Flirten mit einem Freund: Flucht aus der Freundeszone

Anziehung ist ein interessantes Phänomen. Manchmal ist es von Anfang an vorhanden, sofort, wenn Sie jemanden treffen. In anderen Fällen wächst die Anziehungskraft im Laufe der Zeit und durch Kontakt mit einer anderen Person. Unabhängig davon, wann Sie anfangen, romantische Gefühle für einen Freund zu haben, werden die Dinge kompliziert, sobald diese neuen Emotionen vorhanden sind. In einigen Fällen spürt eine Person sofort einen Funken, die andere nicht. Wenn dies geschieht, entscheiden sich einige Leute dafür, Freunde zu bleiben. In anderen Fällen waren zwei Personen über einen längeren Zeitraum platonische Freunde und scheinen sich anzuschleichen.

Quelle: pexels.com



Das Flirten mit einem Freund bringt viele Herausforderungen mit sich. Was ist, wenn die andere Person nicht die gleichen Gefühle erwidert? Was ist, wenn sie es tun, aber die Dinge nicht klappen? Was ist, wenn Sie am Ende einen guten lebenslangen Freund wegen vorübergehender Gefühle verlieren? Es gibt endlose „Was wäre wenn“ zu beachten, bevor Sie aus der Freundeszone entkommen und über eine romantische Beziehung oder romantische Handlungen mit einem Freund nachdenken. Sobald Sie Zeit hatten, über Ihre Optionen nachzudenken und die Vor- und Nachteile richtig abgewogen haben, wenn Sie das Risiko eingehen möchten, aus der Freundeszone herauszukommen, müssen Sie mit Vorsicht vorgehen.

Definieren der 'Freundeszone'



Bevor wir besprechen, wie Sie der Freundeszone entkommen können, lassen Sie uns ein wenig darüber sprechen, was dies ist und wie Sie überhaupt hierher gekommen sind. Man bleibt in der Freundeszone stecken, wenn eine Person in einer Freundschaft starke Gefühle für die andere entwickelt und mehr als nur Freunde werden möchte. Aus Angst, wie ihr Freund diese neue Entwicklung annehmen wird, diskutiert die Person, die in der Freundeszone festsitzt, die meiste Zeit nie über ihre romantischen Gefühle und setzt stattdessen die Freundschaft fort und verbirgt ihre wahren Gefühle.

Meistens ist sich eine Person der wachsenden Gefühle der anderen Person nicht bewusst, so dass es zwar grausam erscheinen mag. Bis zu einem gewissen Grad ist es normalerweise völlig unbeabsichtigt, in der Freundeszone stecken zu bleiben. Die meiste Zeit bleiben beide Parteien glücklich in ihrer Freundschaft, obwohl man an einem bahnbrechenden Geheimnis festhält. Jetzt bleibt die Person ein Freund, wenn sie den Wunsch hat, eine Freundin oder ein Freund zu sein, ein bedeutender anderer.



In der Freundeszone zu sein kann schwierig sein. Navigieren Sie durch Ihre Freundschaft und versuchen Sie, die Beziehung & rsquo; normal & rsquo; kann versuchen, wenn Sie andere Gefühle haben. Dies kann besonders schwierig sein, wenn die andere Person sich verabredet oder über Schwärme und andere romantisch motivierte Themen sprechen möchte.



Die Freundeszone hat verschiedene Ebenen. Es gibt die Freundeszone, die vollständig platonisch und nicht physisch ist. Hier sind zwei Personen streng traditionelle Freunde. In einer anderen Version haben Sie Freunde mit Vorteilen & rsquo; Arrangement, bei dem es ein rein physisches Transaktionselement der Freundschaft geben soll, das keine Gefühle beinhaltet. Beide haben das Potenzial, Gefühle zu entwickeln, bei denen ein Freund mehr will als der andere.

Wie bist du hier festgefahren?

Quelle: commons.wikimedia.org

Jeder, der jemals eine Freundeszone hatte, hat sich diese Frage gestellt. Wie ist das überhaupt passiert? Wo bist du falsch gelaufen? Wie behebt man das?



Es ist interessant, zunächst an Freundschaften und alle anderen Beziehungen sowie an soziale Verträge zu denken. Sie erstellen im Wesentlichen eine unausgesprochene Vereinbarung mit einer anderen Person, um 'Freunde' zu sein. wie auch immer du das definierst. Es gibt Erwartungen von beiden Parteien. Die Freundeszone ist ein ungleicher, ungleicher Austausch zwischen zwei Freunden. Beide Parteien erhalten nicht das, was sie von der Freundschaft wollen. Eine Person hat Gefühle entwickelt, bei denen sie mehr will als ursprünglich vereinbart. Diese Ungleichheit innerhalb der Freundschaft kann zu Spannungen führen, die manchmal zu einem Verlust der Freundschaft oder einer Verschiebung der Freundschaftsdynamik führen können. Es ist wichtig, offen und ehrlich mit Ihrem Freund umzugehen, um sicherzustellen, dass beide Personen auf derselben Seite sind und beide herausfinden können, wie sie am besten mit Veränderungen in den Gefühlen umgehen können, damit die Freundschaft nicht leidet.

Flucht aus der Freundeszone

Okay, jetzt zu dem Teil, auf den Sie alle gewartet haben, Ratschläge, wie Sie der Freundeszone entkommen können, in der Sie sich befunden haben. Die gute Nachricht ist, dass es Hoffnung gibt. Sie müssen nicht für immer hier bleiben. Die Mission bei der Flucht aus der Freundeszone ist es, ein neues Gleichgewicht zwischen Ihnen und der anderen Partei zu finden.

Distanzieren Sie Ihr Interesse

Quelle: pexels.com

Wenn Sie die Person sind, die Gefühle für Ihren Freund hat, sind die Skalen unausgewogen, da Sie dieser Beziehung mehr geben als die andere Person. Sie schätzen die andere Person mehr, indem Sie Gefühle haben, die stärker sind als nur ein & rsquo; Freund. & Rsquo; Um das zu bekommen, was Sie wollen, müssen Sie möglicherweise einen Schritt zurück machen, weniger interessiert und proaktiv an der Freundschaft sein. Wenn Sie sich distanzieren, können Sie die Beziehung aus einer neuen Perspektive betrachten und eine Änderung im Teil Ihres Freundes fordern, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Sie können sehen, wie sehr Ihr Freund Ihre Beziehung schätzt, und mehr davon verlangen. Sie sollten bereit sein, sich von der Freundschaft zu entfernen, wenn die andere Person keine Gefühle erwidert. Leider laufen die Dinge manchmal so, aber es ist gesünder, wenn Sie stehen und nach dem streben, was Sie wollen, anstatt untätig zu bleiben, damit der Groll eitert.

Zeigen Sie Ihrem Freund, dass es einen Wettbewerb gibt

Dies mag so aussehen, als ob die zeitlosen & rsquo; sie eifersüchtig machen & rsquo; Klischee, und bis zu einem gewissen Grad ist es. Wenn Sie jedoch versuchen, unter Ihrem Freund ein Feuer anzuzünden und ihn dazu zu bringen, Ihren Wert zu erkennen, müssen Sie möglicherweise die Aktion auslösen. Sie können dies tun, indem Sie Ihren sozialen Kreis erweitern. Lernen Sie neue Leute kennen, zu denen Sie sich hingezogen fühlen. Sprechen Sie mit Ihrem Freund darüber, um ihm zu zeigen, dass Sie dort rauskommen. Dies bringt Sie auch an einen begehrenswerteren Ort, weil andere Sie in diesem romantischen Licht betrachten.

Wenn Ihr Freund einen Rückgang Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Interesses an anderen feststellt, führt dies natürlich zu Eifersucht. Menschen neigen dazu, alles zu schätzen, was sie zu verlieren glauben. Wenn Sie sich beschäftigen, werden Sie für Ihren Freund (den Sie sich wünschen) begehrenswerter, weil er sich mehr nach Ihrer Aufmerksamkeit sehnt und darauf bedacht ist, dass Ihre Beziehung wieder zu den engen Beziehungen von früher zurückkehrt.

Achten Sie darauf, wie Ihr Freund auf die sich ändernde Dynamik reagiert, die neuen Ergänzungen in Ihrem Leben. Wenn Sie die oben beschriebenen Gefühle der Eifersucht bemerken, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Freund an etwas mehr interessiert ist. Wenn Sie jedoch feststellen, dass sich das Verhalten nicht ändert, kein Interesse oder keine Besorgnis besteht, besteht die Möglichkeit, dass sie nicht romantisch oder sexuell an Ihnen interessiert sind. Seien Sie immer bereit für die mögliche Ablehnung, da sich bei beiden Menschen nicht immer Gefühle entwickeln.

Seien Sie mutig und gehen Sie nach dem, was Sie wollen

Quelle: pexels.com

So großartig es auch sein mag, wir haben nicht die Fähigkeit, uns gegenseitig zu lesen & rsquo; Köpfe. Wenn etwas unausgesprochen bleibt, können wir nicht erwarten, dass jemand anderes es einfach weiß. Dies gilt sehr für die Freundeszone. Sie werden die Freundeszone nie verlassen, wenn Sie sich nicht anstrengen. Ja, es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Freund eines Tages Gefühle entwickelt und mehr als nur Freunde sein möchte. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Ihre Gefühle weiterhin unbemerkt bleiben. Schließlich ändert sich in Ihrer Freundschaftsdynamik nichts.

Wenn Sie die Freundeszone verlassen möchten, ist der beste Weg, dies zu erreichen, proaktiv auszusteigen. Es ist wie ein Ausbruch aus dem Gefängnis - es wird nicht zufällig passieren, man muss daran arbeiten und es planen. Okay, vielleicht war dieses Beispiel etwas extrem, aber dennoch effektiv.

Lassen Sie Ihre Ängste los, von denen wir wissen, dass sie leichter gesagt als getan sind. Durch Untätigkeit wird jedoch nie etwas gewonnen. Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen übermäßig aufdringlich / aggressiv und stattdessen fest und zu wollen. Es ist in Ordnung, etwas mehr zu wollen. Das ist etwas, das möglicherweise nicht genug diskutiert wird. Sie sollten sich nicht schlecht oder schuldig fühlen, wenn Sie Gefühle entwickeln, die nicht nur Freunde sind. Nutzen Sie diese neue Gelegenheit und haben Sie eine offene Kommunikationslinie. Sie können Ihrem Freund sagen, dass Sie ein bisschen mehr für ihn empfunden haben und diese Straße weiter erkunden möchten. Wie bei allen anderen Optionen müssen Sie auch hier bereit sein, sich der Ablehnung zu stellen, da Sie nicht kontrollieren können, ob jemand anderes Gefühle entwickelt oder nicht.

Zeigen Sie, dass Sie selbstbewusst sein können

Dies geht Hand in Hand mit dem, was Sie wollen. Studien haben gezeigt, dass Frauen zwar & rsquo; nette Männer & rsquo; (diejenigen in der Freundeszone) als intelligent, sehen sie sie auch als weniger durchsetzungsfähig. Evolutionär suchen Frauen nach selbstbewussten und dominanten Männern, die für eine Familie sorgen können, die sich um sie kümmern kann.

Frauen erkennen an, dass & rsquo; nette Jungs & rsquo; sind die bessere Option für langfristige Beziehungen, aber kurzfristig tendieren sie dazu, jemanden zu wählen, der durchsetzungsfähiger ist. Dies kann dazu führen, dass Sie sich ein bisschen verwirrt fühlen, da Frauen sowohl den & rsquo; netten Kerl & rsquo; Typ und der durchsetzungsfähige Typ. Wenn Sie die Freundeszone verlassen möchten, suchen Sie ein Gleichgewicht zwischen beiden. Drücken Sie weiterhin die Eigenschaften aus, die Ihr Freund genießt, und verbinden Sie dies mit Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen, die zeigen, dass Sie die Kontrolle über eine Situation übernehmen können.

In der Freundeszone zu sein, muss keine lebenslange Sache sein. Es wird jedoch nicht einfach sein, rauszukommen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Freundschaft gegen das Beziehungspotential abzuwägen, bevor Sie fortfahren. Sei bereit, deinen Freund zu verlieren oder ihn nicht so über dich fühlen zu lassen. Akzeptiere, dass du beide persönliche Gefühle hast und keines richtig oder falsch ist, obwohl beide respektiert werden sollten. Wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen und glauben, dass Ihre Freundschaft zu etwas mehr werden kann, kommunizieren Sie mit Ihrem Freund, damit Sie keine negativen Ressentiments empfinden, die sich negativ auf Ihre Beziehung auswirken können.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie durch die rauen Gewässer der Flucht aus der Freundeszone navigieren können, besuchen Sie www.regain.us/start. Dort finden Sie Ressourcen, die Ihnen helfen, den Titel eines gewünschten Freundes oder einer gewünschten Freundin zu erhalten.