Ich bin in meiner Beziehung nicht glücklich, was nun?

Jede noch so solide Beziehung hat ihre Höhen und Tiefen; Selbst glückliche Paare scherzen und streiten sich oft wie alle anderen. Während diese Art von Meinungsverschiedenheiten für Paare gesund sein kann, um zu lernen, Konflikte zu überwinden, können sie auch einem oder beiden Partnern unglaublich schaden. Wenn diese schädlichen Kämpfe stattfinden, haben Sie möglicherweise eine schwierige Entscheidung zu treffen - bleiben Sie in Ihrer Beziehung oder gehen Sie? Für viele Menschen hängt die Antwort darauf davon ab, die Antwort auf eine viel komplexere Frage herauszufinden - bin ich immer noch glücklich mit meinem Partner?

Quelle: rawpixel.com

Bist du glücklich in deiner Beziehung? Zeichen Ihre Beziehung kann die Quelle Ihres Unglücks sein



Wenn Sie zwischen & ldquo; glücklich bis ans Ende stecken & rdquo; und & ldquo; hoffentlich nie wieder & rdquo; Bei Ihrem Partner kann es schwierig sein zu sagen, ob Sie in der Beziehung wirklich unglücklich sind oder ob Sie sich nur in einer schwierigen Situation befinden. Bevor Sie entscheiden, ob Sie Ihre aktuelle Beziehung wegwerfen oder erneut versuchen möchten, versuchen Sie, einen Schritt zurückzutreten, um ein besseres Bild davon zu erhalten, was in Ihrer Beziehung möglicherweise vor sich geht. Sehen Sie, ob Sie eines dieser verräterischen Anzeichen dafür erkennen können, dass Ihre Beziehung Sie unglücklich macht.

Die Dinge fühlen sich unangenehm an



Sind Ihre jüngsten Interaktionen mit Ihrem Partner besonders erschreckend? Fühlen sich Ihre Gespräche unangenehm oder gezwungen an? Haben Sie Lust gehabt, keine Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen, weil die Dinge gerecht sind?zupeinlich? Wenn ja, kann Ihre Beziehung bergab gehen. Untersuchungen zeigen, dass Zwietracht in einer Beziehung häufig auf einer emotionalen Trennung zwischen zwei Partnern beruht. Carrie Cole, die Forschungsdirektorin am Gottman-Institut, argumentiert, dass diese Art von Riss in einer Beziehung auftreten kann, wenn einer oder beide Partner aufhören, positive Momente in ihrer Beziehung zu schaffen: 'Wenn dies geschieht, haben die Menschen das Gefühl, dass sie sich gerade bewegen.' immer weiter auseinander, bis sie sich nicht einmal mehr kennen, & rdquo;

Ihrer Beziehung fehlen die & ldquo; kleinen Dinge & rdquo;



Verbringst du deine Tage damit, von vergangenen Dattelnächten zu träumen? Sind kleine Liebesbriefe und andere kleine Andachtshandlungen eine ferne Erinnerung? Wenn ja, könnten diese kleinen Dinge (oder deren Fehlen) einige große Probleme in Ihrer Beziehung verursachen. Dr. John Gottman, einer der Gründer des Gottman-Instituts, sagt, dass & ldquo; kleine Dinge oft & rdquo; ist das Mantra, nach dem glückliche Paare leben. Wenn Sie oder Ihr Partner häufig auf dieses emotionale Vorspiel verzichten, besteht die Gefahr, dass Ihre Beziehung austrocknet.



Kritik und Kommunikationskrisen dominieren das Gespräch

Sind Ihre Gespräche mit Ihrem Partner abgestanden oder, noch schlimmer, nicht vorhanden? Kritisieren Sie jeden Schritt Ihres Partners? Eine Kommunikationskrise ist eines der frühesten und am leichtesten erkennbaren Anzeichen einer unglücklichen Beziehung.

Quelle: rawpixel.com

Gesunde Beziehungen bauen auf offener, ehrlicher Kommunikation auf. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht mit Ihrem Partner sprechen zu können, können Sie davon ausgehen, dass die Dinge in Ihrer Beziehung schlecht laufen. Diese Art der Trennung wird wahrscheinlich auch in Ihrer Beziehung zu Zwietracht führen. Ohne klare Kommunikation streiten sich viele Paare möglicherweise häufiger.

Ihr Wunsch ist vor langer, langer Zeit gestorben



Zündet Ihr Partner immer noch Ihr Feuer an oder ist Ihre Flamme ausgebrannt? Wenn Sie sich nicht an das letzte Mal erinnern können (oder nicht wollen), wenn Sie sexy zurückgebracht haben, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Beziehung neu zu bewerten.

Während ein schwindendes Sexualleben nicht immer Anlass zur Sorge gibt, kann es auf ernstere Probleme hinweisen. Intimitätsprobleme können durch eine emotionale oder physische Trennung zwischen Partnern verursacht werden. Wenn dies ungelöst bleibt, fühlen Sie sich möglicherweise in Ihrer Beziehung unglücklich.

Sie sind ständig in Konflikt

Kämpfen Sie und Ihr Partner mehr als sonst? Ärgern Sie sich über sie? Studien zeigen, dass Menschen, die in einer Beziehung unglücklich sind, möglicherweise mehr Kämpfe mit ihren Partnern führen. Forscher begründen, dass Paare in ständigen Konflikten möglicherweise tiefere Probleme haben als diejenigen, die durch ihren Streit angesprochen werden. Diese ungelösten Beziehungsprobleme zwischen Ihnen und Ihrem Partner können Gefühle von Traurigkeit, Wut und sogar Verachtung hervorrufen (von denen keines zu einer glücklichen Beziehung führt).

Sie empfinden Verachtung für Ihren Partner

Fangen Sie sich manchmal dabei, Ihren Partner nicht zu respektieren? Wenn Sie mit Ihrem Partner kommunizieren, kann Ihr Ton als herablassend bezeichnet werden? Wenn Sie feststellen, dass Gefühle der Verachtung an die Oberfläche Ihrer Beziehung sprudeln, sind Sie möglicherweise unglücklicher als Sie denken. Beziehungsforscher sagen, dass Gefühle der Verachtung oft tief in negativen Gefühlen gegenüber Ihrem Partner verwurzelt sind und sogar beweisen können, dass Sie in Ihrer Beziehung unglücklich sind.

Soll ich bleiben oder gehen? Entscheiden, wohin Sie von hier aus gehen möchten

Mit jemandem Schluss zu machen ist schwer, aber bei ihm zu bleiben kann noch schwieriger sein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Optionen sorgfältig abzuwägen und eine Entscheidung zu treffen, die Sie langfristig am glücklichsten macht.

Die Schönheit, von unglücklichen Beziehungen wegzugehen

Weil wir oft so viel Zeit und Energie in unsere Beziehungen zu anderen investieren, haben viele Menschen möglicherweise das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als in einer Beziehung zu bleiben, auch wenn sie sich mit ihrem Partner nicht mehr glücklich fühlen. Einige Menschen treffen diese Wahl optimistisch und hoffen, dass sich ihre Beziehung verbessern könnte, während andere einfach befürchten, mehr allein zu sein als sich unglücklich zu fühlen. Während viele Menschen glauben mögen, dass die Entscheidung, in einer unglücklichen Beziehung zu bleiben, Stärke durch den eigenen Kampf zeigt, müssten Experten anderer Meinung sein: Wenn Sie in einer Beziehung unglücklich sind, kann wahre Stärke tatsächlich gesehen werden, wenn Sie sich entscheiden, wegzugehen.

Die Arbeit, eine Beziehung zu reparieren

Wenn Sie sich entscheiden, an Ihrer Beziehung zu arbeiten, wissen Sie, dass diese Reparaturen oft viel Zeit und Mühe kostenbeideParteien. Tony Gaskins, ein Beziehungsexperte mit mehr als zehn Jahren Erfahrung, betont, dass 'eine Beziehung nur dann gerettet werden kann, wenn beide Personen gleichermaßen investiert sind'. Hervorheben, dass & ldquo; Eine Person, die versucht, [die Beziehung zu reparieren], wird niemals ausreichen. & rdquo; Nehmen Sie sich vor Beginn der Arbeit etwas Zeit, um sich mit Ihrem Partner zusammenzusetzen und sicherzustellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind, wie Sie fortfahren möchten.

Quelle: rawpixel.com

Schätzen Sie Ihren Partner jeden Tag (in jeder Hinsicht)

Denken Sie, eine große Geste kann die lange verlorene Liebe wieder entfachen? Während viele Menschen glauben, dass der beste Weg, jemandem zu zeigen, dass es ihnen wichtig ist, groß rauszugehen oder nach Hause zu gehen, argumentiert Dr. John Gottman, dass 'echte Romantik [tatsächlich] durch einen weitaus bescheideneren Ansatz angetrieben wird, um in Verbindung zu bleiben.' Gotman fährt fort, dass & ldquo; [Romantik] jedes Mal am Leben erhalten wird, wenn Sie Ihrem Ehepartner mitteilen, dass er oder sie im Alltag geschätzt wird. & Rdquo; Anstatt Ihren Partner mit sporadischen, möglicherweise teuren Überraschungen zu verwöhnen, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um ihm zu zeigen, wie sehr Sie es schätzen, sie in Ihrem Leben zu haben.

Muster erkennen und stören

Kämpfen Sie und Ihr Partner immer wieder um die gleichen Dinge? Dies kann auf eine Unterbrechung der Kommunikation zurückzuführen sein. Wenn Sie bemerken, dass Sie und Ihr Partner einen weiteren veralteten Streit beginnen, stoppen Sie die Spirale, indem Sie eine kurze Pause einlegen. Wenn Sie sich einfach von einer Auseinandersetzung entfernen, können Sie Ihren Kopf frei machen und besser kommunizieren, wenn Sie darauf zurückkommen. Wenn Sie und Ihr Partner zu einer Auseinandersetzung zurückkehren, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu versuchen, zu verstehen, woher sie kommen, indem Sie Ihre Bedenken klar kommunizieren. Verwenden Sie & ldquo; I-Anweisungen & rdquo; um Ihre Gedanken über ihre Handlungen auszudrücken und offene Fragen zu stellen, um die Dinge aus ihrer Perspektive zu sehen.

Holen Sie sich physisch mit Ihrem Partner

Wann haben Sie Ihren Partner das letzte Mal fest umarmt? Wenn es eine Weile her ist, möchten Sie das möglicherweise beheben. Touch kann Ihnen helfen, sich wieder mit Ihrem Partner zu verbinden, so dass Gespräche einfach nicht möglich sind. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sofort mit Ihrem Partner ins Bett springen müssen, sondern dass Sie Ihrem Partner den ganzen Tag über ein wenig mehr Liebe zeigen möchten. Machen Sie Ausreden, um Ihren Partner zu umarmen, seine Hand zu halten oder seine Wange zu küssen. Selbst die scheinbar unschuldigsten Gesten können dazu beitragen, die Leidenschaft zwischen Ihnen wiederzubeleben und Sie sich näher als je zuvor fühlen zu lassen.

Bitten Sie um Unterstützung

Viele Paare müssen professionelle Unterstützung suchen, um ihre Probleme zu überwinden und in ihrer Beziehung erfolgreich zu sein. Während dies als letzter Ausweg für viele Paare angesehen werden kann, die das Gefühl haben, ihre Probleme unabhängig lösen zu können, argumentiert Dr. John Gottman, dass diese Intervention am effektivsten ist, wenn sie frühzeitig durchgeführt wird. Gottman sagt, wenn Paare früh in ihrer Beziehung gemeinsam in die Beratung eintreten, sind sie oft motivierter, dauerhafte Veränderungen vorzunehmen.

Quelle: rawpixel.com

Die Paarberatung kann Ihre Beziehung zu Ihrem Partner enorm verbessern, indem sie Ihnen Fähigkeiten vermittelt, die Sie benötigen, um Ihre Bedürfnisse effektiv zu kommunizieren und mit Stress umzugehen. Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass 70-75% der Paare, die gemeinsam in die Beratung eintreten, in der Lage sind, ihre Notlagen erfolgreich zu überwinden und ihre Beziehungen erfolgreich zu reparieren. Wenn die Beratung von Paaren eine Option ist, möchten Sie sich mit Ihrem Partner in Verbindung setzen, sich mit lokalen Praktiken befassen oder sich noch heute an unser Team von lizenzierten Psychologen hier bei ReGain wenden.