Können bezahlte oder kostenlose Online-Therapiesitzungen Ihre Beziehung retten?

Können bezahlte oder kostenlose Online-Therapiesitzungen Ihre Beziehung retten?

Einführung in die Online-Therapie - Ist die Therapie für Sie und Ihre psychische Gesundheit geeignet?

Wir alle wissen, dass Beziehungen eine Herausforderung sein können. Dies gilt insbesondere dann, wenn es darum geht, welche Auswirkungen Beziehungen auf Ihre geistige Gesundheit haben können. Ungelöste Probleme in Beziehungen können Probleme mit Angstzuständen, Depressionen und anderen psychischen Problemen verschlimmern. Manchmal fühlen Sie sich möglicherweise von den Problemen festgefahren, die Sie in Ihrer Beziehung haben. Diese negativen Auswirkungen auf die psychische Gesundheit können sich auf andere Bereiche Ihres Lebens übertragen, wenn Sie keine Änderungen vornehmen. In diesem Artikel sprechen wir darüber, wie psychosoziale Dienste wie kostenlose Online-Therapie undkostenlose PaarberatungDies könnte Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu retten und die Belastung für die eigene Behandlung dieser Probleme zu verringern.
  • Ungelöste Beziehungsprobleme können sich negativ auf die psychische Gesundheit auswirken - wie Beziehungsberatung, Eheberatung oder kostenlose Paarberatung helfen können

Es ist in Ordnung zuzugeben, dass Sie nicht wissen, was Sie als Nächstes tun sollen, wenn unerwartete Beziehungsprobleme auftreten. Manchmal sind wir uns nicht sicher, wie wir unsere Beziehungsprobleme selbst lösen sollen, und wir müssen Unterstützung in einem Paarberater oder in einer Paartherapie finden, um zu lernen, wie wir uns um unsere (und die psychische Gesundheit unseres Partners) kümmern können warum Paartherapie existiert. Wenn Sie und Ihr Partner Probleme haben, ist es möglicherweise an der Zeit, sich von aPaarberater, Paarberatung oder individuelle Therapie. Die heutigen Paartherapeuten bieten psychosoziale Dienste online per Text-Chat, Video und Telefon an.

ZUPaare / Ehe / Familientherapeutkann Ihnen und Ihrem Partner helfen, kritische psychische Gesundheitsprobleme und Probleme anzugehen, die dazu führen können, dass Ihre Beziehung gegen eine virtuelle Wand stößt. Wenn Sie mit einem Experten wie einem zugelassenen Berater sprechen, können Sie lernen, wie Sie effektiver mit Ihrem Partner kommunizieren und zugrunde liegende psychische Gesundheitsprobleme aufdecken können, die den Stress der Beziehung erhöhen können. Wenn beispielsweise ein Partner in der Beziehung Probleme mit der frühkindlichen Bindung hat, kann dies die Stärke der Bindung zwischen beiden beeinflussen. Online-Nutzung von psychiatrischen Diensten wie kostenpflichtig oderkostenlose Paarberatungist ein guter Weg, um Beziehungsprobleme zu überwinden.



Menschen machen viele Ausreden, wenn es darum geht, psychischen Rat und Anleitung für ihre Beziehung zu suchen. Es kann sein, dass sie sich schämen, Hilfe von einem Psychologen wie einem zugelassenen Paarberater zu erhalten oder jemandem mitzuteilen, dass sie psychosoziale Dienste wie Paartherapie erhalten, und dass sie sich weigern, eine Therapie für sich selbst oder Paare zu suchen Therapie für ihre Beziehung, auch wenn sie anerkennen, dass sie es brauchen könnten. Bedenken hinsichtlich Urteilsvermögen oder Scham können überwältigend sein, aber die überwiegende Mehrheit der Menschen, die eine Therapie und Paartherapie suchen, wird feststellen, dass die meisten Therapeuten und Berater von Paaren eine sehr unterstützende, nicht wertende, objektive Perspektive bieten, die dem Klienten helfen kann, sich durchzusetzen ihre Gefühle ohne Scham oder Schuld; Der therapeutische Prozess oder der therapeutische Ansatz erfordert keine harte Beurteilung. Menschen, die sich in Situationen häuslicher Gewalt befinden, können eine Beratung vermeiden, wenn sie sich in einer bedrohlichen Situation befinden. Für Menschen in diesen Situationen stehen Ressourcen über die nationale Hotline für häusliche Gewalt oder die nationale Rettungsleine für Suizidprävention zur Verfügung. Diese Krisendienste können Ihnen dabei helfen, tragfähige psychosoziale Dienste in Ihrer Nähe oder online zu finden.

  • Online-Therapie, Paartherapie, Eheberatung oder Beziehungsberatung können helfen, Ihre Beziehung zu verbessern

Die Wahrheit ist, dass sich viele Menschen schämen zuzugeben, dass sie psychische Gesundheits- oder Beziehungsprobleme haben. Es ist jedoch nicht peinlich, Unterstützung zu finden, um Ihre Beziehung durch einen Berater oder Therapeuten zu verbessern. Die Verbesserung der Qualität Ihrer psychischen Gesundheit ist der beste Weg, um die Qualität Ihrer persönlichen und intimen Beziehungen zu verbessern. Eine der Ausreden, die viele Menschen benutzen, um keine Unterstützung für die psychische Gesundheit zu erhalten, ist, dass psychosoziale Dienste mögenTherapie oder PaareBeratungkostet Geld.



Ungelöste psychische Gesundheitsprobleme wie Kindheitstrauma oder Missbrauch können schwerwiegende Auswirkungen auf eine Beziehung haben. Menschen, die in der Vergangenheit psychische Gesundheitstraumata hatten, haben möglicherweise Probleme mit der Schaffung einer gesunden emotionalen Bindung, die sie davon abhält, erfolgreiche Beziehungen zu haben. Es ist wichtig, mit einem lizenzierten Fachmann zu sprechen, wenn sich frühere psychische Gesundheitstraumata derzeit auf Ihr Leben auswirken. Psychiatrische Dienste sollen Einzelpersonen und Paaren helfen, ihr Leben in Ordnung zu halten.

Beispiele für psychische Gesundheitstraumata, die sich nachhaltig auf die Selbstwahrnehmung und intime Beziehungen auswirken können, sind Kindesmissbrauch, sexueller Missbrauch, häusliche Gewalt und ähnliche Vorfälle, die sich traumatisch auf unsere psychische Gesundheitsentwicklung in der frühen Kindheit auswirken können.



Die Auswirkungen dieser und ähnlicher psychischer Gesundheitstraumata bleiben oft unbemerkt und übertragen sich auf das Erwachsenenalter - bis die Frage nach intimen Beziehungen auftaucht. Die Paartherapie ist ein erschwinglicher und ergebnisorientierter psychosozialer Dienst, der Paaren hilft, ihr Leben und ihre Beziehungszufriedenheit um bis zu siebzig Prozent zu verbessern.



Aufstrebende Paartherapieoptionen wie der psychobiologische Ansatz der Paartherapie sollen Paaren nicht nur Einblick in sich selbst und ihre emotionalen und Verhaltensmuster geben, sondern auch versuchen, die physischen und emotionalen Reaktionen, die Paare in Spannungsmomenten aufeinander haben können, aufzubrechen.

Das Aufteilen dieser Momente kann Paaren zusätzliche Werkzeuge zur Lösung von Konflikten im Moment geben. Andere Paartherapieoptionen können Kindheitstraumata und -muster untersuchen, die möglicherweise auf das Erwachsenenalter übertragen wurden.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Online-Beziehungsberatung, Paartherapie, Eheberatung oder Online-Beratung Kommunikation, Intimität, Bindung und Vertrauen aufbauen

Menschen in intimen Beziehungen verbringen mehr Zeit miteinander als alle anderen. Dies bedeutet, dass die Beziehung enden muss - oder schwierig werden muss, wenn sie keine gesunde Verbindung auf der Grundlage von Kommunikation und Vertrauen hergestellt haben. Hier kommt die Wichtigkeit einer guten psychischen Gesundheit in eine Beziehung. Wenn einer oder beide Partner ungelöste psychische Probleme haben, können sie diese Probleme versehentlich in die Beziehung einbringen und auf ihren Partner projizieren.

Die gute Nachricht für Paare mit psychischen Gesundheits- und Beziehungsproblemen ist, dass es Möglichkeiten gibt, eine Paartherapie zu erhalten, bei der kein Geld gezahlt werden muss. Mit dem Aufkommen von Online-Therapieseiten und kostenlosen Websites, auf denen geschulte Zuhörer eingestellt werden, um emotionale Unterstützung zu bieten, können Sie eine kostenlose Online-Therapie für sich und Ihren Partner erhalten. Wenn Sie die Möglichkeit hätten, an Ihren Beziehungsproblemen zu arbeiten, und Sie nicht dafür bezahlen müssten, warum würden Sie es dann nicht versuchen? Dies ist eine berechtigte Frage. Können Sie sich eine Antwort vorstellen?

kostenlose Online-Therapie Therapeutin, BeratungKämpft Ihre Beziehung? Paartherapie kann helfen. Sprechen Sie noch heute mit einem lizenzierten Beziehungsberater.



Quelle: rawpixel.com

Niemand möchte glauben, dass ihre Beziehung leidet. Es ist nicht besonders angenehm anzuerkennen, dass Ihre Liebe fehlbar oder fehlerhaft ist.

  • Ist Ihre Beziehung in Schwierigkeiten? Wie sich mangelnde Kommunikation auf Liebe, Vertrauen, Intimität, Bindung, Glück und psychische Gesundheit auswirkt

Entgegen der landläufigen Meinung ist das Verlieben und Heiraten nicht immer das Märchen, das es im Fernsehen oder in den sozialen Medien zu geben scheint. Verheiratete Paare, die seit Jahrzehnten zusammen sind, werden Ihnen sagen, dass das Heiraten eine Menge Engagement, Engagement und harte Arbeit erfordert. Dies ist ein solider Rat. Sie fragen sich vielleicht, wie eine Ehe oder eine feste Beziehung möglicherweise Arbeit erfordern kann.

Dies gilt insbesondere dann, wenn in den frühen Stadien des Verliebens Gefühle der Euphorie oder Anhaftung auf die Lustzentren in Ihrem Gehirn einwirken. Der Aufbau gesunder und dauerhafter Beziehungen erfordert ein gegenseitiges Engagement für die Aufrechterhaltung einer guten psychischen Gesundheit, Kommunikationsfähigkeiten, Vertrauen, Intimität, Glück und Liebe. Ohne diese Komponenten haben Beziehungen wenig Erfolgschancen.

Ständige Meinungsverschiedenheiten und Argumente sind ein Zeichen für einen Kommunikationszusammenbruch in der Beziehung. Dies ist nicht gesund für Ihre oder die psychische Gesundheit Ihres Partners. Die Lösung kritischer psychischer Gesundheitsprobleme ist für den Erfolg Ihrer Beziehungen von größter Bedeutung. Zu lernen, wie man den Standpunkt Ihres Partners sieht - ohne sich beurteilt oder missverstanden zu fühlen - ist eine Fähigkeit, die Ihnen ein Psychiater wie ein zugelassener Paarberater beibringen kann.

  • Das Verständnis von Beziehungsphasen und wie Beziehungsberatung, Eheberatung oder kostenlose Paarberatung dazu beitragen können, Vertrauen, Intimität, Bindung und Glück in Ihre Beziehung zurückzubringen

Wenn es darum geht, wie sich die psychische Gesundheit auf Beziehungen auswirkt, ist die Wahrheit, dass die Chemikalien in unserem Gehirn, die unser Vergnügen und Verlangen steigern, wenn wir uns verlieben, oft nicht auf dem gleichen erhöhten Niveau bleiben wie am Anfang. Diese Abnahme der Hormone kann sich wie eine Depression oder andere psychische Erkrankungen anfühlen. Wenn sich die rosarote Brille löst, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Partner nicht so perfekt ist, wie Sie es einst gedacht haben. Ist das ein neues Bewusstsein, weil sich mit Ihrem Partner plötzlich etwas geändert hat? Oder hat sich bei Ihnen etwas geändert?

In den meisten Fällen, wenn Paare Probleme haben, liegt dies daran, dass sie in eine andere Phase ihrer Beziehung übergehen, die nicht so sehr mit dem Konzept der neuen Liebe beschäftigt ist. Hier kommt die Bedeutung einer guten psychischen Gesundheitspflege ins Spiel. Ein zugelassener Psychiater kann Ihnen und Ihrem Partner dabei helfen, Probleme mit bestehenden psychischen Gesundheitsproblemen zu lösen und Ihnen bessere Fähigkeiten zur Konfliktlösung beizubringen.

  • Häufige Beziehungsprobleme, die sich auf die psychische Gesundheit auswirken und wie bezahlte oder kostenlose Paarberatung helfen könnte

Menschen, die nicht mental auf die Höhen und Tiefen einer intimen Beziehung vorbereitet sind, haben möglicherweise Probleme, sich anzupassen, wenn ihre Beziehungen eine neue Wendung nehmen. Eine fortlaufende Unterstützung der psychischen Gesundheit wie ein lizenzierter Therapeut oder ein lizenzierter Psychiater ist eine gute Möglichkeit, neue Strategien für den Umgang mit neuen Beziehungsproblemen zu erlernen, sobald diese entstehen.

Häufige Beziehungsprobleme, die auftreten, wenn Paare lernen, wie sie ihr Leben teilen können, sind finanzielle Probleme, Probleme mit der Haushaltsführung (diese lästigen Gerichte, die über Nacht in der Spüle bleiben) und Persönlichkeitsprobleme. Wenn diese Probleme in einer intimen Beziehung auftreten, können Paare überreagieren, wenn sie nicht bereit sind, Argumente effektiv zu erarbeiten. Psychiater wie ein lizenzierter Paarberater inPaarberatung oder eine kostenlose Paarberatungkann unvoreingenommene Einblicke und Lösungen zur Lösung dieser Probleme bieten.

Wenn Sie die Erwartungen, die mit einer intimen Beziehung einhergehen, nicht gut verstehen, kann dies zu ernsthaften Beziehungsproblemen führen und sogar zu häuslicher Gewalt führen. Eine Verpflichtung zu einer guten psychischen Gesundheit kann dazu beitragen, Streitigkeiten zwischen Paaren beizulegen, bevor sie außer Kontrolle geraten.

Hoffnung verlieren? So retten Sie Ihre Beziehung mit Psychologie und Therapie

Der erste Schritt zur Rettung Ihrer Beziehung besteht darin, die psychische Gesundheit von Ihnen und Ihrem Partner zu beurteilen. Gibt es auf beiden Seiten psychische Probleme, die Probleme mit der Kommunikation, dem Verhalten oder der Untreue verursachen? Es ist wichtig, dass sowohl Sie als auch Ihr Partner eine medizinische und psychische Gesundheitsprüfung erhalten, um unsichtbare psychische Gesundheitsprobleme auszuschließen. Chronische psychische Gesundheitsprobleme wie Depressionen, Angstzustände oder posttraumatische Belastungsstörungen können dazu führen, dass psychisch Kranke so handeln, wie sie es normalerweise nicht mit angemessenen Interventionen und psychischen Gesundheitsbehandlungen tun würden.

Die heutigen psychischen Gesundheitsbehandlungen umfassen eine Kombination ausPsychotherapie, Beratung, Medikamente und Überweisungen von Partnernfür Community-Ressourcen. Psychiater und Mediziner arbeiten zusammen in Einzeltherapie, Paartherapie, Gruppentherapie und Familientherapie, um ihre zerbrochene Beziehung durch Verbesserung der Qualität ihrer psychischen Gesundheit zu reparieren.

Es gibt eine Vielzahl von Nicht-Psychotherapien, die die Behandlungsmöglichkeiten für verschiedene und unterschiedliche Patienten erweitern, einschließlich Spieltherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie, Sexualtherapie, Erfahrungstherapie, Langzeit-Expositionstherapie, Tanzbewegungstherapie und mehr. Verschiedene Therapietypen können je nach den Bedürfnissen des Klienten unterschiedliche positive Ergebnisse liefern.

Psychotherapie oder Gesprächstherapie - einschließlich kognitiver Verhaltenstherapie und dialektischer Verhaltenstherapie - hat sich in Forschungsstudien zur psychischen Gesundheit als wirksam erwiesen, um die negativen Auswirkungen der psychischen Gesundheit um 70% zu mildern. Dies bedeutet, dass die Mehrheit der Menschen, die sich für eine psychische Behandlung und Gesprächstherapie engagieren, eine drastische Verbesserung der psychischen Gesundheitssymptome, der allgemeinen Lebensqualität und der Zufriedenheit in persönlichen Beziehungen zeigt.

Ohne den Rat eines Psychologen verstehen die meisten Menschen das nicht, nur weil Sie in Ihrer Beziehung mit einigen Schwierigkeiten konfrontiert sind - bedeutet dies nicht, dass Ihre Beziehung beendet ist. Es bedeutet nur, dass Sie lernen müssen, die Situation aus einer anderen Perspektive zu betrachten und alle Faktoren auszuschließen, die zu den Schwierigkeiten in der Beziehung beitragen können. Hier können psychiatrische Fachkräfte helfen. Paare, die von den Schwierigkeiten, Verantwortung, Engagement und persönliche Bedürfnisse zu verwalten, überwältigt werden, können von einer Perspektive eines Dritten profitieren.

Psychiater werden geschult, um Einzelpersonen und Paaren dabei zu helfen, die Stressfaktoren in ihrer Beziehung zu identifizieren und die Mauern einzureißen, die zu einem Hindernis für die Kommunikation geworden sind. Ohne die Intervention eines Experten für psychische Gesundheit können viele Menschen diesen Prozess nicht alleine abschließen. Wenn Paare eine psychische Gesundheitstherapie und Beziehungsberatung erhalten, lernen sie neue Wege, um mit ihrem Partner zu kommunizieren, die die Beziehung verbessern können.

In der Tat gibt es Dinge, die Sie tun können, um Ihre Chancen zu erhöhen, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern, um eine noch stärkere Beziehung als zuvor aufzubauen, indem Sie sich um Ihre geistige Gesundheit kümmern und in sie investierenPaarberatung oder -therapie. Um jedoch Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie engagiert und bereit sein, die zur Rettung Ihrer Beziehung erforderliche Arbeit zu leisten.

  • Kommunizieren und verbessern Sie das Verständnis mit Paartherapie, Paarberatung oder Einzeltherapie

Kommunikation ist eine Schlüsselkomponente jeder gesunden Beziehung. Es hilft Ihnen, mit Ihrem Partner in Kontakt zu bleiben. Ebenso hilft es Ihnen, sie auf einer tieferen Ebene kennenzulernen, wenn Sie Geheimnisse und Wünsche miteinander teilen. Wenn das Leben jedoch beschäftigt ist, kann man leicht vergessen, sich wirklich gegenseitig anzumelden und zu sehen, wie es Ihrem Partner geht. Es kann noch schwieriger werden, wenn Sie bereits im Widerspruch zueinander stehen.

Kommunikation ist wichtig, um Ihre Beziehung im Allgemeinen voranzutreiben, aber sie ist besonders wichtig, wenn es darum geht, Herausforderungen oder Probleme zu lösen. Indem Sie in der Lage sind, effektiv mit Ihrem Partner zu kommunizieren, können Sie ihn wissen lassen, was Sie stört und wie Sie sich fühlen.

Wenn Sie nicht mit Ihrem Partner kommunizieren, kann dies zu Ressentiments sowohl bei Ihnen als auch bei Ihrem Partner führen. Wenn Sie in Emotionen wie Ressentiments stecken bleiben, kann die Beziehung giftig werden, da dies Ihre Beziehung ernsthaft schädigt. Es ist von größter Bedeutung, sich gut um Ihre und die psychische Gesundheit Ihres Partners zu kümmern. (Auch wenn Sie sich gegenseitig aufregen.) Daher ist es immer wichtig, miteinander zu kommunizieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie konstruktiv kommunizieren, um die größtmögliche Effektivität zu erzielen, insbesondere wenn Sie ein schwieriges Thema diskutieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, kann Ihnen ein Psychiater helfen. Ein lizenzierter Beziehungsexperte kann auf Probleme in der Beziehung und Möglichkeiten für eine verbesserte Kommunikation oder Verhaltensweisen hinweisen.

Online-Therapie & kostenlose Paarberatung

Ein Therapeut bietet nicht nur Dienstleistungen im Bereich der psychischen Gesundheit an, sondern auch realistische Ratschläge zum Umgang mit alltäglichen Herausforderungen, die zwischen Paaren und Einzelpersonen auftreten. Wenn Sie eine Paartherapie von einem Psychologen erhalten, können Sie wichtige Beziehungsverhaltensweisen wie effektive Kommunikation und Grenzüberschreitung erlernen.

  • Legen Sie Grenzen für Ihre psychische Gesundheit fest und wie ein lizenzierter Berater Ihnen dabei helfen kann

Zu lernen, wie man gesunde Grenzen setzt, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre intimen Beziehungen und Ihre geistige Gesundheit tun können. Möglicherweise denken Sie, dass Sie und Ihr Partner keine getrennten Hobbys oder Interessen teilen sollten und dass eine zeitliche Trennung die Beziehung schädigen wird. Wenn Sie sich Zeit nehmen, um einzelne Aktivitäten zu genießen, bleibt die Beziehung am Leben (da Sie beide etwas Neues und Einzigartiges auf den Tisch bringen können, nachdem Sie Zeit getrennt verbracht haben).

Wir alle brauchen Zeit, um uns zu entspannen und frei zu sein, um wir selbst zu sein. Diese private Zeit zum Aufladen und Neustarten hilft dabei, unsere geistige Gesundheit in Schach zu halten, damit wir weiterhin produktive Partner und Freunde sein können. Menschen, die unter psychischen Problemen leiden, haben möglicherweise Probleme mit der Bindung, die sich in der Beziehung zeigen. Wenn ihr Partner dies nicht erkennt, kann er seinen Partner einfach als überheblich oder kontrollierend bezeichnen. Ein Psychiater kann helfen, auf diese Verhaltensweisen hinzuweisen.

Diese Vorstellung, dass Menschen Raum brauchen, um eine gute psychische Gesundheit aufrechtzuerhalten, kann populären Bildern im Fernsehen und in sozialen Medien widersprechen, die oft obsessive oder pathologische Liebe darstellen. Egal wie sehr Sie jemanden lieben - wir sind biologisch dazu verdrahtet, uns etwas Zeit zu nehmen, um neu zu starten und zu aktualisieren, um unseren Geist und Körper gesund zu halten. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass die Bilder, die wir im Fernsehen sehen, oft stark von denen abweichen, die wir im wirklichen Leben erleben werden.

Beziehungsdramatisierungen sind nicht als Vorlagen für das Beziehungsverhalten im wirklichen Leben gedacht. Ein Psychiater kann Ihnen und Ihrem Partner helfen, den Unterschied zwischen obsessiver Liebe, pathologischer Liebe und gesunden Liebesbeziehungen zu lernen.

kostenlose Online-Therapie Therapeut



Quelle: rawpixel.com

Wenn Sie Ihrem Partner Grenzen setzen, wissen diese, was Sie von ihm erwarten. Um eine harmonische Beziehung zu haben, sollten sich beide Partner wohl fühlen, wenn sie ihre Raumbedürfnisse äußern. Wenn Sie im Voraus wissen, was Ihr Partner benötigt, können Sie sich nicht verletzen und Streitigkeiten reduzieren. Außerdem werden Sie beide auf die gleiche Seite gebracht, was Sie voneinander erwarten.

In einer Beziehung zu sein, in der Grenzen und Erwartungen unklar sind, kann Ihre geistige Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen. Desorganisierte Kommunikationsmuster führen häufig zu unorganisierten Beziehungen, in denen keiner der Partner weiß, was der andere tut - oder was er voneinander erwarten kann. Beziehungsexperten und Psychiater können Paaren beibringen, wie sie gesunde Grenzen setzen und eine effektive Kommunikation herstellen können, die die Beziehung vorantreibt.

Es ist wichtig, fair zu sein, wenn es darum geht, Grenzen zu setzen. Sie sollten in Ihren Erwartungen an Ihren Partner vernünftig sein und bereit sein, die gleichen Grenzen einzuhalten, denen Ihr Partner folgen soll. Sie müssen auch offen dafür sein, die Grenzen zu akzeptieren, denen Sie im Rahmen der Vernunft folgen sollen. Was auch immer Sie zustimmen, befolgen Sie es unbedingt. Das Festhalten an Ihrem Wort in Bezug auf Grenzen kann auch in anderen Bereichen Ihrer Beziehung von großer Bedeutung sein, z. B. wenn Sie weiterhin Vertrauen zu Ihrem Partner aufbauen, was für die Aufrechterhaltung einer guten psychischen Gesundheit und einer gesunden Beziehung wichtig ist.

  • Paartherapie, Paarberatung, Paarberatung, Einzeltherapie und Beratung - online oder persönlich

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Herausforderungen zu meistern, denen Sie als Paar gegenüberstehen, oder wenn Sie mit persönlichen Problemen außerhalb der Beziehung zu kämpfen haben, kann es sich lohnen, eine Paartherapie oder andere individuelle psychosoziale Dienste in Betracht zu ziehen. Obwohl wir oft assoziierenPaarberatungmitEheberatung / TherapieBerater, die mit Paaren arbeiten, sind für diejenigen, die in anderen Arten von engagierten Beziehungen stehen, nicht verboten. Paartherapie kann von jedem in einer Beziehung angewendet werden, nicht nur von verheirateten Paaren. Es ist nie zu früh, sich von einem Paar beraten zu lassen & rsquo; Therapeut in & lsquo; neu & rsquo; Beziehungen - oder zumindest Beziehungen, die im Vergleich zu Ehen neu erscheinen. Menschen, die sich treffen und intim sind, brauchen auch einen sicheren Ort, um über ihre Sorgen zu sprechen und sich besser um ihre geistige Gesundheit zu kümmern. Wenn Sie gemeinsam zur Therapie gehen, erhalten Sie einen unvoreingenommenen Resonanzboden, da der Berater als neutraler Dritter arbeitet, um Sie bei der Lösung Ihrer Probleme zu unterstützen. Die Therapie hilft dabei, einen objektiveren Ansatz für Probleme zu entwickeln, die für ein oder beide Mitglieder eines Paares emotional belastet sein können. Sie können Ihnen auch dabei helfen, das Problem aus der Sicht Ihres Partners zu erkennen (etwas, das alleine schwierig sein kann). Beziehungen, die giftig geworden sind oder denen die Kommunikation fehlt, können die psychische Gesundheit von Ihnen und Ihren Partnern ernsthaft beeinträchtigen.

Es ist wichtig, fachkundige Unterstützung und Beratung zu erhalten, wenn Sie in psychischen Problemen im Zusammenhang mit Ihrer Beziehung ertrinken. Am wichtigsten ist, dass eine kostenlose Online-Therapie dazu beitragen kann, Ihre Beziehung zu retten, indem sie die Qualität Ihrer psychischen Gesundheit verbessert und Ihnen beiden die Werkzeuge zur erfolgreichen Bewältigung Ihrer Meinungsverschiedenheiten bietet. Durch Maßnahmen zur Verbesserung der psychischen Gesundheit und Kommunikation können viele Paare Gemeinsamkeiten finden.

Die Fortsetzung der Therapie zur Bearbeitung individueller psychischer Gesundheitsprobleme kann die Kontaktaufnahme mit einem Berater, einem zugelassenen klinischen Sozialarbeitstherapeuten (LCSW), der von einem staatlichen Ausschuss, einem Psychiater, einem Familientherapeuten oder einem anderen psychiatrischen Fachpersonal überprüft wurde, abhängig von Ihren Bedürfnissen oder unterschiedlichen Interessen an verschiedenen Therapien umfassen Prozesse / therapeutische Ansätze. Bei vielen Arten von Beratung / Therapie werden Berater, Psychiater und andere psychiatrische Fachkräfte manchmal dazu ermutigt, zusammenzuarbeiten, um Patienten durch die Bereitstellung einer Kombination verschiedener Dienstleistungen (z. B. Psychotherapie und Medikamente) zu helfen.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Arten von Therapieoptionen, einschließlich der kognitiven Verhaltenstherapie (CBT). CBT-Therapeuten können Patienten bei der Analyse ihrer Gedanken- und Verhaltensmuster unterstützen und sie dabei unterstützen, ihr Verhalten zu verbessern, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die kognitive Verhaltenstherapie ist in der Regel eine Kurzzeittherapie, die darauf ausgerichtet ist, bestimmte psychische Gesundheitsprobleme im Leben eines Patienten zu lösen. Die kognitive Therapie kann besonders hilfreich sein, um negative oder verzerrte Gedankenmuster umzugestalten, die sich für den Patienten sonst normal oder wahr anfühlen könnten.

Die dialektische Verhaltenstherapie (DBT), ein Subtyp der kognitiven Verhaltenstherapie, kann Patienten auch dabei helfen, explosive Gefühle in Beziehungen zu verarbeiten. Diese Art der kognitiven Therapie zielt darauf ab, Unterstützung zu bieten, indem die Stärken eines Klienten erneut bekräftigt werden und problematische Denkmuster wie bei CBT verstärkt werden, wobei der Schwerpunkt auf emotionaler Regulierung liegt.

Diese Art der kognitiven Therapie ermutigt die Klienten auch, an Gruppen- und Einzeltherapiesitzungen teilzunehmen. Wenn Sie einen Therapeuten suchen, der mit Ihnen an dieser Art der kognitiven Therapie arbeitet, suchen Sie jemanden, der ein lizenzierter Therapeut für klinische Sozialarbeit (LCSW) oder einen anderen hochqualifizierten Experten für psychische Gesundheit mit Erfahrung in DBT ist.

Es wurde gezeigt, dass auch die psychodynamische Therapie positive Ergebnisse in der Behandlung hat, indem sie die Patienten dazu ermutigt, in Selbstreflexion nach innen zu schauen. Es wird oft angenommen, dass die psychodynamische Therapie eine außergewöhnliche Unterstützung bei der Behandlung von PTBS und Persönlichkeitsstörungen bietet.

Der psychodynamische Ansatz der Psychotherapie versucht, den Klienten ein besseres Selbstbewusstsein für Muster und ihre Vergangenheit zu vermitteln und versucht, Teilen eines Klienten neue Bedeutungen zu bieten & rsquo; Leben, wenn sie sich unmotiviert oder auf andere Weise hoffnungslos fühlen. Der psychodynamische Ansatz der Psychotherapie kann auch dazu beitragen, das Selbstwertgefühl und die Entscheidungsfindung zu verbessern. Wenn Sie einen psychodynamischen Therapeuten suchen, suchen Sie jemanden, der ein lizenzierter Therapeut für klinische Sozialarbeit (LCSW) ist, der von einem Staat oder einer örtlichen Behörde verifiziert wurde und über eine hervorragende Ausbildung in psychodynamischer Therapie verfügt. Wenden Sie sich außerdem an den Therapeuten, und stellen Sie sicher, dass es sich um jemanden handelt, dem Sie sich anvertrauen können.

Darüber hinaus kann es hilfreich sein, Therapien zu verfolgen, die Ihre Familie ins Bild setzen, wenn Sie befürchten, an Kindheitstraumata oder aktuellen Familientraumata zu leiden. Familientherapie kann manchmal schwierig zu handhaben sein, da sie von der Bereitschaft der Familie zur Teilnahme abhängt, aber hilfreich sein kann. In der Familientherapie könnte ein Familientherapeut versuchen, der Klientenfamilie bei der Bewältigung ihrer kurzfristigen Konflikte zu helfen und eine aussagekräftigere Kommunikation zu ermöglichen.

Um zu verstehen, dass Familientherapie wichtig sein kann, muss auch anerkannt werden, welche Auswirkungen die Familie auf uns haben kann, sogar bis ins Erwachsenenalter, was eine schwierige Aussage sein kann.

Unabhängig von der Art der Psychotherapieberatung oder einer anderen Therapiemethode, die Sie individuell anwenden, kann es dennoch hilfreich sein, zusätzlich eine Paartherapie durchzuführen, um ungelöste oder unsichtbare Probleme in unseren Beziehungen zu lösen.

Vorteile der Paartherapie und der kostenlosen Paarberatung

Wenn ein Paar in die Therapie eintritt, hat es die einmalige Gelegenheit, seine Beziehung sowohl aus klinischer als auch aus emotionaler Sicht zu betrachten. Die Paartherapie hilft ihnen dabei, besser zu kommunizieren, indem sie Kommunikationsziele und -grenzen auf dem Weg zur Verbesserung der Qualität ihrer psychischen Gesundheit festlegt. Wir vergessen oft, während der neuen Liebesphase unserer Beziehungen wichtige Grenzen zu setzen, die dazu führen können, dass wir später unnötige Angstzustände, Angstzustände und andere psychische Probleme haben.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn wir unser Bestes geben und nicht als schlechter Partner angesehen werden möchten. Psychische Gesundheit kann tatsächlich das Letzte sein, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie in die leidenschaftlichen Emotionen der neuen Liebe versunken sind. Leider warten viele Paare bis viel später in der Beziehung, um ihre wirklichen Bedenken auszudrücken, was zu einer Verschlechterung der Qualität ihrer geistigen Gesundheit führen kann.

Wenn Sie es nicht selbst herausfinden können, ist es an der Zeit, die Unterstützung eines professionellen Dritten in Anspruch zu nehmen, der Ihnen und Ihrem Partner hilft, die Dinge zu klären. Der Schutz Ihrer geistigen Gesundheit innerhalb und außerhalb einer Beziehung ist für Ihr allgemeines Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Paare, die sich gegenseitig verpflichten, übernehmen die gegenseitige Verantwortung für die bestmögliche Betreuung ihres Partners.

Dies beinhaltet die Aufrechterhaltung guter psychischer Gesundheitspraktiken wie das Erlernen einer fairen Konfliktlösung (und das Vermeiden unbegründeter Argumente). Allerdings hat nicht jeder Zugang zu seriösen Beratern in der Nähe, und nicht jeder hat die Zeit, auf dem Weg zu Terminen im Verkehr zu sitzen. Hier bieten Online-Beratungsdienste wie ReGain Lösungen an. Wenn Sie im Inneren stecken bleiben oder anderweitig eingeschränkt sind, wird es immer einfacher, einen Therapeuten auf neue Weise zu finden, beispielsweise online.

ReGain.us und ähnliche Dienste bieten Paaren rund um die Uhr Zugang zu Diensten für psychische Gesundheit, die Einzel-, Paar- und Gruppentherapieoptionen umfassen. Diese Variabilität kann Paaren helfen, Therapeuten oder Beratungsoptionen zu finden, die für sie funktionieren. Das Gespräch mit einem lizenzierten Therapieanbieter über die Lösung kritischer Probleme, die sich negativ auf Ihre geistige Gesundheit auswirken, ist ein guter erster Schritt zur Heilung Ihrer Beziehung. Es kann entmutigend sein, nach Therapeuten zu suchen, aber

Paartherapie online mit führenden Paartherapieplattformen wie ReGain zu bekommen ist einfach. Um zu beginnen, müssen Sie oder Ihr Partner sich mit Ihrer gültigen E-Mail-Adresse für ein kostenloses Konto auf der Plattform registrieren. Diese E-Mail-Adresse wird für die Kommunikation mit Ihren Therapeuten, den Austausch von Dateien und Therapienotizen sowie für Termine verwendet. Paare haben die Möglichkeit, aus Datenschutzgründen anonym auf der Plattform zu bleiben.

kostenlose Online-Therapie TherapeutKämpft Ihre Beziehung? Paartherapie kann helfen. Sprechen Sie noch heute mit einem lizenzierten Beziehungsberater.

Quelle: pxhere.com

Sobald Sie sich für Ihre registriert habenfreie TherapieDie nächsten Schritte sind die Auswahl eines lizenzierten Therapieanbieters für die Durchführung Ihrer Sitzungen. Sie können Therapiesitzungen mit einem Beziehungsberater einzeln oder zu zweit beginnen. Es ist deine Entscheidung. Nachdem Sie Ihren Therapeuten ausgewählt haben, müssen Sie im letzten Schritt entscheiden, wie Sie an Ihren Online-Sitzungen teilnehmen möchten.

Kunden auf der ReGain-Plattform haben die Möglichkeit, eine Online-Therapie über einen privaten Chatraum, einen persönlichen Video-Chat, SMS-Nachrichten und einen Audio-Chat zu erhalten. Der Zugang zu Ferntherapiemöglichkeiten und therapeutischen Paardiensten wie denen von ReGain.us erleichtert es Paaren, ihre geistige Gesundheit (und ihre Beziehungen) zu verbessern, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob sie im Büro mithalten können Therapietermine.

Sitzungen mit Ihren Therapeuten werden in einem Frage-und-Antwort-Format durchgeführt, an dem Sie, Ihr Partner und der Therapeut teilnehmen. Während der Frage-und-Antwort-Sitzungen erfahren Sie mehr über die Verwendung positiver Kommunikationsstrategien, um Ihre Bedenken gegenüber Ihrem Partner zu äußern. Ihr Therapeut wird Ihnen beiden helfen, bessere Kommunikationsfähigkeiten zu erlernen und festzustellen, ob Kommunikation oder etwas anderes die Wurzel Ihrer Probleme war. Ihr Therapeut fungiert als neutraler Dritter, der Ihnen hilft, Ihre Differenzen auszugleichen, damit Sie beide vorankommen können.

Je mehr Sie lernen, wie Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen zurückerobern und eine effektive Konfliktlösung mit Ihrem Partner erreichen können, desto besser werden Sie sich fühlen. Sowohl Sie als auch Ihr Partner werden einen spürbaren Unterschied feststellen, wenn sich Ihre geistige Gesundheit zu verbessern beginnt. Paare, die an psychiatrischen Diensten wie der Online-Paartherapie teilnehmen, haben eine 70% ige Verbesserung der Beziehungszufriedenheit gezeigt.

Diese drastische Steigerung der Zufriedenheit hängt mit den Auswirkungen einer verbesserten psychischen Gesundheit zusammen und stärkt das Vertrauen, das das Erlernen neuer Verhaltensweisen in der Therapie bieten kann.

Berater Bewertungen

„Sie nimmt sich immer Zeit, um alle Fragen zu klären. Ändert unsere Sitzungen je nach Bedarf zu diesem Zeitpunkt und behält dabei langfristige und kurzfristige Ziele bei. Sie hat meine Beziehung gerettet !! '

kostenlose Online-Therapie Therapeut

Cris Roman hat meine Ehe gerettet. Sein Therapieansatz brachte meinem Mann und mir die Fähigkeiten bei, die wir brauchten, um die Art und Weise, wie wir kommunizierten und uns verstanden, zu ändern. Er ist sehr nicht wertend und hilft jeder Person, die anderen zu verstehen & rsquo; Gefühle und Handlungen, ohne Partei zu ergreifen oder Schuld zu geben. Seine Fähigkeit, Ihnen das Gefühl zu geben, gehört zu werden und Ihnen zu helfen, zu sehen und zu verstehen, warum Ihr Lebensgefährte sich auf eine bestimmte Weise verhält, ist phänomenal. '

kostenlose Online-Therapie Therapeut

Letzte Gedanken zur Online-Eheberatung für Ihre psychische Gesundheit

Nachdem Sie nun einige der Möglichkeiten kennengelernt haben, von denen Paare in Schwierigkeiten profitieren können, indem sie Paartherapie und psychosoziale Dienste online anbieten - was sind Ihre Pläne? Wirst du dich um professionelle Unterstützung bei der psychischen Gesundheit bemühen und deine Beziehung und deine psychische Gesundheit wieder in Schwung bringen? Oder wirst du weiterhin versuchen, es alleine zu machen?

Unabhängig davon, was Sie sich entscheiden, wissen Sie jetzt, dass Sie Optionen haben, um Online-Dienste für psychische Gesundheit und Beziehungsunterstützung zu erhalten. Professionelle psychiatrische Dienste können Ihnen helfen, neue Methoden und Strategien zu erlernen, um die Qualität Ihrer individuellen psychischen Gesundheit und die Gesundheit Ihrer persönlichen Beziehungen zu verbessern.

Es ist wichtig zu verstehen, dass zugrunde liegende psychische Gesundheitsprobleme häufig die Ursache für viele Meinungsverschiedenheiten und Trennungen sind, die scheinbar aus dem Nichts gekommen sind. Viele Paare lernen Strategien zur Bewältigung von Beziehungen und zur Bewältigung der psychischen Gesundheit in der Paartherapie, wenn sie die Vorteile einer psychiatrischen Versorgung nutzen. Unabhängig davon, welche negativen Auswirkungen Sie haben, können Sie mit den richtigen Tools und einer verbesserten psychischen Gesundheit zu einer wirklich erfüllenden Beziehung übergehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Online-Therapie oder zur kostenlosen Paarberatung

  • Gibt es kostenlose Online-Beratung, kostenlose Therapie oder kostenlose Beratung? Gibt es einen Unterschied zwischenkostenlose Online-Beratung, kostenlose Therapie oder kostenlose Beratung?

Wenn es um Online-Therapie mit einem lizenzierten Therapeuten geht, gibt es wirklich keine kostenlosen Optionen. Sie können sich jedoch kostenlos online beraten lassen. Mit verschiedenen Diensten können Sie mit anderen sprechen und sich über Ihre Probleme beraten lassen, obwohl diese technisch nicht als Online-Therapie eingestuft werden können. Diese kostenlosen Online-Dienste sind jedoch ein guter Ausgangspunkt, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern. Wie für den Unterschied zwischenkostenlose Online-Beratung, kostenlose Therapie oder kostenlose BeratungEs gibt keinen Unterschied zwischen den harten Linien. Dies hängt jedoch davon ab, wonach Sie für Ihre psychiatrische Versorgung suchen.

Die beliebtesten Online-Therapiedienste, die als & ldquo; kostenlos & rdquo; Fokus auf Online-Therapie bei Depressionen. Die Online-Therapie bei Depressionen umfasst häufig die Teilnahme an einem voreingestellten Kurs, der normalerweise mit einem Depressionstest beginnt und sich durch Lektionen und Aktivitäten fortsetzt, um den Teilnehmern den Umgang mit den Symptomen einer Depression beizubringen. Dies ist zwar keine gründliche Behandlung für Depressionen, aber eine großartige Möglichkeit, Ihre geistige Gesundheit zu verbessern.

Einige Online-Therapieanbieter bieten kostenlose Sitzungen an, bevor Sie sich zu einem Plan oder Abonnement mit ihnen verpflichten. Dies könnte eine gute Möglichkeit sein, um festzustellen, ob die Online-Therapie zu Ihnen und möglicherweise zu Ihrem Partner passt, bevor Sie finanzielle Verpflichtungen für den Prozess eingehen.

  • Wo kann ich kostenlos mit Therapeuten, Beratern und Psychologen sprechen?

Wenn Sie einen lizenzierten Therapeuten oder Berater kostenlos suchen, sollten Sie sich an Ihr örtliches Gemeindezentrum wenden. Lokale Gemeindezentren verfügen häufig über eine breite Palette von psychosozialen Diensten, die kostenlos zur Verfügung stehen. Viele dieser Zentren beschäftigen psychiatrische Fachkräfte. Während Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, eine kostenlose Einzeltherapie zu erhalten, können Sie wahrscheinlich kostenlos und kostenlos an einer Peer-Support-Gruppe oder einem Kurs für psychische Gesundheit teilnehmen. Die psychiatrischen Leistungen sind möglicherweise etwas eingeschränkt, aber Sie müssen nicht dafür bezahlen.

Achten Sie immer darauf, Ihre Augen, Ohren und Optionen offen zu halten, wenn es Zeit ist, einen Therapeuten oder andere psychiatrische Dienste zu finden. Es ist nicht einfach, kostenlose Hilfe von einem lizenzierten Berater oder Therapeuten zu finden. Wenn Sie jedoch ernsthaft suchen und sich bei Ihren Freunden und Ihrer Familie erkundigen, finden Sie möglicherweise etwas in Ihrer Nähe. Andere Ressourcen wie Bücher, Podcasts oder soziale Medien sind ebenfalls großartige Möglichkeiten, um mehr Informationen zu erhalten und neue Fähigkeiten zu erlernen, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern. Das Wichtigste ist, jemanden zu finden, mit dem man sprechen kann, auch wenn es sich um Freunde und Familie, einen religiösen Führer oder einen Psychologen handelt.

  • Ist Online-Therapie, Online-Paarberatung, Online-Paarberatung und Online-Paartherapie genauso effektiv wie persönliche Therapie oder Beratung?

Diese Studie aus dem Jahr 2014 stellte genau diese Frage und stellte fest, dass eine Online-Therapie mit einem Live-Video genauso effektiv ist wie eine persönliche Therapie.

Eine ähnliche Studie aus dem Jahr 2018 konzentrierte sich auf Stress-, Angst- und Depressionsbehandlungen durch Online-Therapieberatung und kam zu dem Schluss, dass die Online-Therapie ein legitimer psychosozialer Dienst mit echten, effektiven Ergebnissen ist.

Während die Online-Therapie nicht für Menschen gedacht ist, die sich in einer Notsituation befinden, kann sie eine großartige Möglichkeit sein, die Therapie an einen beliebigen Ort zu bringen. Genau wie in der traditionellen Therapie wird die Online-Therapie von lizenzierten Therapeuten durchgeführt. Diese Therapeuten sind für die Bereitstellung von Therapien im Allgemeinen lizenziert und erhalten häufig zusätzliche und fortlaufende Schulungen, um Online-Therapien anbieten zu können.

Während die Face-to-Face-Therapie der vertrauenswürdigste Weg zu einer Psychotherapie oder einer kognitiven Verhaltenstherapie zu sein scheint, wird die Telefontherapie immer beliebter. Die Menschen erkennen, dass die Telefontherapie für ihr geschäftiges Leben funktioniert und ihnen Zeit und Ressourcen gibt, um trotz Entfernungs- und Zeitbeschränkungen weiterhin den besten Therapeuten für sie zu finden. Die Online-Therapie bei Depressionen hat sich trotz des Mangels an persönlicher menschlicher Interaktion als besonders wirksam erwiesen.

Genau wie & lsquo; normal & rsquo; Therapie, Online-Therapie basiert hauptsächlich auf Gesprächen mit lizenzierten Therapeuten über Ihre Probleme. Sie können Ihren Therapeuten überall auf der Welt anrufen und Ihre Sitzungen über das Internet abschließen! Dies ist eine großartige Option für Menschen, die möglicherweise weit entfernt von ihrem bevorzugten Therapeuten leben, oder für Menschen, die eine Paartherapie suchen, wenn sowohl sie als auch ihr Partner einen vollen Terminkalender haben. Diese Optionen machen psychiatrische Dienste zugänglich, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Aber es muss nicht unbedingt sprechen. Es gibt auch viele Möglichkeiten für die Texttherapie. Dies wird oft als unbegrenzte Messaging-Therapie bezeichnet, da Sie mit Ihrem Therapeuten per SMS kommunizieren. Im Gegensatz zur herkömmlichen Therapie ermöglicht die unbegrenzte Messaging-Therapie, dass Ihre Kommunikation vollständig geschrieben und überprüft werden kann. Die unbegrenzte Messaging-Therapie ist ideal für Menschen, die sich beim Sprechen möglicherweise schüchtern fühlen und ihre Gefühle und Ideen möglicherweise besser aufschreiben können.

Genau wie bei der persönlichen oder persönlichen Therapie ist die Online-Therapie privilegiert. Dies bedeutet, dass alle Gespräche, die Sie mit Ihrem Therapeuten führen, vertraulich bleiben. Sie müssen sich also bei der Online-Therapie keine Sorgen um Ihre Privatsphäre machen. Gemäß dem Gesetz über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen ist alles, was Sie Ihrem Arzt oder Therapeuten mitteilen, streng vertraulich.

Lizenzierte professionelle Therapeuten sind Experten für Verhaltensgesundheit, dh sie können Ihr Verhalten, Ihre Handlungen und Worte lesen und Einblicke und Ratschläge in Bezug auf Ihre mentalen Zustände geben. Dies ist sehr hilfreich für Menschen, die Pflege suchen.

Und vor allem ist es wichtig, die Therapie oder Beratung zu finden, die am besten zu Ihnen passt. Es gibt viele Online-Therapieoptionen. Wenn Sie also nicht sofort den perfekten Service finden, ist es wichtig, die Hoffnung nicht zu verlieren. Es kann einige Einkäufe dauern, bis Sie das beste Spiel gefunden haben, aber Sie verdienen es trotzdem, die bestmögliche Pflege zu erhalten und ein geistig gesundes Leben zu führen.

  • Sind 7 Tassen frei?

Während es kostenlos ist, sich für 7cups anzumelden, müssen Sie bezahlen, um mit einem lizenzierten Therapeuten zu sprechen. Sie können also emotionale Unterstützung und Input von anderen Benutzern erhalten. Wenn Sie jedoch 7 Tassen für die eigentliche Online-Therapie verwenden möchten, müssen Sie dafür bezahlen.

Die monatlichen Kosten für 7 Tassen betragen 150 US-Dollar. Dazu gehören 10 Nachrichten pro Woche (2 Nachrichten pro Tag, 5 Tage die Woche) von Ihrem Online-Therapiefachmann. Es gibt keine Video- oder Audioanrufoptionen. Die gesamte Online-Therapie erfolgt nur über Textnachrichten.

  • Ist Talkspace kostenlos?

Nein, Talkspace ist kein kostenloser Online-Therapieanbieter. Sie haben eine Reihe verschiedener Pläne, die auch nur SMS oder Video- und Audio-Nachrichten enthalten können. Ihre günstigsten Pläne sind 49 US-Dollar pro Woche, und ihre Preise reichen bis zu 79 US-Dollar pro Woche. Mit Therapie Talkspace können Sie mit Therapeuten, Beratern und Verhaltensgesundheitsexperten sprechen, die Ihnen helfen, sich selbst und Ihren Geist besser zu verstehen. Viele Menschen haben mit Talkspace positive Ergebnisse erzielt. Talkspace ist jedoch nur einer von vielen wertvollen Online-Beratungsdiensten im Internet. Es ist eine gute Idee, sich auf verschiedenen Websites umzuschauen und Preise zu vergleichen. Besonders wenn man bedenkt, dass Talkspace nicht einmal die billigste verfügbare Option ist.

  • Ist ein Therapeut oder Berater frei? Wie finde ich einen freien Therapeuten oder Berater?

Wenn Sie nach einem zertifizierten Therapeuten suchen, können Sie wahrscheinlich keinen kostenlos finden. Es gibt jedoch einige Stellen, an denen Sie wertvolle Beiträge von einem Psychologen oder Therapeuten erhalten können. Sie sollten beispielsweise Ihr lokales Gemeindezentrum überprüfen. Lokale Gemeindezentren verfügen häufig über eine breite Palette von psychosozialen Diensten, die kostenlos zur Verfügung stehen. Viele dieser Zentren beschäftigen psychiatrische Fachkräfte. Während Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, eine kostenlose Einzeltherapie zu erhalten, können Sie wahrscheinlich kostenlos einer Peer-Support-Gruppe oder einem Kurs für psychische Gesundheit beitreten.

Sie können auch Online-Therapieanbieter überprüfen, insbesondere solche, die Online-Therapien für Depressionen anbieten. In vielen Fällen bieten sie die erste oder zweite Sitzung kostenlos an. Selbst diese wenigen Sitzungen können Ihnen helfen, Ihre geistige Gesundheit zu verbessern, und Ihnen einen guten Einblick geben, wie Sie zu einer besseren geistigen Gesundheit gelangen können.

Verschiedene Websites wie Huddle, iPrevail und 7 Cups bieten nicht unbedingt eine kostenlose Online-Therapie an. Wenn Sie mit einem lizenzierten Therapeuten sprechen möchten, müssen Sie dafür bezahlen. Websites wie diese bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit einer bestimmten Form der kostenlosen Beratung und des Gesprächs mit Fremden, die Ihnen ähnlich sind. Zum Beispiel könnte ein junger Teenager, der mit Unsicherheit und Angst um seine Sexualität zu kämpfen hat, einen Online-Fragebogen ausfüllen und mit einer LGBT-Community abgeglichen werden, die ihr helfen kann, sich selbst zu verstehen und zu akzeptieren, auch wenn andere in ihrer Community dies nicht tun.

Sie können eine Selbsthilfegruppe von Menschen finden, die den gleichen Kampf wie Sie haben und mit einem oder mehreren einfühlsamen Fremden sprechen. Auf diese Weise können Sie online eine Community von Menschen wie Ihnen aufbauen. Dies ist nicht unbedingt eine kostenlose Online-Beratung, da Sie nicht mit einem lizenzierten Berater sprechen würden, aber Sie können dennoch viel Unterstützung von Menschen erhalten, die bereit sind, zuzuhören und Ihnen Ratschläge zu geben. Wenn Sie eine positive Erfahrung gemacht haben, können Sie später auch die Möglichkeit haben, eine bezahlte Therapie oder Beratung bei einem lizenzierten Fachmann und / oder Online-Therapeuten zu erhalten.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass psychische Erkrankungen ein ernstes Problem darstellen, und es kann sich lohnen, mit professionellen Therapeuten eine erschwingliche Online-Therapie zu suchen. Lassen Sie sich von den Therapiekosten nicht davon abhalten, Hilfe zu erhalten, die Sie wirklich benötigen. Professionelle Berater zu einem erschwinglichen Preis sind online nicht schwer zu finden.

Um mehr über Ihre Rechte und Ihre Krankenversicherung in den USA zu erfahren, besuchen Sie die Webseite des US-Gesundheitsministeriums, die eine Vielzahl relevanter Informationen bietet.

Wenn Sie sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden, denken Sie daran, dass Sie sich unter 1-800-273-8255 (TALK) an die nationale Rettungsleine für Selbstmordprävention wenden können. Dieser Service ist kostenlos.
  • Was kostet Online-Beratung, Online-Beratung oder Online-Therapie? Wie ist es mit persönlicher Therapie oder Beratung zu vergleichen?

Unabhängig davon, ob Sie es online oder persönlich versuchen möchten, hat die Branche eine breite Palette von Kosten. Dies hängt weitgehend von der Art der Therapie ab, die Sie suchen, und davon, wie oft Sie sich mit Ihrem Therapeuten treffen möchten. Bevor Sie sich für eine Online-Therapie entscheiden, sollten Sie sich über die verschiedenen Arten und Pläne informieren, um eine bessere Vorstellung von den Kosten zu erhalten. Viele Online-Therapieanbieter bieten ein wöchentliches Abonnement mit unbegrenztem Kontakt zwischen Ihnen und einem Online-Therapeuten an. Diese Pläne reichen von etwa 40 bis 90 US-Dollar pro Woche. Sie können auch eine Zahlung pro Stunde oder pro Sitzung vereinbaren. Eine Online-Therapiesitzung kann zwischen 30 und 100 US-Dollar oder mehr dauern.

Einer der Hauptgründe, warum sich heutzutage viele Menschen für eine Online-Therapie entscheiden, ist, dass sie normalerweise billiger ist als eine persönliche Therapie. Selbst wenn die Online-Therapie in Bezug auf die Kosten pro Sitzung nicht viel billiger ist als die persönliche Therapie, können Sie viel Geld sparen, indem Sie sich online mit Ihrem Therapeuten treffen. Dies liegt daran, dass Sie nicht die Zeit und die Ressourcen aufwenden müssen, um zum Büro Ihres Therapeuten zu reisen. Dies ist eine enorme Ersparnis, wenn man bedenkt, wie viele Therapiesitzungen Sie im Verlauf der Behandlung wahrscheinlich haben werden.

Aufgrund der oft niedrigeren Basisrate und der Möglichkeit, sich online mit Ihrem Therapeuten zu treffen, ist die Wahl der Online-Therapie fast immer billiger als die herkömmliche persönliche Therapie.

  • Kann ich online eine Therapie oder Beratung erhalten? Können Online-Therapie, Online-Beratung und Online-Beratung genauso effektiv sein wie persönliche?

Mit einem Wort, ja! Es ist durchaus möglich, eine Online-Therapie zu erhalten. Es hat sich gezeigt, dass die Online-Therapie genauso effektiv ist wie die Personentherapie. Dies gilt insbesondere für die Online-Therapie bei Depressionen. Unabhängig davon, ob es sich um eine Online- oder eine persönliche Therapie handelt, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, Ihre geistige Gesundheit zu verbessern.

Wenn Sie Hilfe bei der psychischen Gesundheit suchen, können Sie heute wöchentliche Sitzungen mit einem Therapeuten an Standorten wie BetterHelp und ReGain.us einrichten. Online-Therapieoptionen können Therapie oder Beratung für verschiedene psychische Gesundheitsprobleme mit lizenzierten Fachleuten anbieten, wie z.

  • Essstörungen
  • Bipolare Störung
  • Ehe- und Familienangelegenheiten
  • Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörung
  • Und vieles mehr.

Online können Sie mit einem professionellen Berater sprechen, der sich auf Ihre Diagnose spezialisiert hat. Wenn Sie noch keine Diagnose haben, können Sie jederzeit mit einem Online-Fragebogen beginnen oder nur eine Sitzung ausprobieren und dann sehen, wie es läuft.

Das Sprechen mit lizenzierten Fachleuten hat normalerweise einen Preis, aber Sie können auch Teil eines Online-Therapie-Chats werden. Ein Online-Therapie-Chat kann eine App sein, die Sie mit anderen Menschen wie Ihnen verbindet und Ihnen dabei hilft, sich weniger allein zu fühlen. Sie könnten beispielsweise einen Chat mit anderen Menschen finden, die Essstörungen überwunden haben, oder Menschen mit Persönlichkeitsstörungen inspirieren, die trotz ihrer Diagnosen ein gesundes und erfülltes Leben führen. Diese Personen können Ihnen als Inspirations- und Unterstützungssystem dienen.

Alternativ kann der Online-Therapie-Chat ein kostenpflichtiger Dienst mit lizenzierten Fachleuten sein. Das heißt, Sie zahlen eine geringe Gebühr, um mit einem Therapeuten zu sprechen, wann immer er verfügbar ist. Schon ein Chat kann ein großartiges Werkzeug sein

  1. das Gefühl, dass jemand für Sie da ist, ob online oder persönlich
  2. sich in Krisenzeiten von einem professionellen Berater beraten lassen, und
  3. Erhalten Sie Einblicke in Ihre Handlungen von jemandem, der viel über Verhaltensgesundheit weiß und Ihnen helfen kann, Methoden für den gesunden Umgang mit Ihren Emotionen zu entwickeln.

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob die Online-Therapie für Sie geeignet ist, können Sie uns gerne unter contact@regain.us kontaktieren oder BetterHelp / ReGain.us online unter Facebook, Twitter, Instagram, Google+, LinkedIn, Pinterest und Tumblr überprüfen.

Weiterführende Literatur

  • https://www.betterhelp.com/advice/therapy/what-are-the-best-online-therapy-sites/
  • https://www.betterhelp.com/advice/therapy/online-therapy-reviews-are-they-legit/
  • https://www.betterhelp.com/advice/counseling/is-free-counseling-right-for-you-where-to-get-therapy-online/
  • https://www.betterhelp.com/advice/therapy/get-free-online-therapy-should-you-use-free-counseling/
  • https://www.betterhelp.com/advice/psychologists/is-a-free-psychologist-a-real-thing-and-where-to-find-free-therapy-online/
  • https://www.betterhelp.com/advice/counseling/free-online-counseling-services-for-chronic-mental-health-symptoms-whats-the-catch/
  • https://www.betterhelp.com/advice/counseling/
  • https://www.betterhelp.com/advice/therapy/can-online-therapy-sites-work-for-you/
  • https://www.betterhelp.com/advice/counseling/why-todays-couples-are-seeking-free-relationship-counseling-online/
  • https://www.regain.us/advice/therapist/free-online-therapy-could-save-your-relationship/
  • https://www.regain.us/advice/family/free-online-counseling-for-families-that-cant-afford-it/
  • Voreheliche Beratung: https://www.betterhelp.com/advice/counseling/premarital-counseling-what-it-is-and-why-you-should-do-it/
  • Wo finde ich voreheliche Beratung in meiner Nähe?: Https://www.betterhelp.com/advice/counseling/where-can-i-find-premarital-counseling-near-me/
  • Wie viel kostet voreheliche Beratung?: Https://www.betterhelp.com/advice/relations/how-much-does-couple-counseling-cost/
  • Vorteile der vorehelichen Beratung: https://www.betterhelp.com/advice/marriage/benefits-of-premarital-counseling-online/
  • Ist eine voreheliche Beratung erforderlich?: Https://www.betterhelp.com/advice/marriage/is-premarital-counseling-necessary/
  • Vorteile der vorehelichen Online-Beratung: https://www.betterhelp.com/advice/relations/benefits-of-online-couple-counseling/
  • Was ist voreheliche Beratung und für wen?: Https://www.betterhelp.com/advice/marriage/what-is-premarital-counselling-and-who-is-it-for/
  • Vorteile der Beratung von Paaren vor der Eheschließung: https://www.betterhelp.com/advice/marriage/benefits-of-couples-counseling-pre-marriage/
  • Am meisten empfohlene voreheliche Beratungsbücher: https://www.betterhelp.com/advice/marriage/most-recommended-premarital-counseling-books/
Wenn Sie sich fragen, ob die Therapie für Sie geeignet ist, haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. Was sind übliche Wege, um den nächsten Schritt für die Paarberatung zu tun?
Die Therapie ist persönlich
Die Therapie ist eine persönliche Erfahrung, und nicht jeder wird darauf eingehen und die gleichen Dinge suchen. Wenn Sie diese neun Punkte berücksichtigen, können Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die Online-Therapie optimal nutzen, unabhängig von Ihren spezifischen Zielen.
Wenn Sie sich immer noch fragen, ob die Therapie für Sie geeignet ist und wie viel die Therapie kostet, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@regain.us. ReGain ist auf Online-Therapie spezialisiert, um alle Arten von psychischen Problemen anzugehen. Wenn Sie an einer Einzeltherapie interessiert sind, wenden Sie sich bitte an contact@regain.us. Weitere Informationen zu BetterHelp als Unternehmen finden Sie unter
    • Pinterest
    • Linkedin
    • Twitter
    • Instagram
    • Google+
    • Facebook
    • Tumblr
Wenn Sie eine Krisen-Hotline benötigen oder mehr über die Therapie erfahren möchten, siehe unten:
  • RAINN (Nationales Netzwerk für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest) - 1-800-656-4673
  • Die National Suicide Prevention Lifeline - 1-800-273-8255
  • Nationale Hotline für häusliche Gewalt - 1-800-799-7233
  • NAMI Helpline (Nationale Allianz für psychische Erkrankungen) - 1-800-950-6264
Weitere Informationen zur psychischen Gesundheit finden Sie unter:
  • SAMHSA (Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit) SAMHSA Facebook, SAMHSA Twitter, SAMHSA LinkedIn
  • Psychische Gesundheit Amerika, MHA Twitter, MHA Facebook, MHA Instagram, MHA Pinterest
  • WebMD, WebMD Facebook, WebMD Twitter, WebMD Pinterest
  • NIMH (Nationales Institut für psychische Gesundheit), NIMH Facebook, NIMH Twitter, NIMH YouTube
  • APA (American Psychiatric Association), APA Twitter, APA Facebook, APA LinkedIN, APA Instagram