Was ist Gasbeleuchtung? Psychologie, Auswirkungen auf Beziehungen und Behandlung

Der Begriff 'toxische Beziehung' ist nicht neu; Es wird seit vielen Jahren verwendet, um ungesunde Bindungen zu beschreiben. Es ist eine übliche, einfache Methode, um die Dynamik zu beschreiben, die mit einer Beziehung zwischen zwei Personen verbunden ist, bei der eine oder beide Personen nicht das bekommen, was sie brauchen, und verwendet oder missbraucht werden. Eine der giftigsten Beziehungen, über die immer häufiger diskutiert wird, ist eine Beziehung, bei der es um Gasbeleuchtung geht.

Was ist Gasbeleuchtung??

Es ist nicht Ihre Schuld Wir sind hier, um zuzuhören - sprechen Sie jetzt mit einem lizenzierten Beziehungstherapeuten.



Quelle: rawpixel.com

Gaslighting ist in der Tat der Prozess, bei dem sich jemand verrückt fühlt. Der Begriff wurde aus einem Theaterstück und einem anschließenden Film abgeleitet, in denen der Prozess eines Mannes beschrieben wurde, der seiner Frau allmählich vorschlug, sie habe den Verstand verloren, um sie zu verpflichten und ihr Geld in Besitz zu nehmen. Der Begriff stammt aus dem Verhalten des Mannes im Film. Während des gesamten Films spielt er mit den Gaslichtern auf ihrem Grundstück und tut dann so, als ob die flackernden Lichter ganz in der Vorstellung seiner Frau liegen.



Obwohl dies ein extremes Beispiel ist und wahrscheinlich nicht die genaue Motivation oder Argumentation hinter einem Gasfeuerzeug ist, ist die Grundlage des Verhaltens dieselbe: Es ist ein Verhalten, das Zweifel an Ihrer geistigen Gesundheit aufkommen lässt und als mächtiges Manipulationsinstrument verwendet wird.

Gaslicht ist jedoch nicht immer beabsichtigt und kann ein Verhalten sein, das während der Kindheit gelernt und im Erwachsenenalter verewigt wird. Oft wird Gaslicht romantischen Beziehungen zugeschrieben, aber praktisch jede Beziehung, die existiert, kann durch Gaslicht beeinflusst werden. Dies umfasst Freundschaften, familiäre Beziehungen, Beziehungen am Arbeitsplatz und sogar die Beziehung, die zwischen einer politischen Figur und ihren Wählern geteilt wird.



Die Bedeutung von Gaslicht und wie es Sie beeinflusst

Warum ist Gasbeleuchtung so wichtig? Gaslicht ist eine psychologische Kriegsführung, da es Sie dazu bringen kann, Ihre geistige Gesundheit in Frage zu stellen und Ihre Fähigkeit zu zerstören, Fiktion von der Realität zu unterscheiden. Gaslicht kann zu extrem ungesunden, voneinander abhängigen Beziehungen führen, aus denen man sich unmöglich herausholen kann. Eltern können ihre Kinder mit Gas anzünden und bleibende psychologische Narben hinterlassen, und romantische Partner können sich gegenseitig mit Gas anzünden, wodurch eine ungesunde Beziehungsdynamik entsteht. Ein Chef kann seine Untergebenen mit Gas beleuchten, wodurch eine gefährliche und ungesunde Arbeitsplatzdynamik entsteht, oder er kann durch (absichtliche oder unbeabsichtigte) Gasbeleuchtung eine strikte autoritäre Herrschaft über seine Mitarbeiter aufrechterhalten.



Gasbeleuchtung ist problematisch, da sich die Rückgewinnung als äußerst schwierig erweisen kann. Vertrauen wird normalerweise vollständig untergraben, einschließlich des Vertrauens in sich selbst. Dies kann dazu führen, dass festgestellt wird, was real und was nicht annähernd unmöglich ist. Dadurch macht das Opfer einen langsamen, stetigen Schritt nach vorne, mit zahlreichen Rückschlägen und Straßensperren im Weg.

Die Behandlung kann auch schwierig sein, da es ähnlich schwierig ist, zu erkennen, dass Sie gasbeleuchtet sind. Viele Menschen haben so starke, ungesunde Abhängigkeiten von ihren Missbrauchern entwickelt, dass sie ihr Verhalten nicht als unangemessen, gefährlich oder missbräuchlich erkennen können. Stattdessen könnten sie dankbar sein, dass sie überhaupt in der Lage sind, die Aufmerksamkeit von jemandem zu behalten, und werden wahrscheinlich noch enger an der Beziehung festhalten, obwohl es anfangs möglicherweise Misstrauen, Misstrauen oder Zweifel gibt, dass viele Menschen, die ständig Gas geben, diese Momente unterdrücken können von Einsicht, um eine überzeugende, überzeugende Erzählung über den Abstieg ihres Opfers in den Wahnsinn zu erstellen.

Gaslicht in der Psychologie

Quelle: pexels.com



Obwohl die tatsächliche Durchführung von Gaslicht in Spiel und Film übertrieben ist, ist das meiste Gaslicht weitaus verdeckter und daher in gewisser Weise unheimlicher. Das Gaslicht kann mit kleinen, scheinbar normalen Sprüchen beginnen, z. B. 'Sie sind so dramatisch'. Oder 'Warum musst du so emotional sein?' Emotional auf eine emotional anstrengende Situation zu reagieren, ist eine vernünftige Antwort. Wenn Ihnen gesagt wird, dass Ihr Verhalten dramatisch, unvernünftig oder überemotional ist, kann dies den Weg zum Gaslicht ebnen, da Sie langsam anfangen können, Ihr Verhalten und Ihre Ideen in Frage zu stellen.

Aus psychologischer Sicht ist dies äußerst gefährlich; Die Art und Weise, wie Sie sich selbst sehen, beeinflusst maßgeblich die Art und Weise, wie Sie sich in Ihrem täglichen Leben verhalten. Sie beeinflusst die Art und Weise, wie Sie mit den Menschen um Sie herum in Kontakt treten und wie Sie Ziele setzen und verfolgen. Wenn Sie sich ständig unsicher sind, voller Zweifel und Ängste sind und vollständig von der Person abhängig sind, die Sie mit Gas beleuchtet, sind Sie anfällig für schwere Angstzustände, Depressionen und andere psychische Störungen, die Ihre Gesundheit ernsthaft gefährden können. Gasbeleuchtung ist nicht nur ein Symptom einer toxischen Beziehung; Es ist ein Weg, um Ihr Gefühl für Entscheidungsfreiheit effektiv zu verlieren.

Warnschilder: Erleben Sie Gasbeleuchtung?

Es gibt einige Warnsignale, die darauf hinweisen, dass ein Partner, ein geliebter Mensch, ein Freund oder ein Mitarbeiter Sie mit Gas beleuchtet. Diese werden möglicherweise gleich zu Beginn Ihrer Beziehung angezeigt, oder sie werden später angezeigt. Unabhängig vom genauen Zeitpunkt bleiben die Auswirkungen der Gasbeleuchtung jedoch normalerweise gleich:

  • Sie hinterfragen Ihre Wahrnehmung. Wenn die betreffende Person die ganze Zeit zu lügen scheint - oder gelegentlich sogar zu lügen -, aber so zuversichtlich ist, was sie sagt, fragen Sie sich dann, ob Sie vielleicht gerade etwas Falsches verstanden haben? Zum Beispiel, wenn Sie einen Kollegen haben, der in Schwierigkeiten gerät, weil er ein Projekt ins Hintertreffen gebracht hat, und der sich sofort mit einem gequälten Gesichtsausdruck an Sie wendet und sagt: „Aber & hellip;erwurde dem Projekt zugewiesen, nicht ich, 'was ist Ihr unmittelbarer Instinkt? Diese Behauptung nachdrücklich ablehnen oder innehalten und sich selbst in Frage stellen? Gasfeuerzeuge halten ihre Opfer auf dem Laufenden, indem sie regelmäßig lügen, oft über scheinbar unwichtige Dinge.
  • Sie fühlen sich nicht angegriffen, wenn Sie beleidigt oder erniedrigt werden. Die natürliche, gesunde Reaktion auf Verleumdung besteht darin, sich beleidigt, verärgert oder empört zu fühlen. Wenn Sie Ihren Kindern gegenüber nicht grausam sind, warum sollten Sie dann sitzen und jemanden behaupten lassen, dass Sie es sind? Wenn Sie jedoch untergehen und die Behauptungen von jemandem, dass Sie wertlos, niedrig oder glücklich sind, dass jemand bereit ist, Zeit mit Ihnen zu verbringen, munter akzeptieren, sind Sie möglicherweise ein Opfer von Gaslicht. Obwohl Gasfeuerzeuge diese Angriffe langsam starten, erhöhen sie allmählich die Häufigkeit und den Umfang der Angriffe, wodurch Sie das Gefühl haben, wertlos zu sein, und Ihr Täter hat Recht.
  • Andere Leute sind es gewohnt, dich zu diskreditieren. Gasfeuerzeuge sind oft auch sehr intelligent und wissen, wie Diskreditierung funktioniert. Gasfeuerzeuge sind oft auf dem neuesten Stand, indem sie nicht nur behaupten, dass sie dich auf eine bestimmte Weise finden, sondern dass andere ihnen zustimmen. Ein Mitarbeiter könnte beispielsweise beiläufig vorschlagen, dass ein anderer Kollege es auch nicht ertragen kann, mit Ihnen an Projekten zu arbeiten. Eine Freundin könnte vorschlagen, dass Ihre Geschwister sich auch nur mit Ihnen abfinden, weil sie es müssen, und sie ist praktisch eine Heilige, um hier zu bleiben. Durch diese Art von Stößen fühlen Sie sich isoliert, allein und (wieder) abhängig von Ihrem Täter.

Behandlung nach dem Erleben von Gaslicht

Glücklicherweise können viele Menschen, die Gaslicht erlebt haben, Hilfe bekommen. Unabhängig davon, ob ihr Täter zu oft ausrutscht und in ihrer Lüge gefangen ist oder ob sie die Klarheit gewinnen, die erforderlich ist, um für sich selbst einzustehen, ist es möglich, Hilfe zu erhalten und sich von den negativen Auswirkungen der Gasbeleuchtung zu erholen. Eine gewisse Erleichterung findet sich in der Arbeit, die Sie selbst erledigen, und eine gewisse Erleichterung erfordert ein größeres Eingreifen.

Es ist nicht Ihre Schuld Wir sind hier, um zuzuhören - sprechen Sie jetzt mit einem lizenzierten Beziehungstherapeuten.

Quelle: pixabay.com

Der erste Schritt, um sich vom Gaslicht zu erholen, besteht darin, sich von der Beziehung zu lösen. Wenn Sie in einer romantischen Beziehung oder Freundschaft sind, können Sie jeden Kontakt abbrechen. Wenn Sie in einer familiären oder beruflichen Beziehung stehen, können Sie Grenzen setzen und den Kontakt so weit wie möglich einschränken. In jeder Situation und in jeder Beziehung ist es wichtig, Abstand zu Ihrem Täter zu gewinnen, um sich auf den Weg zur Heilung zu begeben.

Sie können auch von Anfang an beginnen und Dinge identifizieren, die Sie an sich selbst mögen und nicht mögen - ohne die Eingabe eines anderen. Vielleicht gefällt es Ihnen, dass Ihre Augen neblig werden, wenn Sie ein Kind sehen, das die Hand eines Elternteils hält. Vielleicht lieben Sie es, dass Ihre Stimme ein leises, leises Schnurren ist, wenn Sie von etwas sprechen, für das Sie sich leidenschaftlich fühlen. Vielleicht magst du es nicht, wenn Eifersucht in romantischen Beziehungen in deine Brust eindringt. Vielleicht sind Sie nicht der größte Fan davon, wie Ihre Hose nach Jahren des Stressessens in Ihre Hüften passt. Zu bestimmen, was Sie an sich selbst tun und was nicht, kann äußerst hilfreich sein und Ihnen dabei helfen, ein funktionierendes Verständnis für sich selbst und Ihre Identität zu entwickeln.

Die Therapie kann ein wichtiger Bestandteil der Erholung von der Gasbeleuchtung sein. Die Therapeuten werden geschult, um Ihnen zu helfen, distanziertere, objektivere Sichtweisen auf Ihr Leben und Ihre Möglichkeiten zu finden, und können Ihnen möglicherweise dabei helfen, zu einem gesünderen, stärkeren Selbstbewusstsein und einer besseren Wahrnehmung Ihrer Existenz zurückzukehren die Welt. Die bei ReGain.Us beschäftigten Therapeuten arbeiten online und können Therapien zu verschiedenen Preisen bequem von zu Hause aus anbieten. Hier können Sie sich sicher und geschützt fühlen, während Sie mit einem Gasfeuerzeug über die Schrecken sprechen, die Sie während Ihrer Zeit erlebt haben .

Abschließende Gedanken

Quelle: pexels.com

Gasbeleuchtung ist ein missbräuchliches Verhalten, das immer häufiger und glücklicherweise immer leichter zu erkennen ist, da man sich genau darüber im Klaren ist, was es ist, wie es aussieht und wie man ihm entkommen kann. Menschen, die Gaslicht erlebt haben, stellen möglicherweise ihre geistige Gesundheit, ihre Realität und ihren Wert in Frage und benötigen häufig die Hilfe eines Unterstützungsnetzwerks und eines Psychologen, um aus dem von ihrem Täter geschaffenen Sumpf herauszuklettern. Obwohl mit Gaslicht unterschiedliche Schweregrade verbunden sind, ist der Gesamteffekt des Missbrauchs der gleiche: schwere psychische Wunden, Vertrauensverlust, erhöhte Angstzustände und erhöhte Depressionen. Gasbeleuchtung ist niemals die Schuld des Opfers. Wenn Sie das Gefühl haben, mitten in dieser Art von Beziehung zu sein, in der Vergangenheit Opfer von Gaslicht geworden zu sein oder die Symptome dieser Form von Missbrauch zu zeigen, wenden Sie sich an einen vertrauenswürdigen Psychologen, um Ihren Weg zu beginnen zu Gesundheit und Freiheit.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist ein Beispiel für Gasbeleuchtung?

Der Begriff Gasbeleuchtung bezieht sich darauf, wenn eine Person eine andere Person psychologisch manipuliert, um an ihrer eigenen Gesundheit zu zweifeln. Zum Beispiel könnte ein Partner Ihre Erfahrungen untergraben, indem er Ihnen Dinge wie 'Sie sind darüber nicht wirklich verärgert' erzählt. Wenn dies häufig und über einen längeren Zeitraum geschieht, können Sie anfangen, die Wahrhaftigkeit und Realität Ihrer eigenen Gefühle und Erfahrungen in Frage zu stellen.

Oder ein Kultführer könnte seinen Anhängern ständig sagen, dass es unsichtbare Feinde oder große Probleme gibt, die nur er lösen kann. Selbst wenn diese Bedrohungen nicht wirklich existieren, werden die Kultmitglieder dazu gebracht zu glauben, dass sie es tun. Der anhaltende Vorschlag des Kultführers lässt die Mitglieder nach und sie beginnen an die Bedrohung zu glauben. Infolgedessen wenden sie sich an den Anführer, der behauptet, er sei die einzige Verteidigungslinie gegen diese Schattenbedrohung. Dies ist ein Beispiel für Gasbeleuchtung, da der Kultführer die Mitglieder manipuliert & rsquo; Wahrnehmung der Realität, um Macht über sie zu erlangen.

Was bedeutet es, wenn dich jemand mit Gas beleuchtet?

Wenn jemand Sie mit Gas beleuchtet, bedeutet dies, dass er Sie manipuliert, indem er Sie denken lässt, dass Sie nicht gesund sind. Dies kann mit kleinen, beiläufigen Kommentaren wie 'Sie werden überhand genommen' erfolgen. & Rdquo; Es kann auch so drastisch sein, wie sie Ihnen sagen, dass Sie verrückt sind und jeden Aspekt Ihrer Erfahrungen und Wahrnehmungen leugnen. Das Ziel des Gasfeuerzeugs ist es, Sie an Ihrer eigenen Gesundheit zweifeln zu lassen, damit Sie ihnen und ihrer Perspektive zustimmen. Letztendlich möchten sie, dass Sie an sich selbst zweifeln, bis Sie nie mehr an ihnen zweifeln und immer mitmachen, was sie wollen. Ihr Ziel ist es, Macht über dich zu erlangen.

Was sind die Anzeichen von Gasbeleuchtung?

Eines der auffälligsten Anzeichen für Gasbeleuchtung ist, dass der Gasanzünder eklatante Lügen erzählt. Sie werden ständig Lügen einwerfen, so dass es Ihnen schwer fällt, zu entscheiden, ob das, was sie sagen, wahr ist oder nicht. Sie können auch versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass alle anderen tatsächlich diejenigen sind, die Sie anlügen.

Ein Gasfeuerzeug leugnet auch oft, jemals etwas gesagt oder getan zu haben, selbst wenn Sie Beweise dafür haben, dass sie es definitiv gesagt oder getan haben. Ein weiteres Zeichen für Gasbeleuchtung ist die Verwendung von Dingen, die Sie gegen Sie lieben. Zum Beispiel können sie Ihre Liebe zu anderen oder zu Ihrem Lieblingshobby manipulieren, damit Sie sich schlecht fühlen und zu ihnen gehen, um sich zu trösten.

Als nächstes sollten Sie nach Gasfeuerzeugen Ausschau halten, die ein langes Spiel spielen. Ihre Manipulation ändert Ihre Wahrnehmung nicht über Nacht, sodass sie Sie über lange Zeiträume hinweg zermürben. Sie können auch positive Verstärkung oder Komplimente als Verwirrungstaktik verwenden und Projektion als Mittel, um von ihren eigenen schädlichen Verhaltensweisen abzulenken. Schließlich wird ein Gasfeuerzeug wahrscheinlich versuchen, Sie oder andere um Sie herum davon zu überzeugen, dass Sie & rdquo; verrückt & rdquo; verrückt & rdquo; oder nicht in der Lage, die Welt um dich herum richtig wahrzunehmen.

Was ist Gaslicht in Beziehung?

Während Sie den tatsächlichen Begriff 'Gasbeleuchtung' möglicherweise nicht verwenden, um zu beschreiben, was in einer Beziehung vor sich geht, haben Sie ihn wahrscheinlich in einer Beziehung entweder gesehen oder erlebt. Gaslighting ist im Grunde genommen eine psychologische Kriegsführung. Wenn in einer Beziehung Gaslicht vorhanden ist, führt dies wahrscheinlich zu einem koabhängigen und äußerst ungesunden Interaktionsmuster. In dieser Form der psychologischen Kriegsführung versucht der Gasfeuerzeug, seinen Partner zu manipulieren, um zu glauben, dass er verrückt ist oder die Welt um ihn herum nicht richtig wahrnehmen kann.

Was sind Gaslichttaktiken?

Die größte Taktik bei der Gasbeleuchtung ist das Lügen. Der Gasfeuerzeug wird im Grunde alles tun: was sie getan haben, was sie gesagt haben, was sie nie gesagt haben und sogar was Sie getan oder gesagt haben. Sie werden Lügen als Munition verwenden, um Ihre geistige Gesundheit und Ihre Wahrnehmung der Realität langsam zu zerstören.

Eine andere Taktik ist das Projizieren. Dies bedeutet, dass der Gasanzünder sein eigenes schlechtes Verhalten auf Sie projiziert, um Sie abzulenken. Wenn beispielsweise ein Gasfeuerzeug betrügt, beschuldigen sie ihren Partner des Betrugs, um von ihren eigenen Übertretungen abzulenken.

Schließlich nutzen Gasfeuerzeuge die Zeit und andere Menschen in Ihrem Leben. Es ist ein langes Spiel, und sie halten sich Zeit und füttern Sie und die Menschen um Sie herum mit Lügen. Mit genügend Zeit und manipulativer Kontrolle gelingt es ihnen oft, ihr Opfer zu manipulieren.

Wie geht man mit einem Gasfeuerzeug um?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in einer Beziehung unter Gas stehen, sollten Sie zunächst Ihren sozialen Kreis mit guten Freunden und Ihrer Familie füllen. Sprechen Sie mit ihnen über das Verhalten des Gasfeuerzeugs und überprüfen Sie Ihre Wahrnehmung mit ihrer. Sie können Ihnen dabei helfen, sich daran zu erinnern, dass Ihr Wert und Ihre Identität so viel mehr sind als die Meinung des Gasfeuerzeugs!

Sie können auch professionelle Hilfe suchen, um sich durch die Lügen zu wühlen, die Ihnen der Gasanzünder im Laufe der Zeit erzählt hat. Mit Hilfe eines objektiven, ausgebildeten Fachmanns können Sie Ihren eigenen wahren Realitätssinn wieder aufbauen. Dies wird dazu beitragen, alle Schäden rückgängig zu machen, die der Gasanzünder Ihrem Leben und Ihrem Wohlbefinden zugefügt hat.

Wie spreche ich mit einem Gasfeuerzeug?

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie mit einem Gasfeuerzeug sprechen, ist, es einfach zu halten. Sagen Sie ihnen oft, dass Sie nicht glauben, dass sie ehrlich sind, und rufen Sie sie jedes Mal, wenn sie Sie anlügen, sofort und konsequent an. Sie können sich auch die Freiheit nehmen, sie zu unterbrechen und zu rufen, wenn Sie hören oder sehen, wie sie jemand anderen anlügen.

Denken Sie daran, dass alles, was Sie sagen oder tun, möglicherweise keinen Einfluss auf das Verhalten des Gasfeuerzeugs hat, wenn es ihm im Weg steht. Dies ist nicht Ihre Schuld: Ihre Entscheidungen liegen in ihrer eigenen Verantwortung. Egal, was Sie ihnen sagen, Sie können ihre Entscheidungen nicht für sie treffen. Sie können sie nicht ändern. Sie können jedoch sicherstellen, dass Sie sich ihnen immer mit Blick auf Ehrlichkeit und das Ziel der Verbesserung nähern.

Was bedeutet Liebesbombardierung?

& ldquo; Liebesbombardierung & rdquo; ist ein Satz, den Sie häufig zusammen mit dem Begriff Gasbeleuchtung hören werden. Liebesbomben sind im Wesentlichen eine Taktik, die Gasfeuerzeuge anwenden, wenn sie ihr Opfer mit viel positiver Aufmerksamkeit, Komplimenten und sogar Geschenken überschütten. Dies scheint zwar eine nette Geste zu sein, ist aber eigentlich nur eine Möglichkeit für sie, mehr Kontrolle über ihr Opfer zu erlangen. Sie können versuchen, ihrem Opfer das Gefühl zu geben, ihnen verpflichtet zu sein, oder diese Zuneigungsschübe nutzen, um Anschuldigungen wegen missbräuchlichen Verhaltens zu widerlegen. Während es sich im Moment gut anfühlt, ist das Endspiel immer Manipulation; das ist die Definition von Liebesbombardierung.