So starten Sie ein Gespräch mit einem Mann: Online- und Off-Verbindungen herstellen

Ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, kann eine beängstigende Aufgabe sein, insbesondere als Erwachsener. Während das Bilden von Freunden als Kinder oft so einfach ist wie das Finden eines gemeinsamen Interesses an einer Lieblingsfarbe, kann das Bilden von Freunden als Erwachsener weitaus komplexer sein und geschieht normalerweise aufgrund der postsekundären Bildung, der Religionsgemeinschaften oder der Arbeitsplätze wie diesen sind die Orte, an denen Sie die meiste Zeit verbringen. Da Vertrautheit ein wichtiger Bestandteil beim Herstellen einer Verbindung ist, ist es am besten, Ihre Anwesenheit bekannt zu machen, um ein Gespräch mit einem Mann zu beginnen.

Quelle: pexels.com



Lernen, mit anderen zu sprechen

Mit anderen Menschen zu sprechen ist eine Fähigkeit - und zum Glück ist es eine Fähigkeit, die man lernen kann. Egal, ob Sie herausfinden möchten, wie Sie mit dem Mann, an dem Sie interessiert sind, ein kleines Gespräch führen können, oder ob Sie Ihre Konversation vertiefen möchten, Sie können Fähigkeiten entwickeln, die Sie bei Ihrer Suche unterstützen. Egal, ob Sie lernen möchten, wie Sie mit einem Mann ein Gespräch über Tinder beginnen oder genau herausfinden möchten, wie Sie sich an den freundlichen Lebensmittelhändler auf Ihrem bevorzugten Markt wenden können, Sie können Schritte unternehmen, um dies zu erreichen.



Zu lernen, wie man ein Gespräch mit einem Mann beginnt, bedeutet ebenso, eine Verbindung herzustellen wie Komfort und Vertrautheit zu schaffen. Obwohl es viele berauschende Chemikalien gibt, die mit der Neuheit verbunden sind, jemanden kennenzulernen und eine neue Beziehung aufzubauen, halten diese Chemikalien nur so lange und reichen normalerweise nicht aus, um eine Beziehung fortzusetzen. Stattdessen müssen Sie Nähe, Verbindung und Intimität pflegen, was erfordert, dass Sie sich miteinander vertraut machen, konsistente und involvierte Gespräche führen und mehr voneinander lernen.

Warum ist Vertrautheit wichtig?



Vertrautheit ist wichtig, weil Menschen von Menschen und Dingen angezogen werden, die sie kennen und mögen. Obwohl der Begriff „Gegensätze ziehen sich an“ sehr beliebt ist, ist er nicht wahr: Menschen in erfolgreichen, glücklichen romantischen Beziehungen teilen normalerweise die gleichen tief verwurzelten Überzeugungen und stammen aus ähnlichen Familien, ähnlichen sozioökonomischen Hintergründen und sehen möglicherweise sogar so aus etwas ähnlich.



Wenn Sie ein Gespräch mit einem Mann beginnen, können Sie damit beginnen, Ihre Anwesenheit zu einem festen Bestandteil seines Lebens zu machen. Wenn Vertrautheit Komfort, Interesse und Intimität schafft, können Sie Ihren Fuß in die Tür bekommen, indem Sie einfach ein vertrautes Gesicht werden. Je mehr Sie von Angesicht zu Angesicht mit Ihrem Liebesinteresse interagieren, desto besser: Wenn Sie regelmäßig jemanden sehen, an dem Sie interessiert sind, wird dies für beide Seiten attraktiv.

1) Beginnen Sie mit einem Lächeln

Lächeln ist ein mächtiges Werkzeug. Es kann Sie freundlicher und vertrauenswürdiger erscheinen lassen und ist eine kleine, einfache Möglichkeit, jemanden einzuladen, mit Ihnen zu sprechen oder mit Ihnen zu interagieren. Wenn Sie mit einem Lächeln beginnen, können Sie sich wohlfühlen, die Person, an der Sie interessiert sind, beruhigen und ein engeres und vertrauteres Gespräch begrüßen. Wenn Sie Ihr Gespräch online beginnen, muss dies angepasst werden. Wenn Sie eine Dating-Site verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Profilbild einer von Ihnen ist, der lächelt.

2) Kennen Sie Ihr Motiv



Wenn Sie hoffen, jemanden beiläufig kennenzulernen, unterscheidet sich die Art und Weise, wie Sie sprechen, erheblich von der Art und Weise, wie Sie mit jemandem sprechen, mit dem Sie eine dauerhafte Verbindung erzwingen möchten. Wenn Sie sich bei jemandem nicht sicher sind und nur einen besseren Zugang zu seinem Leben wünschen, um festzustellen, ob Sie eine Verbindung haben, sprechen und verhalten Sie sich ganz anders als bei der Interaktion mit jemandem, der etwas bekannt ist und dessen Wünsche und Bedürfnisse scheinen perfekt zu Ihren eigenen zu passen.

3) Halten Sie einige Themen bereit

Wenn Sie Themen zur Hand haben, können Sie die Angst lindern, mit jemandem zu sprechen, der neu ist. Wenn Sie etwas über die Person wissen, mit der Sie sprechen möchten, können Sie Ihre Themen auf ihre Vorlieben und Interessen abstimmen und die Gemeinsamkeiten hervorheben. Wenn Sie mit ihm nicht vertraut sind, können Sie Themen auswählen, die in ihrem Interesse relativ universell sind, z. B. Sport, bevorzugte Tiere oder bevorzugte Quellen für Humor.

Quelle: pexels.com

4) Gemeinsamkeiten hervorheben

Wenn Sie anfangen, mit jemandem zu sprechen, legen Sie Wert auf die Dinge, die Sie beide gemeinsam haben. Wie oben erwähnt, ist Vertrautheit ein wichtiger, positiver Aspekt beim Herstellen und Aufrechterhalten von Verbindungen. Wenn Sie das Interesse einer Person wecken möchten, sollten Sie auf Ähnlichkeiten aufmerksam machen, die Sie beide möglicherweise haben, wie z. B. Ihre Familiengeschichte, Ihre Glaubenssysteme oder sogar Ihre Fachgebiete. Wenn Sie auf die Art und Weise hinweisen, in der Sie beide ähnlich sind, kann dies dazu beitragen, dass die Konversation weitergeht, aber Sie können auch die Idee Ihres Gesprächspartners einfließen lassen, dass Sie beide einzigartig kompatibel sind.

5) Halten Sie die Fragen kommen

Jeder mag es, irgendwann Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn Sie ein Gespräch mit einem Mann beginnen, egal ob Sie persönlich mit ihm oder auf einer Online-Plattform sprechen, lassen Sie die Fragen immer wieder aufkommen, um eine Verbindung herzustellen und Ihre gegenseitige Erkundung fortzusetzen. Menschen lieben es, über sich selbst zu sprechen, und lieben es oft, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, wenn sie die Person mögen, die die Aufmerksamkeit anbietet. Ein stetiger Strom von Fragen in der Gesäßtasche kann daher eine wunderbare Möglichkeit sein, Ihr romantisches Interesse am Leben zu erhalten.

6) Keine Angst vor Stille

Es wird eine Pause im Gespräch geben. Der natürliche Ablauf eines Gesprächs erfordert bestimmte Punkte, an denen keine Partei spricht. Möglicherweise stellen Sie fest, dass das gemeinsame Essen diesen Stillstand im Gesprächsverlauf auslöst oder dass der Stillstand einem intensiveren Gespräch über persönliche Ideale, Fallstricke oder politische Überzeugungen zu folgen scheint - und dies ist nicht zu befürchten. Wenn Sie zulassen, dass die Stille ihren Platz einnimmt, können Sie sich beide wohler fühlen, da keiner von Ihnen einen starken Impuls verspürt, die Stille mit uninteressantem Unsinn zu füllen, der aus Angst und Verzweiflung herrührt. Stille ist ein akzeptabler, erwarteter Aspekt der zwischenmenschlichen Interaktion.

Ein Gespräch mit einem Mann beginnen

Quelle: pexels.com

Während das Kennenlernen einer neuen Person ein entmutigender Prozess sein kann und sich überwältigend oder völlig unerreichbar anfühlt, können Sie praktische Schritte unternehmen, um eine angenehmere und angenehmere Erfahrung für Sie und die Person zu schaffen, die Sie kennenlernen möchten . Das Aufheben von Gesprächsthemen, das Offenbleiben und die Pflege der Intimität können wichtige Aspekte beim Herstellen einer Verbindung mit dem Objekt Ihrer Zuneigung sein und einen wichtigen Beitrag dazu leisten, festzustellen, wie eng, verbunden und interessiert sich Ihr Mann fühlt.

Die Art und Weise, wie Sie ein Gespräch beginnen, kann geringfügig variieren, je nachdem, ob Sie ein Gespräch online oder persönlich beginnen. Persönlich möchten Sie vielleicht mit einem Lächeln und einer beiläufigen Bemerkung über den Tag beginnen, während Sie online mit etwas Interessanterem als allgemeinem Smalltalk beginnen möchten, indem Sie vielleicht etwas bestätigen, das Sie auf der Person gesehen haben Profil. In beiden Fällen ist es jedoch Ihr Ziel, eine Situation zu schaffen, in der Sie Ihre Interaktion untereinander fortsetzen können.

Mögliche Stolpersteine

Es gibt einige Fälle, in denen die üblichen Nerven, mit jemandem zu sprechen, weit verbreitet sind und es fast unmöglich machen, mit jemandem zu sprechen, der neu ist. Dies kann auf ein vorheriges Trauma oder auf Schwierigkeiten in romantischen und platonischen Beziehungen zurückzuführen sein. Wenn Ihre Erfahrung mit Beziehungen größtenteils unangenehm war oder von Schmerz und Ablehnung geprägt war, könnten Sie einen starken Drang verspüren, für sich zu bleiben und sich nicht der Möglichkeit einer neuen Person zu öffnen.

Angst kann auch ein Stolperstein sein, wenn Sie versuchen, neue Verbindungen herzustellen. Während Angst oft als gelegentlicher Besucher gesehen wird, der als Reaktion auf ein einzelnes intensives Lebensereignis auftaucht, kann chronische Angst lähmend sein. Allgemeine Angststörung und soziale Angststörung können beide gegen Sie wirken, wenn Sie versuchen, neue Verbindungen herzustellen. Die Behandlung dieser Zustände kann wichtig sein, um zu lernen, wie Sie mit anderen Menschen in Kontakt treten und sich an den Mann wenden können, an dem Sie interessiert waren im.

Quelle: pexels.com

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie mehr Probleme haben, als es typisch erscheint, mit anderen Menschen zu sprechen, sich auf soziale Situationen einzulassen oder sich nur allgemein durch das Leben zu bewegen, ist es möglicherweise an der Zeit, professionelle Hilfe zu suchen. Die Angstraten erleben in der modernen Welt beispiellose Höchststände, und es ist weder eine Schande noch eine Verlegenheit, anzuerkennen, dass Sie ein wenig zusätzliche Hilfe benötigen. Angst ist kein Hinweis auf einen persönlichen Fehler oder ein Versagen von Ihrer Seite. Angst hat viele komplizierte Risikofaktoren und Ursachen, von denen die meisten außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Wenn Sie mit einem lizenzierten Therapeuten sprechen, z. B. mit ReGain.Us, können Sie Tools und Strategien entwickeln, mit denen Sie Ihre Angst bewältigen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern und eine bessere, vernetztere Zukunft schaffen können.

So starten Sie ein Gespräch mit einem Mann

Obwohl es schwierig sein kann, ein Gespräch zu beginnen, können Sie viele Schritte unternehmen, um die Schwierigkeit zu verringern. Themen zur Hand zu haben, sich mit dem Mann vertraut zu machen, an dem Sie interessiert sind, und offen zu bleiben, sind alles einfache und effektive Möglichkeiten, um mit jemandem in Kontakt zu treten und sich kennenzulernen.