Hilfreicher vorehelicher Beratungsfragebogen


Quelle: lepetitjournal.com

Sie haben also die Person Ihrer Träume getroffen und beschlossen, den Knoten zu knüpfen. In Wolke neun sitzen Sie gerade und alles ist wunderschön mit Visionen von Hochzeitstorten, die jeden wachen Moment sowie Ihre nächtlichen Träume erfüllen. Möglicherweise haben Sie ein Budget für Ihre Hochzeit und Flitterwochen festgelegt, aber wie viel haben Sie nach der Hochzeit und den Flitterwochen darüber nachgedacht? Leider denken viele neue Bräute und Bräutigame nicht viel darüber nach, wie sie mit Finanzen umgehen werden, sobald ihr gemeinsames Leben beginnt.



Viele Überlegungen sollten berücksichtigt werden, bevor ein Haus gebaut und Entscheidungen über den Umgang mit Finanzen getroffen werden. Die Zukunft sollte vor der Hochzeit besprochen und gemacht werden - die ersten Rechnungen kommen tatsächlich innerhalb von Tagen, nachdem sie gesagt haben: 'Ich weiß.' Für Paare ist es ratsam, einige wichtige Fragen zu beantworten, bevor sie eine Ehe eingehen. Einige Menschen könnten feststellen, dass ihre Ziele für die Zukunft ganz anders sind.

Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?



Jeder, der sich für einen neuen Job bewirbt, hat diese Frage gehört. Wenn die meisten jedoch an eine Ehe denken, wird davon ausgegangen, dass beide Parteien auf derselben Seite und auf demselben Weg sind. In fünf Jahren kann sowohl persönlich als auch beruflich viel passieren. Es ist wichtig, sowohl berufliche als auch persönliche Ziele zu besprechen, bevor Sie heiraten. Einer der häufigsten Gründe für eine Scheidung ist: Wir wollten nur verschiedene Dinge.

Wie konservativ sind Sie, wenn es um Ausgaben geht?



Quelle: pexels.com



Seien Sie ehrlich, wenn Sie heiraten, geht es nicht mehr nur um Sie. Selbst die unabhängigsten Partner sollten die andere Person beim Einkauf berücksichtigen. Wenn ein Partner konservativ und der andere ein Shopaholic ist, gibt es mehr als nur Meinungsverschiedenheiten. Dies bedeutet nicht, dass ein Partner die Erlaubnis einholen sollte, bevor er die Gold Card herauszieht, um diesen Kaschmirpullover in all seinen Lieblingsfarben zu kaufen, sondern dass ein ehrlicher Blick auf das kombinierte Budget, die kurzfristigen und langfristigen Ziele erforderlich ist berücksichtigt werden.

Was ist Ihre Kredit-Score?

Dies kann eine der unangenehmsten Fragen sein, die man einem potenziellen Ehepartner stellen kann, und sollte in Wahrheit eher früh als später gestellt werden. Die meisten wissen nicht, dass die Kreditwürdigkeit ihres Ehepartners, obwohl sie individuell seine eigene ist, negative Auswirkungen haben kann, wenn das Paar gemeinsame Konten führt. Denken Sie daran, dass ein niedriger Kredit-Score aus einem bestimmten Grund vorliegt. Stellen Sie daher vor der Beantragung dieser gemeinsamen Geschäftskarte oder sogar einer Hypothek sicher, dass Ihr potenzieller Ehepartner sowohl finanziell als auch finanziell verantwortlich ist.

Wie viel bezahlen Sie für die Autoversicherung?



Im Gegensatz zu Kredit-Scores wirkt sich die Fahraufnahme Ihres Ehepartners auf Ihre Autoversicherungsraten aus, und hohe Versicherungsprämien können das Budget sprengen. Dieses Gespräch wird oft vernachlässigt, bis das Zitat zurückkommt, das mehr als das Dreifache dessen ist, wofür Sie als Einzelperson bezahlt haben. Dies ist zwar kein guter Grund, das Ganze abzubrechen, aber es ist gut, es vorher zu wissen und später eine unangenehme Diskussion zu vermeiden.

Quelle: pexels.com

Wie viel Lebensversicherung planen Sie zu kaufen?

So krankhaft das auch klingen mag, es ist wichtig, dass ein Ehepaar sicherstellt, dass bei einem Tod der andere nicht finanziell mittellos bleibt. Die meisten Arbeitgeber nehmen Lebensversicherungen in ihre Leistungspakete auf, aber es reicht oft nicht aus, sich um langfristige Ausgaben zu kümmern, die im Falle einer langen Krankheit anfallen könnten, oder um den Verlust des Einkommens des anderen Ehepartners zu kompensieren. Ein weiteres Versicherungsproblem besteht darin, ob eine Police für eine kritische oder langfristige Krankheit besteht.

Vor der Heirat über Geld zu sprechen mag nicht romantisch sein, aber über Geld zu streiten, wenn Sie bereits verheiratet sind, ist es mit Sicherheit nicht. Wenn Ihr potenzieller Ehepartner es vermeidet, über Geld und die zukünftigen finanziellen Aussichten für Sie beide zu diskutieren, ist dies kein gutes Zeichen und sollte in Betracht gezogen werden, bevor Sie sagen: 'Ich weiß.'

Gute und offene Kommunikation ist entscheidend für den Erfolg einer Beziehung. Die Berater von ReGain.us helfen Ihnen gerne dabei, das Gespräch in Gang zu bringen. Wenn Sie jetzt über unangenehme Themen sprechen, können Sie später Konflikte und Argumente speichern.