Was sind die verschiedenen Arten von Beziehungstherapeuten und welche sind für uns richtig?

Keine Beziehung ist perfekt. Selbst die besten Beziehungen stoßen auf schwierige Situationen und schwierige Zeiten. Dies muss nicht das Ende einer Partnerschaft bedeuten, sondern bedeutet, dass Sie und Ihr Lebensgefährte zusammenarbeiten müssen, um die Lösung zu finden. Manchmal ist dies leicht zu bewerkstelligen, in anderen Fällen ist es leider nicht so einfach. Wenn eine Beziehung zu einem Punkt kommt, an dem Sie sich ständig gegenseitig am Hals sind, ist es möglicherweise eine gute Idee, eine Beziehungstherapie in Betracht zu ziehen, wenn Sie und Ihr Lebensgefährte Ihre Partnerschaft retten möchten.

Quelle: armee.mil



Ein Überblick über die Beziehungstherapie

Der ultimative Zweck der Beziehungstherapie besteht darin, Stress abzubauen und Wege zu finden, wie sich beide Partner über die Probleme hinwegsetzen können, mit denen sie konfrontiert sind. In der Regel ist die Beziehungstherapie am effektivsten, wenn beide Parteien aktiv beteiligt und offen für Lösungen sind. Eine Beziehungstherapie ist nicht möglich, wenn eine Person all-in ist, während die andere sich nicht darum kümmert oder keine Änderungen vornehmen möchte.



Gemeinsame Gründe

Obwohl alle Arten von Problemen Keile zwischen Paaren treiben und Probleme verursachen können, gibt es einige häufige Gründe, warum Menschen zur Beziehungstherapie gehen. Zu diesen Gründen gehören häufig, ohne darauf beschränkt zu sein, Intimitätskomplikationen, Finanzen, Unterschiede in der Wahl des Lebensstils, Untreue usw. Verschiedene Paare gehen auf unterschiedliche Weise mit Problemen um. Wenn die Beziehung jedoch von ständigem Ärger und Streit geplagt wird, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine Beziehung in ernsthaften Schwierigkeiten steckt.



Manchmal verfolgen Menschen auch eine Beziehungstherapie, weil sie glauben, dass die Partnerschaft ihren Funken verloren hat. Dies geschieht häufiger, als die meisten Menschen gerne denken würden, insbesondere wenn sich Paare in Monotonie und Routinen einleben. In vielen Fällen suchen Paare eine Therapie in der Hoffnung, Wege zu finden, um die Leidenschaft miteinander wiederzubeleben. Jede Situation ist anders und keine zwei Paare sind genau gleich.



Wirksamkeit

Die Wirksamkeit der Beziehungstherapie hängt letztendlich von den Personen in der Beziehung ab. Selbst der beste Therapeut der Welt kann nur so viel; Letztendlich müssen die beiden Partner bereit sein, dem Therapeuten zuzuhören und die Arbeit zu leisten, auch wenn dies eine Herausforderung darstellt.

Konsistenz spielt auch eine Rolle dabei, wie effektiv sich eine Beziehungstherapie für bestimmte Personen herausstellt. Das Festhalten am Kurs mag bei laufender Therapie einfach sein, aber Paare sollten sich auch gut an die Werkzeuge erinnern, die sie nach dem Ende der Sitzungen gelernt haben. Letztendlich kann eine Beziehungstherapie bestimmte Partnerschaften retten, andere sind jedoch einfach irreparabel.

Ein genauer Blick auf verschiedene Arten von Beziehungstherapeuten



Viele Beziehungstherapeuten sind derzeit aktiv und verfügbar. Wenn Sie wissen, welche Optionen am besten geeignet sind, können Sie und Ihr Lebensgefährte eine fundierte Entscheidung darüber treffen, in welche Richtung Sie gehen möchten.

Beziehungstherapie wird oft sehr weit gefasst, wenn es in der Realität eine Vielzahl von Variationen gibt. Bestimmte Arten der Beziehungstherapie eignen sich besser zur Lösung spezifischer Probleme als andere. Letztendlich läuft alles auf eine Entscheidung für Sie und Ihren Partner hinaus.

Narrative Therapeuten

Der Prozess der narrativen Therapie ermutigt Paare, ihre Probleme von ihren Lebensgefährten zu trennen. Dies bedeutet, Probleme in der Beziehung als eigenständige Einheiten zu artikulieren, nicht als internen Fehler in Ihrem Partner. Wie der Name schon sagt, geht es bei narrativen Therapeuten darum, den Patienten zu zeigen, dass sie die Probleme ändern können, mit denen sie in der Beziehung konfrontiert sind. In dieser speziellen Form der Behandlung ist die ultimative Erzählung die Erforschung vergangener Verhaltensweisen, gegenwärtiger Bedenken und das Finden neuer Methoden zur Problemlösung.

Gottman-Methode paart Therapeuten

Quelle: pixabay.com

Diese besonderen Arten von Therapeuten sind dafür verantwortlich, Paaren zu helfen, einander zu verstehen und ihren gegenseitigen Respekt, ihr Mitgefühl und ihre Bindung untereinander zu stärken. Dies geschieht, indem beide Partner ermutigt werden, ihre Bedürfnisse zu verbalisieren und interne Elemente wie Hoffnungen, Träume, Ängste und Sorgen zu verstehen.

Die Gottman-Methode Paartherapie wurde entwickelt, um Konflikte erfolgreich zu bewältigen, anstatt sie ganz zu beseitigen. Abhängig von der Art der Probleme, mit denen Paare konfrontiert sind, ist diese spezielle Art der Beziehungstherapie möglicherweise nicht vorteilhaft.

Paartherapeuten

Paartherapie oder Paarberatung beinhalten die direkte Arbeit mit Ihnen und Ihrem Lebensgefährten. Diese besondere Art der Hilfe basiert im Allgemeinen auf der Annahme, dass die Lösung von Problemen in der Beziehung höchstwahrscheinlich am besten erfolgt, wenn beide Parteien ihre Beziehung untersuchen. Es ist nicht ungewöhnlich für Paare & rsquo; Therapeuten arbeiten mit Personen in Beziehungen, die mit verschiedenen emotionalen Problemen oder dynamischen Veränderungen innerhalb der Beziehung zu kämpfen haben.

Die Paartherapie ist am effektivsten, wenn beide Partner an Bord sind und bereit sind, die Arbeit zu erledigen. Wenn aus irgendeinem Grund nur eine Person zur Therapie kommen kann oder will, würde ein Beziehungstherapeut wahrscheinlich auf individueller Ebene mit ihnen zusammenarbeiten. Selbst wenn dies getan wird, werden die besten Ergebnisse im Allgemeinen erzielt, wenn beide Parteien an Bord sind.

Welcher Beziehungstherapeut passt zu uns?

Es ist verständlich zu fragen, welcher Beziehungstherapeut für Sie und Ihren Lebensgefährten am besten geeignet ist. Die Antwort hängt jedoch letztendlich von Ihnen beiden ab und davon, wonach Sie beide suchen. Es gibt keine festgelegte oder generische Antwort. Einige Paare finden die Gottman-Methode möglicherweise am effektivsten, während andere mit einer einfachen Paarberatung gut zurechtkommen.

Fragen Sie sich, was Sie und Ihr Partner durch die Zusammenarbeit mit einem Beziehungstherapeuten erreichen möchten. Welche Probleme versuchen Sie zu lösen? Drehen sich die Probleme, mit denen Sie konfrontiert sind, um Intimität oder persönliche Gefühle zueinander? Kämpfen Sie beide im Gefolge der Untreue? Sind Sie und Ihr Partner bereit und in der Lage, sich für die Rettung Ihrer Beziehung einzusetzen? Wie bereits erwähnt, kann der größte Beziehungstherapeut der Welt nur dann von Wert sein, wenn Sie und Ihr Lebensgefährte daran interessiert sind, die Beziehung zu retten.

Worauf Sie bei einem Beziehungstherapeuten achten sollten

Nachdem Sie entschieden haben, welche Art von Beziehungstherapeut für Sie und Ihren Partner geeignet ist, ist es hilfreich, auch zu wissen, wonach Sie bei einem Spezialisten suchen müssen. Dies wird einen Unterschied in der Qualität der Pflege machen, die Sie erhalten, und weitgehend bestimmen, wohin Ihre Beziehung von hier aus geht.

Empathie

Wenn Sie sich einem Therapeuten über Beziehungsprobleme anvertrauen, möchten Sie mit einer einfühlsamen Person zusammenarbeiten, die sich darum kümmert. Das Einfühlungsvermögen eines Therapeuten kann leicht an seinen Worten, seinem Tonfall, seinen Gesichtsausdrücken und der Gesamtenergie gemessen werden, die Sie fühlen, wenn Sie sich mit ihm in einem Raum befinden. Unabhängig davon, mit welchem ​​Beziehungstherapeuten Sie zusammenarbeiten, sollte Sie über genügend Einfühlungsvermögen verfügen, um eine gesunde Beziehung zu Ihnen und Ihrem Partner als Patienten aufzubauen.

Quelle: pdhealth.mil

Praktisches Feedback

Praktisches Feedback ist etwas anderes, auf das Sie und Ihr Partner bei der Arbeit mit einem Beziehungstherapeuten achten sollten. Einige der Aussagen des Therapeuten mögen unerwartet sein, sollten aber dennoch Sinn machen. Darüber hinaus sollten Beziehungstherapeuten in der Lage sein, sich mit beiden Personen zu verbinden und angemessenes Feedback zu geben und sogar zum Nachdenken anzuregen.

Das Endspiel verstehen

Wenn zwei Partner einen Beziehungstherapeuten sehen, tun sie dies im Allgemeinen, weil sie ihre Beziehung retten möchten. Die Art und Weise, wie die Beziehung gespeichert werden kann, hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab. Daher ist es die Aufgabe des Beziehungstherapeuten, das gewünschte Endspiel zu verstehen und beiden Parteien dabei zu helfen, ihre Ziele miteinander zu erreichen. In vielen Fällen wird dieser Teil des Prozesses einige Zeit in Anspruch nehmen, aber dies sollte sicherlich das sein, wozu alles andere führt.

Eine alternative Art der Beziehungstherapie

Wenn viele Menschen an eine Beziehungstherapie denken, denken sie an Paare, die in ein Büro gehen und sich mit einem Spezialisten treffen. Obwohl die Beziehungstherapie in vielen Fällen so funktioniert, ist sie nicht die einzige Option. Tatsächlich erlauben viele Menschen aufgrund ihres Lebensstils möglicherweise nicht, jede Woche routinemäßig das Büro eines Beziehungstherapeuten zu besuchen. Dies bedeutet nicht, dass sie es verdienen, dass ihre Beziehung zusammenbricht. Zum Glück gibt es Optionen für diejenigen, die nicht in der Lage sind, die traditionelleren Methoden der Beziehungstherapie anzuwenden.

Online-Therapie

Wenn Sie und Ihr Partner an einer Beziehungstherapie interessiert sind, wird die Anmeldung zur Online-Therapie mit ReGain Ihr Leben verändern. Regain bietet tatsächlich eine einzigartige Paarberatung an, bei der das Programm speziell darauf ausgelegt ist, Ihnen und Ihrem Lebensgefährten den bestmöglichen Service zu bieten. Die Fähigkeit zur Therapie, egal wer Sie sind, wo Sie leben oder was Sie tun, ist unerlässlich.

Quelle: pixabay.com

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie die Therapie lieber alleine ohne Ihren Lebensgefährten durchführen möchten, ist ReGain auch für Sie da. Letztendlich wollen wir sicherstellen, dass jeder Zugang zu der Pflege hat, die er benötigt. Wir leben in einer verrückten Welt und manchmal kann es sehr leicht sein, sich hoffnungslos und hilflos zu fühlen. Die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten von ReGain stellt sicher, dass Sie die Anleitung erhalten, sei es in Ihrer Beziehung oder als Einzelperson.