Was tun nach einem ersten Date, wenn es schlecht lief?

Erste Termine sind größtenteils nervenaufreibend und können sehr umständlich sein. Die meisten ersten Termine sind so umständlich, dass die Leute aufgeregt sind, wenn ihre Termine gut laufen. Wenn Sie viele Ihrer ersten Verabredungen bemerkt haben, gehen Sie nicht so gut, wie Sie es sich erhofft haben, machen Sie sich keine Sorgen. Bei den ersten Terminen geht es um erste Eindrücke und darum, ob Potenzial für eine Beziehung besteht. Nur weil ein erstes Date nicht gut läuft, heißt das nicht, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt. Es bedeutet auch nicht, dass etwas mit Ihrem Datum nicht stimmt. Tatsächlich könnten Sie beide trotz eines schlechten ersten Termins immer noch kompatibel sein. Sie müssen wissen, was nach einem ersten Date zu tun ist, wenn es schlecht gelaufen ist, um zu wissen, ob eine Beziehung in der Zukunft liegt oder nicht.

Warum war das Datum 'schlecht'?



Quelle: pexels.com

Nachdem Sie von einem ersten Date nach Hause gekommen sind und das Gefühl haben, dass es schlecht gelaufen ist, überlegen Sie, warum es schlecht gelaufen ist. Gab es einen Mangel an Gemeinsamkeiten zwischen Ihnen beiden? Warst du von deinem Date unbeeindruckt und gelangweilt? Oder war dein Date einfach unhöflich? Wenn Sie eines dieser drei Dinge mit 'Ja' beantworten, sind Sie beide möglicherweise nicht richtig zueinander. Wenn Sie sich verabredet haben und festgestellt haben, dass die Person nicht das ist, wonach Sie bei einem zukünftigen romantischen Partner suchen, ist es normal, dass das Date schlecht verläuft. Nach Untersuchungen von Peter K. Jonason und Kollegen gehören negative Persönlichkeitsmerkmale, die beim ersten Date gezeigt wurden, zu den Top-Deal-Breakern, die von Singles gemeldet wurden. Wenn Sie also das Gefühl haben, nicht mit jemandem zusammen sein zu wollen, der auf seiner Persönlichkeit basiert, machen Sie sich keine Sorgen. Dies ist für Sie völlig normal und Sie sollten Ihrem Bauch vertrauen.



Wenn Sie ein Date hatten und beide sehr nervös waren, sich aber trotzdem gut verstanden haben, könnte ein anderes Date in der Zukunft eine Möglichkeit sein. Jeder hat ein gewisses Maß an Nerven für sein erstes Date mit jemandem. Das ist völlig normal und verständlich. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Grund ist, warum Ihr Date nicht gut verlaufen ist, seien Sie ehrlich. Rufen Sie die Person an oder schreiben Sie ihr eine SMS, und erklären Sie, dass Sie sehr nervös waren, aber eine tolle Zeit hatten. Hoffentlich werden sie verstehen. Wenn sie nicht verstehen, machen Sie sich keine Sorgen. Es wird viele andere Leute da draußen geben, die Ihre Nerven beim ersten Date verstehen.

Nachdem Sie bewertet haben, warum das Datum Ihrer Meinung nach schlecht verlaufen ist, überlegen Sie, ob Sie sie wieder sehen möchten. Möchten Sie die Person ohne Einfluss oder Druck anderer Menschen wirklich zu einem zweiten Date treffen? ChaminAjjan erwähnt, dass ein erstes Date nur ein Weg ist, um festzustellen, ob Sie etwas mit einer neuen Person gemeinsam haben. Wenn Sie sie nicht wiedersehen möchten, ist das völlig in Ordnung, und Sie sollten sich nicht gezwungen fühlen, ein zweites Date zu machen. Wenn Sie sie erneut sehen möchten, probieren Sie die folgenden Tipps aus, um den Fehler zu beheben.



Was tun nach einem ersten Date, das schlecht verlief?



  1. Lassen Sie Ihr Date wissen, wie Sie sich fühlen

Sie müssen sie nicht anrufen und stundenlang mit ihnen sprechen oder ihnen einen Roman schreiben. Wenn Sie jedoch wissen, dass das Datum schlecht gelaufen ist und Sie wissen, dass es an Ihrer Nervosität liegt, teilen Sie dies Ihrem Datum mit. Wahrscheinlich waren sie genauso nervös wie Sie. Die Angst vor einem ersten Date hält einen Großteil Ihrer Persönlichkeit verborgen. Es braucht mehr als nur ein Date, um jemanden gut kennenzulernen und zu sehen, ob sich Ihre Persönlichkeiten ergänzen. Wenn Sie Ihrem Date eine SMS schreiben und sie wissen lassen, dass es Ihnen leid tut, dass das Datum nicht gut läuft und es an Ihrer Nervosität lag, sehen sie dies möglicherweise als starken und selbstbewussten Schritt. Es erfordert viel Mut, jemanden anzurufen oder ihm eine Nachricht zu senden, nachdem ein erstes Date schief gelaufen ist, um sich zu entschuldigen. Dies könnte dazu führen, dass sie Datum Nummer zwei planen möchten. Wenn nicht, dann war diese Person natürlich nicht dazu gedacht, bei Ihnen zu sein. Machen Sie sich darüber keine Gedanken, wenn dies der Fall ist, werden Sie sicher einen besonderen Menschen finden, geben Sie nicht auf. Wenn es nicht Ihre Schuld war, dass das Datum falsch war, haben Sie keine Angst, ihnen eine zweite Chance zu geben.

  1. Überdenken Sie nicht

Quelle: pexels.com

Viele Leute sprechen beim ersten Date kaum miteinander - besonders wenn sie ins Kino gehen. Das Datum ist einfach: 'Hallo, wie geht es dir?' und 'Tschüss, danke für das Datum.' Während es im Moment, als Sie einen Film sahen, vielleicht nicht unangenehm war, kann es im Rückblick unangenehm erscheinen. Dies ist auch sehr normal und passiert häufiger als Sie vielleicht denken. Das Senden eines einfachen Textes, in dem empfohlen wird, dass Sie beide eine Aktivität ausführen, bei der Sie mehr sprechen, ist ein guter Schritt. Wenn sie Ihnen dies schreiben, seien Sie immer bereit, eine zweite Chance zu geben, es sei denn, Sie wollten sie nie wieder sehen.

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob das Datum schrecklich war und Sie keine zweite Chance geben sollten, besteht darin, nach Dingen Ausschau zu halten, die Ihnen nicht gefallen. Dinge, die jemand tut, zeigen ihr wahres Gesicht. Waren sie unhöflich gegenüber den Kellnern? Haben sie gemeine Dinge über bestimmte Leute gesagt? Wenn sie Dinge sagen, mit denen Sie überhaupt nicht einverstanden sind und wissen, dass Sie dies nicht akzeptieren können, gehen Sie nicht zu einem zweiten Date. Aber denken Sie nicht darüber nach, wie Sie beide nicht genug geredet haben, und machen Sie dies zum Grund, warum Sie nicht zu einem zweiten Date gehen.



  1. Verprügel dich nicht

Verprügel dich nicht wegen einer schlechten Dating-Erfahrung. Wenn Sie aktiv miteinander ausgehen, werden Sie wahrscheinlich ein paar schlechte Daten haben. Dies ist völlig normal und wird sogar erwartet. Betrachten Sie die Fehler nicht als etwas, das mit Ihnen nicht stimmt, lachen Sie darüber und lernen Sie aus dem Datum. Finde heraus, was genau es zu einem schlechten Date gemacht hat und versuche es beim nächsten Mal besser zu machen. Wenn es Ihr Date war, das es noch schlimmer gemacht hat, dann notieren Sie sich, was sie getan haben, das Sie gestört hat, damit Sie beim nächsten Mal nach ihnen Ausschau halten können.

Nach einem ersten Date kann es sein, dass Sie Ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigen, wie es die meisten Menschen tun. Wenn Sie sich so fühlen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu heilen und gut auf sich selbst aufzupassen. Sehen Sie sich Ihren Lieblingsfilm an, verbringen Sie Zeit mit Freunden und erholen Sie sich wieder. Sie möchten nicht, dass eine schlechte Dating-Erfahrung Ihre zukünftigen Daten behindert. Stellen Sie also sicher, dass Sie Schritte unternehmen, um das fehlgeschlagene Datum zu überschreiten, bevor Sie mit einem anderen fortfahren.

  1. Kommunizieren Sie Ihre Erwartungen effektiv

Machen Sie sich klar, dass die Art und Weise, wie Sie Ihre Erwartungen kommunizieren, einen großen Einfluss darauf haben kann, wie Ihre Daten verlaufen. Wenn Sie Ihre Erwartungen effektiv kommunizieren können, werden Ihre zukünftigen Daten möglicherweise viel besser. Sobald Sie besser kommunizieren können, wonach Sie in einer Beziehung suchen, können Sie einige Personen ausmerzen, von denen Sie wissen, dass Sie nicht mit ihnen kompatibel sind. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie lernen, wie es geht, wenn Sie neu in diesem Bereich sind, aber Sie müssen wissen, wonach Sie in einer Person suchen.

Quelle: unsplash.com

Sei von Anfang an offen und ehrlich. Auf diese Weise finden Sie jemanden auf dem Laufenden, der nach den gleichen Dingen sucht, wenn Sie Ihren Termin zum ersten Mal treffen, während Sie am Tag sind. Stellen Sie ihm Fragen. Was sind ihre Pläne und Ziele im Leben? Was suchen sie bei einem Partner? Suchen sie etwas Ernstes oder Lässigeres? Das Stellen dieser Fragen hilft, wenn es an einem Datum unangenehme Stille gibt, und es hilft Ihnen zu wissen, ob Sie weiterhin mit der Person ausgehen sollten. Stellen Sie offene Fragen, um ein Gespräch am Laufen zu halten. Vielleicht wird das Thema Kinder, Politik oder Ehe beim ersten Date nicht angesprochen, da dies einschüchternd sein kann. Wenn Sie jedoch bereits Kinder haben, sollten Sie dies der anderen Person im Voraus mitteilen.

  1. Weiter versuchen

Quelle: unsplash.com

Gib nicht nach einem schlechten ersten Date auf. Nehmen Sie sich etwas Zeit und prüfen Sie, ob bei dieser Person ein zweites Date stattfinden wird. Wenn Sie sicher sind, dass Sie dieser Person keine zweite Chance geben möchten, fahren Sie fort. Machen Sie sich keine Sorgen, lachen Sie darüber. Lachen Sie alleine oder mit Ihren Freunden darüber nach und denken Sie nicht über etwas nach, das so klein ist wie ein erstes Date. Wenn Sie jetzt ein zweites Date mit dieser Person haben, läuft es beim nächsten Mal möglicherweise etwas ruhiger. Nehmen Sie es ruhig, seien Sie entspannt und versuchen Sie, mehr Sie selbst zu sein. Hoffentlich fühlen sie sich auch wohl und enthüllen die 'Wahren', damit Sie beide ein besseres Gefühl für die Persönlichkeit des anderen bekommen. Wenn das zweite Datum keine Verbesserung darstellt, können Sie beide entscheiden, ob Sie es weiter versuchen möchten oder nicht.

Was tun nach einem ersten Date?

Also, was machst du nach einem ersten Date, als es schlecht lief? Bewerten Sie, warum es schlecht gelaufen ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Datum unangenehm oder unangenehm ist, entscheiden Sie, ob Sie ein anderes wählen möchten. Fühlen Sie sich nicht unhöflich, wenn Sie die Person nicht wiedersehen möchten. Bitte lassen Sie sie wissen, dass Sie nicht interessiert sind. Wenn Sie sie wiedersehen möchten, kommunizieren Sie offen mit ihnen über Ihre Nerven und darüber, was Ihrer Meinung nach dazu geführt hat, dass ein Date schlecht läuft. Versuchen Sie bei Ihrem zweiten Date, Ihre Nerven zu verwalten, und denken Sie daran, dass Dates Spaß machen sollten, und lassen Sie jede Unbeholfenheit los.

Wenn Sie jemals Probleme in Ihrer zukünftigen Beziehung mit Ihrem Date haben, zögern Sie nicht, zur Paarberatung zu gehen. Jedes Paar steht irgendwann vor großen oder kleinen Problemen. Die Beratung von Paaren ist sehr effektiv, um Menschen zu helfen, selbst bei kleinsten Problemen besser zu kommunizieren. Manchmal kann Beratung als vorbeugende Maßnahme eingesetzt werden, sodass Sie eines Tages keine großen Probleme haben. Zögern Sie also nicht, sich an einen zugelassenen Berater zu wenden, denn Ihre Beziehung ist es wert.