Beste Ideen und Beispiele für Verlobungsfotos

Quelle: rawpixel.com

Sie haben The One kennengelernt, und Sie beide planen, sich zu verloben. Es ist ein besonderer Anlass, daher ist es eine gute Zeit, Fotos im Voraus zu planen. Es spielt keine Rolle, ob Sie das Fotoshooting für die Verlobung lieber getrennt halten oder ob Sie eine Party veranstalten und möchten, dass der Fotograf während der gesamten Veranstaltung Fotos macht. Was zählt, sind die festgehaltenen Erinnerungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zu etwas Besonderem machen.



Im Folgenden finden Sie einige hervorragende Ideen und Beispiele, mit denen Sie rahmbare und wunderschöne Verlobungsfotos mit nach Hause nehmen können. Besprechen Sie Ihre Ideen mit Ihrem designierten Fotografen und zeigen Sie ihm die Beispiele Ihrer bevorzugten Verlobungsbilder. Auf diese Weise ist es weitaus wahrscheinlicher, dass Sie das gewünschte Fotoshooting erhalten.

Verlobungsfoto-Ideen



Sie und Ihr Partner können mit allen Komponenten des Fotoshootings Ihre Kreativität und einzigartige Persönlichkeit zeigen. Dazu gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Ort, Stimmung, Thema, Requisiten und Posen.

  • Ungewöhnliche oder traditionelle Orte: Der Ort ist wichtig, aber ein Fotoshooting mit weißer Wand in einem professionellen Studio kann auch zu hervorragenden Fotos führen, wenn der Fotograf geschickt ist. Die Idee ist, Sie beide festzuhalten, die glücklich und bequem zusammen aussehen, egal für welchen Hintergrund Sie sich entscheiden.

Je nach Können und Erfahrung des Fotografen einigeungewöhnliche Ortekann für dramatische und wunderschöne Aufnahmen sorgen. Dazu gehören das Fotografieren:



  • an einem Bahnhof; ein Flughafen; auf einer Bühne; auf einer Baustelle;
  • auf einem Oldtimer-Ausstellungsboden; auf einem Dach; in einem Baumhaus;
  • In einer Höhle; ein gemütliches Café;
  • in einem Streichelzoo; unter Wasser; in einer Menge;
  • auf einem Jahrmarkt; in einem schwimmenden Heißluftballon; bei einem Musikkonzert und vielen mehr.

Andere mehrtraditionelle StandorteAufnahmen machen:



  • auf einem Berg oder Hügel; in den Wellen oder am Strand; in einem schönen Garten, Kinderzimmer oder Blumenbeet; in einem trockenen Flussbett; an einem Wasserfall oder in der Nähe eines natürlichen Gewässers;
  • in einer Kunstgallerie; an einem Kulturerbe; in einer Kathedrale, Kirche oder einem Museum; auf einem Balkon und in den Tür- und Fensterrahmen eines alten Gebäudes; auf oder unter einer Brücke;
  • in einem Zug (stationär oder fahrend); auf einem Boot auf See oder auf einem Fluss;
  • in einem Wildresort; in der Wüste;
  • an einem Wahrzeichen wie dem Eiffelturm in Frankreich, dem Burj Khalifa in Dubai, dem Tower of London oder dem London Wheel in Großbritannien, der Freiheitsstatue oder dem Central Park in New York, dem Grand Canyon usw.;
  • auf einer Pferdefarm; in einer Scheune; vor Spiegeln und großen Fenstern usw.

Quelle: rawpixel.com

Haben Sie keine Angst, bei Ihren Entscheidungen kreativ zu sein. Bleiben Sie auch offen für die Vorschläge des Fotografen, da diese wahrscheinlich die idealen Stellen kennen. Sie helfen ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Ortes, indem Sie genau wissen, welche Stimmung und Atmosphäre Sie auf den Fotos wünschen.

  • Stimmung: Die Stimmung ist die Atmosphäre, die Sie in Ihren Verlobungsfotos erzeugen möchten. Dies erfordert einige Überlegungen und Planungen und hängt hauptsächlich von Ihnen und der Persönlichkeit und dem persönlichen Geschmack Ihres Partners ab. Die Stimmung ist eng mit dem Stil verbunden. Berücksichtigen Sie daher die folgenden Stimmungen oder Atmosphären:
  • opulent, dramatisch und theatralisch;
  • Romantik, Vintage und Weichzeichner;
  • poliert, knackig und abstrakt;
  • sorglos, natürlich und entspannt;
  • ungewöhnlich und kreativ, oder
  • eine Kombination aus zwei oder mehr Stilen.

Verlobungsfotos im Frühling sehen in einem Kirschgarten oder in einer blütenreichen Umgebung umwerfend aus, während Schnee oder trockenes Grasland den Verlobungsfotos im Winter gerecht werden. Sommer-Verlobungsfotos sehen am besten in einer grünen und üppigen natürlichen Umgebung mit Obstbäumen aus, die die Opulenz der Jahreszeit darstellen - denken Sie an Weinreben oder was auch immer Früchte in einer Jahreszeit sind, in der Sie leben. Achten Sie darauf, sich entsprechend der Jahreszeit zu kleiden, wenn dies die Stimmung ist, die Sie anstreben.

Die Jahreszeit, die Tageszeit und das Wetter bestimmen wahrscheinlich auch die Atmosphäre auf den Fotos - Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, Wind, Regen oder Sonnenschein sorgen für hervorragende Fotos. Schwarzweiß und Spezialeffekte wie farbige und einzigartig positionierte Beleuchtung oder Wind von einem Ventilator usw. können ebenfalls für wunderbar atmosphärische Aufnahmen sorgen.



Quelle: rawpixel.com

  • Thema und Requisiten: Wenn Sie sich mehr für ein kreatives Fotoshooting interessieren, hilft es sehr, ein bestimmtes Thema zu haben. Dies könnte klare Richtlinien in Bezug auf Kostüm, Dekor, Make-up und Friseur sowie die Requisiten enthalten, die Sie verwenden sollten. Wenn Sie eine Leidenschaft für Filme oder Theater teilen, denken Sie an Möglichkeiten wie:
  • Game of Thrones; Vom Winde verweht; Krieg der Sterne;
  • Cosplay;
  • Halloween; Cowboy und Cowgirl; Fee und Fantasie, Prinzessin und Prinz;
  • Laurel und Hardy; Mythologie; Berühmte Filmstars;
  • HipHop; Zeit oder Kulturkostüm; Ihre Lieblings-Comicfiguren, Comedy;
  • Goth oder Emo und so weiter.

Wenn Sie ein bestimmtes Hobby wie Gesellschaftstanz, Fotografie, Radfahren, Kunst oder sogar Lesen teilen, kann dies zu aussagekräftigen, persönlichen Fotos führen.

Sie können sich auch für ein Farbschema wie Monochrom, Helldunkel, zweifarbige oder kontrastierende Farben oder einen Aufruhr aller Farben und Schattierungen entscheiden.

Wenn Sie kein bestimmtes Thema bevorzugen, sollten Sie Requisiten mitnehmen wie:

  • Regenschirme, Zylinder, Sonnenbrillen, Schals, schwarze Jacken oder Mäntel, Schuhe mit hohen Absätzen;
  • Kerzen, Laternen, ein riesiger Blumenstrauß; Weingläser und eine Flasche Wein (tatsächlich könnte das Trinken den Models helfen, sich zu entspannen!); Perücken, Masken und so weiter.

Diese können jedem Bild eine besondere Note und einen besonderen Charakter verleihen und den Fluss kreativer Säfte anregen. Das Fotoshooting sollte im Idealfall ein unterhaltsames Spiel vor der Kamera sein, das zu wunderschön spontanen Fotos führen kann, umso mehr, wenn der Fotograf geschickt ist.

Ein Thema oder Requisiten zeigen Ihnen auch, was Sie für Verlobungsfotos anziehen sollen. Es gibt keine spezifische Kleiderordnung, aber ein guter Tipp wäre, etwas Bequemes zu wählen. Ein richtiges Fotoshooting kann zwei Stunden und länger dauern, und nach einer Weile zeigt sich auf Ihrem Gesicht das Unbehagen, schlecht sitzende Kleidung zu tragen.

Quelle: rawpixel.com

  • Posen: Ein guter professioneller Fotograf kann Sie fachmännisch beraten, was vor der Kamera am besten funktioniert, aber Sie können Ihre Vorschläge für Posen machen. Denken Sie an Fotos mit folgenden Posen:
  • Sie beide liegen auf verschiedenen Oberflächen, sitzen rückwärts auf Stühlen, sitzen auf dem Schoß oder Rücken an Rücken des anderen und sitzen in der Nähe einer oder zwischen vielen Kerzen neben einem Lagerfeuer oder einer Laterne.
  • Posieren an ungewöhnlichen Stellen wie einem flachen Teich oder einem Bach;
  • Stehend auf deinen Köpfen oder in Yoga-Posen; in einem Baum posieren;
  • Sich umarmen und küssen und Bäume oder Tiere umarmen.
  • Wenn der Fotograf ein Experte für Bewegungsfotografie oder Fotoshootings in ungewöhnlichen Umgebungen ist, sollten Sie Fotos von Ihnen beiden in Betracht ziehen, die unter Wasser in einem Schwimmbad schwimmen. Tanzen; Ringen; Armdrücken, sich gegenseitig kitzeln, reiten oder reiten, die Liste geht weiter. Mit anderen Worten - das Ziel ist es, Spaß zu haben und es einfach zeigen zu lassen.

Die beeindruckendsten Fotos werden sehr oft aufgenommen, wenn die Models die Kamera für einen Moment nicht kennen, egal wie stilisiert und choreografiert das Fotoshooting ist. Dies ist das, was Sie für unvergessliche und einzigartige Verlobungsfotos erreichen möchten. Das Streben nach lustigen Verlobungsfotos hilft Ihnen wahrscheinlich auch dabei, sich zu entspannen und viel zu lachen. Wenn Sie spezielle Funktionen wie Tätowierungen oder ungewöhnliche Piercings haben, stellen Sie sicher, dass diese in den Aufnahmen enthalten sind, und denken Sie daran, auch Fotos vom Ring zu machen.

Engagement-Ideen von Weltklasse-Fotografen

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die Portfolios berühmter Fotografen wie:

  • Annie Leibovitz
  • Diane Arbus
  • Mario Testino
  • Patrick Demarchelier
  • Alexey Titarenko
  • Julie Blackmon
  • Steve McCurry und sogar Roger Ballen für einen Hauch von Absurdem

Allein aus dieser Liste erhalten Sie mit Sicherheit hervorragende Tipps für einmalige Verlobungsfotos. Konzentrieren Sie sich nicht auf diese Fotografen & rsquo; Suchen Sie nach fotografischen Effekten, Lichtverhältnissen, Posen und atmosphärischen Stilen, die Sie ansprechen. Nehmen Sie dann eine Auswahl von Fotos auf, die am besten veranschaulichen, was Sie wollen, und besprechen Sie dies vor dem Shooting mit Ihrem Fotografen.

Beispiele für auffällige Verlobungsfotos

Quelle: pexels.com

Paare & rsquo; Therapie

Wenn Sie im Laufe Ihres Hochzeitstages immer mehr Beziehungsprobleme haben, entspannen Sie sich. Dies ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Wenn Ihre Differenzen und Konflikte jedoch besorgniserregend werden, kann es sinnvoll sein, einen registrierten Berater oder Therapeuten zu konsultieren, um eine Anleitung zu erhalten. Regain bietet spezialisierte und Online-Paare oder Einzeltherapien an. Unsere Therapeuten sind einzigartig qualifiziert, um Ihnen bei der Bewältigung von Stress oder Beziehungskonflikten vor der Hochzeit zu helfen.