Probleme mit der Intimität? Ein Sexualtherapeut kann helfen

Intimitätsprobleme können in einer Beziehung schwierig zu navigieren sein. Obwohl dies häufig vorkommt, wissen viele von uns nicht, wie sie das Problem beheben sollen oder wo sie anfangen sollen. Einige Menschen fühlen sich möglicherweise unwohl, wenn sie über ihr Sexualleben sprechen, oder sind zu verlegen, um das Thema mit ihrem Partner anzusprechen.

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Intimitätsprobleme beheben können? Ein lizenzierter Sexualtherapeut kann helfen. Jetzt loslegen.



Quelle: pexels.com

So verbunden Sie sich auch mit Ihrem Partner fühlen, es ist nicht einfach, Ihre Gedanken über Ihr Sexualleben zu äußern. Oft wird viel Wert auf Sex gelegt und wenn die Dinge nicht stimmen, kann dies bei einem Paar zu Stress führen. Und je länger die Dinge ungesagt bleiben, desto größer wird das Problem. Es ist jedoch unmöglich, ein Problem zu lösen, das nicht anerkannt wird. Hier kann ein Sexualtherapeut hilfreich sein. Sie können Ihnen helfen, diese Gespräche besser zu steuern und wieder glücklich im Schlafzimmer zu sein.



Was ist Sexualtherapie?

Sexualtherapie ist eine Praxis mit dem Schwerpunkt, Paaren mit Intimitätsproblemen zu helfen. Sexualtherapie ist ein großartiges Werkzeug für Paare, die Schwierigkeiten haben, sich eng zu verbinden und den Funken zurückbekommen möchten.



Die Hauptaufgabe eines Sexualtherapeuten besteht darin, Ihnen beiden ohne Urteilsvermögen zuzuhören und festzustellen, wo Sie Hilfe benötigen. Dies kann ein etwas umständliches Gespräch erfordern, lohnt sich aber am Ende. Sobald Ihr Therapeut damit begonnen hat, einige Ihrer Probleme zu identifizieren, kann ein Behandlungsplan erstellt werden, um mit den Arbeiten zu beginnen, die erforderlich sind, um Sie wieder auf den Weg zur Intimität zu bringen. Der Therapeut greift auf sein Wissen, seine Ausbildung und sein Training zurück, um Ihnen zu helfen, auf möglichst effiziente Weise von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Es ist nicht oft ein gerader Weg von der ersten bis zur letzten Sitzung, aber ein erfahrener Berater kann Ihnen helfen, die Reise mit weniger Stress zu steuern, als dies ohne Außenperspektive zu versuchen.



Was ein Sexualtherapeut für Ihre Beziehung tun kann

Viele Paare, die mit Intimität zu kämpfen haben, spüren die Auswirkungen an allen möglichen Orten in ihrer Beziehung. Wenn Sie keinen Sex haben, kann eine Beziehung stagnieren und langweilig werden. Hier sind einige Dinge, die Sexualtherapie für Ihre Beziehung tun kann:

  • Hilft Ihnen, über sexuelle Probleme zu sprechen
  • Geht dem Problem auf den Grund
  • Heilt Kommunikationsprobleme
  • Bietet die erforderlichen Werkzeuge, um den Funken zurückzugewinnen

Über sexuelle Probleme sprechen

Sie möchten eine offene Kommunikation mit Ihrem Partner haben, aber das kann schwierig werden, wenn es um Sex und Intimität geht. Vielen von uns wurde schon früh beigebracht, dass es tabu ist, über Sex zu sprechen. Und wenn wir erwachsen werden, bleibt dieser Glaube bestehen, weil wir nie etwas anderes gelernt haben. Es wird dann ein Teil unserer Erwachsenenbeziehungen, was es schwierig macht, offen zu sprechen, ohne sich zu schämen. Ein Sexualtherapeut ist eine großartige Person in Ihrer Ecke, wenn Sie mit solchen Problemen zu kämpfen haben. Ein erfahrener Therapeut kann das Gespräch leiten, um Schamgefühle oder Verlegenheit zu minimieren. So können Sie Ihre Gefühle oder Zweifel in diesem Umfeld offener ausdrücken.



Eine wichtige Sache, an die Sie sich erinnern sollten, wenn es um den Verlust der Intimität geht, ist, dass möglicherweise ein medizinisches Problem im Mittelpunkt des Problems steht. Wenn der Therapeut eine Aufnahme macht, die in den ersten ein oder zwei Sitzungen erfolgt, stellt er oder sie viele Fragen in Bezug auf Ihre gesamte psychologische, zwischenmenschliche und medizinische Vorgeschichte. Auf diese Weise kann er bestimmen, welche Bereiche angesprochen werden sollen und wo der therapeutische Prozess beginnen soll.

Quelle: pexels.com

An die Wurzeln kommen

Es scheint zwar, dass das Herausfinden der Wurzel des Problems das Problem auf magische Weise behebt, dies ist jedoch normalerweise nicht der Fall. Wenn Sie sich jedoch intensiv mit Problemen in Ihrem Leben und Ihren Beziehungen befassen, erhalten Sie auf jeden Fall eine bessere Vorstellung davon, woran Sie möglicherweise arbeiten müssen und wie Sie möglicherweise mit Ihrem Partner in einen besseren Raum zurückkehren können.

Ein Sexualtherapeut kann Ihnen helfen, besser zu verstehen, warum Sie die Probleme haben, mit denen Sie derzeit konfrontiert sind. Wenn Sie mit diesem tieferen Wissen ausgestattet sind, sind Sie besser gerüstet, um Ihre Beziehungsprobleme auf gesunde und effiziente Weise zu lösen. Dies schützt Ihre Beziehung vor weiteren Schäden, während Sie sich im Therapieprozess befinden. Außerdem können Sie eher früher als später zu einer glücklicheren und gesünderen Beziehung übergehen.

Bringen Sie die Therapiearbeit mit nach Hause

Da Ihr Therapeut Ihnen Einblicke und neue Perspektiven bietet, ist es wichtig, das, was Sie in der Beratungsstelle lernen, in Ihr Privatleben einzubeziehen. Wahrscheinlich erhalten Sie zwischen Ihren laufenden Sitzungen Hausaufgaben. Unabhängig davon, ob es sich um eine reflektierende Hörübung handelt oder um eine Nacht in der Stadt, werden Hausaufgaben Ihr neues Wissen stärken und es Ihnen ermöglichen, weiter zu wachsen, auch wenn Sie nicht vor Ihrem Therapeuten sitzen. Ihr Therapeut kann sein Wissen und seine Ausbildung auch nutzen, um Sie mit Hausaufgaben auszustatten, um ähnliche Probleme zu lösen, die in Zukunft auftreten können. Dies ist ein großartiges Werkzeug, um Ihre Beziehung in Zukunft zu sichern.

Den Funken zurückbekommen

Sex und Intimität sind das Feuer einer gesunden Beziehung. Oft gehören die intimen Gefühle und Gesten, die wir mit unserem Partner teilen, zu den einzigen Dingen, die einen Partner von einem einfachen Freund trennen.

Wenn wir mit Intimitäts- oder Sexproblemen zu kämpfen haben, kann der Funke, den wir für unseren Partner empfinden, nachlassen. Je nach Schwere der Situation kann es sogar ganz ausgehen. Dies kann auf Langeweile im Schlafzimmer oder auf völligen Mangel an Sex zurückzuführen sein. Es kann sogar auf andere Probleme zurückgeführt werden, die nichts mit körperlichem Verlangen zu tun haben, sondern es dämpfen, weil wir uns in anderen Bereichen unseres Lebens niedergeschlagen fühlen.

Sobald wir uns mit unserem Sexualleben an einem Ort der Langeweile oder Apathie befinden, fühlen wir uns oft entmutigt oder hoffnungslos, unsere Situation zu verbessern. Wenn Sie derjenige in der Beziehung sind, der keinen Sex haben möchte, wissen Sie möglicherweise nicht, warum Sie sich so fühlen oder wie Sie ihn stoppen können. Wenn Sie einen gesunden Sexualtrieb haben, Ihr Partner dies jedoch nicht tut, verstehen Sie möglicherweise nicht, was Sie falsch gemacht haben oder was getan werden kann, um das Problem zu beheben, das er hat.Sie fragen sich, wie Sie Ihre Intimitätsprobleme beheben können? Ein lizenzierter Sexualtherapeut kann helfen. Jetzt loslegen.

Quelle: pexels.com

Die beste Entscheidung, die Sie für Ihre Beziehung treffen können, wäre, einen Fachmann aufzusuchen. Sie werden nicht nur die Probleme von heute lösen, sondern sich auch auf die Probleme von morgen vorbereiten.

Sie können es alleine gehen

Sexualtherapie ist nicht nur für Paare! Wenn Sie ledig sind, aber ein Problem in Bezug auf Sex haben, das Sie möglicherweise ansprechen möchten, gibt es keinen Grund, warum Sie keinen Sexualtherapeuten aufsuchen können. Sie können Ihnen dabei helfen, alles zu verarbeiten, von sexuellen Verhaltensweisen, über die Sie sich Sorgen machen, bis hin zu sexuellen Traumata und allem dazwischen. Es ist keine Schande, mit einem ausgebildeten Fachmann über Angelegenheiten zu sprechen, die Sie betreffen.

Versuche nicht zu zögern

Wenn Sie überlegen, einen Sexualtherapeuten zu konsultieren, ist es jetzt an der Zeit. Je länger Sie warten, desto wahrscheinlicher werden Sie in Ihrem eigenen Kopf darüber nachdenken, worüber Sie in Bezug auf Sexualtherapie nervös sein könnten. Und je länger Sie nicht in der Lage sind, das Problem selbst zu beheben, desto mehr verschärfen sich Ihre Probleme im Zusammenhang mit Sex. Aber keine Angst, Ihr Therapeut wird darauf vorbereitet sein, dass Sie ängstlich sind, und wird sein Bestes tun, um Sie zu beruhigen.

Sexualtherapie in meiner Nähe finden

Sie haben sich also für einen Sexualtherapeuten entschieden, sind sich aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen. Die Welt ist voll von Menschen, die bereit sind zu helfen und großartige Ratschläge und verlockende Werbemaßnahmen anzubieten.

Vielleicht haben Sie nicht die Zeit, einen Therapeuten aufzuspüren, oder Sie haben Schwierigkeiten, eine Zeit zu finden, in der Sie beide verfügbar sind. Der Weg und die Unannehmlichkeit, jede Woche im Büro eines Therapeuten sein zu müssen, können Sie auch davon abhalten, mit jemandem in Verbindung zu treten. Dies alles ist nicht zu vergessen das Stigma, das damit verbunden ist, professionelle Hilfe für Ihre Beziehung oder Ehe zu erhalten. Die gute Nachricht ist, dass Sie auf diskrete Weise um Hilfe bitten und gleichzeitig sicherstellen können, dass Sie jemanden sehen, der erfahren und qualifiziert ist, Ihnen zu helfen.

ReGain ist eine Online-Plattform, die Menschen wie Ihnen helfen soll. Über die benutzerfreundliche Oberfläche können Sie von überall aus eine Verbindung zu einem Therapeuten herstellen, sofern Sie über eine Internetverbindung verfügen. Ihre Therapeuten sind zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar. Sie sind vollständig akkreditiert und verfügen über Tausende von Stunden Erfahrung, um Menschen in ähnlichen Situationen zu helfen.

Quelle: pexels.com

Wenn Sie bereit sind, sich dem nächsten Kapitel Ihrer Beziehung zuzuwenden, ist ein Sexualtherapeut möglicherweise der richtige nächste Schritt für Sie. Wenn Sie Hilfe benötigen, ist dies die reinste Form der Kraft. Ihre Beziehung wird aufblühen und Sie können sicher sein, dass Sie gehört und angehört werden.