INFJ-Depression: Warum sich INFJ so tief fühlt

Wenn Sie ein INFJ sind, sind Sie nachdenklich, einfallsreich und von einer inneren Vision und persönlichen Werten geleitet. Du fühlst dich tief. Aber als natürlicher Wiederkäuer hindern Ihre Ideale Sie daran, im Leben Zufriedenheit zu finden. In diesem Artikel wird untersucht, wie die Persönlichkeitsmerkmale von INFJ dazu führen können, dass sie sich depressiv fühlen, und anschließend Lösungen angeboten. Einige Leser fragen sich vielleicht, was ein INFJ ist. Als Anwälte bekannt, sind dies Personen mit introvertierten, intuitiven, fühlenden und beurteilenden Persönlichkeitsmerkmalen, gemessen am Myers-Briggs-Typindikator.

Quelle: rawpixel.com

Was ist der Myers-Briggs-Typindikator?



Der Myers-Briggs-Typindikator (MBTI) ist ein Persönlichkeitstest. Es basiert auf den 16 psychologischen Typen von Carl Jung. Psychologen und Pädagogen sind auf den MBTI angewiesen, um die Persönlichkeit ihrer Kunden und Studenten zu bestimmen. Sie können den Test aber auch online für rund 50 US-Dollar ablegen. Personen, die den Test ablegen, haben einen nützlichen Bezugspunkt, um ihre einzigartige Persönlichkeit zu erfassen. Die Ergebnisse von Myers-Briggs basieren auf vier Präferenzen:

  • Menschen und Dinge (Extraversion oder & ldquo; E & rdquo;) oder Ideen und Informationen (Introversion oder & ldquo; I & rdquo;).
  • Fakten und Realität (Wahrnehmung oder & ldquo; S & rdquo;) oder Möglichkeiten und Potenziale (Intuition oder & ldquo; N & rdquo;).
  • Logik und Wahrheit (Denken oder & ldquo; T & rdquo;) oder Werte und Beziehungen (Fühlen oder & ldquo; F & rdquo;).
  • Ein gut strukturierter Lebensstil (Urteil oder & ldquo; J & rdquo;) oder ein Lebensstil, der zum Fluss passt (Wahrnehmung oder & ldquo; P & rdquo;).

In der Myers-Briggs-Theorie bevorzugen die Menschen für jedes Paar einen Stil mehr als den anderen. Ein INFJ bevorzugt also Introversion, Intuition,Gefühl und Urteilsvermögen. INFJs sind anfälliger für Depressionen als verschiedene Persönlichkeitstypen.



Wie die Persönlichkeitsmerkmale von INFJ zur Depression beitragen

Wir alle fühlen uns irgendwann depressiv, aber im Allgemeinen sind Introvertierte eher depressiv als extrovertiert, weil sie viel Zeit damit verbringen, über ihre Probleme nachzudenken, und diese wahrscheinlich nicht mit anderen teilen. Außerdem sind NF-Persönlichkeitstypen idealistisch und haben Schwierigkeiten, mit einer sensorisch fokussierten Arbeitswelt umzugehen. Eine ihrer dominanten Funktionen und Stärken, die introvertierte Intuition (Ni), kann sie auch anfälliger für Depressionen machen.

Intuition



Weil INFJs so intuitiv sind, neigen sie dazu, potenzielle Probleme zu erkennen, bevor sie auftreten. Das gibt ihnen zusätzliche Zeit, sich Sorgen zu machen und nachzudenken. Wenn sie keine Lösung für potenzielle Probleme finden, können sie ziemlich hoffnungslos werden. Andere, impulsivere Typen befassen sich in der Regel nur dann mit zukünftigen Problemen, wenn sie auftreten.



Idealismus

INFJs sind Idealisten. Wenn sich die Welt erheblich von ihrer idealen Vision und Vorstellungskraft unterscheidet, fühlen sie sich deprimiert. Der Persönlichkeitstyp von INFJ ist ebenfalls perfektionistisch. Sie haben hohe Erwartungen an sich selbst und haben ein perfektes Bild davon, wie die Welt sein sollte. Viele von ihnen haben das Gefühl zu wissen, was andere brauchen, und sie möchten anderen helfen, ihre Probleme zu lösen. Aber andere Menschen nehmen möglicherweise nicht einmal wahr, dass sie ein Problem haben. Wenn INTJs nicht in der Lage sind, Menschen dazu zu bringen, ihre Einsichten zu sehen, fühlen sie sich enttäuscht und frustriert.

INFJs fühlen sich deprimiert, wenn sie erkennen, dass die äußere Realität niemals ihren idealen Welten entsprechen wird. Sie legen Wert auf Harmonie und Frieden, während die Gesellschaft Status, Geld, Besitz und körperliche Schönheit schätzt. Ungesunde INFJs bleiben fest mit ihren idealistischen Ansichten verbunden. Sie halten an Schlussfolgerungen fest und können dazu neigen, ihre Überzeugungen anderen Menschen aufzuzwingen, nur um ernsthaft enttäuscht zu sein, wenn andere sich weigern, sich zu ändern.

Quelle: rawpixel.com

Klarheit und Bedeutung



INFJs legen Wert auf Klarheit und suchen bei allem, was sie tun, ständig nach Sinn. Oft fühlen sie sich im Leben verloren und sind mit ihrer Berufswahl unzufrieden. Darüber hinaus haben INFJs das Bedürfnis, sich anzupassen und sich verbunden zu fühlen. Aber ein konformistischer Weg ist möglicherweise nicht der beste für sie. Obwohl INFJs bekannte Idealisten sind, sind sie auch einigermaßen pragmatisch. Sie legen Wert auf Sinn und einen komfortablen Lebensstil. Daher können sie in einer nicht bedeutsamen Karriere bleiben, weil sie finanzielle Stabilität bietet. Die introvertierte Intuition (Ni) eines INFJ gibt ihnen Einblick, lässt sie aber auch die Konsequenzen einer Entscheidung verstehen. Dies erschwert die Wahl eines Karriereweges. Sie neigen ständig zum Zweck, aber es gibt immer etwas, das sie zurückhält. Viele INFJs fühlen sich verwirrt und verloren und kämpfen mit Depressionen.

Wiederkäuen

Wiederkäuen kann ein INFJ sowohl ängstlich als auch depressiv machen. Es ist in Ordnung, Probleme lösen zu wollen, aber Probleme entstehen, wenn sich introvertiertes Denken an den Problemlösungsprozess anschließt und das INFJ eine Situation sowie die beteiligten Personen und Motive überanalysiert.

Wenn ihre introvertierte Intuitionsfunktion (Ni) eine Lösung darstellt, wird die introvertierte Denkfunktion (Ti) eines INFJ versuchen, einen Sinn daraus zu ziehen. Wenn die Antwort keinen Sinn ergibt oder Fehler enthält, startet die Ti-Funktion die Einsicht zurück zur Ni-Funktion, um sie weiter zu verfeinern. Dieser als Ni-Ti-Schleife bekannte Prozess kann unbegrenzt fortgesetzt werden. INFJs werden versuchen, Probleme endlos zu lösen, bis sie in dieser endlosen Gedankenschleife stecken bleiben. Wenn Sie weiter nachdenken, wird die Schleife nur noch schlimmer. Ein INFJ, der Probleme hat, kann feststellen, dass er einen internen Krieg führt. Ti-Funktionsfehler Ni-Funktion, weil keine perfekte Lösung gefunden wurde. Ni-Funktionsfehler Die Ti-Funktion ist so kritisch. Diese Abwärtsspirale kann das INFJ zu Depressionen führen.

Wie man eine INFJ-Depression überwindet

1. Spielen Sie Ihre Erkenntnisse herunter.

Von Zeit zu Zeit verlassen sich INFJs zu sehr auf Einsichten. Dies kann dazu führen, dass sie mit Depressionen zu kämpfen haben oder sich hoffnungslos fühlen. Obwohl INFJs oft auf dem Geld stehen, wenn es darum geht, vorherzusagen, was irgendwann passieren wird, sind sie keine Hellseher, und ihre Einsichten beschränken sich auf die Informationen, die sie haben. Teilinformationen können Erkenntnisse verzerren. Um Depressionen zu überwinden, müssen sie lernen, darauf zu vertrauen, dass auch andere Menschen Ideen anbieten können.

INFJs müssen lernen, ihre minderwertige Funktion, die extrovertierte Wahrnehmung (Se), zu nutzen, damit sie die Informationen sammeln können, die ihre Einsichten erweitern können. Die Funktionen Ni und Se arbeiten zusammen. Aber junge und unerfahrene INFJs sind möglicherweise so an ihre eigene Vision gebunden, dass sie neue, hilfreiche Informationen abschalten. Dies führt zu einer engen Perspektive.

Quelle: rawpixel.com

Wenn die Visionen eines INFJ nicht mit der Realität übereinstimmen, kann ein INFJ ihre Zukunft durch eine hoffnungslose und trostlose Linse sehen. Sie müssen erkennen, dass ihre Informationen unvollständig sind. Eine zusätzliche Information kann die Möglichkeit haben, ihre gesamte Perspektive zu ändern.

2. Schmiede deinen eigenen Weg

Ein INFJ könnte versucht sein, andere zu suchen & rsquo; Zustimmung, indem sie sich in etwas verwandeln, was sie nicht sind. Zum Beispiel können sie Karriereerfolg im herkömmlichen Sinne anstreben. Das Aufopfern der Bedeutung für einen Job führt nur zu Depressionen. Stattdessen müssen INFJs nach ihren eigenen Regeln spielen, um ihr Leben zu vereinfachen und ihren eigenen Weg zu finden. Dies bedeutet zu akzeptieren, dass ihr Geist immer das bevorzugt, was ihrem Leben einen Sinn gibt. Sie müssen diesen Wunsch nicht unterdrücken. Stattdessen müssen sie beschreiben, was sie möglicherweise benötigen, um ein sinnvolles Leben zu führen. Wenn Sie ein INFJ sind, bleiben Sie nicht in einer nicht bedeutsamen Karriere, da dies finanzielle Stabilität bietet. Berechnen Sie stattdessen, wie viel Einkommen Sie benötigen würden, um einen sinnvollen und komfortablen Lebensstil zu führen. Passen Sie dann Ihre Berufswahl an, damit sie Ihrer Vision ähnlicher wird.

3. Fordern Sie Ihre Erwartungen heraus

Wenn andere der Vision eines INFJ nicht folgen, kann er oder sie desillusioniert werden. Sie müssen sich friedlich zurechtfinden, wenn andere Dinge tun, die nicht ihren Erwartungen entsprechen. Der Versuch, Menschen zu verändern, ist wie ein quadratischer Stift in ein rundes Loch zu stecken. Es funktioniert einfach nicht. INFJs können sich machtlos fühlen, wenn ihre Versuche, andere zu ändern, zurückgewiesen werden. Der Schlüssel ist, ihre Erwartungen fallen zu lassen und nicht mehr zu versuchen, andere Menschen oder die Welt zu reparieren. Auf diese Weise können sie friedliche Beziehungen zu anderen aufbauen und glücklich bleiben.

4. Verlassen der Ni-Ti-Schleife

Wenn INFJs wiederkäuen, wechseln sie zwischen introvertierter Intuition (Ni) und introvertiertem Denken (Ti), bis sich ihre Köpfe drehen. In ihren eigenen Köpfen gefangen zu sein, führt zu Depressionen. Obwohl die meisten Menschen irgendwann an Depressionen leiden, kann ein INFJ Wiederkäuen ihre Stimmung wirklich beeinflussen lassen. Um sich aus dem Wiederkäuen zu befreien, können sie lernen, sich auf ihre extrovertierten Funktionen zu verlassen.

Es besteht keine Notwendigkeit, sich als extrovertiert auszugeben. Alle INFJs haben natürliche Gaben der Extroversion. Es ist nur so, dass sie diese Hilfsfunktion weniger bevorzugen als ihre dominanten Funktionen. Selbst wenn sie sich als introvertiert identifizieren, hilft ihnen das Herausbringen ihrer extrovertierten Funktionen, eine Balance zwischen Geist und Leben zu erreichen. Extrovertiertes Gefühl (Fe) bringt INFJs aus ihrer endlosen Ni-Ti-Schleife.

Anstatt sich isolieren und selbstmitleidig werden zu lassen, sollte sich das INFJ darauf konzentrieren, den Menschen in ihrer Umgebung zu helfen oder nach neuen Perspektiven zu suchen. Sie könnten auch andere Wege finden, um eine Verbindung zu ihrem Fe herzustellen, wie zum Beispiel emotionalen Schmerz durch Kunst, Musik auszudrücken oder sogar einen Tränenfilm anzusehen. Wenn sie sich an diesen Fe-Aktivitäten beteiligen, können sie ihren Geist öffnen und ihre Emotionen in den Griff bekommen.

Quelle: rawpixel.com

Wie die Online-Therapie von ReGain helfen kann

Sind Sie ein INFJ, der in der Ni-Ti-Schleife steckt? Oder Sie sind nur neu im Myers-Briggs-Typindikator und möchten herausfinden, welchen Typ Sie selbst auswählen. Sie können einen Therapeuten von Angesicht zu Angesicht aufsuchen oder sich für eine Online-Therapie entscheiden. ReGain hat lizenzierte Psychiater, die bereit sind, Ihnen sofort zu helfen. Melden Sie sich einfach in seinem Online-Beratungsportal an. ReGain arbeitet mit Ihrem Zeitplan. Sie können diskret per Text oder, wenn Sie möchten, in einem Video-Chat oder über das Telefon chatten. Sie sollten sich auf jeden Fall mit der von Ihnen gewählten Methode wohl fühlen. Unser freundliches und kompetentes Personal von lizenzierten Fachleuten ist jederzeit für Sie da.