Was ist bedingungslose Liebe? | Entdecken Sie die Bedeutung der bedingungslosen Liebe

Bedingungslose Liebe zu definieren bedeutet zu sagen, dass eine Person jemanden selbstlos liebt, dass sie sich um das Glück der anderen Person kümmert und alles tut, um dieser Person zu helfen, glücklich zu sein, ohne etwas dafür zu erwarten. Mit anderen Worten, der Begriff bedingungslose Liebe der Definition von bedingungsloser Liebe ist 'Liebe ohne Bedingungen'.

Um eine bedingungslose Liebesdefinition anders auszudrücken: Dies ist die Art von Liebe, die zwischen einem Elternteil und einem Kind oder sogar zwischen einem Hund und seinem Meister besteht. Es ist eine Liebe, die gegeben wird, ohne zu erwarten oder sich wirklich darum zu kümmern, wenn diese Liebe zurückgegeben wird. Du liebst diese Person von ganzem Herzen, und daran wird sich nichts ändern. Bedingungslose Liebe bedeutet, dass Sie die Fehler eines Menschen ohne Urteil akzeptieren. Während romantische Liebe zwischen zwei Menschen ein Mittel ist, bedingungslos zu lieben, bezieht sich das Konzept der bedingungslosen Liebe auf einen oder beide Menschen, die den anderen lieben und nichts zurück erwarten.



Liebe Liebe bedingungslos geliebt bedingungslos geliebt

Quelle: rawpixel.com



Was ist bedingungslose Liebe?

Bedingungslose Liebe ist eine Art von Liebe, ob romantische Liebe, mütterliche Liebe oder unerwiderte Liebe, die Sie einem anderen geben oder fühlen. Bedingungslose Liebe zu beschreiben bedeutet zu sagen, dass du jemanden liebst, egal welche bedingungslose Liebe oder nicht existierende Liebe er dir zurückgibt.

Bedingt Vs. Bedingungslose Liebe

Sie haben vielleicht öfter von bedingungsloser Liebe gehört als von bedingter Liebe. Was ist bedingte Liebe? Bedingte Liebe konzentriert sich mehr auf eine Person oder Sache. Zum Beispiel können Sie sagen: „Mann, ich liebe dieses Auto. Es läuft großartig! ' Dies wäre ein Beispiel für bedingte Liebe. Sie lieben das Auto, weil es großartig läuft. Wenn das Auto plötzlich auf der Autobahn stehen bleibt, werden Sie dieses Auto möglicherweise nicht mehr lieben. Ihre Liebe zu Ihrem Auto hängt davon ab, dass es großartig läuft.



Wenn es um Menschen geht, bezieht sich bedingte Liebe auf unsere Liebe zu jemandem, wenn diese Person der Vorstellung entspricht, wie wir von einer Person erwarten, dass sie denkt, handelt, sich kleidet usw. Nehmen wir zum Beispiel die Liebe der Gesellschaft zu Prominenten. Wir haben vielleicht das Gefühl, dass unsere Liebe zu einer Berühmtheit keine Grenzen kennt und dass sie nichts tun können, was diese Liebe sauer machen könnte. Dann stellen wir fest, dass unser Lieblingsstar ein Missbraucher ist und wir ihre Filme oder Musik nicht schnell genug aus unseren Sammlungen holen können. Unsere Liebe zu dieser Berühmtheit war davon abhängig, dass sie alle unsere Erwartungen erfüllte. Sobald sie zu kurz kamen, lief unsere Liebe aus. Dies ist ein Beispiel für Altruismus oder völlige Liebe. In einer Minute liebst du sie ungemein und in der nächsten nicht.



Bei bedingter Liebe geht es daher mehr um Kontrolle als um echte Liebe. Du liebst jemanden oder etwas, weil du unter der Illusion der Kontrolle stehst. Sobald diese Person oder Sache jedoch nicht mehr „kontrolliert“ werden kann, lieben Sie sie nicht mehr. Deshalb sorgt bedingte Liebe überhaupt nicht für eine gesunde Beziehung. Wenn Ihr Partner versucht zu kontrollieren, wie Sie sich kleiden, handeln und fühlen, versucht er oder sie, Sie dazu zu bringen, ihrem Ideal von Ihnen in ihrem Kopf gerecht zu werden, nicht der Person, die Sie sind. Dich so zu akzeptieren, wie du bist, ist bedingungslose Liebe. Dich zu einem falschen Bild zu machen, das sie für dich geschaffen haben, ist bedingte Liebe. Wenn mit Ihrer Beziehung Bedingungen verbunden sind, wie z. B. ein bestimmter Job, ein bestimmtes Aussehen oder ein bestimmter Status, ist diese Liebe nicht unbedingt erforderlich.

Leidenschaft ist bedingte Liebe. Deshalb tritt manchmal Hass an seine Stelle, wenn die Leidenschaft nachlässt. Beides sind unglaublich starke Emotionen, und wenn jemand, für den wir eine Leidenschaft haben, etwas tut, um uns zu verletzen oder auf andere Weise unsere Meinung über sie zu ändern, kann diese Leidenschaft zu Hass werden. Deshalb sind Leidenschaft und Hass beide Seiten der Medaille, die bedingte Liebe ist, und deshalb können und sollten weder Emotionen in einer reifen, lang anhaltenden Beziehung vorhanden sein. Das heißt nicht, dass Ihre leidenschaftliche Liebe zu Ihrem Partner eine schlechte Sache ist. Es ist wichtig, eine stabile, beständige, bedingungslose Liebe unter der Leidenschaft zu haben, damit die Leidenschaft nicht zu Hass wird, wenn sie nicht Ihren Erwartungen entspricht. Sich zu verlieben ist oft kein Prozess über Nacht, noch wächst der Hass gegen einen anderen. Die Grundlage bedingungsloser Liebe ist ein selbstloser Akt, bei dem Leidenschaft und Hass eher egozentrische Emotionen sind. Die Begrenzung oder Liebe, die mit Leidenschaft und bedingter Liebe verbunden ist, ist eine neuronale Grundlage bedingungsloser Liebe; Sie sind miteinander verbunden und gleichzeitig getrennt.

Ist bedingungslose Liebe möglich?

Sie fragen sich vielleicht: Ist es möglich, sich bedingungslos in jemanden zu verlieben? Und die Antwort lautet: absolut! Es ist jedoch nicht einfach, etwas zu tun. Es ist eine bedingungslose positive Rücksicht auf das Leben eines anderen Menschen. Bedingungslose Liebe ist reife Liebe oder romantische Liebe, und daher kann es zu viel sein, von jemandem zu erwarten, dass er uns bedingungslos liebt, wenn wir anhänglich oder übermäßig abhängig von der anderen Person werden, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen.

Sie haben vielleicht gehört, dass es ungesund ist, Ihr Leben ganz auf Ihren Partner auszurichten, und das ist wahr. Sie brauchen Freunde, Hobbys und andere Interessen neben Ihrem Partner, um sich auszugleichen. Wenn Sie sich zu sehr auf Ihren Partner verlassen, um alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, kann eine Beziehung ausbrennen, und ehrlich gesagt ist dies Ihrem Partner gegenüber unfair.



Sie müssen auf sich selbst aufpassen, damit Ihre Beziehung zur Kirsche auf dem Kuchen wird, im Gegensatz zum ganzen Kuchen. Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihre eigenen Bedürfnisse erfüllt wurden, haben Sie eine viel bessere Chance, Ihre Beziehung zu einer Beziehung zu entwickeln, die respektvoll und voller bedingungsloser Liebe ist. Sonst wird Ihre Beziehung kaum über der einer Beziehung zwischen Eltern und Kind liegen: 'Ich erwarte, dass Sie mich für immer lieben, egal wie schlecht ich Sie behandeln mag.'

Wie man weiß, ob man in einer Beziehung bedingungslos liebt

Quelle: rawpixel.com

Bedingungslose positive Rücksichtnahme auf einen anderen ist manchmal nicht fließend. Bedingungslose Liebe ist nicht nur für Eltern und Haustiere. Romantische Liebe kann auch zu bedingungsloser Liebe werden - tatsächlich ist „wahre Liebe“ gleichbedeutend mit bedingungsloser Liebe. Sie werden wissen, dass Sie bedingungslose Liebe zu einer anderen Person haben, wenn Sie diese Person nicht nach ihren Fehlern beurteilen und wenn Sie Empathie fühlen und ausdrücken, wenn sie einen schlechten Tag hatte.

Letztendlich läuft bedingungslose Liebe auf etwas hinaus, das Sie Ihr ganzes Leben lang gehört haben: Sie akzeptieren Ihren Partner, wenn er oder sie am schlimmsten ist, und genießen ihn, wenn er oder sie am besten ist. Dies ist einer dieser Ratschläge, die angeboten werden, wenn Sie versuchen zu entscheiden, ob die Person, mit der Sie zusammen sind, die Person ist, die Sie heiraten möchten. Bedingungslose positive Rücksichtnahme bedeutet, dass sie ein Bewahrer sind, wenn sie Sie in Ihrem schlimmsten Zustand gesehen haben und immer noch in Sie verliebt sind.

Jeder Mensch hat einen schlechten Tag oder ist manchmal schlecht gelaunt. Wir werden alle unsere persönlichen groben Flecken haben, die zu rauen Flecken in Ihrer Beziehung führen können. Bedingungslose Liebe bedeutet jedoch, dass Sie unabhängig von der Zukunft den Glauben und das Vertrauen haben, dass Sie und Ihr Partner sich gegenseitig unterstützen.

Wenn Sie lieben und bedingungslos geliebt werden, haben Sie nicht das Bedürfnis, Kopfspiele miteinander zu spielen. Sie wissen, dass Sie es nicht persönlich nehmen sollten, wenn sie schlechte Laune haben, und Sie ermutigen sie, über ihre Gefühle zu sprechen und ihnen die Geduld und das Mitgefühl zu geben, die sie brauchen, um durchzukommen. Vor allem wissen Sie, dass Sie auf lange Sicht beide dabei sind und sich nicht vorstellen können, jemals mit jemand anderem zusammen zu sein. Eine bedingungslose Liebe zu Ihren Partnern bedeutet, dass Sie sich bei ihnen und bei Ihnen sicher fühlen.

Der Unterschied zwischen bedingungsloser Liebe und Missbrauch

Es ist leicht, die bedingungslose Liebesbedeutung falsch zu interpretieren, indem man sie so interpretiert, dass Sie berechtigt sind, Ihren Partner zu lieben, egal wie schlecht er Sie behandelt. Während dies bedingungslose Liebe sein kann, ist es auch ungesund. Ihr Partner mag auch bedingungslose Liebe für Sie empfinden, aber dies gibt ihm oder ihr keinen Freibrief, Sie zu missbrauchen, da er weiß, dass Sie immer wiederkommen werden, egal wie schlecht er Sie behandelt.

Gesunde Grenzen sind wesentlich für bedingungslose Liebe. Wenn jemand ständig Ihre Grenzen verletzt, dann liebt er Sie nicht bedingungslos. Ihre Liebe hängt von ihrer Fähigkeit ab, Sie zu behandeln, wie sie wollen, ohne Rücksicht auf Ihre Gefühle. Wenn Sie das Gefühl haben, jemanden trotz Missbrauch bedingungslos zu lieben, dann ist dies auch keine wahre bedingungslose Liebe. Die Liebe, die Sie fühlen, ist das Ergebnis der Manipulation durch den Täter und Ihrer persönlichen Ängste vor dem Leben ohne sie.

Bedingungslose Liebe soll die kleinen Belästigungen in einer Beziehung übersehen, wie das Essen des letzten Donuts und das Abstellen der leeren Kiste auf der Theke oder das Vergessen, den Toilettensitz abzustellen. Bedingungslose Liebe istnichtsoll Ihrem Partner verzeihen, dass er Sie physisch, emotional oder verbal missbraucht. Wenn Sie in einer missbräuchlichen Beziehung sind, ist es wichtig, dass Sie Hilfe bekommen und raus.

Quelle: rawpixel.com

Bedingungslose Liebe wurzelt in der Fürsorge für eine andere Person und der Pflege im Gegenzug. Es soll keine Reaktion auf unsere Partner aus einer Verpflichtung gegenüber ihnen sein, weil es von uns erwartet wird. Die wichtigste Sache, an die man sich bei bedingungsloser Liebe erinnern sollte, ist, dass es um das Teilen von Macht geht. Wenn eine Person Macht über die andere ausübt, ist das keine bedingungslose Liebe. Bei bedingungsloser Liebe geht es um Kompromisse und Opfer. Wenn Ihr Partner nicht bereit ist, dies zu tun, aber Sie es sind, ist dies keine bedingungslose Liebe, sondern destruktive Selbstaufopferung.

Benötigen Sie bedingungslose Liebe, wenn Sie einen Seelenverwandten suchen?

Sie müssen nicht lange mit jemandem zusammen sein, um bedingungslose Liebe für diese Person zu empfinden. Einige von uns fühlen es von Anfang an richtig. Bedingungslose Liebe kann jedoch bedingt werden, wenn Sie anfangen, die Beziehung zu knacken und nach Anzeichen dafür suchen, ob Sie auf lange Sicht mit dieser Person leben könnten.

Dies ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. In der Tat könnte es für Sie besser sein, Ihre bedingungslose Liebe auf bedingte Liebe zu reduzieren, damit Sie die Beziehung richtig einschätzen können, bevor Sie sich eingehender mit dieser Person befassen. Wir alle kennen das Paar, das zu schnell geheiratet hat und erst als es zu spät war, dass sein Partner nicht mit ihnen kompatibel war, dass ihnen die notwendigen Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten fehlten, damit gute Ehen funktionieren.

Die Idee eines „Seelenverwandten“ ist, dass sich die bedingte Liebe und die bedingungslose Liebe irgendwann überschneiden und diese Person zu Ihrem idealen Partner machen. Viele von uns legen Wert darauf, unseren „Seelenverwandten“ zu treffen, aber es ist naiv zu glauben, dass in einer Welt, die aus Milliarden von Menschen besteht, nur eine Person für Sie da draußen ist.

Die Wahrheit ist, dass viele Menschen auf dieser intimen Ebene mit Ihnen in Verbindung treten können. Das Problem ist, dass eine solche Verbindung selten ist, und obwohl es sich so anfühlt, als ob Sie dies nur mit einer Person tun können, ist die Tatsache, dass Sie nur viele Frösche küssen müssen, bevor Sie Ihren Prinzen finden.

Dies ist sehr wichtig, um sich zu erinnern, wenn Sie das Gefühl haben, Ihren Seelenverwandten gefunden zu haben, und dann gehen die Dinge schief. Vielleicht stellt sich heraus, dass Ihr Partner das Gegenteil von dem ist, von dem Sie dachten, dass er es ist. Oder, vielleicht noch trauriger, vielleicht haben Sie Ihren idealen Partner gefunden, und dann sind sie gestorben. Es kann dir jedoch Hoffnung geben zu wissen, dass es andere Seelenverwandte für dich gibt. Möglicherweise müssen Sie viel arbeiten, um einen anderen zu finden, aber er oder sie ist da draußen, was Sie ermutigen kann, den Kampf fortzusetzen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Wie liebst du jemanden bedingungslos?

Jemanden bedingungslos zu lieben bedeutet zu lernen, seine Fehler ohne Urteilsvermögen zu akzeptieren und oberflächliche Erwartungen, die Sie möglicherweise an ihn haben, loszulassen. Vielleicht möchten Sie nach innen schauen, um herauszufinden, ob Sie eine dieser oberflächlichen Erwartungen haben, warum Sie sie haben, und daran arbeiten, sie loszulassen. Menschen sind von Natur aus fehlerhaft, was bedeutet, dass es Tage geben wird, an denen Sie und Ihr Partner streiten oder nicht synchron sind. Sie können Ihren Partner jedoch bedingungslos lieben, indem Sie sich voll und ganz für ihn engagieren und ihn akzeptieren, wenn er seine Fehler zeigt, so wie Sie es von jemandem erwarten würden.

  • Ist bedingungslose Liebe gesund?

Bedingungslose Liebe ist eine reife, gesunde Liebe, die der Schlüssel für dauerhafte Beziehungen ist.

Bedingungslose Liebe bedeutet nicht, schlechte Behandlung oder Missbrauch von Ihrem Partner zu akzeptieren. Das Akzeptieren dieser Art von Verhalten ist gefährlich und erlaubt Ihnen nicht, Ihre Grenzen durchzusetzen. Wahre bedingungslose Liebe bedeutet, die Fehler der anderen Person ohne Urteilsvermögen anzuerkennen und sich zu verpflichten, im Laufe Ihrer Beziehung mit ihnen zu wachsen.

  • Was ist ein Beispiel für bedingungslose Liebe?

Ein gutes Beispiel für bedingungslose Liebe ist die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund. Dem Hund ist es egal, welche Fehler sein Mensch gemacht hat, welchen Job er hat, welche Kleidung er trägt oder wie er aussieht. Ebenso weiß der Mann, dass sein Hund manchmal Dinge umwirft, Schlamm ins Haus bringt und ein Chaos anrichtet. Die Liebe, die der Mann und sein Hund zueinander haben, ist bedingungslos, weil sie sich gegenseitig so akzeptieren, wie sie sind, und ihre Liebe nicht von einer bestimmten Eigenschaft oder einem bestimmten Verhalten abhängt. Das ist Liebe ohne Bedingungen.

  • Ist bedingungslose Liebe eine Wahl?

Bedingungslose Liebe kann sowohl beabsichtigt als auch unbeabsichtigt sein. Bedingungslose Liebe kann natürlich im Verlauf einer Beziehung auftreten. Es entwickelt sich, sobald Sie die Fehler Ihres Partners ohne Urteil verstanden haben. Sie können jedoch lernen, bedingungslos zu lieben, indem Sie an Ihren eigenen intrapersonalen Bedürfnissen arbeiten. Sie können nicht erwarten, bedingungslos zu lieben und geliebt zu werden, wenn Sie auf jemanden angewiesen sind, der Sie glücklich macht. Wenn Sie für Ihr eigenes Glück auf sich selbst angewiesen sind, sind Sie auf dem Weg, einen anderen bedingungslos zu lieben.

  • Woher weißt du, ob dich jemand bedingungslos liebt?

Bedingungslose Liebe bedeutet, dass Sie nicht für Ihre Fehler beurteilt oder bestraft werden. Vielmehr arbeitet Ihr Partner mit Ihnen zusammen, um zu wachsen. Fühlen Sie sich durch Ihren Partner schuldig, Fehler gemacht zu haben? Werden Sie angeschrien, ignoriert oder verspottet, wenn Sie Ihre Fehler zeigen, oder spricht Ihr Partner ruhig und respektvoll mit Ihnen, wenn er ein Problem hat? Haben sie gedroht, Sie zu verlassen oder Ihnen Ultimaten zu geben, oder sind Sie zuversichtlich, dass Sie Ihre Probleme gemeinsam lösen können? Diese Fragen können Ihnen helfen zu erkennen, ob Sie eine gesunde, bedingungslose Liebe zu Ihrem Partner haben.

  • Was ist der Unterschied zwischen Liebe und bedingungsloser Liebe?

Liebe kann von verschiedenen Eigenschaften abhängig sein, während bedingungslose Liebe bedeutet, andere zu akzeptieren, unabhängig von oberflächlichen Merkmalen oder Fehlern. Es kann schwierig sein, zwischen Liebe und Leidenschaft zu unterscheiden. Möglicherweise fühlen Sie sich zunächst leidenschaftlich für andere, wenn diese alle Ihre Erwartungen erfüllen. Es ist jedoch unmöglich, dass jemand Ihre Erwartungen immer erfüllt, und wenn er versagt, kann die Leidenschaft nachlassen. Bedingungslose Liebe bedeutet zu wissen, dass Ihr Partner ein Mensch ist und Fehler aufweist, wie Sie selbst.

  • Was bedeutet es, wenn dich jemand bedingungslos liebt?

Jemand liebt dich bedingungslos, wenn er dich nicht für deine Fehler beurteilt oder bestraft. Ein Partner, der Sie bedingungslos liebt, wird mit Ihnen wachsen wollen und Sie werden sich nicht schämen, wenn Sie Fehler machen. Ein Partner, der Sie bedingungslos liebt, wird ruhig und respektvoll mit Ihnen sprechen, wenn Sie ein Beziehungsproblem haben. Sie sollten sich auch sicher sein, dass Sie alles gemeinsam durcharbeiten können. Wenn sie drohen, dich zu verlassen oder dir Ultimaten zu geben, dann ist dies ein Zeichen bedingter Liebe. Mit anderen Worten, wenn Sie bestimmte Erwartungen Ihres Partners nicht erfüllen, wird er Sie nicht weiter lieben. Andere Anzeichen für bedingte Liebe sind, wenn Ihr Partner Sie für Fehler schuldig macht oder wenn Sie angeschrien, ignoriert oder verspottet werden, wenn Sie Ihre Fehler zeigen.

  • Was bedeutet bedingungslose Liebe in einer Beziehung?

Bedingungslose Liebe bedeutet, jemanden ohne Bedingungen zu lieben. Ihre Liebe zu ihnen sollte nicht von ihrer Arbeit, ihrem Aussehen, ihrem Besitz oder anderen materiellen Eigenschaften abhängen. Außerdem sollte deine Liebe sie nicht dafür bestrafen, dass sie Fehler gemacht haben. Stattdessen sollten Sie erkennen, dass alle Menschen Fehler machen, und Sie sollten sich dazu verpflichten, mit ihnen zu wachsen, wenn sie ihre Fehler zeigen. Wenn sie dich auch bedingungslos lieben, werden sie dasselbe tun.

  • Kann bedingungslose Liebe in der Ehe existieren?

Bedingungslose Liebe sollte in der Ehe existieren und ist oft der Schlüssel zu dauerhaften, glücklichen Beziehungen. Der wichtigste Teil der bedingungslosen Liebe hat mit sich selbst zu tun und nicht mit Ihrem Partner. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse selbst zu erfüllen. Es liegt nicht in der Verantwortung Ihres Partners, Sie glücklich zu machen. Sie sollten vielmehr jemand sein, der zu Ihrem Glück beiträgt und Ihr Leben bereichert, anstatt die Quelle davon zu sein. Andernfalls sind die Bedürfnisse, die Sie an Ihren Partner projizieren, möglicherweise zu groß für die Beziehung. Darüber hinaus bedeutet bedingungslose Liebe, Ihre Grenzen auszudrücken und die Ihres Partners zu respektieren. Bedingungslose Liebe ist kein Grund, Ihren Partner schlecht zu behandeln oder umgekehrt. In der Tat kann bedingungslose Liebe nicht ohne Grenzen existieren. Sie werden wissen, dass jemand Sie bedingungslos liebt, wenn er Ihre Grenzen ohne Bestrafung respektiert.

  • Können Menschen bedingungslos lieben?

Menschen können bedingungslos lieben. Diese Liebe kann zu einem Haustier, einem Familienmitglied, einem Freund oder einem romantischen Partner sein. Es erfordert innere Arbeit, damit Sie Ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen können, und die Verpflichtung Ihres Partners, mit ihm zusammenzuarbeiten und zu wachsen, um Ihre Liebe zu fördern. Bedingungslose Liebe erfordert Empathie, wenn ein anderer seine Fehler ausdrückt. Es erfordert das Verständnis, dass sie wie Sie nicht perfekt sind.

Die Therapie ist persönlich

Die Therapie ist eine persönliche Erfahrung, und nicht jeder wird darauf eingehen und die gleichen Dinge suchen. Wenn Sie diese neun Punkte berücksichtigen, können Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die Online-Therapie optimal nutzen, unabhängig von Ihren spezifischen Zielen.
Wenn Sie sich immer noch fragen, ob die Therapie für Sie geeignet ist und wie viel die Therapie kostet, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@regain.us. ReGain ist auf Online-Therapie spezialisiert, um alle Arten von psychischen Problemen anzugehen. Wenn Sie an einer Einzeltherapie interessiert sind, wenden Sie sich bitte an contact@regain.us. Weitere Informationen zu BetterHelp als Unternehmen finden Sie unter
  • Pinterest
  • Linkedin
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • Facebook
  • Tumblr.
Wenn Sie eine Krisen-Hotline benötigen oder mehr über die Therapie erfahren möchten, siehe unten:
  • RAINN (Nationales Netzwerk für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest) - 1-800-656-4673
  • Die National Suicide Prevention Lifeline - 1-800-273-8255
  • Nationale Hotline für häusliche Gewalt - 1-800-799-7233
  • NAMI Helpline (Nationale Allianz für psychische Erkrankungen) - 1-800-950-6264
Weitere Informationen zur psychischen Gesundheit finden Sie unter:
  • SAMHSA (Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit) SAMHSA Facebook, SAMHSA Twitter
  • Psychische Gesundheit Amerika, MHA Twitter, MHA Facebook, MHA Instagram, MHA Pinterest
  • WebMD, WebMD Facebook, WebMD Twitter, WebMD Pinterest
  • NIMH (Nationales Institut für psychische Gesundheit), NIMH Facebook, NIMH Twitter, NIMH YouTube
  • APA (American Psychiatric Association), APA Twitter, APA Facebook, APA LinkedIN, APA Instagram