Familientherapie online: Ist es richtig für Sie und Ihre Lieben?

In einer Online-Therapie-Studie aus dem Jahr 2018 gaben 35% der Teilnehmer an, dass sie sich für eine Online-Beratung gegenüber einer persönlichen Beratung entscheiden würden. Frühere Studien untersuchten die Wirksamkeit der Online-Therapie, fanden heraus, dass die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) und die Beratung bei Depressionen und Angstzuständen am effektivsten sind.

Quelle: rawpixel.com

Diese Ergebnisse deuten auf einen der wichtigsten Vorteile der Online-Therapie hin. Für diejenigen, die nicht an einer persönlichen Therapie teilnehmen können oder möchten, ist die Online-Beratung eine wirksame Alternative. Experten wissen jetzt, dass die Vorteile der Online-Therapie auch für Paare und Familien gelten können.



Wenn Sie und Ihre Lieben neugierig auf Online-Familientherapie sind, benötigen Sie möglicherweise Hilfe bei der Entscheidung, ob diese für Sie geeignet ist. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden zu den Vor- und Nachteilen der Online-Therapie erstellt.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl zwischen Online- und traditioneller Therapie? Lesen Sie dann diesen Leitfaden durch, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Halten Sie sich außerdem am Ende dieses Artikels auf, um mehr über unsere Therapiefachleute bei ReGain zu erfahren.



Die Vorteile der Familientherapie online

Mit dem Aufkommen der Telegesundheit wurde die Möglichkeit, eine effektive und zuverlässige psychiatrische Versorgung aus der Ferne anzubieten, Realität. Heute nutzen Hunderte von Einzelpersonen, Paaren und Familien die vielen Vorteile einer Online-Beratung.

Möchten Sie wissen, was sie sind? Dann lesen Sie weiter, um unsere sechs wichtigsten Vorteile der Online-Familienberatung zu erfahren.



1. Bequemlichkeit



Bei Online-Therapiesitzungen kann Ihre Familie eine Zeit auswählen, die zum vollen Terminkalender aller passt. Es stehen Tausende von Beratern zur Verfügung, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, um Plätze zu konkurrieren oder Kompromisse einzugehen.

Außerdem bieten viele Online-Therapeuten Text- und E-Mail-Therapien an. Das bedeutet, dass Ihre Familie nicht einmal in der gleichen Gegend leben muss, um die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen.

Beachten Sie, dass Sie in einigen Bundesstaaten am selben Ort wie Ihr zertifizierter Therapeut leben müssen. Daher gelten Einschränkungen für Familien in verschiedenen Bundesstaaten.

2. Zugänglichkeit



Es spielt keine Rolle, wie nah oder fern Ihr nächster Therapeut ist, wenn Ihre Familie Beratung benötigt.

Sie können die Hilfe bekommen, die Sie brauchen, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen. Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen behindert sind, werden Sie es zu schätzen wissen, dass Sie nicht jede Therapiereise einer großen Tortur unterziehen müssen.

Quelle: rawpixel.com

Sie sparen unzählige Stunden, ohne zu Ihren Therapiesitzungen pendeln zu müssen, und wenn es keine Therapeuten mit dem Fachwissen gibt, das Sie in Ihrer Region benötigen, ist dies kein Problem. Sie können online auf einen Ehe- und Familientherapeuten und mehr zugreifen.

3. Erschwinglichkeit

Wussten Sie, dass Online-Therapeuten tendenziell billiger sind als herkömmliche? Traditionelle Therapeuten müssen für ein Büro oder Gebäude bezahlen, um Therapiesitzungen abzuhalten.

Aufgrund der geringeren Betriebskosten als Online-Therapeut können sie weniger für die Praxis verlangen. Diese Ersparnisse werden auf Sie übertragen, was bedeutet, dass Sie für die Familientherapie online niemals einen Arm und ein Bein berappen müssen.

4. Diskretion

Leider besteht bei Menschen, die zur Therapie gehen, tendenziell ein Stigma. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie es vermeiden, einen Therapeuten persönlich zu sehen, aus Angst, jemand könnte es herausfinden. Oder vielleicht ist das Warteraum-Erlebnis für Sie einfach zu umständlich, wie es für viele Menschen der Fall ist.

Die gute Nachricht ist, dass Sie dies nicht durchgehen müssen, wenn Sie online einen Therapeuten auswählen. Nur Ihr Therapeut wird Ihr Gesicht sehen oder, wenn Sie es vorziehen, können Sie Sitzungen per Text oder E-Mail abhalten. Auf diese Weise können Sie völlig anonym bleiben (im Notfall müssen Sie jedoch Notfall-Kontaktinformationen angeben).

Wenn Sie beispielsweise online bei den Fachleuten von ReGain eine Familientherapie suchen, möchten wir nicht einmal Ihren vollständigen Namen. Ihr Therapeut kennt nur Ihren Vornamen. Oder Sie können einen Benutzernamen wählen, um Ihre Identität vollständig zu schützen.

5. Flexibilität

Traditionelle Therapeuten haben oft lange Wartelisten, was bedeutet, dass Sie möglicherweise auf die Pflege warten müssen. So funktioniert Online-Beratung nicht. Sie können sofort beginnen oder auf eine Zeit warten, die Ihrem Zeitplan besser entspricht.

Die meisten Online-Berater bieten mehrere Kommunikationsmöglichkeiten. Sie können Therapeuten finden, die Sitzungen per Text oder E-Mail abhalten. Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch Ehe- und Familientherapeuten finden, die Sitzungen über das Telefon oder über Video-Chat-Plattformen wie Zoom oder Doxy.me durchführen.

6. Komfort

Wenn Sie einen Ehe- und Familientherapeuten online in Anspruch nehmen, müssen Sie Ihr Zuhause nicht verlassen. Viele Menschen fühlen sich zu Hause wohler. Dieses Maß an Komfort beeinflusst, wie sicher Sie und Ihre Familie sich verwundbar fühlen, was für eine echte Heilung von entscheidender Bedeutung ist.

Viele Menschen wissen auch zu schätzen, dass sie bei demselben Berater bleiben können, unabhängig davon, ob sie umziehen oder die Stadt verlassen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie sich mit Ihrer Online-Ehe und Ihrem Familientherapeuten vertraut machen müssen, um bei Ihrem Umzug von vorne beginnen zu müssen.

Quelle: rawpixel.com

Warum Online-Therapie möglicherweise nicht für Ihre Familie geeignet ist

Trotz aller unglaublichen Vorteile kann die Online-Therapie einige Nachteile haben. Wir werden unten über einige davon sprechen, also probieren Sie es aus.

1. Versicherung

Leider werden aufgrund der relativen Neuheit der Online-Therapie viele Versicherer die Kosten für Online-Sitzungen nicht übernehmen.

Die gute Nachricht ist, wie wir bereits erwähnt haben, dass Online-Ehe und Familientherapie erheblich günstiger sein können als herkömmliche Beratung. Obwohl die Versicherung nicht einspringt, zahlen Sie möglicherweise nicht viel für eine Sitzung aus eigener Tasche.

2. Schweregrad

Abhängig von der Schwere Ihrer Bedürfnisse kann ein Online-Therapeut Sie möglicherweise nicht behandeln. Beispielsweise kann ein Online-Familientherapeut keine psychischen Erkrankungen diagnostizieren oder Medikamente verschreiben. Die Plattform ist auch nicht für Personen mit chronischen Suizidgedanken oder Selbstverletzungen geeignet, da sie keine Krisenunterstützung bieten kann.

Für diese Bedürfnisse möchten Sie einen zugelassenen Psychologen, Psychiater oder eine andere medizinische Fachkraft suchen.

Wenn Sie aufgrund eines Gerichtsbeschlusses einen Therapeuten aufsuchen müssen, ist ein Online-Therapeut möglicherweise nicht der richtige Berater für Sie.

3. Cybersicherheit

Heutzutage ist eine der größten Sorgen bei der Online-Therapie, was passiert, wenn ein Datenverstoß vorliegt. Datenverletzungen sind heutzutage im Gesundheitswesen weit verbreitet. Seit 2009 sind mehr als 3000 Datenverletzungen im Gesundheitswesen aufgetreten.

Mit der Online-Familientherapie von ReGain können Sie sich jedoch beruhigt fühlen. Dies liegt daran, dass wir mehrere Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um zu verhindern, dass Sie sich über unerwünschte Augen auf Ihre persönlichen Daten Gedanken machen müssen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir es tun:

  • Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Therapeuten ist vollständig durch strenge staatliche und bundesstaatliche Gesetze geschützt
  • Wir tauschen keine Informationen mit Versicherern aus, was bedeutet, dass Ihre Informationen unsere Plattform niemals verlassen
  • Jede Nachricht, die Sie an Ihren Therapeuten senden, enthält einen & ldquo; Shred & rdquo; Schaltfläche, mit der Sie die Nachricht dauerhaft von unserer Plattform entfernen können
  • Wir verwenden eine 256-Bit-Verschlüsselung für Banken und ein SSL-Browsing-Verschlüsselungssystem
  • Wir bringen unsere Server in einer Einrichtung der Klasse A unter

Wenn unsere Datenbanken jemals kompromittiert werden, sind die Informationen so gut verschlüsselt, dass Hacker Ihre Daten nicht wiederherstellen können.

Quelle: rawpixel.com

Solange Sie sich unter Berücksichtigung dieser Sicherheitsmaßnahmen für einen Online-Ehe- und Familientherapeuten entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie einen Berater auswählen, der für Sie und Ihre Familie geeignet ist.

4. Einschränkungen des Mediums

Schließlich gibt es einige Einschränkungen für das Online-Therapiemedium. Im Gegensatz zur persönlichen Therapie kann Ihr Berater keine Körpersprache oder Mimik über das Telefon erfassen. Sie können auch während E-Mail- oder Textsitzungen keine Stimmbeugungen oder Zögern hören.

Glücklicherweise bietet die Online-Familientherapie von Unternehmen wie ReGain Video- und Audiositzungen an, um einige dieser Einschränkungen zu verringern.

Wenn Sie wie viele unserer Kunden sind, bevorzugen Sie außerdem eine kleine Entfernung. Viele unserer Kunden sagen, dass sie sich aufgrund der Distanz, die durch Online-Ehe- und Familientherapie entsteht, wohler fühlen als bei einer persönlichen Therapie.

Eine weitere Einschränkung des Online-Mediums besteht darin, dass Störungen auftreten. Anrufe werden möglicherweise wiedergegeben, Videos haben möglicherweise eine niedrige Auflösung und Anrufe werden möglicherweise abgebrochen oder eingefroren, insbesondere wenn Sie ländlich leben. Die Vorteile, die Sie durch Online-Therapiesitzungen erhalten, können diese Probleme jedoch wie eine Tasse Tee erscheinen lassen.

Andere Bedürfnisse Online-Therapie ist nicht richtig für

Wenn Sie eine tiergestützte Therapie, Kunsttherapie, Dramatherapie, Desensibilisierung und Wiederaufbereitungstherapie für Augenbewegungen (EMDR), Musiktherapie oder Spieltherapie wünschen, müssen Sie sich anderswo umsehen.

Online-Therapie ist auch nicht richtig für Sie, wenn:

  • Sie haben den Gedanken, sich selbst zu verletzen
  • Sie haben den Gedanken, anderen Schaden zuzufügen
  • Sie werden körperlich oder geistig misshandelt
  • Sie sind minderjährig
  • Sie brauchen eine Notfallversorgung
  • Sie benötigen eine Therapie für eine schwere psychische Erkrankung
  • Sie sorgen sich um Ihre Sicherheit zu Hause

Wenn Sie unter einer dieser Gesundheitskrisen leiden, wenden Sie sich an Ihre örtliche Notaufnahme oder rufen Sie sofort die nationale Hotline für Selbstmordprävention oder die nationale Hotline für häusliche Gewalt an.

Quelle: rawpixel.com

Wo Sie Familientherapie online finden

Was ist das Fazit der Online-Therapie? Solange Sie sich für einen seriösen Berater oder eine Online-Plattform entscheiden, sind Sie so eingerichtet, dass Sie die Hilfe finden, die Sie benötigen.

Wir hoffen, dass unsere Liste mit Vor- und Nachteilen Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob die Familientherapie online für Sie und Ihre Lieben geeignet ist. Sind Sie jetzt bereit, einen akkreditierten Online-Berater zu finden, dem Sie vertrauen können?

Die Therapieprofis von ReGain warten darauf, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Beginnen Sie noch heute mit ReGain, um die Erleichterung zu finden, nach der Ihre Familie gesucht hat.