Ich möchte nicht, dass es vorbei ist: Wie ich meine Frau zurück bekomme, wenn sie sich scheiden lässt

Nur wenige Dinge können Sie so überraschen wie das Hören, dass Ihre Frau sich scheiden lassen möchte. Egal, ob Sie wussten, dass Ihre Ehe eine schwierige Zeit durchläuft oder ob Sie dachten, dass die Dinge reibungslos verlaufen, das Wort „Scheidung“ kann Ihre Welt zum Stillstand bringen. Und es kann dazu führen, dass Sie versuchen herauszufinden, wie Sie meine Frau zurückbekommen, wenn sie sich scheiden lassen will.



Quelle: rawpixel.com

Finden Sie heraus, warum sie eine Scheidung will


Das erste, was Sie tun müssen, um Ihre Frau zurückzubekommen, ist festzustellen, warum sie sich überhaupt scheiden lassen möchte. Dies kann viele Gründe haben. Und obwohl Sie vielleicht denken, dass der Grund offensichtlich ist oder dass Sie eine Scheidung sehen würden, ist dies nicht immer der Fall. Eine vierjährige Studie der Marriage Foundation ergab, dass 60 Prozent der Paare ein Jahr vor der Scheidung glücklich waren und wenig oder gar nicht kämpften. Es besteht also eine gute Chance, dass Sie zumindest ein wenig überrascht waren, dass Ihre Frau sich scheiden lassen möchte.

Wenn Sie ein wenig Zeit damit verbringen, über das vergangene Jahr oder so über Ihre Beziehung nachzudenken, können Sie möglicherweise feststellen, wo sie steht. Aber es könnte etwas sein, das Sie nicht verstehen. Einige der häufigsten Gründe für eine Scheidung laut einer Studie sind:



  • Fehlendes Engagement
  • Untreue
  • Zu viel streiten
  • Zu jung heiraten
  • Finanzielle Probleme
  • Drogenmissbrauch
  • Häusliche Gewalt
  • Gesundheitsprobleme
  • Mangel an Unterstützung durch die Familie
  • Religiöse Unterschiede
  • Wenig oder keine voreheliche Ausbildung

So bestimmen Sie, wo das Problem liegt



Der naheliegendste Weg, um herauszufinden, wo das Problem liegt, besteht darin, direkt zu sein. Wenn Sie und Ihre Frau immer noch miteinander sprechen, fragen Sie sie, warum sie sich scheiden lassen möchte. Dies ist ein Gespräch, das Sie sorgfältig angehen möchten. Ihre Frau könnte verärgert sein, dass Sie nicht verstehen, warum sie den Punkt erreicht hat, den sie hat. Aber wenn Sie den Grund wirklich nicht kennen und ehrlich daran arbeiten möchten, Ihre Ehe zu reparieren, um Ihre Frau zurückzugewinnen, versuchen Sie, mit ihr darüber zu sprechen.

Wenn sie nicht bereit ist, mit Ihnen zu sprechen, können Sie möglicherweise feststellen, woher das Problem stammt, indem Sie auf Ihre früheren Gespräche zurückblicken. Was hat sie gefragt? Was hat sie sich gewünscht? Gibt es Probleme, auf die sie immer wieder hingewiesen hat? Überlegen Sie sich Ihre Beziehung und versuchen Sie herauszufinden, wo sie schief gelaufen ist.

Quelle: rawpixel.com


Was tun, um sie zurückzugewinnen?



Es wäre schön, wenn es einen einheitlichen Plan gäbe, um Ihre Frau zurückzubekommen, wenn sie sich scheiden lassen möchte. Aber leider ist das nicht so, wie das Leben ist. Einige Dinge können helfen, jede Ehe zu verbessern, aber die genauen Schritte, die Sie ausführen müssen, hängen von Ihrer Ehe ab. Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie versuchen, sie zurückzugewinnen.

Verantwortung übernehmen

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Frau für die Probleme verantwortlich zu machen, ist es an der Zeit, sich selbst genau anzusehen. Sehr selten sind die Probleme innerhalb einer Ehe völlig einseitig. Wenn Sie Ihre Frau zurückgewinnen möchten, ist es an der Zeit, dass Sie sich überlegen, für welche Bereiche Sie Verantwortung übernehmen müssen. Wenn Ihre Frau sich scheiden lassen möchte, weil Sie ihr untreu waren, wissen Sie genau, wofür Sie Verantwortung übernehmen müssen.

Wenn Sie wissen, wofür Sie in Ihrer Ehe verantwortlich sind, ist es auch wichtig, dass Sie sich bei Ihrer Frau entschuldigen. Dies muss eine aufrichtige Entschuldigung sein. Es bedeutet nicht, dass sie Ihnen zu diesem Zeitpunkt vergeben wird, aber es ist ein guter Anfang. Aber denken Sie daran, Ihre Frau glaubt möglicherweise nicht sofort, dass sich Ihr Verhalten ändern wird.

Zeigen Sie ihr den Unterschied

Wenn es Bereiche in Ihrem Leben gibt, die Sie verbessern müssen, ist es an der Zeit, ihr zu zeigen, dass Sie es tun. Dies bedeutet nicht, dass Sie perfekt sein müssen, aber es bedeutet, dass Sie zeigen müssen, dass Sie es ernst meinen, Änderungen vorzunehmen. Dies ist nicht die Zeit für leere Versprechen. Sagen Sie ihr nicht, dass Sie etwas anders machen werden, wenn Sie keine Änderungen vornehmen möchten.

Respektiere ihre Grenzen

Wenn sie dir sagt, dass sie Platz braucht, respektiere ihre Bedürfnisse. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit und zeigen Sie ihr dann mit Ihren Handlungen, wie Sie sich verändert haben. Das Respektieren von Grenzen ist der Schlüssel und wird ihr zeigen, dass auch Sie Respekt verdienen. Indem Sie ihre Grenzen respektieren, zeigen Sie auch Ihre Reife und wie sehr Sie sich um sie kümmern.

Denken Sie an den Anfang zurück

Denken Sie darüber nach, was Sie getan haben, um Ihre Frau für sich zu gewinnen, als Sie sie das erste Mal trafen. Sie war wahrscheinlich der Mittelpunkt all Ihrer Aufmerksamkeit. Sie haben sich höchstwahrscheinlich alle Mühe gegeben, Dinge für sie zu tun, weil Sie wollten, dass sie weiß, dass Sie sich um sie kümmern. Mit fortschreitenden Beziehungen ändert sich dies tendenziell. Paare lassen sich nieder und diese Gefühle, die früher in dir aufkamen, als sie den Raum betrat, waren möglicherweise nicht mehr da. Sie können jedoch mit ein wenig Mühe und Aufmerksamkeit einen Teil dieses Funkens in Ihre Ehe zurückbringen.

Quelle: rawpixel.com

Konzentriere dich auf dich

Es gibt nur eine Person, die Sie in Ihrer Beziehung kontrollieren können - sich selbst. Das heißt, es ist Zeit, Ihren Fokus zu verschieben. Es spielt keine Rolle, ob es eine lange Liste von Dingen gibt, an denen Ihre Frau arbeiten soll. Wenn sie aus der Ehe aussteigen will und Sie diejenige sind, die es im Moment zum Laufen bringen will, müssen Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die Sie kontrollieren können.

Schauen Sie sich die Bereiche an, die Sie an sich selbst verbessern können. Was können Sie tun, um Ihrer Frau ein besserer Ehemann zu sein? Gibt es irgendetwas, auf das sie hingewiesen hat oder das Sie direkt darum bittet, das zu tun, was Sie vermieden haben? Selbst wenn sie Ihnen sagt, dass es keine Rolle mehr spielt, wenn Sie sie zurückgewinnen möchten, dann sind dies Dinge, die Sie sowieso tun möchten.

Zeigen Sie ihre Liebe

Mit der Gefahr einer Scheidung vor der Haustür ist es einfach, Ihre Emotionen außer Kontrolle zu bringen. Dies könnte dazu führen, dass Sie sie zum Beispiel bitten, zu bleiben, oder sie in Ihrer Frustration anschreien. Anstatt Ihren Emotionen zu erlauben, die Kontrolle zu übernehmen, ist es an der Zeit, zielgerichtete Maßnahmen zu ergreifen. Wenn Sie möchten, dass sie bleibt, konzentrieren Sie sich darauf, sie so zu lieben, wie sie geliebt werden möchte.

In seinem BuchDie 5 LiebessprachenDr. Gary Chapman erklärt, dass sich nicht jeder gleich geliebt fühlt. Während Sie vielleicht denken, dass Sie Ihrer Frau seit Jahren Liebe zeigen, fühlt sie sich möglicherweise völlig ungeliebt von den Dingen, die Sie nicht tun. Die verschiedenen Sprachen umfassen:

  1. Handlungen des Dienstes
  2. Körperliche Berührung
  3. Geschenke
  4. Worte der Bestätigung
  5. Qualitätszeit

Es besteht die Möglichkeit, dass die Art und Weise, wie Sie auf natürliche Weise Liebe zeigen, nicht die Art und Weise ist, wie sich Ihre Frau von Natur aus geliebt fühlt. Wenn Sie genau bestimmen können, was ihre Liebessprache ist, können Sie anfangen, Dinge zu tun, die helfen, ihren Liebestank zu füllen. Dies kann helfen, Ihre Ehe vom Rande einer Scheidung zurückzuziehen.

Quelle: rawpixel.com

Sprechen Sie mit einem Therapeuten

Die Beratung von Paaren kann Ihnen und Ihrer Frau helfen, Ihre Beziehung zu retten. Ein lizenzierter Therapeut wie der von ReGain kann Ihnen helfen, den Problemen in Ihrer Beziehung auf den Grund zu gehen. Während der Beratungssitzungen können Sie auch herausfinden, welche Fähigkeiten Sie entwickeln können, um Ihre Beziehung in Zukunft zu verbessern. Wenn Sie beispielsweise lernen, wie Sie die Kommunikation verbessern können, können Sie eine stärkere Ehe aufbauen.

Wenn Ihre Frau nicht zur Therapie gehen möchte, können Sie selbst Beratungsgespräche führen. Durch die Zusammenarbeit mit einem lizenzierten Therapeuten können Sie lernen, welche Bereiche Sie verbessern können, um Ihre Beziehung zu verbessern. Auch ohne dass Ihre Frau an Sitzungen teilnimmt, können Sie möglicherweise Ihre Beziehung von dem, was Sie lernen, und der Änderung Ihres Denkens und Handelns gegenüber Ihrer Frau und Beziehung ändern.

Was ist, wenn sie dich nicht zurücknimmt?

Leider besteht die Möglichkeit, dass Ihre Frau beschließt, die Scheidung fortzusetzen, unabhängig davon, was Sie tun, um die Beziehung zu verbessern. Die Scheidungsrate in den Vereinigten Staaten bewegt sich immer noch um die 50% -Marke. Die Scheidung ist eine herausfordernde Zeit für alle Beteiligten. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem das Gespräch mit einem Therapeuten Ihnen helfen kann. Ein Therapeut kann Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie sich von den Verletzungen in Ihrer Ehe erholen und sich nach der Scheidung an Ihre neue Normalität anpassen können.

Aber denken Sie daran, nur weil Ihre Frau sagt, dass sie sich scheiden lassen will, heißt das nicht, dass Ihre Ehe vorbei ist. Es lohnt sich, für Ihre Ehe und Ihre Frau zu kämpfen. Sie können die Tipps in diesem Artikel verwenden, um Ihre Frau zurückzugewinnen. Nehmen Sie sich Zeit, um über Ihre Situation nachzudenken und was Sie über Ihre Frau wissen. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Bemühungen, sie zurückzubekommen, zu personalisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie ruhig bleiben, damit Sie die Kommunikationswege mit ihr offen halten können, was Ihrer Ehe eine Chance zum Kampf gibt.