Die Vorteile, Single zu sein: 10 Gründe, warum es in Ordnung ist, Single und glücklich zu sein

In der modernen Kultur wird Single sein sowohl kritisiert als auch angekündigt. Alleinstehende Männer und Frauen auf der ganzen Welt sind mit Stigmatismus konfrontiert, wenn sie nicht daran interessiert sind, einen Partner zu finden, oder wenn sie dies auch tunsindinteressiert an der Suche nach einem Partner, scheinen aber Pech zu haben. Gleichzeitig haben sich in den letzten Jahren Einzelpersonen zusammengeschlossen, um das Singledom als einen vollkommen akzeptablen (und sogar bevorzugten) Zivilstatus zu feiern.

Quelle: pxhere.com



Bei so vielen gegensätzlichen Meinungen fällt es einigen Singles schwer, mit Singledom ein Maß an Akzeptanz zu erreichen. Aber egal, ob eine Person auf der Suche nach einer Partnerschaft ist oder nicht, es gibt eine Menge Vorteile, Single zu sein! Hier sind zehn Gründe, warum es in Ordnung ist, Single und glücklich zu sein:

  1. Viel Zeit für mich

Wenn eine Person ledig ist, kann sie sich nach Belieben um ihre Bedürfnisse kümmern. Benötigen Sie eine Chance, 45 Minuten lang eine Gesichtsmaske aufzusetzen? Kein Problem. Möchten Sie den ganzen Morgen (oder Abend) mit Training verbringen? Tue es. Lieben Sie super lange Duschen? Es gibt niemanden, mit dem man um die Warmwasserversorgung kämpfen könnte, also ist das in Ordnung! Mit all dieser Zeit für sich selbst hat eine einzelne Person so viel Zeit, wie sie braucht, um für sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse zu sorgen.



  1. Totale Reisefreiheit

Alleinstehende haben absolut keine beziehungsorientierten Hindernisse beim Reisen. Natürlich könnte es seinandereHindernisse, die die dringend benötigte Urlaubszeit beeinträchtigen, aber das Fehlen eines signifikanten anderen bedeutet, dass es viel einfacher ist, sie aufzunehmen und ohne Bedingungen zu fahren. Was gibt es Schöneres, als Zeit mit sich selbst zu verbringen, während Sie an schöne, erstaunliche Orte reisen? Außerdem ist Reisen ohne Plus-Eins günstiger und damit leichter zugänglich.

Reisen ist eine großartige Möglichkeit, sich selbst und seine Wünsche zu erkunden. Die meisten Menschen haben heute einen Ort, an den sie gerne reisen würden, und einzelne Menschen haben die Freiheit, sich darauf einzulassen und die Reise ihres Lebens auf eine seelensuchende Reise zu unternehmen.



  1. Berufliche und pädagogische Entwicklung

Ohne nennenswerte andere können sich Einzelpersonen auf ihre Karriere und Bildungsziele konzentrieren. Alleinstehende können die Idee genießen, so viel Zeit wie gewünscht oder benötigt zu verbringen, um Hindernisse zu überwinden und nach Erfolg in ihrer Ausbildung und Arbeit zu streben. Es ist für eine Person einfacher, härter an einem Job oder einer Hausaufgabe zu arbeiten, wenn sie alleine ist. Es bleibt eine Fülle von Zeit und Energie übrig, um sich zu konzentrieren und hart zu arbeiten.



Quelle: jisc.ac.uk.

  1. Der Nervenkitzel des Ausgehens

Als Einzelperson in die Stadt zu gehen, ist eine befreiende und belebende Erfahrung. Warum nicht genießen? Es gibt viele Fische im Meer, und das Ausgehen eröffnet eine Menge Möglichkeiten, jemanden zu treffen, der unglaublich ist. Menschen zu treffen (sowohl Männer als auch Frauen, mögliche Lebenspartner oder nur Freunde) ist eines der besten und lustigsten Dinge, wenn man Single ist. Die Fähigkeit, neue Leute kennenzulernen, macht Single Spaß und ist interessant. Eine Person weiß nie, wen sie finden könnte oder welche coole neue Gelegenheit sich ergeben könnte und klopft ihnen auf die Schulter!

  1. Niedriger Druck

In einer romantischen Beziehung zu sein, erfordert viel Engagement, und mit diesem Engagement kann ein hoher Druck aus allen Quellen einhergehen. Es kann Druck geben, zu heiraten, Kinder zu haben, ein Haus zu kaufen oder viel Geld zu verdienen, um die Familie zu unterstützen. Aber einzelne Menschen haben nicht all diesen Druck. Singles können (größtenteils) tun, was sie wollen. Natürlich ist Singledom mit seinem Druck und seinen Sorgen verbunden, aber wenn man keine Beziehung hat, verringert sich die schwerwiegende Lebensfolge, wenn man unter diesem Druck nicht gut reagiert.

Geringeres Engagement und weniger Druck ermöglichen es Singles, viele neue Dinge auszuprobieren und viele neue Leute kennenzulernen. Dieses alltägliche Abenteuer ist belebend und packend; Es ist nie langweilig, wenn die Person die richtige Einstellung hat!



  1. Die Freiheit, Entscheidungen zu treffen

Einer der Vorteile, Single zu sein, bedeutet, die Freiheit zu haben, Entscheidungen nach Belieben zu treffen. Ob eine Person entscheidet, was sie zum Abendessen isst oder was sie am Wochenende tun soll, die Entscheidung liegt bei ihnen, ob sie Single ist. Es besteht keine Notwendigkeit, sich mit einer anderen Person abzustimmen oder sicherzustellen, dass ein Partner auch mit der endgültigen Entscheidung zufrieden ist. Und wie bei Nummer 5 besteht kein Druck, wenn eine einzelne Person mit einem Freund koordiniert und der Freund beschließt, einen anderen Weg zu gehen, 'es zum Laufen zu bringen'. Beide Menschen in dieser Situation haben die völlige Freiheit zu entscheiden, was sie wollen, und Freiheit ist eine wirklich glückliche Sache!

  1. Es bleibt genügend Zeit, um Interessen und Hobbys zu erkunden

Alleinstehende haben die Zeit und Energie, sich mit neuen und alten Interessen und Hobbys auseinanderzusetzen. Ohne die Last, eine romantische Beziehung zu führen, bleibt viel Zeit, um sich mit super interessanten Dingen zu füllen! Ein neues Hobby aufzunehmen ist eine hervorragende Möglichkeit, das einzelne Leben anzunehmen. Bei so vielen coolen Hobbys gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Und einzelne Personen müssen sich keine Gedanken darüber machen, was andere über ihre Hobbys oder Interessen denken. Dies ist eine sehr persönliche und unterhaltsame Art, Single und glücklich zu sein.

Quelle: pxhere.com

Neugeborene könnten erwägen, längst vergessene Hobbys oder aufkommende Interessen zu verfolgen, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden. Langzeit-Singles haben die Möglichkeit, viele laufende Interessen zu erkunden oder sogar ein bestimmtes Hobby zu pflegen und zu meistern.

  1. Zeit, fit zu werden

Alleinstehende haben in der Fitnessabteilung einen Vorteil. Single zu sein hat einige überraschende gesundheitliche Vorteile, einschließlich eines strafferen Körpers und einer besseren Fitness. Wenn eine Person ledig ist, verbringen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Zeit damit, sich zu bewegen und für ihre Gesundheit zu sorgen, als dies bei verheirateten Personen oder Personen, die in einer Beziehung stehen, wahrscheinlich der Fall ist. Dies ist ein großer Vorteil des Alleinseins, da die Motivation zum Sport zu einem Anstieg von Endorphinen und Dopamin führen kann, beides „Glückshormone“. Dies ist einer der Hauptvorteile von Single!

  1. Alleinstehende sind flexibler

Einzelne Personen können im Allgemeinen & rsquo; mit den Schlägen rollen & rsquo; noch einfacher. Wenn Sie nicht an einen Partner gebunden sind, ist es einfacher, sich mit Anmut und Beweglichkeit an Veränderungen im Leben anzupassen. Singles können das tun, was sie tun müssen, um sich an neue Lebensumstände anzupassen und sie zu „beugen“. Dies ist ein Vorteil, den verheiratete Menschen und Paare nicht haben. Als Einzelperson ist es viel weniger stressig, Veränderungen in Kauf zu nehmen. Es ist immer wichtig, von einem Netz unterstützender Menschen umgeben zu sein, um der Person zu helfen, die Änderung erfolgreich durchzuführen!

  1. Breitere soziale Gruppe

Alleinstehend zu sein, ermutigt die Menschen, Zuneigung von einem größeren Pool von Individuen zu suchen. Alleinstehende haben tendenziell mehr Freunde, und da sie keinen aktuellen Lebenspartner haben, werden sie ermutigt, sich in bedürftigen Zeiten auf ihre zahlreichen Freunde zu stützen, um Unterstützung zu erhalten. Dies schafft ein Gefühl der Gemeinschaft mit der umgebenden Welt und hilft den Menschen, sich mehr mit ihren Mitmenschen verbunden zu fühlen, ein weiterer Vorteil, Single zu sein! Verbundenheit ist ein erstaunliches Gefühl, und einzelne Menschen können unter ihren engen Freunden und ihrer erweiterten sozialen Gruppe eine einzigartige und schöne Rasse davon genießen.

Es gab einige interessante wissenschaftliche Entdeckungen bezüglich der Unterschiede im Sozialverhalten bei Singles und bei Menschen, die miteinander verbunden sind. Die Ergebnisse können Sie überraschen.

Haben Sie Probleme mit den Vorteilen, Single zu sein?

Einige Menschen kämpfen mit Singledom. Es gibt viele Gründe, warum eine Person Schwierigkeiten haben könnte, ihren Status als Einzelperson zu akzeptieren, einschließlich des Wunsches nach einer liebevollen, engagierten Beziehung oder der Frustration über den gesellschaftlichen Druck, sich niederzulassen. Ein gewisses Maß an Frustration oder Unzufriedenheit ist normal, und die meisten Einzelpersonen erleben Momente, in denen sie sich 'niedergeschlagen' fühlen, trotz aller Vorteile, Single zu sein.

Alleinstehende, die Probleme haben, mit Singledom fertig zu werden, können sich an einen zugelassenen Therapeuten wenden, der ihnen hilft, ihren Platz in der Welt zu verstehen. Das Lernen, sich selbst und sein Leben zu lieben, ist ein entscheidender Teil des Genusses von Singledom und der Rat eines erfahrenen und sachkundigen Menschen kann der erste Schritt sein, um ein glückliches und gesundes Single-Leben zu genießen.

Quelle: pixabay.com

Fazit:

Es gibt eine unglaubliche Anzahl von Vorteilen, Single zu sein, und dies ist nur der Anfang! Das einzelne Leben kann lustig, interessant und voller Glück und Lebendigkeit sein. Unabhängig davon, ob eine Person neu (oder „ewig“) ledig ist, ist Singledom eine befreiende Lebenserfahrung, die Vorteile für alle hat. Und Single zu sein ist kein Grund zur Schande! Die Zeit, in der eine Person ledig ist, ist die wichtigste Zeit, in der sie sich selbst kennenlernt und sich wieder mit ihrem Lebenszweck und ihren Interessen verbindet.