Ich wurde betrogen! Gibt es Karma für Betrüger?

Karma schärft nur ihre Nägel und trinkt ihr Getränk aus. Sie sagt, sie wird in Kürze bei Ihnen sein. '

Eine der erniedrigendsten und vertrauensschädigendsten Handlungen, die auftreten können, ist das Betrügen. Ob mit einem High-School-Schwarm oder Untreue nach 20 Jahren Ehe. Betrogen zu werden kann die Fäden der Liebe zerreißen und Misstrauen für den Rest der Beziehung hervorrufen. Auch der Schaden, den es dem Opfer zufügt, ist schrecklich. Psychologen untersuchen nun die Auswirkungen, die Untreue auf die geistige und körperliche Gesundheit einer Person haben kann. Menschen, die mehr emotionale und psychische Belastungen erfahren, nachdem sie wegen riskanterer Verhaltensweisen betrogen wurden, aßen mit größerer Wahrscheinlichkeit weniger oder gar nicht, konsumierten häufiger Alkohol oder Marihuana, hatten Sex unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol oder waren überfordert .



Sie verdienen es, glücklich zu sein. Erfahren Sie noch heute, wie Sie mit einem lizenzierten Beziehungsberater weitermachen können.

Quelle: rawpixel.com



Eine Person, die Untreue erlebt hat, durchläuft dieselben fünf Phasen des Verlusts wie jemand, der jemanden durch den Tod verloren hat. Diese Phasen umfassen Verleugnung, Wut, Verhandeln, Depression und Akzeptanz. Und genau wie jemand, der durch den Tod eines geliebten Menschen trauert, ist der Trauerprozess nicht linear, und keine zwei Menschen erleben ihn auf die gleiche Weise. In einigen Phasen kann es länger dauern, in anderen kürzer, und Sie können eine Phase überspringen oder eine Phase erneut besuchen, von der Sie dachten, Sie wären geheilt.

Zum Beispiel könnten Sie denken, dass Sie die Wutphase hinter sich haben und davon geheilt sind. Dann sind Sie aus dem Nichts wieder wütend, nachdem Sie von einem Flitterwochenfoto oder einem Bild in den sozialen Medien ausgelöst wurden. Und es ist in dieser Phase des Zorns, in der Sie sich fragen, hoffen und sogar um Karma für die Person beten können, die Sie betrogen hat.



Gibt es Karma für Betrüger?



  • Was bedeutet Karma wirklich?

Wir sprechen beiläufig über Karma als Ursache und Wirkung, aber es beinhaltet wirklich, wie gute Handlungen anderswo zu guten Ergebnissen führen können und wie schlechte Handlungen anderswo zu schlechten Ergebnissen führen können.

Die ursprüngliche Idee von Karma in südasiatischen Religionen und Philosophien war tatsächlich weitaus komplexer. Es bezog sich auf den Prozess der ordnungsgemäßen Erfüllung Ihres Lebenszwecks in Ihrer festgelegten Kaste, um Mitglied einer höheren Kaste zu sein oder nach dem Tod ein besseres Leben in Ihrem nächsten Leben zu führen. Ihren Zweck in diesem Leben zu erfüllen, indem Sie richtig leben, bedeutete beim nächsten Mal ein besseres Leben. Nach dieser Philosophie bewegen Sie sich weiter nach oben (oder um eine Spirale, wie es die ursprüngliche Sanskrit-Schrift darstellt), bis Sie schließlich zur Erleuchtung gelangen.

Im modernen umgangssprachlichen Gebrauch bedeutet Karma jedoch, dass positive Reaktionen später zu positiven Erfahrungen führen, und dasselbe gilt für negative oder verletzende Handlungen.

  • Was ist die ursprüngliche Bedeutung von Karma?

Sie haben wahrscheinlich den Satz 'Sofortiges Karma' gehört. Aber Karma ist kein Haferflocken, es hat einen reichen kulturellen Hintergrund. Echtes Karma kommt aus den hinduistischen und buddhistischen Religionen und wird als das Schicksal Ihrer zukünftigen Existenz erklärt, basierend darauf, wie Sie sich in Ihrer gegenwärtigen Existenz verhalten. In diesem Fall arbeitet Karma in einem viel größeren Maßstab und berücksichtigt das Kollektiv Ihrer Handlungen.



  • Wie steigern Sie Ihr gutes Karma?

Sie können Ihr gutes Karma steigern, indem Sie einfach gute Taten tun. In der Theorie des Karma verdienen Menschen, die schlechtes Karma haben, es, weil es die Natur ihrer weltlichen Handlungen widerspiegelt. Sie haben vielleicht gehört, dass der Satz & ldquo; Karma ist eine Hündin & rdquo; weil die meisten Karma-Geschichten beinhalten, wenn schlechte Menschen (theoretisch) bekommen, was sie kommen.

Sie können auch aufhören, nach äußeren Erfahrungen als Quelle Ihrer Freude zu suchen. Sie haben bereits die emotionale Hartnäckigkeit, dankbar zu sein und nach den positiven Aspekten im Leben zu suchen. Sie müssen nicht warten, bis sich die Umstände ändern. Finden Sie die Dinge, für die Sie jetzt dankbar sind. Nehmen Sie sich Zeit, um langsamer zu werden und die Dinge zu tun, die Sie lieben. Das ist genug, um Ihre gesamte Sichtweise zu ändern und viel gutes Karma in Arbeit zu bringen.

  • Funktioniert Karma in Beziehungen?

Oft, aber nicht immer. Karma-Geschichten in Beziehungen sind wahrscheinlich die häufigsten. Wie Sie wahrscheinlich gehört haben, lautet die goldene Regel: Tun Sie anderen, wie Sie es möchten.

Die Dinge mögen nicht ganz so direkt und philosophisch sein, aber Sie sind Ihr Partner, verbringen viel Zeit miteinander und sind eng miteinander verbunden. Es ist logisch. Ihre Stimmung wirkt sich auf Ihren Partner aus, was sich auch auf Sie auswirkt. Möchten Sie einen liebevollen und aufmerksamen Partner? Versuchen Sie, Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen eine Person diese Hinweise nicht aufgreift und den Gefallen nicht erwidert. Solche Leute können dir nach langer Zeit die Energie entziehen, und sie sind den Abfall, den sie verursachen, nicht wert.

  • Wie kann ich verhindern, dass negative Energie mich beeinflusst?

Es kann schwierig sein, von negativer Energie wegzukommen, besonders wenn Sie feststellen, dass Sie sie ausstrahlen. Schauen Sie sich die Menschen an, mit denen Sie sich umgeben. Bringen sie heraus?ihram besten, und bringen sie herausIhreBeste? Normalerweise kann negative Energie schnell angepasst werden, indem Sie einfach Ihre Umgebung ändern.

Eine andere Option, die wahrscheinlich am realistischsten ist, besteht darin, an Ihrem Selbstvertrauen, Ihrer Perspektive und Ihrer emotionalen Intelligenz zu arbeiten. Die Energie, die von Ihnen kommt, ist nicht nur ein Ergebnis Ihrer Situation, sondern hat auch viel mit Ihrer Perspektive zu tun. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es in Ihrem Leben viel Positives gibt, und Sie ignorieren es möglicherweise.

Betrachten Sie Ihr Leben als einen Garten. Es gibt Blumen, aber auch Unkraut. Manchmal möchte man nur das Unkraut herausreißen, aber das ist nicht immer eine Option. Manchmal müssen Sie es einfach vernachlässigen, das Unkraut mit Ihrer Aufmerksamkeit zu gießen. Wenn Sie sich mit etwas Schwierigem befassen, wie einem Kampf, einer Angst oder einer negativen Erfahrung, schenken Sie ihm Aufmerksamkeit und helfen ihm zu wachsen. Aber wenn Sie einfach Ihren Fokus von der Quelle der Angst entfernen und stattdessen Ihre Zeit etwas widmen, das Ihnen Freude macht, sterben die Unkräuter schließlich aus Wassermangel aus.

  • Betrügen Betrüger immer wieder?

Nicht unbedingt. Ein betrügerischer Arsch ist das Schlimmste. Aber es bedeutet nicht, dass sie für immer ein betrügerischer Arsch sein werden. Das heißt, fühlen Sie sich nicht gezwungen, bei ihnen zu bleiben, während sie sich selbst herausfinden.

  • Wie gehst du damit um, betrogen zu werden?

Wenn Sie mit einem betrügerischen Freund oder einer betrügerischen Freundin zusammen sind, kann Rache sehr verlockend sein. Vielleicht möchten Sie, dass sie den Schmerz verstehen, den sie Ihnen zugefügt haben. Es gibt so viele berechtigte Gründe, wütend zu werden, besonders wenn sich die Situation verschärft. Wenn er Sie beispielsweise mehr als einmal betrogen hat oder wenn Sie den Mann kennen, mit dem sie betrogen hat, könnten Sie versucht sein, eine vorschnelle, rachsüchtige Entscheidung zu treffen. Don & rsquo; t. Machen Sie einen Schritt zurück, entfernen Sie sich aus der Situation und bewerten Sie, was Sie tun können, um diese negative Energie aus Ihrem Leben zu entfernen.

Selbst wenn diese Person Sie nie wieder betrügt, lohnt es sich, eine Beziehung zu einer Person aufzubauen, der Sie vielleicht nie wieder vertrauen?

Es gibt drei Dinge, die Sie verstehen müssen, bevor wir weitermachen können.

  1. Es ist nicht deine Schuld.
    1. Betrug ist ein Symptom für ein größeres Problem. Und während es eine Entscheidung sowohl von Ihnen als auch von Ihrem Partner war, eine Beziehung so weit zu vernachlässigen, dass sie allein nicht genug erfüllte, war die Reaktion auf Betrug eine Entscheidung, die nur von einem von Ihnen getroffen wurde. Denken Sie daran, dass Sie nicht auf die gleiche Weise reagiert haben. Wenn Sie sich selbst für Betrug verantwortlich machen, fühlen Sie sich möglicherweise der Liebe nicht würdig, schuldig, frustriert oder verlegen. Aber ehrlich gesagt sollte es Ihrem Partner peinlich sein, betrogen zu haben.
  2. Du bist der Liebe würdig.
    1. Dein Selbstbild ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Wenn Sie glauben, dass Sie nur der halbherzigen Liebe würdig sind, werden Sie das wahrscheinlich finden. Aber wenn Sie sich als den ganzen, liebevollen Menschen erkennen, den Sie sind, werden Sie keine schwache Behandlung akzeptieren. Sie werden jemanden finden, der mithält.

Ist das Betrügen das Ergebnis eines tieferen Problems in Ihrer Beziehung? Manchmal kann Betrug tatsächlich ein Weckruf für Probleme sein, die Sie beide ignoriert haben. Dies könnte die Gelegenheit sein, die Kommunikation endlich zu öffnen, sich diese Probleme anzusehen und zu entscheiden, ob Sie sich die Zeit nehmen möchten, sie zu lösen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, konzentrieren Sie sich nicht auf die krankhaften Details der Angelegenheit. Lassen Sie Wut- und Rachegefühle los und konzentrieren Sie sich auf die Liebe zwischen Ihnen und Ihrem Partner, die Sie beide wieder aufbauen möchten.

Manchmal ist Betrug kein Symptom für ein größeres Problem, sondern das Problem. Es gibt Menschen, die selbst in einer liebevollen, erfüllenden und ernsthaften Beziehung einfach nicht mit einer Person zusammen sein können. Wenn Ihnen Monogamie wichtig ist, sind solche Leute Ihre Zeit nicht wert. Finden Sie jemanden, der Ihren Bedürfnissen besser entspricht. Es gibt viele Leute da draußen. Glauben Sie, dass Sie ein Haken sind, denn wenn Sie es glauben, wird es Realität!

Nehmen Sie sich Zeit. Wenn du dich gerade nicht liebst, fälsche es, bis du es schaffst. Gönnen Sie sich die Dinge, die Sie am meisten lieben. Trainiere, meditiere und esse gut und mache dich zur besten Version von dir. Tun Sie es nicht als eine Form der Rache, sondern als einen Weg, um in eine größere und bessere Zukunft zu gelangen.

  • Wie kann ich positive Energie anziehen?

Haben Sie jemals gehört, dass der Ausdruck Arbeit Arbeit erzeugt? Positive Energie funktioniert auf die gleiche Weise. Je mehr davon Sie ausstrahlen, desto mehr wird in Ihre Umlaufbahn gelangen. Um zu verdeutlichen, dass dies kein Karma ist, sondern nur emotionale Belastbarkeit entwickelt. Je stärker Sie emotional sind, desto mehr Positivität werden Sie in Ihrem Alltag finden.

Sie können es kaum erwarten, dass aus dem Nichts gute Situationen zu Ihnen kommen. Sie kontrollieren Ihre Perspektive und Ihre Handlungen. Nehmen Sie sich Zeit für die Dinge und die Menschen, die Sie lieben. Wenn Sie wirklich das Gefühl haben, Ihre Situation nicht ändern zu können, verbessern Sie sie. Gönnen Sie sich eine Verjüngungskur, einen neuen Kleiderschrank und renovieren Sie Ihr Haus. Fülle deinen Alltag mit allem, was du liebst. Betrachten Sie es nicht als Anziehungskraft für positive Energie, sondern als Quelle positiver Energie!

Ich wurde betrogen! Gibt es Karma für Betrüger?

Unzählige Geschichten schweben im Internet, in Cafés und Bars, in denen der Betrüger kürzlich mit ihrem Haus in Zwangsvollstreckung gesehen wurde, ihre Beziehung in Trümmern und dass auch sie betrogen wurden. Ja, es gibt Karma für Betrüger.

Aber anstatt zu wollen, dass Karma sie beißt, ist es besser, an sich selbst zu arbeiten und einige Dinge zu verstehen, über die Sie die Kontrolle haben. Sie können sich selbst heilen und verbessern, während das Karma seine Sache tut. Hier sind einige Dinge, an denen Sie arbeiten, die Sie beachten und über die Sie nachdenken sollten.

Warten Sie nicht auf Karma

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, ist, jede Minute darauf zu warten, dass das Karma zuschlägt. Sie sind wütend, und das ist verständlich. Aber du willst nicht wütend bleiben, bis Karma die Untreuen trifft. Das schadet dir nur und hindert dich daran, vom Trauerprozess zu heilen. Während Ihr Ex sein Leben in vollen Zügen lebt, stecken Sie in einem Moment fest, in dem Sie nicht vorbeikommen können. Es ähnelt dem Sprichwort über Unversöhnlichkeit: 'Jemandem nicht zu vergeben ist wie Gift zu trinken und darauf zu warten, dass der andere stirbt.'

In der Tat kann unterdrückter, unausgesprochener Ärger eine Ursache für Angstzustände und Depressionen, Bluthochdruck, Herzprobleme, Kopfschmerzen, Hauterkrankungen und Verdauungsprobleme sein. Sie haben bereits genug durchgemacht, um emotionale und körperliche Beschwerden hinzuzufügen.

Die harte Wahrheit ist, dass Sie möglicherweise nie die negativen Auswirkungen von Karma auf die andere Person sehen. Vielleicht haben Sie den Kontakt zu ihnen verloren und wissen nicht, wie es ihnen geht. Warten Sie nicht herum und verschwenden Sie wertvolle Zeit damit, sich zu fragen, ob Karma das Risiko eingeht, sich weiter zu verletzen.

Sehen Sie sie für wer sie wirklich sind

Jetzt ist eine gute Zeit, um zurückzutreten und Ihren Ex zu sehen, wer er ist. Sie waren nicht perfekt. Sie haben einige schlechte Entscheidungen getroffen, die ihnen ihr ganzes Leben lang folgen werden. Sie leiden derzeit unter diesen schlechten Entscheidungen. Darüber hinaus vervielfacht sich aufgrund ihrer Risikofaktoren die Wahrscheinlichkeit, dass sie Karma zurückschlagen. Schauen wir uns einige dieser Faktoren an.

Quelle: rawpixel.com

  • Sucht: Drogenmissbrauchsprobleme, ob Alkohol, Drogen, Glücksspiel oder Sex, sind eindeutige Risikofaktoren. Insbesondere Alkohol kann die Hemmungen einer Person verringern, so dass eine Person, die keine nüchterne Affäre in Betracht ziehen würde, unter dem Einfluss die Grenze überschreiten kann. Aber der Betrüger spielt mit dem Feuer mit jeder dieser Abhängigkeiten. Sich zu betrinken oder Drogen zu nehmen und Sex zu haben, kann dazu führen, dass man unvorsichtig und ungeschützt ist, was zu sexuell übertragbaren Krankheiten oder Schwangerschaften führen kann. Karma?
  • Vorheriges Betrügen: Wahrscheinlich waren Sie nicht der erste, der betrogen wurde. Es zeigt dir, wie wirklich leer dein Ex ist, Sex zu benutzen, um eine Lücke zu füllen, die er in sich hat. Es besteht eine gute Chance, dass Karma in Form eines elenden Lebens entsteht, von Beziehung zu Beziehung wechselt, sie alle betrügt und unglücklich aufwacht.
  • Persönlichkeitsstörungen und psychologische Probleme: Ihr Ex hat möglicherweise narzisstische Züge, und die Affäre wurde möglicherweise von seinem Ego und seinem Anspruchsgefühl bestimmt. Narzisstische Menschen sind nicht nur egozentrisch, sondern haben auch oft kein Einfühlungsvermögen. Daher ist es ihnen egal, wen sie verletzen. Narzisstische Menschen hassen es, andere gut zu sehen. In erster Linie kommt wahres Glück von innen, und narzisstische Menschen können kein echtes Glück fühlen, weil ihnen ein Gefühl für echtes Selbst fehlt. Infolgedessen sind sie chronisch elende Menschen, die verzweifelt versuchen, sich durch Kontrolle und Herabsetzung anderer zu behandeln, um mit ihrem fragilen Selbstwertgefühl fertig zu werden. Sie suchen nach bestimmten externen Belohnungen, von denen sie annehmen, dass sie ihre statusmateriellen Dinge wie Autos, Boote, Sex (Untreue), Macht, Geld erhöhen. Sie verstehen das wahre Glück nicht und werden höchstwahrscheinlich die verbleibenden Tage ihres Lebens unerfüllt und leer leben. Klingt für mich nach Karma!

Verstehe, warum Leute betrügen

Sie verdienen es, glücklich zu sein. Erfahren Sie noch heute, wie Sie mit einem lizenzierten Beziehungsberater weitermachen können.

Quelle: rawpixel.com

Manchmal kann das Verstehen, warum jemand Ihnen verletzende Dinge angetan hat, Ihnen helfen, zu sehen, was Sie getan haben oder was Sie nicht getan haben. Dies ist wichtig, da Sie im Laufe Ihres Lebens Ihr Leben verbessern und die Teile zurücklegen. Sie werden mehr Selbstwertgefühl gewinnen, wenn Sie erkennen, dass ihre Mängel, nicht Ihre, der Grund waren, warum sie betrogen haben. Sie sind nicht allein damit, betrogen zu werden. Tatsächlich sind mehr als 40% der verheirateten Paare von Untreue betroffen. Hier sind einige Gründe, warum Leute betrügen:

  • Sie wollen jemand anderes sein: Übersetzung - sie mögen sich nicht. Die Person, die dich betrogen hat, war unzufrieden damit, wer sie waren. Karma wird sie sicherlich durch anhaltende Depressionen und die Suche nach etwas wie Glück einholen, das sie niemals finden werden.
  • Sie wollen einen Szenenwechsel: Für einige Betrüger geht es nur um den Nervenkitzel der Jagd und das Leben am Rande. Aber sobald sie ihre Beute fangen - den anderen Betrüger - ist der Nervenkitzel weg und sie sind auf etwas Neues gestoßen. Wieder einmal sehen wir das ständige Streben nach Glück, das sie niemals erreichen werden, solange sie ihre selbstsüchtigen und destruktiven Wege fortsetzen.
  • Es gibt einen Mangel an emotionaler Verbindung: Wie bereits erwähnt, hat eine Person, die betrügt, wahrscheinlich eine narzisstische Einstellung, und damit einher geht eine fehlende emotionale Verbindung mit anderen. Jemandem treu zu bleiben erfordert Engagement, Ausdauer und eine emotionale Verbindung, und jemandem, der betrügt, fehlen diese Eigenschaften. Karma ist wieder einmal auf den Fersen und hat nie die Chance zu erfahren, was wahre Liebe ist.
  • Sie altern: Von dem Moment an, in dem wir geboren werden, sterben wir. Das ist eine Tatsache. Das Unvermeidliche wird sicherlich passieren, und bevor der Tod uns findet, werden wir langsam die makellose Porzellanhaut, das dicke Haar und das gesamte Perlweiß verlieren. Karma atmet Betrügern mit dieser unvermeidlichen Tatsache schwer auf dem Rücken, weil die Zeit knapp wird. Sie haben ihr Leben damit verbracht, etwas zu erfüllen, das nicht erfüllt werden kann, und etwas zu verfolgen, das es nicht gibt. Eines Tages werden sie zurückblicken und feststellen, wie elend sie immer gewesen sind. Nun, das ist Karma in voller Kraft!

Mach dein eigenes Karma

Quelle: rawpixel.com

Ok, wir haben das Beste zum Schluss gespeichert. Ehrlich gesagt, niemand weiß, ob Karma den Schaden zurückzahlen wird, den der Betrüger Ihnen zugefügt hat. Aber das Schöne ist, dass Sie Ihr Karma machen können. Wie? Werden Sie gesund, setzen Sie Grenzen, respektieren Sie sich selbst, seien Sie jeden Morgen glücklich und fröhlich, wenn Sie aufwachen, setzen Sie dieses schöne Lächeln auf Ihr Gesicht, auch wenn Sie es nicht fühlen, tun Sie all die Dinge, die Sie schon immer tun wollten, leben Sie das Leben als ob es dein letzter Tag auf Erden wäre, nimm deine Kraft und dein Selbstwertgefühl zurück! Sie sehen, in Wirklichkeit haben Sie gewonnen! Feiern Sie also! Sie haben die Arbeit der Seelensuche erledigt und herausgefunden, wer Sie sind, was Sie aus zukünftigen Beziehungen akzeptieren und nicht akzeptieren werden. Und die ganze Zeit ist die Person, die dich betrogen hat, elend und noch wütender, weil sie sieht, dass du ein gesundes, freudiges und glückliches Leben lebst - etwas, das sie niemals erreichen können. Sie wissen es. Und das ist Karma!

Sie wurden betrogen. Es ist nicht etwas, das verwässert oder verringert werden sollte, weil es verheerend ist und echte, langfristige Auswirkungen haben kann. Denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind. Die Statistiken beweisen dies nicht nur, sondern Sie sind auch nicht allein, da es fürsorgliche und verständnisvolle professionelle Berater gibt, die sich auf solche Situationen beziehen können. Bei ReGain stehen sieben Tage die Woche rund um die Uhr Online-Berater zur Verfügung, wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu Betrug, Beziehungen oder anderen Problemen haben. Entscheiden Sie selbst, ob es an der Zeit ist, diesen Anruf zu tätigen. Die Berater sind ab sofort verfügbar und stehen bereit, um Ihnen zu helfen.

FAQs (häufig gestellte Fragen)

Was ist das Karma für Betrug?

Einige Leute glauben, dass das, was herumgeht, herumkommt. Das ist die Idee hinter Karma. Wenn es um Betrug geht, können manche Menschen ihr untreues Verhalten nicht aufhalten. Sie können (oder auch nicht) eine karmische Bestrafung für das erfahren, was sie getan haben. Natürlich ist es selbstverständlich, dass eine Person, die Sie betrogen hat, auf die gleiche Weise verbrannt wird. Aber letztendlich spielt es keine Rolle, was sie tun. Entscheidend ist, wie Sie reagieren. In einer neuen Beziehung wissen Sie nicht, was Sie erwartet. Sie möchten das Beste über Ihren Partner glauben. Sie könnten Vertrauensprobleme von früheren Partnern haben, die untreu waren. Selbst wenn Sie dieses Gepäck nicht in die neue Beziehung einbringen möchten, können Sie es trotzdem tun. Egal wie treu Sie sind, die Realität ist, dass niemand vor Untreue sicher ist.

Wie wirkt sich Betrug auf den Betrüger aus?

Einige Leute, die betrügen, kümmern sich nicht darum, wie sich dies auf andere auswirkt. Die Popkultur lässt uns glauben, dass viele Betrüger Reue für ihre Handlungen empfinden. Es gibt Filme, in denen Menschen heiße Angelegenheiten haben, ihr Partner sie entdeckt und sie um Vergebung bitten. Leider ist das nicht so, wie es die meiste Zeit läuft. Einige Betrüger kommen damit davon und fühlen sich nicht schlecht. In anderen Fällen fühlen sich Betrüger schuldig und versuchen zu überkompensieren, indem sie besonders freundlich zu ihrem Partner sind. Die Gesundheits-Wellness-Kultur ermutigt uns, den Betrüger wegzuwerfen und weiterzumachen. Es ist nicht so einfach, und viele Menschen haben Mühe, das zu tun. Wenn Sie derjenige sind, der betrügt, und Sie keine Reue empfinden, ist dies ein Problem, und Sie müssen herausfinden, warum das so ist. Sie können einen lizenzierten Therapeuten aufsuchen und herausfinden, warum Sie untreu sind. Wenn Sie sich schlecht fühlen, ist dies ein weiterer Grund, in der Therapie an sich selbst zu arbeiten.

Wie arbeitet Karma in Liebe?

Einige Leute, die betrügen, bekommen, was zu ihnen kommt. Sie könnten eine neue Beziehung eingehen, und ihr nächster Partner ist untreu. Man könnte argumentieren, dass dies ein Beispiel für Karma in der Liebe ist. Es hängt davon ab, was Sie glauben. Einige Leute denken, dass es kein Karma in der Liebe gibt. Vielleicht wird der Betrüger entdeckt, oder vielleicht werden sie es nicht. Unabhängig davon, was mit ihnen passiert, ist es wichtiger, sich auf Sie und das zu konzentrieren, was Sie aus einer Beziehung heraus benötigen.

Wie fühlt sich ein Betrüger nach dem Abladen an?

Jemand, der betrügt, kann sich nach einer Trennung machtlos fühlen. Sie hatten die ganze Macht in die Angelegenheit. Sie waren durch Betrug ausweichend, und jetzt wurden ihre Pläne entdeckt. Sie haben nicht mehr die Sicherheit ihrer Beziehung, und das ist ein Schlag für ihr Ego. Sie müssen mit dem leben, was sie getan haben, und einen Weg finden, um vorwärts zu kommen.

Fühlen sich Betrüger schuldig?

Einige Leute, die betrügen, empfinden Reue, während andere dies nicht tun. Personen, die betrügen, fühlen sich möglicherweise schuldig, weil sie ihren Partner ausgenutzt haben. Sie versteckten ein Geheimnis vor jemandem, der unschuldig oder ahnungslos war. Das ist ein schlechtes Gefühl. Andere Betrüger finden einen Weg, ihre Handlungen zu rationalisieren. Vielleicht haben sie das Gefühl, dass sie in der Beziehung genug Aufmerksamkeit bekommen, oder sie glauben, dass ihr Partner betrügt, also glauben sie, dass sie das Gleiche tun können. Vielleicht kann sich der Betrüger aufgrund seiner psychischen Probleme nicht schuldig fühlen. Der einzige Weg, wie Menschen wissen können, ob sie sich schuldig fühlen, ist, ehrlich zu sich selbst zu sein.

Lohnt es sich, einem betrügerischen Partner zu vergeben?

Wenn die Person betrogen hat und sich ändern möchte, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie ihnen vergeben können. Eine Möglichkeit, an diesen Problemen zu arbeiten, besteht darin, einen Therapeuten eines Paares aufzusuchen. Diese Person ist unparteiisch und kann den Partnern helfen, Probleme im Zusammenhang mit Untreue zu lösen. Wenn Sie einem Betrüger vergeben möchten, denken Sie daran, dass die Möglichkeit besteht, dass er es erneut tun kann. Sie gehen ein Risiko ein und müssen daran arbeiten, das Vertrauen in die Beziehung wiederherzustellen.

Ändern sich Betrüger jemals?

Eine Person kann ihr Verhalten ändern, wenn sie dies möchte. Ein Betrüger kann sein Verhalten ändern, wenn es für ihn wichtig ist. Sie müssen entscheiden, ob Betrug einen Zweck in ihrem Leben erfüllt und ob sie bereit sind, ihn im Austausch für eine ehrliche Beziehung loszulassen.

Wie gehst du damit um, betrogen zu werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Schmerzen, Wut oder anderen komplexen Emotionen im Zusammenhang mit Betrug umzugehen. Eine Möglichkeit besteht darin, Ihr Support-System aufzusuchen und mit ihnen über Ihre Erfahrungen zu sprechen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit Ihrem Partner in der Paartherapie zusammenzuarbeiten und die Probleme gemeinsam zu bearbeiten. Möglicherweise hilft Ihnen das Journaling dabei, Klarheit über diese Probleme zu gewinnen. Der wichtigste Aspekt der Heilung durch Betrug ist die Selbstpflege.

Bekommt Karma alle?

Einige Leute glauben, dass Karma herumkommt und eine Person beeinflusst, die etwas falsch gemacht hat. Leider leben wir in einer Welt, in der manche Menschen mit toxischem Verhalten davonkommen und es keine Konsequenzen gibt. Sie können nicht steuern, was mit einer anderen Person passiert. Die einzige Macht, die Sie haben, ist über Ihre Handlungen und das Beste zu tun, was Sie in diesem Moment können.

Was bedeutet Karma wirklich?

Beim Karma geht es darum, das Richtige zu tun und Belohnungen durch das Universum zu erhalten. Theoretisch wird Karma Sie bestrafen, wenn Sie das Falsche tun.

Wie kommst du über den Schmerz hinweg, betrogen zu werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, um betrogen zu werden, und eine davon ist, zur Therapie zu gehen. Ein lizenzierter Therapeut ist ein Experte für den Umgang mit Gefühlen, nachdem ein Partner Untreue begangen hat. Einige Leute finden, dass Glaubensberatung Menschen hilft, diese Probleme zu bewältigen. Wenn Sie eine religiöse Person sind und Menschen suchen, die Ihren Glauben beobachten, kann dies Ihnen raten, und dies kann eine gute Möglichkeit sein, die Narben des Betrugs zu überwinden. Welchen Heilungsweg Sie auch einschlagen, Sie können diese schwierigen Emotionen überwinden, sich dem Schmerz stellen und sich wiederfinden. Sie verdienen es, mit einem Partner zusammen zu sein, der Ihnen treu und treu ist. Wenn Sie einen Therapeuten aufsuchen, können Sie sich wieder mit Ihnen in Verbindung setzen und von dem heilen, was Sie durchgemacht haben.