Regeln für das erste Date: SMS nach dem ersten Date?

Das erste Date mit einer neuen Person kann für beide Seiten eine große Herausforderung sein. Oft weiß keiner der beiden viel voneinander, und es besteht eine unendliche Angst vor einer möglichen Ablehnung. Was ist, wenn sie mich nicht mögen? Was ist, wenn ich das Falsche sage? Wer bezahlt? Küssen wir uns am Ende? Es rast eine endlose Anzahl von Fragen durch Ihren Kopf, und es ist ein Wunder, dass es jemals jemand tatsächlich zum tatsächlichen Datum schafft! Haben Sie jemals & rsquo; Ja & rsquo; mit jemandem ausgehen und im allerletzten Moment fast wieder raus, nur wenige Minuten nachdem du dich treffen solltest?

Quelle: pexel.com

Wenn Sie es zufällig bis zum ersten Date schaffen, besteht die Möglichkeit, dass beide Parteien die Gesellschaft des anderen genießen und mehr über einander erfahren möchten. Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit, dass eine Person die Gesellschaft der anderen Person genossen hat und die andere möglicherweise nicht so interessiert war. In jedem Fall ist die SMS-Etikette nach dem ersten Date ein wichtiger Diskussionspunkt in der heutigen Dating-Welt. SMS spielen eine wichtige Rolle in der Art und Weise, wie die meisten Menschen heutzutage kommunizieren… und falsch kommunizieren. Ein wesentlicher Schwachpunkt bei der Verwendung als primäres Kommunikationsmittel ist die Unfähigkeit, Absichten zu verstehen oder Beugungen zu hören. Jeder liest die Dinge anders. Wenn der Absender einer Textnachricht unschuldig in seinem Ton gescherzt hat, kann der Empfänger sie als bissig und hart lesen.



Das erste Date ist eine Zeit, in der zwei oder fast Fremde versuchen, voneinander zu lernen. Sie haben wahrscheinlich die Nuancen des anderen nicht gelernt, was bedeutet, dass die Art und Weise, wie Sie nach dem ersten Datum eine SMS schreiben, äußerst Einfluss darauf haben kann, ob es eine zweite geben wird. Wenn Ihr innerer Kampf darin besteht, ob Sie nach einem ersten Date überhaupt eine SMS schreiben sollten, ist es oft eine gute Idee, Sie wissen zu lassen, dass Sie an sie denken, und sie wissen zu lassen, dass Sie eine gute Zeit hatten.

Bevor wir uns mit dem befassen, was Sie beim ersten Date schreiben sollten, lassen Sie uns darüber sprechen, was Sie vermeiden sollten, eine SMS zu schreiben.



Was nicht zu schreiben

Beginnen wir mit der Idee, dass das erste Date ein Glücksspiel ist. Dies bedeutet, dass Sie entweder mit der Person Ihrer Träume enden können, auf die Sie immer gewartet haben, oder mit einem Narzisst, der nur über sich selbst sprechen möchte. Sie wissen nie genau, was Sie bekommen werden.



Der unmittelbare Instinkt kann darin bestehen, eine Nachricht mit etwas besonders Lässigem zu senden, um zu vermeiden, dass sie zu anhänglich / interessiert / verzweifelt klingt oder etwas zu Persönliches sendet. Experten zufolge sollten Sie jedoch keine Nachricht mit der Aufschrift 'Wie geht es Ihnen?' Senden. Es gibt hier keine Persönlichkeit, da dies etwas ist, das fast jeder Sie fragen wird, und es Sie überhaupt nicht von anderen unterscheidet. Wenn Sie eine generische Nachricht wie diese senden, entsteht die Idee, dass Ihr Date keine interessante Person mit eigenständigen Eigenschaften war, die es verdienen, genannt zu werden. Versuchen Sie, sich für etwas Persönliches zu entscheiden, das Ihre gemeinsame Zeit und die Persönlichkeit Ihres Datums widerspiegelt, um Interesse zu zeigen.



Vermeiden Sie es, am nächsten Tag wieder auszugehen und eine SMS zu schreiben: 'Hey, lass uns morgen früh frühstücken.' Sicher, Sie könnten wirklich an der Person interessiert sein, mit der Sie sich verabredet haben, und Sie möchten sie möglicherweise so schnell wie möglich wieder sehen. Daran ist absolut nichts auszusetzen. Diese sofortige Verbindung und das Zusammensein können jedoch ein Funke sein, der ein sehr ungesundes Feuer entzündet. Es wird dringend empfohlen, dass Sie sich nach dem ersten Date etwas Zeit nehmen, um die von Ihnen geteilten Erfahrungen angemessen zu verarbeiten, bevor Sie sich entscheiden, sich wiederzusehen.

Unmittelbar nach dem ersten Date mit jemandem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es durch eine rosafarbene Brille betrachtet wird, bei der jeder Teil der Erfahrung positiv und glücklich war. Nehmen Sie sich stattdessen etwas Zeit, um sich von der unmittelbaren Erfahrung zu trennen. Dies gibt Ihnen die Zeit, die erforderlich ist, um angemessen zu bestimmen, ob Ihre Gefühle echt waren oder sehr spontan beeinflusst wurden.

Sie möchten auch nicht zu verzweifelt erscheinen oder als ob in Ihrem Leben nichts anderes vor sich geht. Lassen Sie also etwas Zeit, damit der Wunsch, sich wiederzusehen, zunehmen kann. Wenn Sie zu verfügbar sind, entsteht die Idee der Bedürftigkeit, von der viele Menschen am Anfang nicht angezogen werden.

Quelle: pexel.com

Bevor Sie entscheiden, was Sie in der Nachricht sagen möchten, die Sie senden möchten, ist hier ein Tipp: Senden Sie keine Nachricht, die nicht mit dem Ton des Datums übereinstimmt, das Sie gerade hatten. Dies kann zu einem gewissen Missverhältnis zwischen Online und Leben führen, bei dem Sie sich möglicherweise unwohl fühlen. Sie möchten nicht so früh in der Datierung gemischte Signale senden, insbesondere wenn Sie wirklich interessiert sind.



Was ist nach dem ersten Date zu schreiben?

SMS nach dem ersten Date ist eine große Sache. Wie bereits erwähnt, kann dies der Unterschied zwischen dem Sichern eines zweiten Termins oder dem Erreichen einer Sackgasse sein. Denken Sie zunächst über die positiven Aspekte des Datums nach: Sowohl Sie als auch die andere Partei sind erschienen, und Sie schienen beide (hoffentlich) eine gute Zeit zu haben, weshalb Sie versuchen, ein zweites Datum mit einer Follow-up-Nachricht oder zu sichern Konversation.

Senden Sie nach dem ersten Date eine nette, charmante, süße und nachdenkliche Nachricht. Diese einfache Geste wird wahrscheinlich am meisten geschätzt. Hier einige Beispiele.

Beispiel: 'Hey! Vielen Dank für früher. Ich hatte so eine tolle Zeit (Aktivität hier einfügen), und Ihre Firma war auch nicht schlecht;) '

Eine Nachricht wie die obige wirkt lässig und verspielt und ermutigt gleichzeitig die andere Person, zu antworten. Hier haben Sie sich um den wichtigsten Punkt gekümmert: das Datum zu bestätigen und der anderen Person für die Teilnahme zu danken. Danach haben Sie lustige und neckende Elemente hinzugefügt, die hoffentlich die andere Person zum Lächeln bringen und sich und das Datum gut fühlen lassen. Die Verwendung von Emoji hilft auch dabei, die typische Herausforderung beim Verstehen der Intonation zu meistern. Es zeigt, dass Sie lustig und verspielt sind, was eher dazu führt, dass Sie eine Antwort erhalten. Fügen Sie dieser Nachricht weitere Details hinzu, die auf das Datum abgestimmt sind, an dem Sie weitere Punkte hinzugefügt haben, die zeigen, dass Sie aufmerksam und fürsorglich waren. Die Leute wollen jemanden, der auf sie aufmerksam ist und ihnen das Gefühl gibt, mehr als nur anerkannt, sondern geschätzt zu werden.

Beispiel: 'Schön dich zu sehen! Ich sende dir kalte Umarmungen. '

Quelle: pexel.com

Okay, dies mag seltsam erscheinen, aber hier ist der Kontext: Wenn Sie und die Person, mit der Sie ausgegangen sind, zuvor eine SMS oder ein Telefongespräch geführt haben, gab es möglicherweise einige & rsquo; drinnen & rsquo; Witze oder andere personalisierte Dinge, über die ihr gesprochen habt. Vielleicht haben Sie und Ihr Date darüber gescherzt, dass Sie während des Dates ein „kälterer“ und verschlossener Typ sind, weil Sie sich möglicherweise schüchtern oder nervös verhalten haben. Nach Ihrem ersten Date können Sie eine Textnachricht senden, die in diesen Speicher zurückkehrt. Dies wird das Gedächtnis der anderen Person wecken und Sie beide daran erinnern, wie aufmerksam Sie auf Ihre gemeinsamen Gespräche sind.

Es gibt nichts, was in der Nachricht unglaublich herausragend ist, aber die Personalisierung wird Aufmerksamkeit erregen. Beginnen Sie mit einer Art & rsquo; Danke & rsquo; Fassen Sie dann etwas zusammen, das spezifisch für Ihre gemeinsame Zeit und Ihr Gespräch war.

Wenn Sie versuchen, beim ersten Date zu entscheiden, was Sie schreiben möchten, bleiben Sie bei den bewährten Ideen - beginnen Sie mit einer Dankesnachricht, um die Zeit zu schätzen, die Sie zusammen verbracht haben, und folgen Sie anschließend mit etwas Persönlichem, das mit beiden zusammenhängt Datum selbst oder etwas Verspieltes und Lässiges, von dem sich die andere Person nicht einschüchtern lässt. Dies sind drucklose Gesprächsstarter, die für eine so verletzliche Zeit unglaublich sind.

Wann sollten Sie eine SMS schreiben?

Dies ist eine Frage, die schon seit wann zur Debatte steht. Vor all unserer modernen Technologie bestand die Norm darin, etwa 2-3 Tage zu warten, bevor Sie sich an jemanden wenden, an dem Sie interessiert sind. Heute gibt es einige Standardoptionen. Sie können jemandem direkt nach Ihrem Date, eine Stunde nach Ihrem Date, zwei bis drei Stunden danach, vier bis fünf Stunden danach oder 6-7 Stunden danach eine SMS senden. Welches ist das Beste? Das 'Wann' ist viel weniger wichtig als das 'Was', aber in der Regel wird das Warten auf mindestens zwei bis drei Stunden ihnen nach Ihrem Date etwas Luft zum Nachdenken geben. Dies ist eine gelegentliche Pause, mit der sich beide Parteien wohl fühlen können.

Sie können sich auch dafür entscheiden, etwas mehr Zeit zu geben, indem Sie näher an sechs bis sieben Stunden warten. Dies hängt jedoch mehr davon ab, wann Ihr Date stattgefunden hat. Wenn es später am Nachmittag oder Abend wäre, könnten Sie Ihren Partner direkt vor dem Schlafengehen erwischen. In diesem Fall wären sie überglücklich. Möglicherweise haben sie sich gefragt, ob Sie jemals anrufen und sich über alles Sorgen machen würden. Dies wäre der Seufzer der Erleichterung, der den Tag rettet. Warten Sie jedoch nicht zu lange, damit Sie eine SMS schreiben, wenn die andere Person schläft.

2-3 Stunden nach dem Datum ist eine gute Zeitspanne, so dass Sie beide das Datum ein wenig bearbeiten mussten, ohne zu viel Zeit zu haben, um sich Gedanken darüber zu machen, warum die andere Person noch keine Nachrichten gesendet hat.

Wie oft zu schreiben

In erster Linie möchten Sie nicht sofort als zu anhänglich abschneiden. Dies wird Ihr Date ausschalten und sie denken lassen, dass es einfach zu viel zu früh ist. Es ist äußerst wichtig, die perfekte Balance zwischen zu viel und zu wenig zu finden. Zu wenig SMS lässt die andere Person denken, dass Sie nicht investiert sind.

Quelle: pexel.com

Verwenden Sie, wie oft die andere Person Ihnen eine SMS sendet, als Maß dafür, wie oft Sie eine SMS schreiben sollten. Wenn die andere Partei Texte, Text zurück. Geben Sie ähnliche Zeitintervalle zwischen Nachrichten an. Wenn Sie bemerken, dass die andere Person nicht sehr gesprächig ist, versuchen Sie, ein wenig nachzuforschen, um das Interesse festzustellen, aber kein Gespräch zu forcieren oder zu erzwingen. Versuchen Sie, ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Häufigkeit, mit der Sie Text schreiben, und der Häufigkeit, mit der Sie eine SMS schreiben, zu halten.

Eine SMS nach dem ersten Date kann wie ein unangenehmes Ping-Pong-Spiel sein, bei dem Sie nur versuchen, über Wasser zu bleiben und die andere Person interessiert zu halten. Dies ist zu erwarten, wenn Sie anfangen, mehr voneinander zu lernen. Zeigen Sie auf jeden Fall Ihr Interesse, ohne zu anhänglich zu sein. Scheuen Sie sich nicht, nur weil die andere Person dies tut, sondern respektieren Sie auch den Raum des anderen. Solange Sie daran interessiert sind, die andere Person nach dem ersten Date zu sehen, können Sie gerne eine ungezwungene Nachricht ohne Druck senden. Dies könnte das Tor sein, um Ihr zweites Date zu verdienen.

Wenn Sie Probleme haben, sich durch die ersten Daten zu arbeiten, und Hilfe benötigen, um zu verstehen, wie Sie in diesem Bereich navigieren, besuchen Sie https://www.regain.us/start/, wo ein Fachmann Ihnen bei der Beantwortung von Fragen helfen kann Sie möchten so viel Anleitung wie möglich durcharbeiten und geben.