sollte regelmäßig während einer Beziehung stattfinden. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Beziehung ständig in Frage stellen sollten, sondern dass Sie einen & ldquo; Check-in & rdquo; mit sich selbst, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Fortschritt der Dinge zufrieden sind.

Welcher Monat ist der schwierigste in einer Beziehung?

Der ein- und zweimonatige Meilenstein scheint der schwierigste zu sein. Während Sie sich alle Dating-Ratschläge ansehen können, kann es schwierig sein, jemanden kennenzulernen. Einige Menschen haben Vertrauensprobleme, und das Überwinden des Meilensteins der ersten Monate kann sich ein wenig wie Geben und Nehmen anfühlen. Sie teilen etwas Persönliches, und dann teilen sie etwas Persönliches. Schließlich lernen Sie sich kennen und bauen Vertrauen in die Beziehung auf. Während der sechsmonatige Meilenstein ein guter Ort zu sein scheint, um anzuhalten und zu beurteilen, wie sich die Dinge entwickeln, muss er nicht alles beenden. Nehmen Sie alle Ratschläge zum Dating an und alle gegebenen Ratschläge zum Dating können sehr einfach oder sehr schwer sein. Wie kompatibel Sie zusammen sind, bestimmt die Ergebnisse.

Was soll ich meinem Freund für unsere 6 Monate besorgen?

Wenn Sie Ihrem Freund ein Geschenk für Ihr sechsmonatiges Jubiläum machen möchten, ist es möglicherweise eine gute Idee, ihm etwas zu geben, das Sie beide an Ihren ersten gemeinsamen Monat erinnert. Vielleicht haben Sie die Tickets für den Film gespeichert, den Sie bei Ihrem ersten Date gesehen haben. Sie können einen niedlichen Rahmen einsetzen, damit Sie sich immer an den Tag und die Uhrzeit erinnern, an dem Sie zum ersten Mal ausgegangen sind. Ein weiteres sechsmonatiges Meilensteingeschenk ist möglicherweise ein gravierter Stift mit Ihrem ersten Date. Abhängig von der Art der Person, mit der Sie sich treffen, welche Art von Arbeit sie erledigen und was Sie zusammen tun, sollten Sie ein Geschenk finden, das genau zu Ihrem sechsmonatigen Jubiläum passt.