Die Vor- und Nachteile der kostenlosen Familienberatung

Familientherapie wird normalerweise durchgeführt, wenn eine Familie von einem traumatischen Ereignis oder Umstand betroffen ist. Dies ist oft die erste Art von psychologischer Beratung, die eine Person erhält, und kann sowohl für den Einzelnen als auch für die Familie insgesamt eine große Hilfe sein. Trotz seiner nachgewiesenen Vorteile ist es jedoch nicht immer gut durch die Krankenversicherung oder innerhalb der finanziellen Mittel jeder Familie abgedeckt, was bedeutet, dass eine kostenlose Familienberatung manchmal die einzige Option ist.

Wo Sie kostenlose Familienberatung finden



Viele religiöse Gruppen und Gemeinschaftsorganisationen bieten kostenlose Familienberatung als öffentlichen Dienst an. Leider kann die Qualität der Beratung, die sie anbieten, sehr unterschiedlich sein, es sei denn, sie können sich auf die Dienste eines zugelassenen Familien- und Eheberaters verlassen.

Die Familientherapie ist ein spezialisiertes Teilgebiet der Psychologie, das besondere Fähigkeiten erfordert. Während Mitgefühl sicherlich ein Teil davon ist, kann keine Menge guter Absichten das theoretische Wissen und die praktische Erfahrung ersetzen, die nur über mehrere Jahre gesammelt werden können. In der Tat könnte man sagen, dass eine Therapie, die von jemandem ohne fortgeschrittenen Abschluss angeboten wird, Tausende von Übungsstunden und die Verpflichtung zu einem professionellen Ethikkodex einer Familie schaden können, anstatt ihr zu helfen.




Quelle: pixabay.com

Wenn Familienberatung angemessen ist



Die Familie einer Person besteht oft aus Menschen, die sie am besten kennen und am meisten daran interessiert sind, sie in schwierigen Zeiten zu unterstützen. Wenn sie mit Themen wie Drogenmissbrauch oder Depression konfrontiert werden, wird ihre Hilfe den entscheidenden Unterschied ausmachen. Diese Art von Problemen wirkt sich auch auf das Glück der gesamten Familie aus, was bedeutet, dass nicht nur das Grundproblem, sondern auch seine Auswirkungen auf andere angegangen werden müssen. Die Arbeit mit der Familie als Ganzes ermöglicht es einem Therapeuten, ihnen Bewältigungs- und Kommunikationsfähigkeiten beizubringen, die es ihnen ermöglichen, einer ihnen nahestehenden Person besser zu helfen.



In anderen Fällen, in denen es um die Folgen einer Scheidung geht, ist der Verlust eines geliebten Menschen oder eines anderen Unglücks oft am besten im familiären Kontext. In den meisten Haushalten leben Personen mit sehr unterschiedlichen Lebenserfahrungen, und Familientherapeuten können die daraus resultierenden Kommunikationslücken schließen.

Diese Art der erleichterten Kommunikation wird manchmal auch verwendet, um Verhaltensprobleme bei Kindern anzugehen. Während eine andere ergänzende Therapie ebenfalls eine gute Idee sein kann, kann ein Familienberater die Handlungen eines Kindes nicht nur als etwas an sich sehen, sondern als Ergebnis einer möglicherweise ungesunden Dynamik in seinem häuslichen Leben.

Vor- und Nachteile, die Sie kennen sollten

Es ist sowohl für Sie als auch für Ihre Lieben wichtig, alles zu verstehen, was mit Familienberatung einhergeht. Wie bei jeder Form der Behandlung gibt es immer mehrere Schichten und Dinge, über die alle Parteien Bescheid wissen sollten, bevor sie eintauchen. Hier ist es hilfreich, die folgenden Vor- und Nachteile zu kennen.



Stärkung der Familieneinheit

Einer der größten Vorteile der Familienberatung besteht in einer stärkeren Familieneinheit. Dies geschieht häufig mit der Zeit und Konsistenz; Wenn sich die ganze Familie mit einem Berater zusammensetzen kann, kann dies einen Einblick in das geben, was vor sich geht, wie verschiedene Verwandte und Gefühle und die Existenz der gegenwärtigen Dynamik. Die Familieneinheit kann letztendlich durch Beratung gestärkt werden, indem sie mit dem Spezialisten spricht, für nachfolgende Rückmeldungen empfänglich bleibt und dann alle gegebenen Ratschläge befolgt.


Quelle: pixabay.com

Härter ohne alle Familienmitglieder

Familienberatung kann ein sehr lebensverändernder und effektiver Prozess sein. Um jedoch die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen alle Familienmitglieder als aktive und willige Teilnehmer teilnehmen. Dies bedeutet nicht, dass Familienberatung nicht ohne alle Familienmitglieder stattfinden kann, obwohl sie möglicherweise etwas weniger effektiv oder herausfordernder ist.

Ohne alle anwesenden Familienmitglieder kann der Berater nicht jede Perspektive erhalten. Sie können jedoch mit anwesenden Verwandten zusammenarbeiten, so viel wie möglich über alle beteiligten Familienmitglieder erfahren (auch wenn dies das Zeugnis anderer erfordert) und dann den bestmöglichen Rat geben. Familienberatung wird ohne alle relevanten Familienmitglieder schwieriger sein, aber dies bedeutet nicht, dass es unmöglich ist.

Familien helfen, mehr voneinander zu verstehen

Während der Familienberatung lernen die Angehörigen unweigerlich mehr voneinander. Dies geht einfach einher mit der Arbeit mit einem Fachmann, der Einblicke in Ihre Perspektiven bietet, auf die Ansichten anderer hört und hört, was diese zu sagen haben, wenn der Berater ihnen bestimmte Fragen stellt.

So viele Probleme und Missverständnisse können auftreten, wenn Familien nicht auf derselben Seite sind. Deshalb ist es so wichtig, ein klares Verständnis voneinander zu haben und wo jeder steht. In vielen Fällen kann es erforderlich sein, sich mit einem Berater zusammenzusetzen und zu hören, was jede Partei zu sagen hat, bevor Verwandte diesen Durchbruch erzielen und sich wirklich verstehen können. Dies ist ein Bereich, in dem sich Familienberatung wirklich als vorteilhaft erweisen kann.

Mehrere Ausblicke auf bereitgestelltes Feedback

Ein weiterer Nachteil der Familienberatung besteht darin, dass möglicherweise nicht alle Familienmitglieder den gegebenen Rat mögen. Einige Verwandte können angewiesen werden, bestimmte Änderungen vorzunehmen, während andere andere Ratschläge erhalten. Wenn ein Familienmitglied das Gefühl hat, dass das Feedback, das es erhält, völlig anders ist als das anderer, kann dies zu Spannungen führen. Dies ist nicht immer während Familienberatungssitzungen der Fall, aber es ist nicht besonders ungewöhnlich.

In solchen Fällen sind einige wichtige Dinge zu beachten. Das Wichtigste, an das sich jeder erinnern sollte, ist wahrscheinlich, dass Berater nicht in der Lage sind, Partei zu ergreifen. Die Aufgabe des Beraters ist es, alle Seiten anzuhören, zuzuhören, was jeder zu sagen hat, und dann die Familie auf einen Weg zu führen, der sie als Einheit verbessert. Dies kann erfordern, dass bestimmte Familienmitglieder bestimmte Verhaltensänderungen vornehmen. Möglicherweise müssen andere Verwandte weiterhin das tun, was sie tun.

Es gibt unzählige Variablen, die sich auf das Feedback auswirken, das der Berater geben kann. Wenn jedoch alle Parteien offen und empfänglich sind, sind sie auf dem Weg, gesünder und glücklicher zu sein.


Quelle: flickr.com

Was Sie vor der Familienberatung beachten sollten

Wenn Sie zum ersten Mal eine Familienberatung in Anspruch nehmen, ist es selbstverständlich, Vorbehalte, Fragen oder Ängste zu haben. Wenn Sie jedoch die folgenden Informationen zur Familienberatung verstehen, können Sie sich hoffentlich beruhigen, wenn Sie sich auf diese Reise vorbereiten.

Es erfordert Zeit und Konsistenz

Bis heute gibt es so viele Missverständnisse in Bezug auf Beratung im Allgemeinen und insbesondere Familienberatung. Vor der Familienberatung ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Fortschritt Zeit und Beständigkeit erfordert. Es gibt keine Lösungen über Nacht. Probleme entstehen nicht im Handumdrehen, und sie können auch nicht im Handumdrehen gelöst werden. Es kann Herausforderungen und schwierige Gespräche geben, die während der Familienberatung geführt werden müssen, aber das Festhalten daran, auch wenn es nicht einfach ist, wird letztendlich zum Erfolg führen.

Unterschiedliche Probleme erfordern verschiedene Ansätze

Letztendlich sind keine zwei Familien gleich. Jede Familie hat ihre Dynamik, ihre Probleme und verschiedene Situationen, mit denen sie konfrontiert war. Aus diesem Grund sollte sich jeder bewusst sein, dass mehrere Probleme unterschiedliche Lösungen und Ansätze erfordern. Offen zu bleiben und offen für das Feedback eines Beraters und die Vorschläge zu sein, die ein Berater machen muss, kommt allen Beteiligten sowohl kurzfristig als auch langfristig zugute.

Manchmal kennen Familien, die sich mit einem Berater treffen, auch andere Personen, die mit Fachleuten zusammenarbeiten. Es kann verlockend sein, Situationen, Ergebnisse oder die für die Beratung aufgewendete Zeit zu vergleichen, aber dies ist weder hilfreich noch produktiv. Wie bereits erwähnt, sind keine zwei Personen oder Situationen gleich. Eine Familie kann einige Wochen in der Beratung sein, während eine andere möglicherweise mehrere Monate mit einem Berater zusammenarbeitet. Es gibt keine richtige oder falsche Antwort oder einen idealen festgelegten Zeitraum. Dies ist ein weiteres Detail, das Sie bei der Teilnahme an der Familienberatung berücksichtigen sollten.

Es gibt nichts, wofür man sich schämen müsste

Bis zum heutigen Tag gibt es immer noch bestimmte Narben, die mit psychiatrischen Diensten verbunden sind und ansonsten einen Berater aufsuchen. Manchmal haben die Menschen das Gefühl, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, wenn sie professionelle Beratung suchen. Das ist einfach nicht wahr.

Die Realität ist, dass wir alle von Zeit zu Zeit mit Problemen konfrontiert sind, egal wer wir sind oder zu welcher Familie wir gehören, und das ist in Ordnung. Wenn Familien in einer Krise sind oder Hilfe von außen benötigen, ist es letztendlich wichtig, Zugang zu dieser Hilfe zu haben und sich zu erheben und Fortschritte zu erzielen.

Abschließend

Wenn Sie an Beratung oder Therapie jeglicher Art interessiert sind, haben Sie offiziell Glück. Hier bei ReGain haben wir stolz ein großartiges Team von Psychologen, die sich freuen würden, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Unabhängig davon, wer Sie sind oder mit was Sie es zu tun haben, haben Sie hier bei ReGain immer die Anleitung und Unterstützung, die Sie verdienen. Das Leben wirft alle Herausforderungen und Hindernisse auf uns, aber wir müssen sie nicht alleine bewältigen. Ein Unterstützungssystem zu haben, ist erhebend und ermächtigend. Außerdem erfahren Sie, dass Sie nicht allein sind, unabhängig davon, wie dunkel oder unheimlich die Zeiten erscheinen mögen. Hilfe wird immer für diejenigen verfügbar sein, die offen und empfänglich dafür sind.

Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu tun, um den Rest Ihres Lebens zum Besten Ihres Lebens zu machen, ist ReGain hier und bereit für Sie. Sie können jederzeit und von überall mit uns in Kontakt treten, indem Sie einfach hier klicken.