Was mache ich, wenn ich mich alleine fühle und jemanden brauche, mit dem ich sprechen kann?

Es ist nicht ungewöhnlich, sich manchmal allein zu fühlen, besonders wenn Sie das Gefühl haben, entlüften zu müssen, und es gibt niemanden in der Nähe, der versteht, was Sie durchmachen. Wenn sich Menschen einsam fühlen, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie aussteigen und sozial sein müssen. Je länger Sie sich jedoch einsam fühlen, desto schwieriger ist es, wieder einen glücklichen Ort zu finden. Mit einem Berater zu sprechen ist eine Möglichkeit, sich nicht mehr so ​​niedergeschlagen zu fühlen. Das Aussteigen und Finden einer Gruppe von Menschen, mit denen Sie etwas gemeinsam haben, ist eine weitere Möglichkeit, jemanden zu finden, mit dem Sie sprechen können, wenn Sie einen schlechten Tag haben. Hier sind einige Tipps, was zu tun ist, wenn Sie sich einsam fühlen und jemanden finden möchten, der spricht, um Ihre Stimmung zu heben.

Was passiert, wenn wir einsam sind?

Quelle: rawpixel.com

Es gibt statistische Belege dafür, dass Menschen heute mehr Zeit von anderen Menschen entfernt verbringen als früher. Social Media kann teilweise schuld sein. Wo sich Freunde früher regelmäßig trafen, um Neuigkeiten zu erfahren, können Sie jetzt einfach durch den Facebook-Feed Ihres Freundes scrollen und sich ein Bild davon machen, was sie getan haben. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass sie dich auch vermissen, und sie sagen es einfach nicht. Überall auf der Welt fühlen sich die Menschen regelmäßig einsam, lassen sich aber nicht von ihren Emotionen zeigen.



Identifizieren Sie, ob Sie einsam oder isoliert sind

Zunächst ist es wichtig, den Unterschied zwischen Einsamkeit und Isolation zu kennen. Einsamkeit ist eine körperliche Emotion, die dich traurig macht. Es wird oft durch Erinnerung und oft durch etwas Trauriges ausgelöst, das in Ihrer Vergangenheit passiert ist, auch wenn Sie sich nicht unbedingt daran erinnern, was passiert ist.

Isolation bedeutet, physisch von anderen entfernt zu sein. Ob Sie auf dem Land oder am Rande einer Großstadt leben, Isolation ist ein selbst geschaffenes Gefühl. Wenn Sie nicht isoliert sein möchten, gehen Sie raus, wo Menschen sind!



Starten Sie ein Gespräch mit jemandem, den Sie nicht kennen

Es tut nie weh, mit Fremden in sozialen Umgebungen zu sprechen. Was ist das Schlimmste, was passieren kann? Sie sprechen möglicherweise nicht mit Ihnen zurück. Sie sitzen schließlich irgendwo und fühlen sich sowieso einsam. Warum nicht versuchen, etwas zu tun, das Sie glücklicher macht? Finde etwas zum Kommentieren oder stelle eine Frage. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur eine Ja- oder Nein-Frage stellen. Die Idee ist, ein Gespräch aufzunehmen und die Person zu beschäftigen.



Sprechen Sie mit People Online



Quelle: rawpixel.com

Wenn Sie nicht bereit sind, sich selbstständig aus dem Haus zu wagen, oder nicht wissen, wohin Sie gehen sollen, können Sie jederzeit online mit Personen in einer Support-Chat-Gruppe sprechen. Treten Sie einer Community-Gruppe auf Facebook bei und führen Sie ein Gespräch mit anderen. Möglicherweise haben Sie ähnliche Interessen wie andere, die sich auch zu Hause fühlen und sich einsam fühlen.

Vielleicht können Sie nach ein paar Gesprächen fragen, wo sich ein guter Treffpunkt befindet, und sich treffen. sehen Sie, ob andere sich Ihnen anschließen werden. Sie werden vielleicht von all den neuen Freunden überrascht sein, die Sie durch so kleine Schritte gewinnen.

Beteiligen Sie sich an einer Freiwilligenorganisation

Jede Stadt hat eine Vielzahl von Freiwilligenorganisationen und Komitees, die Hilfe benötigen. Finden Sie etwas, das Sie interessiert, und nehmen Sie an einem Meeting teil. Es besteht eine gute Chance, dass Sie dort andere finden, die dieselben Standpunkte wie Sie vertreten. Dies kann Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen.



Wenn Sie keine Freiwilligenorganisation finden, für die Sie eine Leidenschaft haben, gründen Sie eine eigene. Erstellen Sie eine Social-Media-Seite und laden Sie andere ein, sich ihr anzuschließen. Wenn Sie ein paar Mitglieder haben, prüfen Sie, ob die Gruppe zu einem persönlichen Treffen zusammenkommen möchte. Bevor Sie es wissen, werden Sie jemand sein, den andere kennenlernen möchten.

Wenn Sie kleine Kinder haben, suchen Sie nach einer Spielgruppe. Vielleicht haben Sie Kinder im schulpflichtigen Alter. Sie können der Zapfwelle beitreten. Wenn Sie keine Kinder haben, prüfen Sie, ob es Einzelgruppen gibt. Sie können sich auch freiwillig in der örtlichen Suppenküche, Bibliothek oder im Tierrettungszentrum melden. Es gibt so viele verschiedene Arten von Gruppen für Menschen aller Ebenen von Wünschen und Bedürfnissen.

Holen Sie sich ein Haustier

Quelle: rawpixel.com

Tiere können uns helfen, uns weniger allein zu fühlen und uns nicht mehr so ​​blau zu fühlen. Wenn Sie einen schlechten Tag haben, kann ein Haustier dies normalerweise spüren und möchte Ihnen zusätzliche Kuscheln geben. Ein süßes Kätzchen oder ein pelziger Welpe kann Ihr bester Freund sein und Sie alles über Ihre Probleme vergessen lassen. Wenn Sie einen Hund bekommen, können Sie ihn zu Ihrem örtlichen Hundepark bringen und andere treffen, die einen zweibeinigen Freund suchen.

Lesen kann Ihnen helfen

Fiktion ist eine großartige Möglichkeit, in eine andere Welt zu entkommen. Es saugt dich an einen anderen Ort und zu einer anderen Zeit. Es gibt nichts Besseres, als ein großartiges Buch zu finden und sich darin zu verlieren.

In der Tat ist das Lesen auch gut für Sie. Erwachsene mit geringen Lese- und Schreibfähigkeiten haben jährlich zusätzliche Gesundheitskosten in Höhe von 230 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Je besser der Leser, desto weniger medizinische Probleme sollten Sie aus statistischer Sicht haben.

Wenn Sie ein begeisterter Leser sind, können Sie einem Buchclub beitreten - dem Sponsor der meisten Bibliotheken. Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, darüber zu sprechen, wie Sie sich in dem Buch gefühlt haben oder was Sie mochten und nicht mochten, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, andere Menschen zu treffen, die ähnliche Interessen teilen.

Hau ab

Wir möchten zwar nicht, dass Sie buchstäblich nie den Weg nach Hause finden. Wenn Sie jedoch ein paar Tage Zeit haben, können Sie eine zufällige Zug-, Flugzeug- oder Autofahrt zu einem Ort unternehmen, an dem Sie noch nie waren. Wenn Sie mit Fremden in einer anderen Umgebung zusammen sind, können Sie manchmal die Erlaubnis erhalten, etwas Verrücktes zu tun. Singen Sie sich beim Schaufensterbummel ein Lied - tanzen Sie herum. Halten Sie an jeder Bar an und trinken Sie etwas (auch wenn Sie nur Shirley-Tempel bestellen). Sie werden nicht nur die Einsamkeit abwehren, sondern auch eine fantastische Zeit erleben. Wer weiß, vielleicht finden Sie unterwegs jemanden, mit dem Sie auf der Straße tanzen können.

Tanzen
Wie oben erwähnt, kann Tanzen eine großartige Möglichkeit sein, etwas Energie auszutreiben. Wenn Sie sich einsam fühlen, kann das Tanzen Sie in eine bessere Stimmung versetzen. Machen Sie lustige Musik, gießen Sie sich ein Glas Wein ein und tanzen Sie im Haus herum. Mach es nackt, wenn du willst. Ziel ist es, sich wohl zu fühlen. Niemand außer dir ist da, oder? Wenn du allein dumme Dinge tust, wirst du viel lachen, wenn sonst nichts.

Laufen, joggen oder spazieren gehen

Wissenschaftlich gesehen macht Laufen glücklich. Ihr Körper setzt beim Training bestimmte Chemikalien frei, die Ihre Stimmung auf natürliche Weise heben. Wenn Sie sich niedergeschlagen und allein fühlen, gehen Sie nach draußen. Wenn Sie nicht sportlich einbezogen sind, können Sie sich bei einem Spaziergang im Freien glücklicher fühlen.

Laut CDC trainieren 80% der Menschen nicht genug. Wenn Sie den Vögeln zuhören, die Blätter blasen sehen oder Kinder in Ihrer Nachbarschaft spielen sehen, können Sie es eilig haben. All dies kann Ihnen helfen, sich besser zu fühlen.

Holen Sie sich eine Kamera und fangen Sie an zu schnappen

Wenn Sie sich alleine fühlen und sich wieder mit der Erde verbinden möchten, gibt es keinen besseren Weg als durch Fotografie. Fotografieren ist ein tolles Hobby und macht fantastische Kunst.

Wenn Sie richtig gut werden, können Sie Kunstausstellungen abhalten und sich nicht nur mit potenziellen Käufern, sondern auch mit anderen Fotografen in Verbindung setzen. Gemeinsam können Sie daran arbeiten, mehr Shows zu haben und sich gegenseitig beim Handwerk zu unterstützen.

Planen Sie einen Urlaub

Quelle: pexels.com

Schon die Planung eines Urlaubs kann Ihre Stimmung heben. Wenn die Arbeit ungewöhnlich hektisch war oder Sie nur eine Weile vom Chaos zu Hause weg müssen, kann Ihnen die Planung einer Reise immens helfen. Für diejenigen, die nicht in der Nähe von Verwandten leben, kann es auch eine gute Zeit sein, ein gemeinsames Treffpunkt zu finden. Die Idee ist, von der Norm wegzukommen und etwas anderes zu tun!

Bestimmen Sie, was die Ursache Ihrer Einsamkeit ist

Am Ende des Tages müssen Sie herausfinden, wo Ihre Gefühle der Einsamkeit zurückzuführen sind und ob es andere Gründe als einen Mangel an Gleichaltrigen gibt.

Einsamkeit kann durch Depressionen, Traurigkeit, Verlust oder sogar eine Krankheit verursacht werden. Während einige Menschen nur mit anderen Menschen in Verbindung treten müssen, können andere davon profitieren, wenn sie die Hilfe einer persönlichen oder Online-Beratung in Anspruch nehmen.

Wenn Ihre Einsamkeit plötzlich einsetzt, liegt dies möglicherweise nicht an mangelnder Interaktion, und das Ausprobieren zufälliger Dinge hilft höchstwahrscheinlich nicht weiter. Es kann zwar nicht schaden, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen, wenn Sie in einem Funk waren, aber es ist immer besser, zuerst die Ursache Ihrer Einsamkeit zu finden, insbesondere wenn Sie zuvor eine kontaktfreudige und glückliche Person waren.