Wie Logotherapie Ihnen helfen kann, einen Sinn im Leben zu finden

In der Psychologie gibt es ein Fachgebiet, das als existentielle Therapie bezeichnet wird. Dieser Bereich konzentriert sich darauf, die inhärenten Herausforderungen der menschlichen Existenz anzugehen und es den Menschen zu ermöglichen, sich befähigt zu fühlen, mit ihnen selbstbewusst umzugehen. Eine dieser existenziellen Herausforderungen besteht darin, einen Sinn im Leben zu finden.

Quelle: pixabay.com



Die Logotherapie konzentriert sich speziell auf dieses Thema. Laut seinem Schöpfer, einem Psychiater namens Dr. Victor Frankl, ist das wichtigste Thema, das die Menschen ansprechen müssen, das sie vor allen anderen ansprechen müssen, die Frage, einen Sinn im Leben zu finden. Frankl glaubte, dass dies die größte Quelle der Kraft und Motivation für alles war, was eine Person sonst noch tun könnte. Er glaubte auch, dass es äußerst destabilisierend sein könnte, keinen Zweck zu haben.

Jeder kann mit dem Wunsch sympathisieren, einen Zweck zu haben. Immer mehr Menschen konzentrieren sich darauf, Jobs zu finden, die mehr als nur die Rechnungen bezahlen. Wir alle möchten uns von unserer Arbeit erfüllt und begeistert fühlen. Etwas zu haben, für das man leben kann, macht Schwierigkeiten leichter zu ertragen und kann sogar zu einer längeren Lebensdauer führen. Es ist kein Wunder, dass unzählige Blogs und Bücher versuchen, Menschen dabei zu helfen, einen Sinn in ihrem Leben zu finden.



Während der Wert, einen Sinn im Leben zu finden, relativ unbestritten ist, wurden die von Frankl etablierten Techniken ursprünglich ernsthaft kritisiert. Seitdem hat die Disziplin einen langen Weg zurückgelegt. Es lohnt sich zu untersuchen, warum er sich auf die Bedeutung konzentriert hat, wie Logotherapie Ihnen helfen kann, einen Sinn im Leben zu finden, einige Techniken und ob es die richtige Behandlungsmethode für Sie ist.

Prinzipien der Logotherapie



Victor Frankl war ein brillanter Neurologe und Psychiater aus Wien, der sich intensiv mit existenziellen Theorien der Psychologie befasst hatte. Aus dieser Wissensbasis heraus definierte er diese drei Prinzipien als den theoretischen Kern der menschlichen Existenz:



  • Unabhängig von der Situation hat das Leben eines jeden Menschen Sinn und Wert
  • Der größte Antrieb für alle ist der Wunsch, einen Sinn im Leben zu finden
  • Unabhängig von der Situation hat jeder die Möglichkeit, seine Einstellung als Reaktion auf die Umwelt zu kontrollieren

Diese Prinzipien führten Frankl zu dem Schluss, dass er einen Ansatz entwickeln sollte, der sich auf diesen primären menschlichen Antrieb konzentriert und den Menschen hilft, die Werkzeuge zu entwickeln, um dies zu erreichen, indem sie ihre eigene Einstellung und Wahrnehmung des Lebens kontrollieren.

In seinem Buch Man's Search for Meaning skizzierte Frankl auch die drei grundlegenden Methoden, mit denen Menschen Sinn in ihrem Leben finden / schaffen können.

  • Sie können etwas erstellen oder etwas für jemanden tun
  • Sie können etwas erleben oder jemandem begegnen
  • Sie können Ihre Einstellung zu den Herausforderungen des Lebens ändern

Diese Optionen mögen offensichtlich erscheinen, sind jedoch für die Logotherapie von entscheidender Bedeutung. Ihre Fähigkeit, die erste und zweite Option zu erreichen, kann Ihnen unter schwierigen Umständen genommen werden. Nichts kann Sie jedoch Ihrer Fähigkeit berauben, Ihre Einstellung zu Ihrem Leben zu ändern. Deshalb hat sich Frankl auf diese Idee konzentriert. Es ist auch eine klare Erinnerung daran, wie die Logotherapie aus wirklich schrecklichen Umständen geboren wurde.

Die tragischen Ursprünge der Logotherapie



Victor Frankl war ein österreichischer Psychiater, der den Holocaust durch mehrere Konzentrationslager überlebte. Diese Erfahrung prägte sein Verständnis der Funktionsweise des menschlichen Geistes und der Bedeutung der Sinnfindung. Für Frankl war es, weil er einen Sinn im Leben gefunden hatte, dass er ertragen konnte, was er ertragen hatte. Daher konnte die Fähigkeit, einen Sinn im Leben zu finden, nicht geleugnet werden und war für ihn von größter Bedeutung.

Quelle: pexels.com

Darüber hinaus und etwas kontroverser glaubte Frankl, dass dies bedeutete, dass jeder, egal wie schwierig seine Situation war, einen Weg finden konnte, einen positiven Zweck in seinem Leben zu erkennen. Dies führte ihn dazu, Menschen dazu zu führen, inspirierende Geschichten darüber zu finden, was ihr Leben selbst angesichts der Tragödie bedeutete. Manchmal war das positiv, aber manchmal kam er so rüber, als würde er den Patienten befehlen, mit ihrem Leben nicht unzufrieden zu sein.

Dieser Fokus darauf, Menschen fast zum Glücklichsein zu zwingen, wird heutzutage in Psychologiekreisen allgemein verpönt. Therapeuten und Berater konzentrieren sich darauf, ihren Patienten bei der Lösung von Problemen und der Überwindung negativer psychischer Zustände zu helfen. Es ist jedoch wichtig, dass Ihr Therapeut Sie dort trifft, wo Sie sich zu Beginn der Therapie befinden, und dass Sie möglicherweise & rsquo; tiefer & rsquo; in Ihren Sinn des Lebens zu sortieren, nachdem Sie anfangen, sich ein bisschen besser zu fühlen.

Für wen ist Logotherapie?

Das Erste, was man über Logotherapie verstehen muss, ist, dass es sich nicht um eine ausschließliche Behandlungsmethode handelt. Sie können Logotherapie-Techniken und -Prinzipien auf andere Behandlungsmethoden anwenden. Die kognitive Verhaltenstherapie konnte beispielsweise einige der Techniken der Logotherapie anwenden, ohne die Ziele der CBT zu beeinträchtigen.

In diesem Sinne arbeitet die Logotherapie selbst an einer Reihe von Themen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf

Ausbrennen:Es wurde beobachtet, um Menschen dabei zu helfen, das Gefühl zu überwinden, bei der Arbeit ausgebrannt zu sein. Durch die Feststellung, dass sich die Mitarbeiter entkoppelt fühlten, weil sie keinen Wert mehr in dem sahen, was sie taten, konnten die Forscher die Leidenschaften der Menschen für ihre Arbeit neu entfachen.

Depression:Es überrascht nicht, dass Logotherapie helfen kann, Depressionen zu überwinden und / oder zu behandeln. Menschen, die mit Depressionen zu kämpfen haben, können sich isoliert und verloren fühlen. Die Wiederentdeckung eines Sinns für das Leben kann einen großen Beitrag zur Linderung dieses Schmerzes leisten.

Eheprobleme:Wenn ein Paar auseinander zu driften beginnt, sind zwei Menschen ein häufiges Problem, die nicht mehr glauben, dass sie die gleichen Dinge aus dem Leben wollen. Es wurde beobachtet, dass Logotherapie verheirateten Paaren hilft, wieder einen gemeinsamen Zweck zu finden.

Dies sind nur einige Beispiele, aber sie sind starke Demonstrationen des Potenzials der Logotherapie.

Abgesehen davon kann die Logotherapie den Ruf haben, ein wenig hart zu sein. Einige Leute haben Probleme mit der Idee in der Logotherapie, dass die Situation von niemandem so schlecht ist, dass sie keinen positiven Zweck darin finden können. Diese Idee kann unsympathisch wirken. Wie stark Ihre Logotherapieerfahrung in dieser Hinsicht ist, hängt weitgehend von Ihnen und Ihrem Therapeuten ab, aber es ist erwähnenswert.

Quelle: pixabay.com

Wie funktionieren Logotherapie-Techniken?

Es gibt spezifische Techniken und allgemeine Prinzipien, die die Logotherapie-Arbeit beeinflussen.

Die allgemeinen Prinzipien sind, dass Fortschritte durch ehrliche Zusammenarbeit zwischen dem Therapeuten und dem Patienten erzielt werden. Trotz Frankls gelegentlichem Ruf, herrisch zu sein, dreht sich in der modernen Logotherapie alles um einen gemeinsamen Prozess, um Wert zu finden und zu erreichen. Darüber hinaus achtet die Logotherapie, wie inzwischen klar sein mag, auf die Dinge im Leben, die Sinn und Wert haben. Das Finden, Bewegen und Erweitern dieser Dinge / Personen / Aktivitäten ist ein großer Teil der Logotherapie-Behandlung.

Zusätzlich zu diesen allgemeinen Richtlinien gibt es einige spezifische Methoden, die ein Logotherapeut anwenden kann, um die Einstellung einer Person zu ihrem Leben anzupassen.

  • Dereflektion:Wenn ein Therapeut glaubt, dass Ihre Probleme auf einer übermäßigen Konzentration auf sich selbst beruhen, kann er die Dereflexion verwenden, um Ihren Fokus auf Personen / Orte / Dinge außerhalb von Ihnen zu verlagern
  • Paradoxe Absicht:Manchmal ist das, was Sie zurückhält, eine übermäßige Angst oder Phobie. Ein Therapeut kann versuchen, Ihnen zu helfen, diese Angst zu überwinden, indem er Sie „paradoxerweise“ oft über das Problem sprechen lässt und sogar darüber scherzt. Dies soll die Angst beherrschbarer und sogar lächerlicher erscheinen lassen.
  • Sokratische Methode:Es war bekannt, dass der Philosoph Sokrates seine Schüler herausforderte und unterrichtete, indem er eine Reihe von Fragen stellte, die ihr Verständnis von Ideen förderten. In der Logotherapie ermöglicht dieses Tool einem Therapeuten, Patienten zu helfen, neue Antworten auf Probleme zu finden, indem er den Patienten führt. Die Fragen sollten zu einem Ort führen, an dem der Patient die Antwort durch das, was er weiß und glaubt, entdeckt, anstatt sie von jemand anderem weitergeben zu lassen.

Wie hilft Ihnen die Logotherapie, einen Sinn im Leben zu finden?

Menschen verlieren aus vielen Gründen ihren Lebenszweck aus den Augen. Manchmal ist es ein oder mehrere wichtige Ereignisse, wie ein Pinsel mit dem Tod oder ein großer persönlicher Verlust. In anderen Fällen kann es nach einer langen Zeit in einer traurigen Lebenssituation allmählich vorkommen, bis Sie eines Tages feststellen, dass Sie einfach nicht glücklich sind. Was auch immer der Grund sein mag, wir sind alle anfällig dafür, uns zu verirren.

Die Logotherapie beginnt mit der Fähigkeit eines Individuums, zu steuern, wie er die Welt wahrnimmt, und beginnt die Behandlung notwendigerweise an einem Ort, den jeder verstehen kann. Von dort aus kann Ihnen die Logotherapie helfen, zu erkennen, dass Ihr Leben, wie auch immer es an der Oberfläche aussieht, nicht jeden Sinn verliert und nicht verlieren kann. Sie fühlen sich schrecklich, weil Sie tief im Inneren glauben, in einem Leben ohne Zweck zu sein, einem existenziellen Vakuum.

Die Logotherapie beginnt mit dem inhärenten Wert Ihres Lebens und baut gemeinsam darauf auf. Durch das Stellen von Fragen, das Herausfordern Ihrer Wahrnehmungen, das Definieren neuer Ziele und das Verschieben Ihres Fokus kann ein Berater Ihnen helfen, neue Bedeutungsquellen zu finden und / oder zu schaffen.

Logotherapie ist herausfordernd, zielgerichtet und lohnend

Quelle: rawpixel.com

Als Victor Frankl seiner Idee Ausdruck verlieh, dass ihm ein Lebenszweck geholfen hatte, die unvorstellbaren Schrecken des Holocaust zu ertragen, hörten die Menschen zu. Über 50 Jahre später zeigt sich weiterhin die Stärke seiner Ideen und ihre Fähigkeit, anderen zu helfen. Während seine Interaktionen mit Patienten in einigen Fällen etwas fragwürdig waren, waren sein Gesamtziel und seine Theorie solide.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Leben keinen Sinn hat, oder wenn Sie das Gefühl haben, nach einem Zweck auf dieser Erde zu streben, ist Logotherapie möglicherweise das Richtige für Sie. Sie müssen bereit sein, schwierige Fragen zu Ihrem Verhalten zu stellen. Sie müssen offen sein für die Idee, dass das eigentliche Problem eher Ihre Einstellung zu Ihrer Situation als zur Situation selbst ist. Wenn Sie diese Dinge tun und mit Ihrem Berater zusammenarbeiten können, können Sie große Fortschritte erzielen.

Um zu verstehen, wie man sie navigiert und wie sie sich auf Sie auswirken, sind Übung, Geduld und Wahrnehmung erforderlich. Professionelle Hilfe von Menschen wie den Beratern bei ReGain kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie viel sinnvoller nach Sinn suchen.

Jeder hat Probleme, sich zu verirren, und jeder ist glücklicher, wenn er glaubt, dass es einen Grund zum Leben gibt. Logotherapie ist eine leistungsstarke Methode, um Ihren Zweck zu erkunden und ihn zu verwirklichen.