Was voreheliche Kurse für Sie bedeuten

Sie und Ihr Partner möchten, dass Ihre Beziehung funktioniert. Sie möchten eine starke Bindung aufbauen und sicherstellen, dass die Beziehung noch lange bestehen bleibt, oder? Nun, das bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie einen Partner auswählen, der Ihnen bei all dem zur Seite steht. Während Sie vielleicht denken, dass Sie und Ihr Partner sich gut genug kennen, um diese Entscheidung zu treffen, könnte Ihnen die Teilnahme an vorehelichen Kursen auf lange Sicht helfen.


Quelle: pexels.com



Was sind voreheliche Kurse?

Diese Kurse ähneln der Eheberatung, da Sie und Ihr Partner an Kursen und Besprechungen mit einem Fachmann teilnehmen müssen, die Ihnen helfen, sich besser zu verstehen und die Verpflichtung zu verstehen, die Sie sich gegenseitig entgegenbringen. Mit diesen Kursen werden Sie Ihre Gedanken und Gefühle zu bestimmten Dingen und Ihre Reaktion auf bestimmte Situationen untersuchen. Dies hilft Ihnen und Ihrem Partner, sich noch besser kennenzulernen.



Voreheliche Kurse werden oft von einem lizenzierten Therapeuten oder Berater für Paare abgehalten, die glauben, bereit zu sein, zu heiraten.

Sie werden über Dinge sprechen, wie zum Beispiel, ob Sie beide eine Familie gründen möchten, wie Sie mit Geld umgehen möchten, und Sie können auch darüber sprechen, wie Sie Konflikte in Ihrer Beziehung lösen können, um eine Scheidung zu vermeiden. Die voreheliche Beratung ist ein sehr empfehlenswertes Instrument, mit dem Sie Ihre Ehe stärken können, bevor sie überhaupt beginnt!



Warum voreheliche Kurse?



Warum sollten Sie diese Kurse überhaupt belegen? Nun, Sie würden sie nehmen, um herauszufinden, ob Sie und Ihr Partner auf ähnlichen Wegen sind und ob Sie auf einige der wichtigsten Arten, wie Temperament, Pläne und vieles mehr, miteinander kompatibel sind oder nicht. Wenn Sie solche Kurse durcharbeiten, müssen Sie sich Ihren Überzeugungen und Ihren Gedanken und Gefühlen stellen, was erfordert, dass Sie sich selbst und die andere Person kennenlernen.

Viele Staaten werden Sie für die Teilnahme an diesen Kursen belohnen, indem sie Ihnen niedrigere Kosten für Heiratsurkunden mit dem Nachweis des abgeschlossenen Kurses geben. Diese Kurse können auch für Ihre zukünftige Ehe von großem Nutzen sein, da Sie alle Ihre Probleme auf dem Tisch haben, bevor Sie sagen: 'Ich tue'. Sie und Ihr Partner können sich darauf verlassen, dass Sie beide auf derselben Seite sind, und Sie können auch sicher sein, dass Ihre Ehe fruchtbar und von langer Dauer ist, da Sie die erforderlichen Schritte unternommen haben, um sicherzustellen, dass Sie zuvor kompatibel waren.


Quelle: pexels.com

Wie sie arbeiten



Einige dieser Kurse finden außerhalb Ihres Zuhauses statt und sind im Grunde wie ein Campbesuch. Oft übernachten Sie in einem Hotel oder einer Hütte oder wo auch immer und Sie und Ihr Partner sind die ganze Zeit zusammen und durchlaufen gemeinsam die Kurse und Klassen. Einige sind wie Beratungsgespräche, bei denen Sie und Ihr Partner jeden Tag zur Sitzung gehen, anstatt den ganzen Tag über die gesamte Dauer der Sitzung dort zu sein. Welche Art von System für Sie beide am besten funktioniert, liegt ganz bei Ihnen beiden.

Die Länge und Häufigkeit der Sitzung kann mit Ihrem Therapeuten oder Berater besprochen werden. In der Regel können Sie jedoch Sitzungen planen. Sie sehen es jedoch für richtig. Besprechungen werden normalerweise als Programm mit einer festgelegten Anzahl von Sitzungen eingerichtet, die nach Ihren Wünschen aufgeteilt werden. Es ist wichtig, dass Sie während Ihrer ersten Sitzung mit Ihrem Partner und Berater sprechen, damit Sie alles herausfinden können, was von Ihnen beiden erwartet wird. Dies kommt Ihnen und Ihrem Partner sehr zugute, da Sie wissen, was Sie zu erwarten haben, und so die Angst und das Unbehagen minimieren, die Sie möglicherweise gegenüber dem Prozess empfinden.


Quelle: pexels.com

Was können voreheliche Kurse für mich tun?

Abgesehen davon, dass Sie und Ihr Partner auf die gleiche Seite gebracht werden und Ihnen neue Kommunikationstechniken gezeigt werden, kann die voreheliche Beratung auch viel für Ihr geistiges Wohlbefinden tun. Viele Paare, die die Beratung durchlaufen haben, sind sich einig, dass sie nach Abschluss dieser Kurse viel ruhiger sind, wenn sie ihren Lebensgefährten heiraten.

Der Grund dafür ist, dass der Zugang zu einem Fachmann, der sich auf diese Art von Beziehungen spezialisiert hat, von unschätzbarem Wert ist. Allzu oft fallen Ehen nach mehreren kleinen Problemen auseinander, die zu großen Problemen führen. Voreheliche Beratung kann Ihnen helfen, sich gleich zu Beginn zu verstehen, um die kleinen Probleme zu vermeiden, die überkochen.

Bei der Heirat denken viele Menschen nicht, dass sich das Leben immens ändert. Wenn Sie einmal jede Menge Freizeit für sich hatten, verbringen Sie fast jede wache Sekunde damit, wenn Sie nicht mit Ihrem Partner zusammenarbeiten. Dies kann für Paare, die warten, bis sie verheiratet sind, um im selben Haushalt zu leben, noch stressiger sein. Ein vorehelicher Kurs kann Ihnen Methoden beibringen, sich zu entspannen und trotzdem Zeit für sich zu haben, auch wenn Sie Ihren Raum mit Ihren Lieben teilen.

Eine andere wichtige Sache, die diskutiert werden muss, kann sein, wie das Teilen eines Raums zu Problemen in einer Ehe beitragen kann. Sie sollten sicher sein, mit Ihrem zukünftigen Ehepartner darüber zu sprechen, wie Sie das Haus führen möchten, z. B. wie oft Wäsche gewaschen wird und wer nach dem Abendessen den Abwasch erledigt.

Einige Themen, die diskutiert werden müssen

Sie fragen sich vielleicht, wie persönlich eine voreheliche Sitzung werden kann. Selbst die privatesten Themen wie Sex und das Wiederverbinden nach einem Kampf sind häufige Themen, die Sie behandeln werden. Intimität gehört zu den wichtigsten Bereichen, die Sie in Ihrer Ehe wahren müssen, da Sie diese nur mit Ihrem Ehepartner teilen. Sie beide müssen genügend Zeit einplanen, um leidenschaftlich und eng miteinander umzugehen.

Ebenso kann es für einige Paare unangenehm sein, auf eine andere Weise zu kommunizieren, auf die sie gerne Sex haben. Es ist wichtig, dass jeder von Ihnen zufrieden ist, denn Frustration im Schlafzimmer kann sich sicherlich auf viele andere Teile Ihres Lebens und Ihrer Ehe übertragen.

Nach einem Kampf möchten sich viele Paare etwas Zeit nehmen, um sich abzukühlen, und können sogar den Groll hegen, wenn sie es eine Nacht nennen. Es ist wichtig, während Ihrer Beratung zu besprechen, wie Sie sich nach einem Kampf entspannen möchten, und Ihr Berater oder Therapeut kann Ihnen vorschlagen, Probleme immer so schnell wie möglich zu lösen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Hass oder Ressentiments in Ihrem Herzen in Bezug auf ein Problem zu hegen, das viel früher hätte gelöst werden können, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Viele neue Paare möchten nicht, dass Außenstehende sehen, dass sie ihre eigenen Probleme haben. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Streiten und Meinungsverschiedenheiten völlig normal sind, und Sie sollten sich auf jeden Fall von Ihrem Berater bei der Behandlung dieser komplexen Probleme unterstützen lassen, damit Sie eine lange und glückliche Ehe mit der Frau oder dem Mann Ihrer Träume führen können.

Das vielleicht häufigste Thema in der vorehelichen Beratung ist die Bedeutung der Eheverpflichtung. Dies ist anders als jede andere Vereinbarung, die wir in unserem Leben treffen werden, weil es ein Versprechen ist, dass Sie das Leben für immer zusammen verbringen werden. Wir alle kennen den Ausdruck 'Bis der Tod uns scheidet', aber es ist relativ häufig, dass wir uns nicht hinsetzen, um darüber nachzudenken, was dies bedeuten wird.

Ihr Berater oder Therapeut kann sich mit Ihnen mit diesem Gedanken befassen und Ihnen eine viel tiefere Vorstellung davon geben, was Engagement ist und was von Ihnen beiden in den kommenden Jahren erwartet wird.

Was du willst

Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner bei diesen Sitzungen völlig offen und ehrlich sind. Wenn Sie dies nicht tun, können sie möglicherweise nicht funktionieren, und Sie werden nicht in der Lage sein, die benötigten Informationen aus ihnen herauszuholen. Sie müssen dies mit Ihrem Partner teilen, um herauszufinden, ob Sie auf lange Sicht kompatibel sind. Denken Sie daran, dass nur, weil Sie sich über etwas nicht einig sind oder nicht die gleichen Ansichten haben, dies nicht bedeutet, dass Sie keine glückliche Beziehung haben können. Das bedeutet, dass Sie Ihre Ansichten und Pläne zu diesen Themen diskutieren und herausfinden müssen, wie Sie die Unterschiede für Sie als Paar zum Funktionieren bringen können.

Von Zeit zu Zeit kann in der Therapie ein großes Problem auftreten, für das keine sofortige Lösung gefunden werden kann. Bieten Sie Ihrem Partner in Zeiten wie diesen zusätzliche Gnade, da der gesamte Prozess manchmal sehr anstrengend sein kann. Viele Paare in der vorehelichen Beratung kommen tatsächlich zu Cloud 9 und glauben, dass ihre Liebe alles erobern kann, aber manchmal ist das nicht ganz richtig.

Die Ehe macht manchmal Spaß, kann aber auch harte Arbeit sein, und Sie möchten sicher sein, dass die Person, die Sie in Ihrem Team haben, bereit ist, an Problemen zu arbeiten, egal wie groß oder klein sie sind. Haben Sie keine Angst, Ihren Berater oder Therapeuten um zusätzlichen Rat oder Hilfe zu bitten. Es ist wichtig, dass Sie diese Sitzungen in vollem Umfang nutzen, bevor es zu spät ist.

Die Länge und Häufigkeit der Sitzung kann mit Ihrem Therapeuten oder Berater besprochen werden. In der Regel können Sie jedoch Sitzungen planen. Sie sehen es jedoch für richtig. Besprechungen werden normalerweise als Programm mit einer festgelegten Anzahl von Sitzungen eingerichtet, die nach Ihren Wünschen aufgeteilt werden. Es ist wichtig, dass Sie während Ihrer ersten Sitzung mit Ihrem Partner und Berater sprechen, damit Sie alles herausfinden können, was von Ihnen beiden erwartet wird. Dies kommt Ihnen und Ihrem Partner sehr zugute, da Sie wissen, was Sie zu erwarten haben, und so die Angst und das Unbehagen minimieren, die Sie möglicherweise gegenüber dem Prozess empfinden.

Quelle: floridapremaritalcourse.com

Hilfe finden

Wenn Sie mehr über diese Art von Kursen erfahren möchten oder an einigen Einzelsitzungen interessiert sind, sollten Sie einen Psychiater beauftragen, der Ihnen und Ihrem Partner hilft. Es gibt viele davon in Ihrer Nähe, egal wo Sie leben, aber wenn Sie an noch mehr Freiheit interessiert sind, könnte ReGain die Antwort sein. Dieses System ist vollständig online und bietet Ihnen Zugang zu einem Berater, wenn Sie einen benötigen, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen. Auf diese Weise können Sie und Ihr Partner sich wohler fühlen und eine gesunde und glückliche Beziehung aufbauen.