Die wichtigsten intimen Fragen, die Sie Ihrem Partner stellen sollten

Beziehungen haben mehrere Phasen. Eine der am meisten erwarteten und ebenso einschüchternden Phasen ist die Intimität. Es wird so viel Druck auf die Intimität ausgeübt, und der Gedanke daran kann überwältigend sein.

Quelle: pixabay.com



Intimität erfordert nicht immer physische Interaktion. Es gibt auch Intimität in den physischen und emotionalen Aspekten von Beziehungen. Wenn Sie in eine Beziehung verwickelt sind und Probleme mit Intimität oder anderen Faktoren haben, kann ein Gespräch mit einem Beziehungstherapeuten hilfreich sein. Es ist wichtig, eine positive Perspektive auf Intimität zu gewinnen und diese in Ihrer Beziehung zu steuern.

Faktoren, die die Intimität in Beziehungen beeinflussen

Paare, die lange Beziehungen pflegen, fühlen sich in Bezug auf die erste Begegnung mit ihrem Partner irgendwie sentimental. Dies geschieht aufgrund der vielen Veränderungen, die vom Beginn der Beziehung bis zur Gegenwart auftreten. Die Intimität und die Schmetterlinge scheinen zu verschwinden, und es ist üblich, diese Dinge zu übersehen. Sie sehnen sich danach, zu der Zeit zurückzukehren, in der die besten Fragen gestellt wurden, Sie hörten beide interessant zu und die Gedanken und Gefühle des anderen wurden immer berücksichtigt.



Es ist üblich, dass Paare sich erlauben, in der Beziehung selbstgefällig zu werden. Sie überspringen die Chats und kleinen Gespräche, die sie näher gebracht haben. Diese Gespräche sind unterstützende Mechanismen für Intimität. Eine Abnahme der Kommunikation kann dazu führen, dass Emotionen leiden, was zu negativen Gefühlen zueinander führen kann. Führen Sie während der Mittag- oder Abendessen ein vertrauliches Gespräch miteinander. Stellen Sie die Fragen, die zeigen, dass Sie immer noch aneinander interessiert sind.

Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, jede Frage gleichzeitig zu stellen. In der Tat ist es am besten, sie über einige Zeit zu verteilen. Lassen Sie sie ihre Antwort näher erläutern. Lernen Sie aus den Antworten, die sie geben, in der Hoffnung, mehr über sie zu erfahren oder möglicherweise bessere Wege zu finden, damit die Beziehung funktioniert.



Hier sind einige der wichtigsten intimen Fragen, die Sie Ihrem Partner stellen sollten.



Fragen zu früheren Ereignissen zwischen Ihnen beiden

  1. Habe ich jemals etwas gesagt oder getan, damit Sie sich unwohl fühlen?

Diese Frage ermöglicht es Ihnen und Ihrem Partner, zu wachsen und Dinge zu entdecken, die in der Beziehung angesprochen werden sollten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ihn oder sie intim fühlen lassen, sollten sie dies bei der Beantwortung dieser Frage ausdrücken können. Es öffnet die Tür für eine effektive Erzählung von inneren Gefühlen, die von der anderen Person verursacht werden.

  1. Was dachten Sie nach unserem ersten Date?

Diese Frage mag minimal erscheinen, aber die Antwort kann ziemlich aufschlussreich sein. Ziel ist es, möglichst viele Einblicke in den ersten Eindruck der Person zu erhalten und möglicherweise herauszufinden, welche Absichten sie nach Ablauf des Termins hatten. Manche Menschen fühlen sich verpflichtet, eine Person auch nach einem schlechten ersten Eindruck weiter zu sehen. Sie sollten wissen wollen, ob dies bei Ihrem Partner der Fall war.

  1. Gibt es etwas an dir, das du noch nie jemandem erzählt hast?

Diese Frage erfordert eine Ja- oder Nein-Antwort, aber wenn sie eine Ja-Antwort ausarbeiten, stehen die Chancen gut, dass sie wirklich in Sie verliebt sind. Besonders wenn die Ausarbeitung die Einzelheiten dieses Geheimnisses genau beschreibt.



  1. Welchen Einfluss hatten deine Eltern auf deine Beziehung?

Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von Inspiration eine Person von ihren Eltern in Bezug auf Beziehungen hat. Die meisten Menschen, die seit Jahren mit Eltern zusammen sind, die verheiratet oder zusammen waren, werden es einfach und angenehm finden, in einer Beziehung zu sein.

Quelle: rawpixel.com

  1. In welchem ​​Moment hast du gemerkt, dass du mich liebst / mochtest?

Wenn die Beziehung bis zu diesem Punkt fortgeschritten ist, fragen Sie Ihren Partner nach seinen wahren Gefühlen und was sie hervorgebracht hat. Es ist interessant zu verstehen, was eine Person dazu motiviert hat, sich überhaupt in Sie zu verlieben. Es gibt einen Überblick über die Dinge, die sie wahrscheinlich am meisten an Ihnen bewundern.

Intime Fragen, die Sie Ihrem Partner stellen sollten, was in der Beziehung passieren wird:

  1. Glaubst du, wir haben eine ewige Liebe?

Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, die Antwort auf diese Frage zu hören, bevor Sie sie präsentieren. Paare müssen auf der gleichen Seite über die Pläne für ihre Beziehung sein und darüber, wohin sie führen. Zu oft haben Paare unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse in Bezug auf Beziehungsziele.

  1. Welche Pläne haben Sie für uns?

Auf diese Weise können Sie sehen, ob Sie oder nur sie in ihren Plänen enthalten sind. Möglicherweise erhalten Sie eine Antwort, aus der hervorgeht, dass sie nicht so weit voraus denken oder dass sie motiviert sind, mit Ihnen voranzukommen. Unabhängig von der Antwort, die Sie erhalten, müssen Sie die Antwort kennen, bevor Sie zu sehr in die Beziehung investieren.

  1. Auf welche Karriereziele arbeiten Sie hin?

Gewinnen Sie immer eine klare Perspektive darüber, was Ihr Partner von seiner Karriere erwartet. Viele Beziehungen scheitern, weil ein Partner nicht bereit ist, die Berufswahl oder die Veränderungen des anderen zu unterstützen. Wenn Ihre Karriere erfordert, dass Sie reisen, und Ihr Partner nicht dazu bereit ist, müssen Sie möglicherweise die Zukunft der Beziehung überdenken.

  1. Wie ist Ihre finanzielle Situation?

Quelle: rawpixel.com

Dies ist eine rohe Frage, die eine rohe Antwort erhalten sollte. Es ist schwierig, die Finanzen mit Ihrem romantischen Partner zu besprechen, aber wenn Sie dies nicht tun, kann dies die Intimität in der Beziehung zerstören. Sie sollten Details zu ihren finanziellen Schwierigkeiten oder Hindernissen bereitstellen und Einblicke in ihre finanziellen Erfolge geben.

  1. Was respektierst du am meisten an mir?

Diese Frage kann schwierig zu beantworten sein, sollte aber gestellt werden. Sie möchten wissen, dass Ihr Partner Sie respektiert, insbesondere als Frau. Dies ist eine der intimsten Fragen, die Sie Ihrer Freundin stellen können. Es kann für einen Mann schwierig sein, genau zu sehen, was eine Frau in ihm sieht. Diese Frage wird ihm helfen, dies zu sehen.

Intime Fragen, die Sie Ihrem Partner über den persönlichen Aspekt Ihrer Beziehung stellen sollten:

  1. Was würden Sie an unserer sexuellen Beziehung ändern?

Dies kann dazu beitragen, die körperliche Intimität der Beziehung zu verbessern. Sprechen Sie offen und ehrlich über die sexuellen Begegnungen und hören Sie zu, was Ihr Partner Ihnen sagt. Es ist wichtig, die Unterschiede zu verstehen, die Ihr Partner bei allem, was Sie gerade tun, sehen möchte.

  1. Reicht die körperliche Intimität mit mir aus oder brauchen Sie mehr?

Finden Sie heraus, ob Ihr Partner mehr von Ihnen will, als Sie geben. Möglicherweise tun Sie mehr als nötig und können diesen Aspekt ändern. Besprechen Sie die Änderungen, die sie sehen möchten, und teilen Sie auch Ihre Gedanken mit. Dies sollte kein einseitiges Gespräch sein.

  1. Komplimentiere ich dir genug?

Dies ist eine dieser intimen Fragen, die Sie einem Mädchen oder einem Mann stellen müssen. Männer lassen sich auch gerne beglückwünschen. Fragen Sie Ihren Partner, ob Sie ihm die Art von Komplimenten machen, die er gerne hört. Teilen Sie ihnen mit, was Sie auch hören möchten. Es ist wichtig zu wissen, was Ihr Partner über Ihr Aussehen und Ihren Charakter denkt. Dies sind beide Bereiche, die ergänzt werden können.

  1. Was ist dein Lieblingsduft bei mir?

Finden Sie heraus, was Ihren Partner von Ihrem Duft angezogen macht. Es kann ein Duft, ein Öl oder etwas Einfaches wie eine Körperwäsche sein. Bestimmte Düfte können Ihren Partner anmachen und ihn dazu bringen, noch mehr in Ihrer Nähe zu sein. Lassen Sie sie wissen, was Sie auch gerne an ihnen riechen.

  1. Was ist deine ultimative Beziehungsphantasie?

Fantasien können Beziehungen einen großen Nervenkitzel verleihen. Finden Sie heraus, was Ihr Partner davon träumt, in Ihrer Beziehung zu spielen. Sprechen Sie darüber, wie sich das Ausleben dieser Fantasie auf Ihre Beziehung auswirkt. Wenn dies etwas ist, sind Sie nicht offen dafür, ehrlich zu sein und Alternativen in Betracht zu ziehen.

Intime Fragen sind der beste Weg, um mit Ihrem Partner in Kontakt zu treten. Es ermöglicht Ihnen, die persönlichsten Details der Beziehung und Ihre Gefühle darüber zu besprechen. Machen Sie es sich zur Praxis, einen offenen Dialog zu führen, in dem Sie diese Fragen stellen können. Es baut Barrieren über die Beziehung ab und überredet sie manchmal, sich mehr zu öffnen, als sie normalerweise tun würden.

Quelle: rawpixel.com

Eine starke intime Verbindung kann dazu beitragen, dass eine Beziehung länger dauert. Es ist eine Grundlage, die während der gesamten Beziehung kontinuierlich gepflegt werden muss. Paare, die sich gut verbinden, sind normalerweise für einen längeren Zeitraum oder für immer zusammen, wenn sie sich engagieren. Jeder Aspekt einer Beziehung ist wichtig, aber der intime Aspekt sollte von beiden Parteien untersucht und angesprochen werden. Lassen Sie niemals zu, dass jemand außerhalb der Beziehung negative Ratschläge zu Ihrer engen Beziehung zu Ihrem Partner gibt.

Manchmal scheint es schwierig, das Gespräch mit Fragen zu eröffnen. Dies kann jedoch die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Partner stärken. Nehmen Sie sich jeden Monat eine Zeit, in der Sie und Ihr Partner eng miteinander sprechen können. Halten Sie das Gespräch einfach und pflegen Sie einen herzlichen Ton. Am wichtigsten ist, verbinden Sie sich emotional, körperlich und geistig.