'Ich kann keine Freunde finden': Tipps zur Überwindung häufiger sozialer Probleme

Freunde zu finden ist wichtig, um Ihre geistige Gesundheit zu erhalten, aber die Verbindung zu anderen kann schwieriger sein, wenn Sie älter werden. In der Tat gibt es eine Reihe von Gründen, warum Menschen Probleme haben, Freunde zu finden. Für einige besteht das Hauptproblem darin, Menschen zu finden, mit denen sie sich verbinden. Viele von uns führen ein geschäftiges Leben, das es schwieriger macht, neue Leute kennenzulernen. Für andere liegt das Problem möglicherweise in der Fähigkeit, soziale Hinweise zu verstehen und darauf zu reagieren. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Selbstbild und Ihrem Selbstvertrauen haben, kann dies ein weiterer wichtiger Faktor für Ihre sozialen Probleme sein.

Quelle: rawpixel.com



Unabhängig vom Grund Ihres Kampfes ist die gute Nachricht, dass es nie zu spät ist, zu lernen, wie Sie Ihr soziales Leben verändern können. Jeder kann Freunde finden! Es gibt viele Leute da draußen, die sich freuen würden, in Ihrer Nähe zu sein und Ihre Freundschaft als Gegenleistung zu haben. Wenn Sie sich ständig denken: 'Ich kann keine Freunde finden', finden Sie hier einige Tipps, wie Sie häufig auftretende soziale Probleme überwinden und ein starkes Netzwerk erstaunlicher Freunde aufbauen können.

Mehr Möglichkeiten schaffen, Menschen kennenzulernen



Unsere sozialen Fähigkeiten können im Laufe der Zeit verrostet sein, insbesondere wenn wir nicht mit so vielen Menschen interagieren, wie wir möchten. Dies kann aus vielen Gründen geschehen. Vielleicht sind Sie jemand, der remote arbeitet und viel Zeit zu Hause verbringt. Vielleicht sind Sie jemand, der einen so vollen Zeitplan hat, dass es fast unmöglich ist, ein soziales Leben zu führen. Unabhängig von Ihren Umständen kann dies oft eines der größten Hindernisse sein, um als Erwachsener neue Freunde zu finden. Glücklicherweise ist dies auch eines der am einfachsten zu behebenden Probleme! Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie die gewünschten Freunde finden können.

  1. Ziehen Sie von den Leuten, die Sie kennen

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einige Personen regelmäßig an Ihrem Arbeitsplatz oder an den vielen Orten sehen, die Sie im Laufe der Woche besuchen, z. B. an Ihrem Arbeitsplatz, an einem Ort der Anbetung, im Fitnessstudio usw. Während diese Personen im Moment möglicherweise nur Bekannte sind, kann dies der Fall sein schnell wechseln, wenn Sie sich bereits mit der anderen Person wohl fühlen und umgekehrt. Nutzen Sie die nächste Begrüßung als Gelegenheit, um das Gespräch zu eröffnen und mehr über sie zu erfahren. Bauen Sie Ihre Beziehung auf, bis Sie der Meinung sind, dass es angebracht ist, sie zu fragen, ob sie etwas mit Ihnen tun möchten. Denken Sie daran, dass nicht jeder interessiert sein wird, aber es gibt viele andere Leute da draußen, die versuchen, ihre Freundesgruppe ebenfalls zu erweitern.



  1. Finden Sie lokale Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können

Wir alle haben Hobbys oder Interessen, von denen wir uns wünschen, wir könnten mehr verfolgen. Die gute Nachricht ist, dass die Verfolgung Ihrer Interessen auch eine gute Möglichkeit ist, Freunde zu treffen, wenn Sie dies in einer Gruppe tun. Wenn Sie beispielsweise Gruppentrainingskurse in Ihrem örtlichen Fitnessstudio besuchen, einer Tanzgruppe in einem Studio beitreten oder sogar Teil eines Buchclubs werden, können Sie mit Gleichgesinnten in Kontakt treten, die leicht zu Ihren Freunden werden könnten. Dort rauszukommen ist der beste Weg, um Leute zu treffen. Wenn Sie nicht bereits Interessen außerhalb der Arbeit verfolgen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu überlegen, was Sie tun möchten und wie Sie dies mit einer Gruppe tun können.



  1. Freiwillige

Freiwilligenarbeit in Ihrer Gemeinde ist eine weitere großartige Möglichkeit, Menschen kennenzulernen. Unabhängig davon, wo Sie sich freiwillig melden, besteht die Möglichkeit, dass die Mitarbeiter in Ihrer Organisation über hervorragende Fähigkeiten verfügen und immer offen dafür sind, neue Beziehungen zu ihren freiwilligen Kollegen aufzubauen. Dies kann auch eine einfachere Möglichkeit sein, Leute zu treffen, da Sie regelmäßig in einer engen Gemeinschaft arbeiten. Wenn Sie Ihre Zeit nicht freiwillig zur Verfügung stellen, aber daran interessiert sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nach Möglichkeiten in Ihrer Nähe zu suchen, für die Sie sich engagieren könnten.

Quelle: unsplash.com

  1. Nehmen Sie an organisierten Veranstaltungen und Gruppen teil

Das Internet ist eines der wertvollsten Tools bei der Suche Ihres Freundes. In der heutigen Zeit gibt es keinen Mangel an organisierten Gruppen und Veranstaltungen, für die Sie sich anmelden und an denen Sie teilnehmen können. Auf einigen Websites können Sie beispielsweise nach Gruppen in Ihrer Nähe suchen, die dieselben Interessen teilen, sich an ihren Leiter wenden und sich dann an dem gewünschten Treffpunkt ihnen anschließen. Wenn Sie jemand sind, der nach Geschäftsfreunden und Geschäftsbeziehungen sucht, gibt es auch eine Fülle von Geschäftsworkshops und Networking-Veranstaltungen, die Ihnen helfen können, Leute kennenzulernen. Die Teilnahme an einer organisierten Veranstaltung oder Gruppe kann rechtzeitig zu vielen neuen Freunden führen.

  1. Starten Sie Ihre Gruppe

Wenn in Ihrer Region nicht viel los ist, ist die gute Nachricht, dass Sie immer der Erste sein können, der die Initiative ergreift. Das Starten einer Gruppe ist so einfach wie das Finden einer Online-Plattform, auf der Sie Ihr Publikum erreichen und das Interesse der Menschen wecken können. Wenn Sie nach einer traditionelleren Methode suchen, können Sie Flyer ausdrucken und Stellen in Ihrer Nähe finden, an denen Sie das Wort ergreifen können. Sie können sich auch an die Personen wenden, die Sie derzeit kennen, um die Gruppe zu starten. Denken Sie daran, wenn etwas fehlt, besteht die Möglichkeit, es für andere zu erstellen.



Verbesserung Ihrer sozialen Fähigkeiten

Menschen sind überall, aber nicht jeder ist mit den richtigen Fähigkeiten ausgestattet, um auf Menschen zuzugehen und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Es gibt viele Menschen, die mit ihren sozialen Fähigkeiten zu kämpfen haben und Unterstützung bei der Entwicklung dieser zwischenmenschlichen Taktik benötigen. Wenn Sie sich auf das oben Gesagte beziehen können, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie sich aufbauen können, damit Sie bereit sind, wenn Sie Leute treffen, mit denen Sie Freundschaften schließen möchten.

  1. Übe deinen Small Talk und deine Eröffnungen

In gewisser Weise ist Freunde zu finden wie ein doppelt niederländisches Springseil. Wenn Sie den richtigen Zeitpunkt finden, um in ein Gespräch einzusteigen und Ihren Schwung aufrechtzuerhalten, werden Sie nicht stolpern, wenn Sie anfangen, mit jemandem zu sprechen. Das heißt, es kann schwierig sein, herauszufinden, wann es angebracht ist, ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, und es kann schwieriger sein, herauszufinden, was zu sagen ist, wenn Sie endlich ihre Aufmerksamkeit haben. Wenn Sie jemanden regelmäßig sehen, haben Sie keine Angst, ihn zu begrüßen und ihn zu fragen, wie sein Tag war. Sobald Sie sie dort haben, fragen Sie sie nach etwas, das in ihrem Leben vor sich geht, oder nach etwas, von dem Sie wissen, dass sie sich darauf beziehen können. Menschen sprechen im Allgemeinen gerne über sich selbst und genießen die Aufmerksamkeit, die sie erhalten. Ein guter Zuhörer zu sein, ist auch eine der wichtigsten sozialen Fähigkeiten, die sich im Laufe der Zeit entwickeln müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie einige dieser Fähigkeiten üben, und Sie werden sicher Ihren Fuß in die Tür bekommen.

Quelle: rawpixel.com

  1. Werden Sie zugänglicher

Unsere Körpersprache sagt viel über uns aus. Wenn Sie jemand sind, der ungewollt ein saures Gesicht hat, viel lümmelt oder in der Öffentlichkeit schrumpft, sagen Sie den Leuten möglicherweise unbewusst, dass Sie sich nicht sozial engagieren möchten. Wenn dies der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass dies der Fall ist Sie haben viele potenzielle Freundschaften verhindert, bevor sie beginnen durften. Dies kann jedoch geändert werden. Beachten Sie Ihre aktuelle Körpersprache und ersetzen Sie diese Gewohnheiten durch mehr Lächeln, geraderes Stehen und mehr Präsenz, wo immer Sie sind. Wenn die Leute sehen, dass Sie freundlich und leicht zu erreichen sind, sind sie eher bereit, das Risiko einzugehen.

  1. Seien Sie hilfsbereit, offen und positiv

Menschen lieben Positivität und sie bemerken diejenigen um sich herum, die anderen aktiv helfen (auch auf kleinste Weise) und sie mit Positivität ermutigen. Am wichtigsten ist, wie oben erwähnt, dass Sie einen großen Vorteil in der sozialen Landschaft haben, wenn Sie für das, was sie zu sagen haben, empfänglich sind und sich mit ihnen beschäftigen. Egal wo Sie sind, versuchen Sie, den Menschen um Sie herum zu helfen. Dies wird ihre Aufmerksamkeit erregen und es einfacher machen, eine Freundschaft mit ihnen zu schließen oder den ersten Schritt zu machen.

  1. Werde ein Führer Und Initiative ergreifen

Viele sozial schüchterne Menschen erwarten möglicherweise, dass andere Freundschaften mit ihnen schließen oder soziale Zusammenkünfte koordinieren. Während Sie einige Leute finden, die dies tun, besteht die Möglichkeit, dass Sie zuerst diese Person werden müssen. Wenn Sie nach mehr Freunden suchen, werden Sie die Person, die andere einlädt, Orte zu besuchen, und die Freundschaften schließt. Sei der Anführer der Menschen um dich herum. Sie sind eher bereit, regelmäßig mit Ihnen zu interagieren, wenn sie nicht die einzigen sind, die versuchen, die Freundschaft aufrechtzuerhalten.

  1. Sei immer du selbst

Ein großes Problem, auf das viele von uns stoßen können, wenn wir versuchen, Freunde zu finden, ist, dass wir uns ändern können, um ihre Freundschaft zu gewinnen. Dies kann zunächst hilfreich sein, Sie können jedoch nicht verbergen, wer Sie mit Ihren Freunden sind. Ihr wahres Selbst wird irgendwann offenbart, und dies kann die Beziehung, die Sie zu einer anderen Person aufgebaut haben, beschädigen. Egal, auf wen Sie bei Ihrer Suche nach neuen Freunden gestoßen sind, Sie sollten niemals versuchen, jemand zu sein, der Sie nicht sind. Echte Freunde werden dich immer so akzeptieren, wie du bist und dich auf dem ganzen Weg unterstützen.

Warum Freunde finden?

Fallen Sie in eine der oben aufgeführten Situationen? Haben Sie einen Punkt in Ihrem Leben erreicht, an dem Sie denken, wer braucht Freunde? Viele Menschen haben die Sozialisation auf der Strecke gelassen, als sie andere Aspekte ihres Lebens entwickelten. Sie verpassen jedoch eine Schlüsselkomponente ihrer geistigen und körperlichen Gesundheit.

Quelle: unsplash.com

Menschen sind von Natur aus soziale Wesen. Von unserer Familie bis zu unseren Kollegen gedeihen wir, wenn wir uns mit anderen verbinden, und das zeigt es. Freunde zu finden verbessert unsere körperliche Gesundheit, indem es unser Immunsystem stärkt, unsere Lebensdauer verlängert (im Vergleich zu denen, die ihr Leben isoliert leben) und Symptome von Depressionen bekämpft, während gleichzeitig das allgemeine Wohlbefinden verbessert wird. Neben diesen vielen Vorteilen ist es einfach ein großartiges Gefühl, einen Freund zu haben, der für Sie da sein kann, der nur schwer durch eine andere Aktivität ersetzt werden kann! Wenn Sie jemals die Notwendigkeit in Frage stellen, Menschen in Ihrem Leben zu haben, denken Sie daran, dass Freunde Ihre Lebenserfahrung erheblich verbessern können!

Erhalten von Hilfe für Ihre Selbstbildprobleme oder sozialen Störungen

Einige Menschen haben Schwierigkeiten, mit anderen zu sprechen. Meistens hängen diese intensiven Ängste damit zusammen, wie wir uns selbst wahrnehmen und wie wir andere antizipieren, die uns wahrnehmen. Diejenigen, die diese Art von Ängsten nicht haben, können die oben genannten Tipps möglicherweise problemlos in ihr Leben umsetzen, während diejenigen, die den ersten Schritt nicht zu tun scheinen, sich zurückgelassen fühlen. Wenn Sie Probleme mit sozialer Angst oder einer anderen psychischen Störung haben, die es extrem schwierig macht, mit anderen zu sprechen, ist der wichtigste Schritt, den Sie unternehmen können, die Hilfe eines Beraters in Anspruch zu nehmen, der Ihnen bei der Behandlung der Wurzel helfen kann Ihr aktuelles Problem und bewältigen Sie Ihre Störung. Mit der Zeit und Übung werden Sie sich sicherer fühlen, wer Sie sind, und in der Lage sein, mit den auftretenden Symptomen umzugehen. Jeder auf der Welt verdient Freundschaft, und Sie sind keine Ausnahme!

Ähnlich wie es einfach ist, neue Freunde online zu finden, haben wir jetzt die bequeme Möglichkeit, über diese Ressource auch mit Beratern in Kontakt zu treten. Online-Beratung gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Berater zu finden, der am besten für Sie arbeitet, ohne den Prozess durchlaufen zu müssen, zu jedem verfügbaren Therapeuten in Ihrer Nähe zu reisen oder sich in Ihrem Zeitplan zu bewegen, um ihn sehen zu können. Online-Beratung kann eine hilfreiche Option für Personen sein, die mit sozialen Ängsten zu kämpfen haben, da sie aus der Ferne durchgeführt werden kann und eine Reihe von Kommunikationsmodalitäten bietet. ReGain ist eine beziehungsbasierte Online-Beratungsressource, die Sie mit zertifizierten Therapeuten verbindet, die Ihnen die Anleitung und den Rat geben können, die Sie benötigen. Klicken Sie einfach auf den obigen Link, beantworten Sie einige Fragen und beginnen Sie noch heute Ihre Beratungsreise!