Die besten Jobs für Menschen mit Depressionen

Der Umgang mit Depressionen ist keine lachende Angelegenheit. Wenn Sie sich schlecht gelaunt, erschöpft, traurig, energiearm oder leer fühlen, haben Sie möglicherweise mit Depressionen zu kämpfen. Wenn Sie mit Depressionen zu kämpfen haben, sind Sie weit davon entfernt, alleine zu sein. Depressionen plagen ungefähr 17,3 Millionen Erwachsene in den USA (ungefähr 7,1% der über 18-Jährigen), die in einem bestimmten Jahr mindestens eine schwere Episode einer Depression haben. Zu den Arten von Depressionen gehören klinische Depressionen, Depressionen und saisonale affektive Störungen (SAD).

Depression am Arbeitsplatz



Quelle: pexels.com

Depressionen betreffen einen von 14 Erwachsenen in den USA, und Arbeitgeber müssen gesetzlich Unterkünfte für Arbeitnehmer anbieten, die an der Krankheit leiden. Aber selbst wenn Sie bei der Arbeit Unterstützung erhalten, müssen Sie möglicherweise Anpassungen an Ihrer derzeitigen Position vornehmen oder nach einer neuen Beschäftigung suchen. Und während Arbeitgeber ihren Mitarbeitern mit Depressionen möglicherweise Unterkünfte zur Verfügung stellen, sehnen Sie sich möglicherweise nach Beschäftigungsmöglichkeiten, die Ihre geistige Gesundheit besser unterstützen können.

Kann Arbeit Depressionen verschlimmern?

Depression ist nicht dasselbe wie Trauer, Traurigkeit oder Stress. Diese Erfahrungen können alle depressive Episoden auslösen, aber Symptome einer Depression können Sie anfälliger für Traurigkeit, Stress oder Schuldgefühle mit größerer Intensität machen.

Folgendes sind Risikofaktoren:

  • Persönlichkeit
  • Umgebung
  • Genetik und Familiengeschichte
  • Persönliche Biochemie.

Depressionssymptome sind leicht zu behandeln, wobei sich eine Kombination aus Psychotherapie und / oder Medikamenten für die meisten Menschen als hilfreiches Mittel gegen Depressionen erweist. Das Arbeiten in einer schädlichen Umgebung kann jedoch die Behandlung von Depressionen erschweren und die Symptome verschlimmern. Sie könnten nach angemessenen Vorkehrungen für die Arbeit fragen. Wenn Sie Konzentrationsschwierigkeiten haben, können diese Unterkünfte beispielsweise die Aufteilung Ihres Auftrags in kleinere Teile und das häufigere Einchecken Ihres Vorgesetzten bei Ihnen umfassen. Aber vielleicht wäre eine bessere Option, einen Job zu finden, der dazu beitragen kann, Ihre geistige Gesundheit und die Auswirkungen von Depressionen auf Sie zu verbessern.


Die besten Jobs für Menschen mit Depressionen

Wenn Sie in einem Schreibtischjob Probleme hatten, können Sie feststellen, dass eine andere nicht-traditionelle Umgebung dazu beitragen kann, die psychische Gesundheit auszugleichen, Angst- und Depressionssymptome zu lindern und eine gesündere Work-Life-Balance zu erreichen.

Hier sind einige der besten Jobs für Menschen, die an Depressionen leiden:

Bibliothekar Jobs für Menschen mit Depressionen:

Quelle: pexels.com

Wenn Sie eine Leidenschaft für Bücher haben, könnte eine Stelle in einer Bibliothek zu den besten Berufen für Sie gehören. Es ist richtig, dass die meisten Vollzeitstellen für Bibliothekare einen Master-Abschluss in Bibliothekswissenschaft erfordern, aber die meisten Bibliotheken stellen Bibliothekstechniker ein, die am Ausleihschalter arbeiten, Bücher aufbewahren und organisieren, Dokumente scannen und hochladen und Kunden bei der Suche nach Büchern und Ressourcen unterstützen Materialien.

In Bibliotheken gibt es viele Möglichkeiten zur Interaktion mit anderen Menschen. Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter sind, können Sie im Archivbereich arbeiten, Schülern bei Schulprojekten helfen oder Menschen helfen, ihre Genealogie nachzuschlagen. Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten, können Sie Lesetage oder Schulveranstaltungen organisieren. Bibliotheken und Bibliothekare sind Säulen der Gemeinschaft. Als eine Person, die Bücher liebt und anderen hilft, könnte die Arbeit sehr lohnend sein.


Dog Walking und Pet Sitting Jobs für Menschen mit Depressionen:

Zeit mit Tieren zu verbringen kann sehr therapeutisch sein, wenn Symptome einer Depression bekämpft werden. Als Hundewanderer können Sie regelmäßig Sport treiben (ein Segen für die psychische Gesundheit!) Und Zeit mit Hunden verbringen, die sich freuen, Sie zu sehen. Pet Sitting bietet Ihnen hochwertige Stunden mit Tieren, die Unterstützung und Pflege benötigen, einschließlich Füttern, Spielen und Kuscheln.

Wenn Sie sich in einer Lebenssituation befinden, in der Haustiere nicht erlaubt sind, bietet das Gehen mit dem Hund und das Sitzen von Haustieren die Möglichkeit, in der Nähe von Tieren zu sein. In vielen Apartments sind Haustiere strengstens verboten. Ihr Ehepartner oder Kind hat möglicherweise Allergien gegen Tiere, oder Sie stellen möglicherweise fest, dass es zu teuer ist, ein eigenes Haustier zu halten, aber viele Menschen benötigen Hilfe beim Umgang mit Haustieren, was möglicherweise genau in Ihrer Gasse liegt.

Das Gehen mit dem Hund ist eine großartige Aufgabe, um Ihre eigenen Stunden festzulegen, oder Sie können saisonal mit dem Haustier sitzen, wodurch Sie Zeit haben, sich zu entspannen und psychologische Unterstützung zu suchen.

Computerprogrammierungsjobs für Menschen mit Depressionen:

Quelle: pexels.com

Wenn Sie mathematisch denken oder gerne mit Computern arbeiten, können Sie das Codieren lernen, einen gut bezahlten Einstiegsjob erhalten und eine sinnvolle Beschäftigung finden.

Wenn Sie lieber alleine arbeiten, ist eine freiberufliche Programmierung möglicherweise das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch lieber in großen Teams arbeiten, werben große Softwareunternehmen immer für Programmierer.

Lernen Sie Programmiersprachen wie PHP, Python, HTML und C ++ und spezialisieren Sie sich auf bestimmte Arten der Computerprogrammierung, damit Sie in kurzer Zeit Branchenkenntnisse erwerben können.

Codierungsjobs können sehr stressig sein und lange Arbeitszeiten haben. Viele Computercodierer entscheiden sich für eine Anstellung bei großen Softwareunternehmen und beginnen dann mit der Verwaltung von Projekten, der Gründung eines eigenen Unternehmens, der freiberuflichen Tätigkeit von zu Hause aus oder der Beratung bei anderen Unternehmen. Mit ein paar Jahren Erfahrung können Sie Ihre Nische entdecken und Ihre Arbeit auf Ihre psychischen Bedürfnisse abstimmen.

Kreative Jobs für Menschen mit Depressionen:

Sie finden es vielleicht befriedigend, Kunst oder Kunsthandwerk zu machen. Wenn Ihr Interesse über das Hobby liegt, können Sie Ihren Lebensunterhalt mit einer Internetpräsenz verdienen, die Menschen engagiert. Wenn Sie beispielsweise handgemachte Seifen herstellen, können Sie eine Website mit einem Online-Shop erstellen, Social-Media-Konten eröffnen, um Ihre Arbeit zu präsentieren, und eine Handwerksmesse oder einen Bauernmarktstand erhalten.

Sie können Ihre eigenen Stunden gestalten und genießen, mit Ihren Händen zu arbeiten. Holen Sie sich ein Gefühl der Zufriedenheit, wenn die Leute Ihre Fähigkeiten bewundern. Nehmen Sie an Konferenzen und Meetups mit Gleichgesinnten teil, damit Sie Leute kennenlernen können, die & ldquo; erhalten & rdquo; Ihre harte Arbeit und Erfolge.

Schriftsteller und Künstler finden Schreiben, Illustrieren, Grafikdesign und andere Arten von Arbeiten über Online-Jobplattformen wie UpWork, ServiceScape oder Freelancer. Sie können Ihre eigenen Stunden gestalten, von zu Hause aus arbeiten und Kunden, die Sie lieben, zufrieden stellen.

Mit der Flexibilität, freiberuflich zu arbeiten, haben Sie die Zeit, sich um Ihre Depression zu kümmern. Dies kann das Trainieren, die Teilnahme an Therapie- oder Selbsthilfegruppen und ausreichend Schlaf umfassen.

Gartenarbeit für Menschen mit Depressionen:

Quelle: rawpixel.com

Wenn Sie depressiv sind, ziehen Sie eine Gartenbauposition in Betracht, z. B. die Arbeit in einem Gewächshaus, Gartenarbeit, Landschaftsgestaltung oder sogar die Beschäftigung in einem örtlichen Gartencenter. Dies sind alles großartige Jobs für Menschen, die mit Depressionen zu kämpfen haben. Sie können draußen arbeiten, Ihr Vitamin D reparieren und sich mäßig bewegen.

Sie haben die Wahl, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder als Angestellter für Haushaltswaren oder Gartenunternehmen zu arbeiten. Sie können saisonal arbeiten und Ihre eigenen Stunden einstellen.

Wenn Sie im Garten oder im Landschaftsbau arbeiten, sollten Sie darauf vorbereitet sein, schwere Gegenstände zu heben und bestimmte physische Positionen einzunehmen. Dies bedeutet, dass es wichtig ist, auf Ihre körperliche Gesundheit zu achten. Zu den Belohnungen gehört der Anbau schöner Pflanzen oder die Schaffung schöner Gärten. Wenn Sie ein Fan der Natur sind, ist Gartenarbeit eine großartige Arbeitsmöglichkeit.

Park Ranger Jobs für Menschen mit Depressionen:

Wie beim Gartenbau und beim Gehen mit dem Hund können Sie mit einem Park Ranger-Job in die Natur hinausgehen, wo Sie regelmäßig Sport treiben, und Sie sind von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Sie können sich für ein Sommerpraktikum entscheiden, bei dem Sie ein Stipendium sowie freie Unterkunft und Verpflegung erhalten.

Die Hauptverantwortung eines Parkwächters besteht darin, ausgewiesene Außenbereiche zu schützen und zu überwachen. Park Ranger patrouillieren auf dem Parkgelände, um sicherzustellen, dass Wanderer, Camper und andere Besucher die Regeln wie die Brandschutzbestimmungen einhalten und andere Gäste oder die natürliche Umgebung nicht stören. Sie können auch im Besucherzentrum arbeiten und den Gästen Karten zur Verfügung stellen sowie Bereiche umreißen, die für Parkbesucher nicht zugänglich sind.

Unter anderem lernen Sie Waldbewirtschaftung, Umweltschutz und Überlebensfähigkeiten. Wenn Sie einen professionellen Park Ranger-Job bekommen, sind Sie häufig alleine in der Natur, aber Sie haben viele Möglichkeiten, mit der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten und Erwachsene und Kinder über Möglichkeiten zur Erhaltung von Parks und zur Sicherheit im Freien aufzuklären.

Unterkünfte für Menschen mit Depressionen

Unabhängig von der Art des Jobs, den Sie ausüben, haben Sie gesetzlich Anspruch auf angemessene Vorkehrungen, wenn Sie mit Depressionen zu kämpfen haben. Das Gesetz über Amerikaner mit Behinderungen (ADA) wurde um psychische und psychiatrische Erkrankungen erweitert, sodass Mitarbeiter Arbeitgeber um Unterstützung bei der Bewältigung von Arbeitsbedingungen mit bezahlter Freizeit oder zusätzlichen Formen der Unterstützung bitten können.

Wie ReGain Sie unterstützen kann

Wenn Sie weiterhin unter Depressionen leiden, ist es wichtig, professionelle Hilfe zu suchen. Sie können sich dafür entscheiden, einen Berater von Angesicht zu Angesicht zu besuchen, aber dank ReGain können Sie sofort Hilfe zu angemessenen Preisen erhalten. Melden Sie sich einfach in seinem Online-Beratungsportal an. ReGain arbeitet mit Ihrem Zeitplan. Sie können diskret per Text oder, wenn Sie möchten, in einem Video-Chat oder über das Telefon chatten. Sie sollten sich auf jeden Fall mit der von Ihnen gewählten Methode wohl fühlen. Unser kompetentes und freundliches Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unsere zugelassenen Mediziner sind bereit, Ihre Depression zu einer Priorität zu machen.