Alles, was Sie über Familienberatung wissen müssen

Viele Familien ringen darum, ob Familienberatung die beste Entscheidung für sie ist oder nicht. Das übergeordnete Ziel der Familienberatung besteht darin, die Interaktion zwischen Verwandten zu verbessern, Verbindungen zu stärken oder zu fördern und positive, konstruktive Veränderungen herbeizuführen. Während diese Form der Psychotherapie sicherlich dem Leben bestimmter Personen zugute gekommen ist, ist es für Einzelpersonen immer noch wichtig, ein klares Verständnis der Familienberatung und aller damit verbundenen Dinge vor der Teilnahme aufrechtzuerhalten.

Quelle: unsplash.com



Ein Überblick über die Familienberatung

In den meisten Fällen suchen Familien eine Therapie oder Beratung auf, wenn untereinander oder in einer gemeinsamen Umgebung Zwietracht herrscht, berichtet Health Psych. Während das Ziel der Familienberatung letztendlich darin besteht, beschädigte Beziehungen zu reparieren, gibt es bestimmte Methoden, die häufig angewendet werden, um das oben genannte Endspiel erfolgreich zu erreichen.

Im Gegensatz zu anderen Formen der Psychotherapie und Beratung befasst sich die Familienberatung mit Problemen aus einem einzigartigen und etwas beispiellosen Blickwinkel. Zwietracht zwischen den verschiedenen Verwandten wird als eine eigenständige Einheit angesehen und behandelt, die Änderungen benötigt, im Gegensatz dazu, dass Einzelpersonen selbst das Problem sind.



Umstände, die zur Familienberatung führen oder davon profitieren können

Es gibt mehrere Fälle, in denen Angehörige möglicherweise eine Familientherapie benötigen, um sich von einem Trauma oder anderen Rissen zu erholen. Verhaltensprobleme von Kindern, Tod (e), häuslicher Missbrauch, Essstörungen und Drogenmissbrauch sind nur einige von vielen Beispielen. Familienberatung hilft dabei, die vorstehenden Probleme auf verschiedene Weise anzugehen.

Erstens werden Familienberater und Therapeuten geschult, um Angehörigen dabei zu helfen, Konflikte zu verringern und besser miteinander zu kommunizieren. Diese lizenzierten Fachkräfte können sich mit Familien zusammensetzen, jede Person kennenlernen und vorhandene Dynamiken und Dichotomien beobachten, die sich auf Probleme bei Verwandten auswirken und dazu beitragen können. In Zusammenarbeit mit den Angehörigen können die Berater beginnen, mit der Familie zu arbeiten, die Probleme schrittweise aufgreifen und Lösungen finden, damit die Familie zu heilen beginnt und zusammenkommt.



Quelle: pixabay.com



Allgemeine Versionen der Familienberatung

Das Positive Psychology Program nennt die Bowenianische, strukturelle, systemische und strategische Therapie als die vier häufigsten Arten der Familienberatung. Jede der oben genannten Methoden hat ihre Vorteile, abhängig von der Struktur und Dynamik der Angehörigen, die Hilfe suchen.

Die Bowen-Therapie ist am förderlichsten für Personen, die ihre Beziehungen zu Familienmitgliedern verbessern möchten, ohne dass ihre Verwandten während der Beratungssitzungen anwesend sind. Ganze Familien sind nicht immer bereit, professionelle Hilfe zu suchen, und können nicht dazu gezwungen werden. Daher versucht die Bowenian-Therapie dem Betroffenen zu helfen, auf gesunde, produktive Weise zu lernen und auf emotionale Ausbrüche zu verzichten, wenn er sich in der Nähe seiner Verwandten befindet. Wie jede andere Form der Beratung braucht auch die Bowen-Therapie Zeit. Menschen, die diese Form der Beratung erhalten, sollten mit allmählichen Fortschritten rechnen.

Als nächstes kommt die Strukturtherapie. Im Gegensatz zur Bowen-Therapie konzentriert sich diese Form der Beratung auf die familiäre Dynamik zwischen Eltern und Kindern. Die Strukturtherapie betont darüber hinaus die Bedeutung akzeptabler Einschränkungen. Kinder werden ermutigt, sich daran zu erinnern, dass die endgültigen Entscheidungen letztendlich bei ihren Eltern liegen, während beide Parteien dabei unterstützt werden, ihre Beziehungen untereinander zu stärken. Der Berater wird metaphorisch und vorübergehend Teil der Familie, um Eltern und Kindern zu helfen, die vorhergehenden Änderungen vorzunehmen.

Die systemische Therapie ist wohl eine der kompliziertesten und vielschichtigsten Formen der Familienberatung. Angehörige werden ermutigt, die zugrunde liegenden Ursachen ihrer Probleme zu untersuchen und darüber hinaus die Bedeutung ihrer Angehörigen zu verstehen & rsquo; Verhalten. Dieser Prozess kann abhängig von der Familiendynamik und der Schwere der Zwietracht etwas herausfordernd sein. Berater gehen bei der systemischen Therapie eher unkompliziert vor. Der ultimative Zweck dieser Therapieform besteht darin, dass Familien ihre Probleme verstehen und lösen. Bei Bedarf kann der Systemtherapeut eine andere Perspektive bieten oder einfach beobachten.



Last but not least steht auf der Liste der gängigen Versionen der Familienberatung die strategische Therapie. Im Gegensatz zu den drei oben genannten Therapieformen weist der Berater den betreffenden Angehörigen bestimmte Aufgaben zu. Normalerweise beziehen sich die Aufgaben darauf, wie sich die Familie miteinander verbindet und kommuniziert. Die Aufgaben sollen auch jedem Verwandten helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, und letztendlich der gesamten Familieneinheit zugute kommen. Es wird angenommen, dass Berater während strategischer Therapiesitzungen die größte Macht haben.

Quelle: flickr.com

Vorteile und Ziele der Familienberatung

Die ultimativen Vorteile und Ziele der Familienberatung bestehen darin, die Bindungen zu stärken, die Kommunikation zu verbessern und die Angehörigen als Ganzes zusammenzubringen. Die oben genannten Praktiken können jedoch für verschiedene Verwandte unterschiedliche Bedeutungen haben. Jede Familie ist einzigartig und muss ihre Kämpfe und Kämpfe überwinden. Trotzdem gehen viele gut dokumentierte Gesamtvorteile über alle Kämpfe hinaus und profitieren praktisch davon, wer den Prozess der Familienberatung sucht und abschließt.

Erhöhtes Einfühlungsvermögen und verbesserte Kommunikationsfähigkeiten sind einige der häufigsten und am meisten benötigten Vorteile der Familienberatung. Für Verwandte sind Empathie und Kommunikation von größter Bedeutung, damit sie gesunde Beziehungen und Bindungen miteinander erleben können. Wenn Familien sich nicht wirklich umeinander kümmern, wenn sie nicht positiv miteinander interagieren können, sind starke, positive Beziehungen praktisch unmöglich. Viel zu viele familiäre Probleme sind auf mangelndes Einfühlungsvermögen und schlechte Kommunikationsfähigkeiten zurückzuführen.

Wutmanagement ist ein weiteres Ziel und ein Vorteil, der mit einer erfolgreichen Familienberatung einhergeht. Während Wut ein Teil des Lebens ist, ist das Wissen darüber, wie man mit dieser Wut umgeht, ohne auf geliebte Menschen einzuschlagen, ebenso wichtig wie Empathie und verbesserte Kommunikationsfähigkeiten. Worte, die im Zorn gesagt werden, können niemals zurückgenommen werden und können darüber hinaus Wunden hinterlassen, die ein Leben lang anhalten. Verwandte, die ihre familiären Bindungen verbessern möchten, müssen mit ihrem Ärger umgehen und dürfen sich nicht von ihrem Ärger verwalten lassen.

Es ist auch bekannt, dass Familienberatung entfremdete Verwandte wiedervereinigt, Stress- und Spannungsgefühle lindert, Ehrlichkeit und Vertrauen fördert und Angehörigen hilft, sich gegenseitig für vergangene Fehler und frühere Übertretungen zu vergeben. Das Lernen, wie man sich gegenseitig vergibt und gemeinsam vorankommt, ist entscheidend für Familien, die die Qualität ihrer Beziehungen verbessern möchten.

Ist Familienberatung für Sie und Ihre Familie richtig?

Während viele Spezialisten Familien in Krisen empfehlen, sich beraten oder behandeln zu lassen, gibt es einige Familien, die Bedenken hinsichtlich professioneller Unterstützung haben. In einigen Fällen dauert es einige Zeit, bis sich die Menschen an den Begriff und das Konzept gewöhnt haben, jemanden zu öffnen, den sie nicht kennen. Familienberater und Therapeuten haben jedoch nur das beste Interesse für die Menschen, mit denen sie zusammenarbeiten.

Familien mit bestimmten Problemen wie Verhaltensproblemen mit Kindern, jüngsten traumatischen Erfahrungen, Drogenmissbrauchsproblemen oder Schwierigkeiten, miteinander auszukommen. Jedes der oben genannten Probleme wird sich höchstwahrscheinlich fördern und verschlimmern, wenn sie nicht angegangen werden. Die Zeit mit einem Familienberater zu verbringen, kann nur Verwandten helfen, Wunden zu heilen und Herausforderungen zu meistern.

In bestimmten Situationen gibt es Familien, in denen ein oder mehrere Verwandte eine Therapie besuchen möchten, während andere dies nicht tun. Diese Zweiteilung kann eine einzigartige Herausforderung darstellen, insbesondere wenn die gesamte Familie unter einem ungelösten Problem leidet. Im obigen Fall sollten unbedingt Angehörige, die offen für Familienberatung sind, teilnehmen.

Quelle: pixabay.com

Sie werden nicht nur neue zwischenmenschliche Fähigkeiten erlernen, wachsen und ihre Beziehungen untereinander stärken, sondern sie können sogar zögerlichere Familienmitglieder davon überzeugen, die Therapie innerhalb der Zeit auszuprobieren. In Fällen, in denen nur eine Person offen für Familienberatung ist, wird sich die Bowen-Therapie wahrscheinlich als am vorteilhaftesten erweisen.

Ein letztes Wort

Die Suche nach Familienberatung oder anderen Formen professioneller Hilfe ist absolut nichts, wofür man sich schämen muss, doch viel zu viele Menschen haben Schwierigkeiten damit oder sehen dies als Zeichen oder Eingeständnis von Schwäche an. Die Wahrheit ist, dass das Leben eine Herausforderung sein kann. Hindernisse werden unweigerlich entstehen, und die Art und Weise, wie mit ihnen umgegangen und umgegangen wird, macht den Unterschied in der Welt aus. Einige der mutigsten und stärksten Personen sind diejenigen, die um Hilfe bitten, wenn sie diese brauchen.

Hier bei Regain bieten wir die bestmögliche Therapiequalität. Wir bieten Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien an, aber letztendlich sind wir hier, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen und Ihnen und Ihren Lieben zu helfen, Ihr bestes Leben zu führen. Kommunikation, Kameradschaft und Vertrauen sind einige unserer Grundwerte. Wir leben davon, der Welt um uns herum jeweils eine Person oder Familie zu helfen.

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die Beratungs- und Therapiedienstleistungen anbieten, ist Regain für Einzelpersonen und Familien jederzeit verfügbar. Unsere Plattform wurde entwickelt, um Menschen zu helfen, die Schwierigkeiten und Probleme überwinden möchten, die sie möglicherweise haben. Unser Service ist auch absolut vertraulich und kann so lange oder so kurz genutzt werden, wie Sie es für notwendig halten. Regain ist letztendlich hier, um Ihnen zu helfen.

Hoffentlich waren die vorstehenden Informationen zu Familienberatung und Wiedererlangung von Diensten hilfreich und informativ. Es gibt so viele Möglichkeiten für Menschen, die Herausforderungen mit ihren Verwandten und Angehörigen bewältigen möchten. Niemand sollte jemals das Gefühl haben, allein zu sein oder niemanden zu haben, an den er sich wenden kann. Letztendlich liegt die Wahl bei Ihnen und Ihrer Familie. Wenn Sie jedoch jemals die Neigung verspüren, Regain aus irgendeinem Grund zu kontaktieren, können Sie dies tun, indem Sie hier klicken.