Ich habe mit meiner Freundin Schluss gemacht: 7 Möglichkeiten, weiterzumachen

Niemand geht eine langfristige Beziehung ein und erwartet, eines Tages mit seinem Partner Schluss zu machen. Wenn eine Beziehung jedoch ungesund wird und Sie und Ihr Partner nicht miteinander auskommen können, ist die Entscheidung, die Beziehung zu beenden, möglicherweise die beste Lösung für Sie beide.

Quelle: rawpixel.com

Aus mehreren Studien geht hervor, dass die Wochen und Monate nach einer Trennung am schwierigsten sind, da Sie sich immer noch mit Ihrer neuen Realität auseinandersetzen. Es gibt Zeiten, in denen Sie vielleicht sogar das Gefühl haben, von Ihrer Ex-Freundin nicht weiterziehen zu können. Sie müssen verstehen, dass es eine Weile dauern kann, bis Sie wieder Vertrauen gewinnen und an einen Punkt gelangen, an dem Sie über die Trennung nicht mehr traurig oder wütend waren.



Wenn Sie sich kürzlich von Ihrer Freundin getrennt haben und Schwierigkeiten haben, sich von ihnen zu lösen, oder wenn Sie befürchten, dass Sie sich nicht von Ihrer Freundin trennen können, denken Sie daran, dass es viele Erfolgsgeschichten von Menschen gibt, die haben sich vom Schmerz einer gescheiterten Beziehung erholt. Dieser Artikel beschreibt sieben Möglichkeiten, wie Sie sich von Ihrer Freundin entfernen können.

Akzeptieren Sie, dass es vorbei ist



Ihre Ex-Freundin kommt nicht zurück, und Sie können ihre Meinung nicht ändern. Lassen Sie das einwirken und schöpfen Sie Kraft daraus. In den frühen Tagen, nachdem Sie sich von Ihrer Freundin getrennt haben, bleiben Sie möglicherweise nachts wach und fragen sich, ob Sie die richtige Entscheidung getroffen haben oder ob Sie jemals ohne sie in Ihrem Leben glücklich werden würden. Sie könnten sogar versucht sein, sich die Möglichkeit vorzustellen, dass Sie und sie Jahre später wieder zusammenkommen.

Aber mit jedem Tag müssten Sie sich daran gewöhnen, dass sie nicht mehr Teil Ihres Lebens ist und dass es in Ihrem besten Interesse ist, nicht zu glauben, dass es eine Chance gibt, dass Sie wieder zusammenkommen. Anstatt zu erwarten, dass Ihre Freundin ihre Meinung ändert, sollten Sie sich vor dem Schmerz fehlgeschlagener Erwartungen bewahren, falls sie diejenige ist, die die Beziehung beendet hat.



Akzeptiere, dass deine Beziehung so gut wurde, wie es hätte sein können, und wie alle guten Dinge endete sie, als sie ihren Lauf genommen zu haben schien. An der falschen Hoffnung festzuhalten, dass die Dinge wieder so werden können, wie sie früher waren, ist sinnlos, weil süße Erinnerungen und gute Absichten nicht ausreichen, um eine Liebe zurückzugewinnen, die verschwunden ist.



Befreien Sie sich von Erinnerungsstücken

Vermeiden Sie nach der Trennung von Ihrer Freundin deren Social-Media-Aktivitäten. Wenn Sie Ihre Ex-Freundin online überprüfen, bleiben Sie nur in einem Zustand emotionaler Turbulenzen und können den falschen Eindruck erwecken, dass Sie von ihr besessen sind.

Wenn Sie Ihre Ex-Freundin aus Ihrer physischen und digitalen Welt entfernen, erhöhen sich Ihre Chancen, einen Abschluss zu finden. Dies kann das Löschen ihrer Bilder und Kontakte von Ihrem Telefon beinhalten. Sie können sie auch von allen Social-Media-Konten entfernen, was sehr hilfreich sein kann, wenn Sie sich nicht nostalgisch fühlen möchten.

Quelle: rawpixel.com

Sie können auch die Möglichkeit einschränken, dass Sie ihnen in der Öffentlichkeit begegnen. Wenn Sie nicht entkommen können, sie nicht zu sehen, müssen Sie Ihre Interaktionen auf Gespräche beschränken, die sich nicht auf persönliche Angelegenheiten beschränken. Auf diese Weise vermeiden Sie unangenehme Fragen und Situationen, die dazu führen können, dass Sie die Emotionen überall spüren.



Finden Sie einen neuen Zweck

Nach einer Trennung sind Sie wahrscheinlich unsicher, was als nächstes zu tun ist. Sich mehr auf die Arbeit zu konzentrieren, ist ein Weg, aber die Entwicklung eines neuen Interesses bietet Ihnen eine Neuheit des Zwecks. Möglicherweise stellen Sie plötzlich fest, dass Sie viele Dinge tun wollten, dies aber nicht getan haben, weil Sie Ihre ganze Zeit mit ihr verbracht haben.

Manchmal brauchen Sie einen positiven Ausgang, der Sie von all den negativen Emotionen befreit, mit denen Sie nach einer Trennung möglicherweise zu tun haben. Aber stellen Sie sicher, dass alle neuen Interessen, die Sie aufgreifen, Sie glücklich und zuversichtlich machen. Sie können einem Fitnessclub beitreten, sich für ein Online-Programm anmelden, sich freiwillig bei Ihrer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation melden, einen Blog oder Podcast starten oder mit der Arbeit an dem Projekt beginnen, das Sie schon immer durchführen wollten, aber nie die Motivation hatten, damit zu beginnen.

Das Ziel ist nicht, sich durch alltägliche Aktivitäten, die keinen Zweck erfüllen, vom Schmerz abzulenken, sondern Ihren Fokus auf produktive Bestrebungen zu lenken, die Ihr Selbstwertgefühl verbessern und Ihnen Gründe bieten, sich nicht als der größte Verlierer der Welt zu fühlen.

Geben Sie sich Zeit zum Heilen

Es besteht immer der Drang, wieder in eine neue Beziehung zu treten, entweder weil Sie sich einsam fühlen oder weil Sie Ihrem Ex beweisen möchten, dass Sie über sie hinweg sind. Dies ist normalerweise keine gute Idee, da Sie nur dann in eine Beziehung zurückkehren sollten, wenn Sie wissen, dass Sie die emotionale und mentale Fähigkeit haben, mit den Anforderungen der Beziehung umzugehen.

Eine erholsame Beziehung ist oft ein unüberlegter Versuch, sich wieder gewollt zu fühlen, und Sie fühlen sich möglicherweise desillusioniert oder schuldig, wenn Sie in die Beziehung eintreten, sobald Sie das Interesse an Ihrem Partner verlieren. Es ist ratsam, Wege zu finden, um einige Zeit Freude an Ihrem eigenen Unternehmen zu haben, bis Sie wieder emotionale und mentale Klarheit erlangen.

Quelle: rawpixel.com

Dies bedeutet nicht, dass Sie sich von Menschen fernhalten sollten, sondern dass Sie den Heilungsprozess nicht beschleunigen, indem Sie so tun, als wären Sie von der Trennung nicht betroffen. Wenn Ihr Partner jemand war, um den Sie sich wirklich gekümmert haben, fühlen Sie sich wahrscheinlich verletzt, wenn Sie mit ihm Schluss machen.

Seien Sie nicht hart zu sich selbst

Sie könnten versucht sein, über Ihre Mängel und Unsicherheiten nachzudenken, insbesondere wenn Ihre Freundin unter mysteriösen Umständen mit Ihnen Schluss gemacht hat, aber denken Sie daran, dass genau wie zwei Personen für eine Beziehung erforderlich sind, auch mehr als die Mängel von erforderlich sind eine Person, damit eine Beziehung scheitert.

Wenn Sie über die Dinge nachdenken, die Sie hätten besser machen können, oder wenn Sie sich über verletzende Situationen hinwegsetzen, die sich während Ihrer Beziehung abgespielt haben, werden Sie nur mit Schuldgefühlen, Schmerzen und Bedauern erfüllt. Je mehr du dich so fühlst, desto schwieriger wird es für dich, dich selbst zu lieben. Bevor du angefangen hast, mit deiner Ex auszugehen, gab es Dinge an dir, die sie dazu gebracht haben, sich in dich zu verlieben, dich herauszufordern, dich wieder mit diesen Dingen zu verbinden und sie zu verbessern.

Binden Sie Ihr Support-Netzwerk ein

Es ist normal, sich nach einer Trennung einsam zu fühlen und sich nach emotionaler Unterstützung zu sehnen, und hier kommen Ihre Freunde und Familie ins Spiel.

Es ist möglich, dass Sie während Ihrer Beziehung nicht viel Zeit hatten, um mit Ihren Freunden und Ihrer Familie abzuhängen, und dies bedeutet, dass sie wahrscheinlich von der Aussicht begeistert sein werden, Zeit mit Ihnen zu verbringen. Besuchen Sie alle Orte, die Sie schon immer besuchen wollten, und haben Sie so viel Spaß wie möglich, um mit Ihren Lieben neue Erinnerungen zu schaffen.

Natürlich ist es selbstverständlich, dass einige Leute nach Ihrer Ex-Freundin fragen oder über sie sprechen möchten. Seien Sie ehrlich, wenn Sie Ihre Gefühle teilen, denn es ist ungesund, Ihre Emotionen in Flaschen zu halten, und könnte Ihre Bemühungen behindern, sich von ihr zu entfernen. Vermeiden Sie jedoch den Drang, Ihren Ex schlecht zu reden, da Ihre geistige Gesundheit und Ihr Glück nicht auf Kosten von jemandem gehen sollten, den Sie früher gerne schlecht aussehen ließen.

Quelle: rawpixel.com

Auf etwas freuen

Das Ende einer Beziehung, egal wie einprägsam und ernst die Beziehung war, sollte nicht das Ende Ihres Lebens bedeuten. Es mag unmittelbar nach einer Trennung nicht wahrscheinlich erscheinen, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie sich in Zukunft in jemanden verlieben, der besser ist.

Sie müssen Ihr Herz offen halten für angenehme Überraschungen und gesunde Beziehungen zu Menschen aufbauen, die Sie dazu inspirieren, die beste Version Ihrer selbst zu sein. Behalten Sie eine positive Einstellung gegenüber anderen bei, seien Sie selbstlos und mitfühlend und verpflichten Sie sich zu einer gesunden Lebensweise, die Sie attraktiv hält. Sie sollten auch bereit sein, bestimmte Aspekte Ihres Lebens zu ändern, wenn dies Sie davon abhalten würde, vorwärts zu kommen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, das Ende Ihrer Beziehung zu bewältigen, oder wenn Sie einen engagierten Fachmann benötigen, mit dem Sie sprechen können, klicken Sie hier, um Ihre Reise in Richtung eines besseren Lebens zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was soll ich tun, wenn ich mich von meiner Freundin getrennt habe?

Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihrer Situation ab. Wenn Sie wegen der Trennung verletzt sind, ist es wichtig, Ihre Gefühle zu verarbeiten. Lass dich weinen, wenn du musst. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Freunde, Familie und einen Therapeuten. Wenn die Zeit vergeht und Sie unter depressiven Symptomen oder anderen Symptomen der psychischen Gesundheit leiden, ist es wichtig, sich an einen Psychologen zu wenden.

Wenn Sie in der Trennung stecken bleiben und die Beziehung auch nach Ablauf der Zeit nicht mehr loszulassen scheinen, kann Ihnen ein Psychiater helfen. Wenn Sie sich von jemandem trennen, stellen Sie sicher, dass Sie sich zumindest für eine Weile von ihm trennen. Entfernung von ihnen sowohl persönlich als auch online, damit Sie sich Zeit nehmen können. Wenn Sie Kinder zusammen haben, ist es möglicherweise etwas komplizierter, den Kontakt zu jemandem, mit dem Sie Schluss gemacht haben, gering zu halten, aber es ist möglich. Halten Sie Ihre Kommunikation höflich und selten, wenn Ihre Umstände dies zulassen. Kommunizieren Sie nur über die Kinder und überschreiten Sie nicht, wenn Sie über das Leben Ihres Ex chatten. Wenn Sie sich gerade getrennt haben und immer noch zusammen leben, versuchen Sie, so schnell wie möglich eine separate Lebenssituation zu finden.

Warum bereue ich es, mit meiner Freundin Schluss gemacht zu haben?

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Person es bereuen kann, mit ihrer Freundin Schluss gemacht zu haben. Zum Beispiel können Sie es bereuen, jemanden getrennt zu haben, wenn Sie ihn immer noch lieben. Wenn Sie Angst vor Engagement oder einem vermeidenden Bindungsstil haben, haben Sie möglicherweise die Beziehung verlassen, als die Nervosität ernst wurde, und bedauern dies zutiefst. Wenn dies bei Ihnen der Fall war, ist es wichtig zu erkennen, dass dies für Ihren Ex wahrscheinlich äußerst schädlich war, bevor Sie versuchen, Kontakt aufzunehmen.

Jemanden zu lieben ist nicht der einzige Grund, warum Sie eine Trennung bereuen könnten. Möglicherweise bereuen Sie es auch, wenn Sie die Person verletzt haben, indem Sie sie betrogen oder andere Aktionen ausgeführt haben, die sich auf die Beziehung ausgewirkt haben. Gefühle des Bedauerns können schmerzhaft sein. Was Sie tun können, ist aus dieser Erfahrung zu lernen und ein besserer Mensch zu werden. Wenn Sie nicht aufhören können, Bedauern zu empfinden, ist es wichtig, sich an einen Anbieter für psychische Gesundheit zu wenden. Das Gespräch mit Freunden und der Familie ist normal und kann bis zu einem gewissen Grad hilfreich sein. Diese Beziehungen sind jedoch kein Ersatz für die Hilfe von Ärzten, Psychologen oder Beziehungsfachleuten.

Funktioniert kein Kontakt, wenn ich mich von ihr getrennt habe?

Das Abschneiden des Kontakts mit einem Ex ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um über sie hinwegzukommen. Sie müssen herausfinden, wer Sie außerhalb dieser Beziehung sind, und sich auf sich selbst konzentrieren. Wenn Sie sich die sozialen Medien Ihrer Ex ansehen oder versuchen, wieder mit ihnen zusammenzuarbeiten, wenn sie nicht interessiert sind, müssen Sie sie stumm schalten oder blockieren, damit Sie sich von der Beziehung befreien können. Wenn Sie sich weiterhin die sozialen Medien Ihres Ex ansehen, werden Sie immer Eingaben über Ihren Ex in Ihrem Gehirn einreichen, und Sie werden nicht aufhören können, über sie nachzudenken. Kein Kontakt ist wichtig, wenn Sie sich von jemandem trennen, weil Sie sich die Zeit nehmen müssen, um Ihr Leben von ihm weg zu entwickeln. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Leben, Ihre Hobbys und Ihre Leistungen. Beschäftigen Sie sich mit einem Hobby, mit dem Sie sich eine Weile beschäftigen wollten, das Sie aber noch nicht konnten. Denken Sie über Ihre persönlichen Ziele nach. Stellen Sie sich vor, was Sie für Ihr Leben in Ihrer Zukunft wollen. Überlegen Sie, wie Sie die beste Person sein können, die Sie sein können. Wenn Sie immer noch in Kontakt mit Ihrem Ex sind, kann dies Sie zurückhalten und Sie an einem Ort halten, an dem Sie immer noch über die Beziehung nachdenken, wenn Sie dies nicht müssen, weshalb dieser Schritt so wichtig ist. In Zukunft werden Sie vielleicht Freunde sein. In der Zwischenzeit müssen Sie beide Platz zum Heilen haben.

Kann das Aufbrechen eine Beziehung retten?

Das Aufbrechen kann in einigen Szenarien eine Beziehung retten. Während & ldquo; wenn Sie sie lieben, lassen Sie sie gehen, & rdquo; mag wie ein Klischee klingen, es ist ein guter Rat. Obwohl der ursprüngliche Autor des Zitats unbekannt ist, ist bekannt, dass das vollständige Sprichwort lautet: 'Wenn Sie etwas lieben, lassen Sie es los.' Wenn es zurückkommt, gehört es Ihnen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte dies nicht der Fall sein. & Rdquo; Das Zitat ist zeitlos, weil es etwas Wahres enthält. Sie können jemanden nicht zurück in eine Beziehung zwingen, in der er nicht sein möchte, und wenn Sie jemanden bitten, zurückzukommen oder gar nicht zu gehen, werden Sie ihn oft vertreiben, insbesondere wenn Ihre Frage unaufhörlich ist und er nicht interessiert ist. Angenommen, Sie haben sich von jemandem getrennt, als Sie jung waren oder sich in einer Fern- oder Online-Beziehung befanden, aber später kreuzen Sie sich wieder und beschließen, wieder zusammenzukommen. Sich damals zusammen zu zwingen, mag die Beziehung belastet und ruiniert haben, aber wenn Sie sich erlauben, hat der Raum wahrscheinlich Ihr Vertrauen untereinander verbessert und ist ein Weg, auf dem Sie das Wachstum des anderen respektiert haben. Dies ist eine Situation, in der die Trennung Sie möglicherweise sehr gut gerettet hat. Seltsamerweise ist eine Trennung auch Zeit, um starken Charakter und Respekt zu zeigen. Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihren Lieben über Ihre Gefühle zu sprechen und zu trauern (weil Trennungen mit einem Gefühl der Trauer einhergehen), aber respektieren Sie die Bedürfnisse der anderen Person und versuchen Sie zu verstehen, dass sich eine Trennung zwar wie Ablehnung anfühlt, aber dennoch s manchmal weniger über dich und mehr über ihre Bedürfnisse. Natürlich gibt es so viele Nuancen, aber sie könnten sich Zeit für die Selbstfindung nehmen, sich Zeit nehmen, um sich von persönlichen Problemen in ihrem Leben zu erholen, oder das Gefühl haben, dass sie nicht investieren können, in was sie gerne investieren würden eine Beziehung im Moment.

Vermissen Dumper ihren Ex?

Viele Leute, die ihre Exen fallen lassen, vermissen sie. Beziehungen sind komplex und es gibt viele Gründe, warum jemand seinen Ex vermissen könnte, nachdem er ihn abgesagt hat. Manchmal beenden Leute eine Beziehung als beendet, weil sie für sie ungesund war, aber das hindert eine Person nicht daran, ihren Ex zu verpassen. Wenn Ihr Ex Sie beispielsweise betrogen hat, hat dies möglicherweise Ihr Vertrauen gebrochen, was dazu führen könnte, dass Sie sich von Ihrem Ex trennen, obwohl Sie sie immer noch geliebt haben und wussten, dass Sie sie vermissen würden. In anderen Fällen wissen die Leute, dass die Beziehung einfach nicht gut passt, und brechen sie aus diesem Grund ab. Wenn Sie einen Ex vermissen, der weh tut, können Sie viele unangenehme Gefühle hervorrufen. Sie fragen sich vielleicht, warum Sie nicht über sie hinwegkommen können. Seien Sie versichert, dass Trennungen in der Tat unglaublich schmerzhaft und hart für den Geist sein können und dass Ihre Gefühle normal und gültig sind. Wenn Sie traurig oder wütend sind, ist dies normal. Wenn Sie taub sind, ist dies normal. Wir alle gehen unterschiedlich mit Verlusten um, und das Wichtigste ist, dass Sie diesen Emotionen begegnen, damit sie Sie nicht belasten.

Bedauern Exen, sich getrennt zu haben?

Einige Ex-Paare bereuen die Trennung. Wenn beide Menschen eine Trennung bereuen, können sie sich entscheiden, wieder zusammenzukommen. Wenn eine Person eine Trennung bereut und die andere dies nicht tut, darf diese Person nicht versuchen, ihren Ex-Partner wieder unter Druck zu setzen, wenn sie Nein sagt. Wenn Sie und Ihr Ex bekannt gegeben haben, dass Sie sich vermissen und es noch einmal versuchen möchten, ist es wichtig, darüber zu sprechen, was die Trennung beim letzten Mal verursacht hat, damit Sie potenzielle Probleme lösen können, bevor sie in Zukunft auftreten . Haben Sie sich aufgrund großer Entfernungen getrennt oder waren Sie nicht bereit für eine Beziehung? War es etwas Ernsthafteres wie Untreue? Während das Gefühl des Bedauerns in jedem dieser Szenarien bestehen bleiben kann, wird dieses Gespräch je nach Vergangenheit, die Sie mit Ihrem Ex haben, dramatisch variieren. Wenn es Probleme im Zusammenhang mit Vertrauen, Betrug oder häufigen Auseinandersetzungen gab, müssten Sie zusammenarbeiten und über diese Bedenken sprechen. Wenn Sie es bereuen, sich getrennt zu haben, weil Sie einfach nicht bereit waren, in einer Beziehung zu sein, prüfen Sie, ob Sie beide wirklich an einem guten Ort sind, um jetzt in einer Beziehung zu sein. Sei ehrlich zu dir und deinem Ex-Partner. Zurück zu dem Konzept, eine Beziehung tatsächlich zu retten, ist dies eine andere Zeit, in der dies der Fall sein könnte. Wenn Sie sich trennen und beide es bereuen, finden Sie möglicherweise eine neu entdeckte Wertschätzung für das, was Sie haben, und, falls zutreffend und angemessen, einen neu entdeckten Wunsch, an Dingen zu arbeiten, an denen Sie vorher nicht gearbeitet haben, damit es funktioniert.

Wie lange solltest du warten, um nach einer Trennung mit deinem Ex zu sprechen?

Die Antwort auf diese Frage hängt stark von Ihren besonderen Umständen ab. Hast du zusammen Kinder? In diesem Fall müssen Sie möglicherweise aufgrund des Sorgerechts Kontakt aufnehmen. Wenn Sie keine Kinder zusammen haben oder sich in einer Situation befinden, in der Sie allein für Ihre Kinder verantwortlich sind, können Sie entscheiden, wann Sie mit Ihrem Ex sprechen möchten - wenn Sie überhaupt mit ihnen sprechen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Gegenstände zurückgeben, bevor Sie den Kontakt abbrechen, damit Sie beide keine Verbindung mehr herstellen müssen, bis Sie bereit sind und an einen Ort gelangt sind, an dem Sie beide etwas tun möchten. Sie müssen nie wieder mit Ihrem Ex sprechen, wenn Sie nicht möchten, und sie müssen nicht mit Ihnen sprechen. Wenn Sie in Zukunft mit Ihrem Ex sprechen möchten, muss dies von einem Ort ohne Erwartungen kommen, und es muss nur geschehen, wenn Sie sich beide die Zeit genommen haben, um zu heilen. Verwenden Sie Ihre Einsicht, ob dies ein gesunder Schritt für Sie ist, und seien Sie ehrlich zu sich selbst, woher Ihr Wunsch nach erneuter Verbindung kommt.

Kann wahre Liebe überleben, um sich zu trennen?

Wahre Liebe kann eine Trennung überleben. Wenn Sie und Ihr Ex sich in Zukunft kreuzen und der Beziehung eine neue Chance geben möchten, ist es möglich, wieder zusammenzukommen. Es ist jedoch nichts, worauf man sich verlassen kann. Halten Sie nicht an der Aussicht fest, nach einer Trennung wieder zusammenzukommen. Sie müssen dem Loslassen eine Chance geben; Wenn Sie dies nicht tun, verpassen Sie die Gelegenheit, zu wachsen und mehr über sich selbst zu erfahren, und werden in Bezug auf die persönliche Entwicklung wahrscheinlich nicht auf derselben Seite sein, wenn Sie sich entscheiden, in Zukunft wieder eine Verbindung herzustellen. Darüber hinaus möchten Sie keine Chancen für eine weitere romantische Verbindung in Ihrem Leben abtrennen. Sie möchten keine Rebound-Beziehung, aber Sie möchten sich auch nicht einschränken, wenn später ein Zusammenhang mit der Chemie zustande kommt.

Woher weiß ich, ob meine Trennung endgültig ist?

Wenn Sie sich aufgrund eines schwerwiegenden Problems wie emotionalem Missbrauch oder Misshandlung getrennt haben, sollte die Trennung endgültig bleiben. Wenn beide Parteien nicht gleichermaßen daran interessiert sind, wieder zusammenzukommen, sollte die Trennung endgültig bleiben. Sie möchten den gleichen Zyklus nicht immer wieder wiederholen und auch nicht mit jemandem zusammen sein, der nicht vollständig in Sie investiert ist. Wenn Sie an einem Ex aufgelegt sind und sich stagnieren, kann es von Vorteil sein, mit einem Anbieter für psychische Gesundheit zu sprechen. Suchen Sie nach einem Anbieter in Ihrer Nähe oder wenden Sie sich an einen der lizenzierten Fachleute von ReGain, um Online-Beratung zu erhalten. Es mag heute wie Welten entfernt erscheinen, aber Ihr Leben kann nach einer Trennung voll, hell und besser sein als je zuvor.