Sind Sie in einer Dating-Beziehung oder ist es nur beiläufig?

Es ist nicht immer einfach, genau zu sagen, wie ernst eine Beziehung ist. Wenn Sie schon eine Weile jemanden gesehen haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie die Grenze zwischen einer ungezwungenen Beziehung und einer Beziehung überschritten haben. Manchmal geschieht dies, ohne dass jemand herauskommt und es explizit angibt, aber es wird wichtig sein, dies sicher zu wissen. Sie möchten wissen können, wie Sie mit Ihrer aktuellen Beziehung umgehen sollen, und Sie möchten auch die Erwartungen übertreffen. Lässige Beziehungen können Spaß machen, aber Sie sind möglicherweise mehr daran interessiert, eine exklusive Beziehung zu der Person zu haben, die Sie sehen, wenn Sie Gefühle entwickelt haben.

Quelle: pixabay.com



Wie oft sehen Sie sich?

Sehen Sie Ihren Dating-Partner mehrmals pro Woche? Oder ist es eher ein paar Mal pro Monat Beziehung? Wenn Sie viel Zeit miteinander verbringen, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie sich verabreden, anstatt nur eine ungezwungene Beziehung einzugehen. Sie waren anfangs vielleicht ungezwungen mit dieser Person, aber als Sie anfingen, sich mehr an sie zu binden, nahm die Zeit, die Sie zusammen verbringen, zu. Wenn man das weiß, ist es leicht zu sehen, wie die Leute natürlich anfangen könnten, einfach zu 'wissen', dass es sich zu einer ausgewachsenen Beziehung entwickelt hat.



Das Problem dabei ist, dass es immer noch nicht klar sein wird, wenn Sie nicht herauskommen und es sagen. Oft sind die Leute nervös, die Angelegenheit zu besprechen, weil sie nicht möchten, dass ihre Gefühle verletzt werden, wenn sich jemand anderes nicht so stark fühlt. Unabhängig davon können Sie verstehen, dass mehr Zeit miteinander zu verbringen ein Zeichen dafür ist, dass Ihre Beziehung immer wichtiger wird. Wenn Sie einen starken Drang verspüren, mit dieser Person zusammen zu sein, haben Sie wahrscheinlich mehr als nur zufällige Gefühle für sie.

Sehen Sie andere Leute?



Zufällige Beziehungen sind normalerweise nicht unbedingt ausschließliche. Wenn Sie immer noch andere Personen sehen, zusätzlich zu Ihrem Hauptpartner, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich in einer ungezwungenen Beziehung befinden. Natürlich gibt es viele Ausnahmen. Einige nutzen lieber eine offene Beziehungsstruktur, als sich Gedanken über die Einhaltung traditioneller monogamer Praktiken zu machen. Wenn Sie das Gefühl haben, in solchen Beziehungen erfolgreich zu sein, können Sie sich in einer 'Dating' -Beziehung befinden, auch wenn diese etwas anders ist als das, was eine monogame Person gewohnt wäre.



Ob Sie wirklich miteinander ausgehen oder nicht oder ob Sie sich nur beiläufig sehen, hat mehr mit Engagement zu tun. Für die meisten Menschen in Amerika bedeutet Engagement Exklusivität. Dies bedeutet, dass Sie nur eine Person sehen und von Ihnen erwartet wird, dass Sie ihnen treu bleiben. Wenn Sie sich mit anderen treffen und möglicherweise mit anderen schlafen, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dieser Person zusammen, es sei denn, Sie haben speziell über die Idee einer offenen Beziehung gesprochen.

Zugegeben, es kann etwas kompliziert sein, Ihren Beziehungsstatus zu bestimmen, wenn Sie noch keine echte Diskussion zu diesem Thema geführt haben. Dies kann zu Missverständnissen führen, und manchmal denkt eine Person, dass sie loyal sein soll, während eine andere dies nicht tut. Es ist wichtig, über diese Dinge zu sprechen, damit niemand das Gefühl hat, verletzt oder betrogen zu werden. Wenn Sie sich um Ihren Partner kümmern, ob er nur ein Gelegenheitspartner ist oder ob er etwas mehr ist, müssen Sie die Dinge herausfinden.

Quelle: pixabay.com

Fragen Sie sich, ob Sie eifersüchtig wären, wenn Sie wissen würden, dass Ihr Partner einen anderen Mann oder eine andere Frau sieht. Wenn Sie diese Idee mehr als ein bisschen stört, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich ausschließlich mit dieser Person verabreden möchten, anstatt nur die Beziehung in ihrer ungezwungenen Form zu halten. Es wird bald Zeit sein, weiter darüber zu sprechen, und Sie müssen ehrlich über Ihre Gefühle sein. Sie sollten nicht das Gefühl haben, dass Sie die Dinge locker halten müssen, wenn dies nicht das ist, was Sie wollen.



Sehen Sie sich eine gemeinsame Zukunft?

Wenn Sie sehen, dass Sie zusammen mit Ihrem Partner eine Zukunft haben, ist dies ein Hinweis darauf, dass die Beziehung ernst werden soll. Vielleicht denken Sie an Ihren Partner und wo Sie beide in fünf Jahren sein werden. Wenn Sie in Ihrer idealen Zukunft mit dieser Person zusammen sind und auf gemeinsame Ziele hinarbeiten, möchten Sie, dass diese Beziehung Beine hat. Die Bewältigung Ihrer Gefühle ist der erste Schritt, um Ihren wahren Beziehungsstatus herauszufinden.

Viele Menschen haben Angst vor Engagement, weil sie in einer früheren Beziehung verletzt wurden. Sie könnten einer dieser Menschen sein, und es schien wahrscheinlich eine gute Idee zu sein, die Dinge langsam anzugehen. Sie haben es genossen, eine ungezwungene Beziehung zu Ihrem Partner zu haben, und die Dinge könnten sich weiterentwickelt haben. Sie könnten mehr Zeit miteinander verbringen als gewöhnlich, und Sie könnten das vertraute Gefühl der Liebe spüren, die sich um Sie wickelt. Dies kann in der Tat einschüchternd sein, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wie sich die Dinge entwickeln werden, aber es ist am besten, sich den Möglichkeiten zu öffnen, damit Sie nichts Besonderes verpassen.

Wenn Ihre Beziehung zu Ihrem Partner nur beiläufig ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie sie in Ihre Pläne einbeziehen möchten. Sie sind sich möglicherweise nicht sicher, ob Sie noch sechs Monate später mit ihnen ausgehen werden, wenn Sie die Beziehung nicht so ernst nehmen. Es hängt von Ihrer Perspektive und Ihren Gefühlen in Bezug auf das Thema ab. Es ist möglich, jemanden zu lieben, während Sie immer noch nur in einer ungezwungenen Beziehung sind, sodass Ihre Wünsche eine große Rolle spielen. Ebenso wichtig ist es, was Ihr Partner von einer Beziehung will und braucht.

Ein wichtiges Gespräch führen

Wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sein möchten, ist es wichtig, mit ihm über alles ein echtes Gespräch zu führen. Selbst wenn Sie das Gefühl haben, wahrscheinlich in einer Dating-Beziehung zu sein, ist es am besten, dies mit Ihrem Partner zu bestätigen. Sie fühlen sich möglicherweise nicht so und haben möglicherweise nicht die gleichen Erwartungen wie Sie. Es könnte weh tun zu hören, dass sie Ihre Beziehung nicht als etwas Ernstes betrachten, wenn Sie es sind, aber es ist am besten, sich der Wahrheit zu stellen.

Wahrscheinlich hören Sie, was Sie hören möchten. Es ist wahrscheinlich, dass sich Ihr Partner auch von Ihnen angezogen fühlt und dass er oder sie es ernst nimmt, während sich die Beziehung weiterentwickelt. Sie können einfach keine Annahmen treffen, die darauf basieren, wie Sie sich fühlen. Sie müssen Ihren Partner berücksichtigen und bereit sein, über die Erwartungen und die Wünsche dieser Beziehung zu sprechen. Es ist ein wichtiges Gespräch, und Sie sollten sich wahrscheinlich eher früher als später Zeit dafür nehmen.

Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie das Gefühl haben, dass sich die Beziehung im Laufe der Zeit vertieft hat. Ehrlich gesagt wird sich Ihr Partner wahrscheinlich freuen, wenn Sie diese Worte sagen. Sie könnten beide nervös sein, die Beziehung zu kennzeichnen, und Sie möchten sich wahrscheinlich nicht gegenseitig verlieren. Verstehe nur, dass alles gut wird und dass du erfolgreich in eine ernstere Beziehungsstruktur übergehen kannst. Die Dinge werden nicht so viel anders sein, aber Sie werden die Sicherheit haben zu wissen, dass Sie sich gegenseitig verpflichtet fühlen und dass Sie etwas Besonderes teilen.

Gemeinsam vorwärts gehen

Quelle: pixabay.com

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie sich verabreden und gemeinsam etwas Ernstes aufbauen möchten, müssen Sie daran arbeiten, Ihre Bindung zu stärken. So wie es aussieht, steht Ihre Beziehung am Anfang, etwas mehr zu werden als früher. Die meisten Beziehungen beginnen als etwas Zufälliges und entwickeln sich im Laufe der Zeit zu etwas Stärkerem. Sie haben Gefühle für Ihren Partner und Sie wissen, dass es ihm genauso geht. Jetzt müssen Sie diese Bindung pflegen, damit Sie eine erfolgreiche und zufriedenstellende Beziehung pflegen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, was Sie jeweils möchten, damit Sie auf dieselbe Seite gelangen. Nicht jeder möchte das Gleiche aus einer engagierten Beziehung heraus. Die Dinge werden sich wahrscheinlich etwas ändern, da Sie mehr Erwartungen und Bedeutung in Ihre Beziehung zu Ihrem Partner setzen. Dies sollte jedoch nicht das Gefühl haben, Druck auf Sie auszuüben. Wenn Sie beide dies möchten und zusammen sein möchten, können Sie die Dinge zum Laufen bringen.

Online-Paarberatung ist immer eine Option

Wenn Ihre aufstrebende Beziehung ein wenig Hilfe gebrauchen könnte, um die Dinge auf die nächste Ebene zu bringen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um mit Online-Paarberatern zu sprechen. Diese Fachkräfte arbeiten mit Paaren zusammen, die Unterstützung benötigen. Sie versuchen vielleicht herauszufinden, wie Sie Ihre Beziehung ernst nehmen können, aber die Stärkung Ihrer Bindung ist möglicherweise nicht einfach, ohne dass Experten Sie führen. Die Verwendung dieser engagierten Online-Berater ist eine hervorragende Idee, wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung funktioniert.

Diese Online-Paare & rsquo; Berater können Ihnen bei der Lösung von Problemen helfen und Sie zu einer glücklicheren Beziehung führen. Sie konnten einer großen Anzahl von Menschen in schwierigen Zeiten helfen. Berater wie diese können Ihnen jederzeit helfen, wenn Sie in Not sind. Sie müssen das Haus nicht verlassen, und die Therapiesitzungen sind immer sehr diskret. Nehmen Sie sich Zeit, um Kontakt aufzunehmen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre neu eingerichtete Beziehung die Hilfe gebrauchen könnte.