Unausgesprochene Anziehung zwischen zwei Menschen: Wie man loslässt

Anziehung ist eine lustige Sache. Obwohl es so aussieht, als ob Anziehung der Vorläufer einer legitimen Verbindung ist, ist dies nicht immer der Fall. Anziehung kann manchmal ganz physisch sein, ohne eine emotionale Komponente. Anziehung kann in ihrer Sichtweise völlig emotional sein, ohne ein physisches Interesse. Anziehung kann auch eine eigenständige Sache sein, die sich nie in etwas anderem als gemeinsamem Interesse und dem Nervenkitzel einer starken körperlichen Reaktion auf die Anwesenheit eines anderen Menschen manifestiert. Während die Anziehung zwischen zwei Menschen oft den Beginn von etwas Schönem und Neuem signalisieren kann, kann sie genauso oft das Vorhandensein von nichts anderem als dem signalisieren: einfache körperliche Anziehung.

Quelle: pixabay.com



Anziehung versus Verbindung

Anziehung ist der Prozess, durch den eine Person zu einer anderen Person hingezogen wird. Es gibt viele verschiedene Arten von Anziehung, einschließlich körperlicher Anziehung, emotionaler Anziehung und geistiger Anziehung. In einigen Szenarien sind alle drei Arten von Anziehung vorhanden, aber es ist genauso üblich, nur eine der drei Arten von zwei Personen zu sehen, die sich gegenseitig anziehen.



Umgekehrt wird die Verbindung normalerweise verwendet, um eine tiefere, persönlichere Verbindung zwischen zwei Personen zu kennzeichnen. Während Anziehung bei Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, Glaubenssystem oder Attraktivität auftreten kann, ist die Verbindung normalerweise Menschen vorbehalten, die einige Gemeinsamkeiten wie Interessen, Glaubenssysteme, Vorlieben oder Wünsche teilen. Verbindung ist normalerweise das Fleisch, das eine Beziehung am Laufen hält, während Anziehung normalerweise das Flüstern der Möglichkeit ist, die einer neuen Beziehung die Beine gibt.

Die Verbindung wird normalerweise nicht auf den ersten Blick oder sogar notwendigerweise bei der ersten Interaktion erlebt, während die Anziehung normalerweise durch eine erstmalige Interaktion oder zumindest kurz nach einer anfänglichen Interaktion erfolgt. Anziehung muss nicht von langer Dauer sein, während Verbindung normalerweise ist. Bei der Beurteilung von Flirts und der Frage, ob sie sich wahrscheinlich zu etwas anderem entwickeln oder nicht, ist die Unterscheidung zwischen Verbindung und Anziehung äußerst wichtig und kann Ihnen dabei helfen, viele Herzschmerzen zu vermeiden.



Anzeichen einer unausgesprochenen gegenseitigen Anziehung



Die Anzeichen einer körperlichen Anziehung zwischen zwei Personen sind normalerweise leicht zu erkennen, sowohl von den beiden beteiligten Personen als auch von denen in unmittelbarer Nähe. Der häufigste Hinweis auf gegenseitige Anziehung ist die Chemie. Zwei Menschen mit physikalischer Chemie scheinen fast zueinander hingezogen zu sein und sich ständig physisch nahe zu sein. In freundlichen Umgebungen können diese Menschen ständig zusammen sitzen, essen oder sich in ähnlichen sozialen Kreisen versammeln.

Menschen mit einer mentalen Anziehungskraft für einander scheinen sich immer zu unterhalten, Scherze hin und her zu tauschen und scharfe verbale Holme auszutauschen. Diese Leute könnten sich auch gegenseitig ärgern und sich in der Gesellschaft des anderen wohl fühlen.

Wenn zwei Menschen eine intensive gegenseitige Anziehung erfahren, ist dies normalerweise sowohl für sie als auch für die Welt um sie herum sichtbar. Ihre Freunde könnten Sie beide kommentieren, wenn sie Sie zusammen sehen, oder Kollegen könnten die Chemie kommentieren, die Sie teilen. Sie könnten für ein Paar gehalten werden, oder Bekannte könnten annehmen, dass sie ein enger Freund oder eine ähnlich vertraute Krawatte sind. Wenn Ihnen und der Person, mit der Sie flirten, dies regelmäßig passiert, ist dies wahrscheinlich ein eindeutiger Hinweis darauf, dass Sie beide eine gegenseitige Anziehungskraft teilen.

Quelle: pixabay.com



Sie werden wahrscheinlich auch eine Intensität in Ihrer Beziehung spüren, selbst wenn Ihre Interaktionen selten waren. Möglicherweise bemerken Sie, dass Hitze entlang Ihrer Poren aufsteigt und Adrenalin Ihre Gliedmaßen überflutet. Sie werden vielleicht fast schwindelig, wenn Sie sie sehen und einen vertrauten Eifer in ihrem Aussehen und ihrer Interaktion mit Ihnen bemerken. Sie erinnern sich vielleicht auch daran, dass Sie bemerkt haben, dass die Person, mit der Sie die Anziehungskraft teilen, Ihnen besondere Aufmerksamkeit zu schenken scheint, ob dies bedeutet, dass Sie kleine Geschenke für Sie vorbeischauen, Ihnen schnelle Notizen schreiben, immer auftauchen, wenn Sie in der Nähe sind, oder Insider-Witze für Sie machen Sie beide zu teilen. Diese kleinen Wechselwirkungen weisen normalerweise auf ein gewisses Interesse hin, selbst wenn dieses Interesse gering ist oder nicht dazu bestimmt ist, irgendwohin zu gehen.

Wenn Anziehung nur Anziehung ist

Trotz aller Anzeichen und Symptome einer intensiven körperlichen, emotionalen oder geistigen Anziehung könnte Ihre Beziehung dort ins Stocken geraten sein. Sie fragen die Person nicht nach ihrer Nummer, sie fragen Sie nicht nach Ihrer oder Sie beide tauschen Texte und Anrufe aus, ohne das Versprechen oder sogar den Hinweis, eine romantische Beziehung aufzubauen. Möglicherweise wundern Sie sich über diese Person, denken aber nicht wirklich über eine Beziehung nach, oder Sie bemerken, dass die Person, zu der Sie sich hingezogen fühlen, trotz Ihres ständigen Flirts und Ihrer angenehmen Interaktionen nie daran interessiert zu sein scheint, Ihre Interaktionen weiter zu erforschen.

In einigen Fällen kann dies darauf hinweisen, dass einer oder beide von Ihnen zu ängstlich sind, um den nächsten Schritt zu tun, aber es kann auch darauf hinweisen, dass einer oder beide von Ihnen nicht mehr als das wollen, was Sie bereits teilen. In diesen Fällen ist es am besten, zu erkennen und zu genießen, was Sie beide haben, zu erkennen, dass es sich um das Ausmaß Ihrer Beziehung handelt, und sich von der Erwartung oder Erwartung eines weiteren Geschehens zu befreien. Die Gründe dafür können von Person zu Person und von Situation zu Situation dramatisch variieren. Überprüfen Sie daher Ihre Motive, Bedürfnisse und Wünsche, bevor Sie Ihre kokette Beziehung fortsetzen.

Wenn die Anziehung nur Anziehung ist, ist es unwahrscheinlich, dass sich eine emotionale Bindung entwickelt. Dies kann passieren, wenn zwei Personen anderweitig verbunden sind, zu unterschiedlich sind, um als Paar gut zu funktionieren, oder wenn sich zwei Personen nur für einige Aspekte ihrer Persönlichkeit mögen oder in kleinen Dosen. Nicht jede Anziehung erfordert weitere Erkundungen, ebenso wie nicht jede angenehme Interaktion eine Vielzahl von Bedeutungen hat. Manchmal sind angenehme Interaktionen nur angenehme Interaktionen, und Anziehung ist kaum mehr als eine Mischung aus Vertrautheit, Nähe und kompatiblen Persönlichkeiten.

Wie man weiß, dass es Zeit ist loszulassen

Das deutlichste Zeichen dafür, dass es Zeit ist, loszulassen, ist, wenn viel Zeit vergangen ist (Wochen oder Monate), ohne dass einer von Ihnen etwas weiter verfolgt. Wenn Sie normalerweise der Angreifer in Ihren Beziehungen sind, aber zögern oder immer eine Entschuldigung dafür geben, warum Sie beide nicht zusammengekommen sind oder Ihren Flirt nicht weiter vorangetrieben haben, ist dies ein klarer Hinweis darauf, dass Sie Haben Sie einige Bedenken bezüglich der Situation, und Sie müssen möglicherweise die (Nicht-) Beziehung loslassen.

Quelle: pixabay.com

Wenn Sie einige Ouvertüren darüber gemacht haben, Ihren Flirt möglicherweise weiter voranzutreiben, und diese ständig zurückgewiesen wurden, ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass es Zeit ist, loszulassen. Ihr koketter Freund mag die Schmeichelei Ihrer Aufmerksamkeit genießen und bei jeder Interaktion einen kleinen Schub für sein Ego bekommen, sieht Sie beide jedoch nicht als eine Beziehung mit dem Potenzial für mehr als die gelegentliche erfreuliche Interaktion. Es kann auch sein, dass die Person, mit der Sie flirten, bereits mit jemand anderem in Verbindung steht und die Interaktion mit Ihnen zu sehr genießt, um sie ganz aufzugeben. In beiden Fällen sollten Sie zwar weiterhin Ihre gegenseitige Anziehungskraft genießen, aber Sie sollten die Idee loslassen, dass es sich nicht um eine zufällige Reihe von Interaktionen handelt, sondern um den Beginn einer legitimen Beziehung.

Unausgesprochene Anziehung und Loslassen

Unausgesprochene Anziehung kann eine schöne Sache sein. Zwei Menschen, die viel körperliche Anziehung und sogar sexuelle Anspannung zueinander verspüren, können das Selbstwertgefühl enorm steigern und einen Sinn für Sinn oder Hoffnung vermitteln. In vielen Fällen materialisiert sich ein Fall gegenseitiger körperlicher Anziehung jedoch nie mehr und bleibt im Anfangsstadium der Anziehung. Während es verlockend sein mag, dies als Hinweis auf einen Fehler von Ihrer Seite, Feigheit oder etwas anderes Negatives an sich selbst oder der Person, mit der Sie die Anziehungskraft teilen, zu sehen, besteht eine gegenseitige Anziehungskraft nur auf dieser Ebene und niemals mehr könnte dies anzeigen nichts weiter als ein einfaches Loslassen von Erwartungen und das Verständnis, dass körperliche Anziehung weder ein Versprechen noch eine Anweisung von irgendetwas anderem ist.

Das Loslassen der Erwartungen, die oft mit Anziehung einhergehen, kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie sich in einer schwierigen Zeit befinden oder eine Zeit extremer oder intensiver Einsamkeit erleben. Das Gefühl der Anziehungskraft - und das Gefühl der Anziehungskraft eines anderen für Sie - kann wie ein Leuchtfeuer der Hoffnung inmitten einer ansonsten schwierigen Zeit erscheinen, aber wenn Sie die Erwartung einer weiteren Entwicklung loslassen, können Sie beide offen dafür sein, sich gegenseitig zu genießen Aufmerksamkeit und Interesse, ohne die damit verbundenen Gefühle von Wut, Frustration oder Unzulänglichkeit. Das Erlernen des Umgangs mit Einsamkeit und das Schaffen eines gesunden Selbstwertgefühls, persönlicher Grenzen und Ideen in Bezug auf Beziehungen und Romantik werden mit einem Psychologen weitaus effektiver durchgeführt als mit der Person, die Sie vielleicht sehen möchten.

Quelle: pixabay.com

Für manche reicht das Gefühl, nur zu wissen, dass Sie attraktiv sind und von jemand anderem gesehen werden. Für einige ist alles, was weniger als ein kompletter Anhang ist, kaum mehr als ein Fehler oder ein Charakterfehler. Es gibt jedoch einen vernünftigen, angenehmen Mittelweg, auf dem Sie beide die Aufmerksamkeit, Anziehungskraft und Schmeichelei voneinander genießen können, ohne das Versprechen, die Verlockung oder die Garantie von mehr. Und das kann, obwohl es nicht eindeutig ist, ein wunderbarer Ort sein.