Eine Anleitung, wie man als Erwachsener Freunde findet

Quelle: rawpixel.com

Freundschaft ist für viele Menschen eine der größten Freuden im Leben. Unabhängig davon, ob Sie einen oder zwei enge Freunde oder einen großen Bekanntenkreis haben, können diese Personen Ihrem Leben einen erheblichen Mehrwert verleihen.



Im Gegensatz zur Familie können Sie Ihre Freunde auswählen. Während es dank Schule, Camps und anderen Aktivitäten einfach ist, als Kind und Teenager neue Freunde zu finden, wird es mit zunehmendem Alter viel schwieriger.

Als Erwachsener neue Freunde zu finden, ist für die meisten Menschen eine Herausforderung. Im Erwachsenenalter beschäftigen wir uns mit Arbeit, Familie und anderen Verpflichtungen. Es gibt einfach weniger Zeit und weniger Möglichkeiten, Leute zu treffen und sie gut genug kennenzulernen, um eine echte Freundschaft aufzubauen. Aber nur weil es schwer ist, heißt das nicht, dass es unmöglich ist, als Erwachsener Freunde zu finden.



Wie man als Erwachsener Freunde findet

Ähnlich wie wenn Sie nach Liebe suchen, Freunde finden, müssen Sie wirklich offen für die Idee sein. Als Erwachsener Freunde zu finden, kann für viele Menschen nervenaufreibend sein. Seit den Schultagen war so viel Zeit vergangen, als es so einfach war, einem Klassenkameraden Hallo zu sagen, um einen Freund zu finden. Wenn es eine Weile her ist, dass Sie neue Freunde gefunden haben, fühlen Sie sich möglicherweise gestresst oder besorgt über die Aussicht, sich neuen Menschen zu präsentieren.



Wenn Sie in dieser Position sind, kann eine Therapie oder Beratung äußerst nützlich sein. Ein Therapeut kann Ihnen dabei helfen, Ängste zu lindern, neue Freunde zu finden, und Ihr Selbstvertrauen stärken, sodass Sie sich bereit fühlen, nach draußen zu gehen und neue Leute kennenzulernen. Außerdem steht Ihnen jederzeit ein Online-Therapeut oder Berater zur Verfügung, sodass Sie mit ihnen sprechen können, wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt überfordert fühlen, wenn Sie als Erwachsener Freunde finden.



Verbinden Sie sich mit Kollegen

Quelle: rawpixel.com

Die meisten Erwachsenen verbringen viel Zeit im Büro oder erledigen anderweitig berufliche Aufgaben. Es ist daher sinnvoll, sich auf die Menschen einzulassen, mit denen Sie den größten Teil Ihrer Zeit verbringen - Ihre Mitarbeiter. Sie haben wahrscheinlich bereits ein Gefühl dafür, mit wem Sie in Ihrem Büro eine Freundschaft beginnen könnten, und sind möglicherweise sogar schon am Arbeitsplatz freundlich. Wenn Sie Ihre Freundschaft von 'Arbeitsfreunden' zu 'echten Freunden' machen möchten, fragen Sie einfach die Person, ob sie nach der Arbeit zu Abend essen oder etwas trinken möchte. Es wurden glückliche Stunden gemacht, um engere Beziehungen zwischen Kollegen herzustellen. Haben Sie also keine Angst, sie für diesen Zweck zu nutzen.

Wenn das Abendessen oder die Getränke zu viel zu sein scheinen oder Sie die Person besser kennenlernen möchten, bevor Sie sich dazu verpflichten, so viel Zeit miteinander zu verbringen, fragen Sie, ob sie während des Arbeitstages gemeinsam zu Mittag essen möchten. Auf diese Weise müssen Sie beide trotzdem ins Büro zurückkehren, falls die Dinge nicht so gut laufen. Ein schnelles Mittagessen am Arbeitstag ist eine großartige Möglichkeit, das Wasser zu testen, um festzustellen, ob Sie die Freundschaft weiter verfolgen möchten.



Natürlich ist dieses Szenario etwas schwieriger, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Wenn Sie sich in dieser Position befinden, sich aber einsam fühlen oder Freundschaft wünschen, versuchen Sie, Ihren Standort zu wechseln und einen Coworking Space zu überprüfen. Dort finden Sie andere Personen in ähnlichen Situationen wie Sie selbst und haben die Möglichkeit, für sich zu bleiben oder bei einem Kaffee mit einem Kollegen aus der Ferne ein Gespräch zu beginnen, wenn Sie dies wünschen. Ein Bonus von Coworking Spaces ist, dass viele von ihnen Nachmittags- und Abendveranstaltungen für Mitglieder abhalten, sodass Sie die perfekte Gelegenheit haben, andere Leute zu treffen, die am selben Ort wie Sie arbeiten.

Experimentieren Sie mit neuen Aktivitäten

Wenn Sie neue Menschen in Ihrem Leben suchen, probieren Sie doch auch neue Aktivitäten aus. Es gibt viele Aktivitäten, die Sie durchführen können, um zu anderen Menschen zu gelangen, die ähnliche Dinge wie Sie genießen.

Eine Möglichkeit besteht darin, in ein Fitnessstudio mit Kursen zu gehen, die Sie interessieren, wie z. B. Spin oder Yoga. Oft dauert es einige Minuten, bis der Unterricht beginnt, wenn die Schüler darauf warten, dass der Lehrer mit dem Unterricht beginnt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich Ihren Klassenkameraden vorzustellen. Sie werden höchstwahrscheinlich nicht mit jeder anwesenden Person Freunde finden, aber die Chancen stehen gut, dass zumindest einige der anderen Teilnehmer freundlich sind und vielleicht sogar nach neuen Freunden suchen.

Wenn Sie nervös sind, warten Sie, bis Sie einige Klassen besucht haben, und Sie können die anderen 'Stammgäste' erkennen. Sie können auch ein Kleingruppentraining ausprobieren, bei dem Sie mit nur wenigen anderen Personen und einem Trainer trainieren. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die anderen Personen in Ihrer Gruppe kennenzulernen, und es wird nicht so einschüchternd sein wie in einer großen Klasse.

Natürlich ist das Trainieren nicht die einzige Option. Es gibt unzählige Aktivitäten, die Sie ausprobieren können, wie Kochen, Basteln oder sogar Salsa-Tanzen. Finden Sie etwas, das Ihnen Spaß macht. Dann haben Sie bereits etwas mit den anderen Teilnehmern gemeinsam. Gemeinsamkeiten wie ein gemeinsames Hobby sind eine großartige Möglichkeit, eine Freundschaft zu beginnen, und Sie haben automatisch etwas zu besprechen!

Netzwerk

Networking wird normalerweise im Kontext Ihres Berufslebens verwendet, aber Sie können sich auch vernetzen, um Freunde zu finden. Wenn Sie in eine neue Stadt ziehen oder überall neue Freunde finden möchten, nutzen Sie die Personen, die Sie bereits kennen, um mit anderen in Kontakt zu treten. Wenn ein Verwandter erwähnt, dass er jemanden kennt, den Sie in Ihrer Nähe leben, gehen Sie dem nach und bitten Sie um eine Einführung. Wenn Sie mit zehn anderen Teilnehmern zu einer Geburtstagsfeier eingeladen werden, nutzen Sie die Gelegenheit, um mit einigen anderen Gästen in Kontakt zu treten.
Ein Freund eines Freundes oder sogar jemand, der mehrere Grade von Ihnen entfernt ist, ist eine wunderbare Person, mit der Sie versuchen können, eine Bindung aufzubauen. Sie haben bereits eine gewisse Bestätigung, dass die Person von dem, der Sie verbunden hat, sympathisch ist, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Zeit mit jemandem zu verbringen, der gemein oder unzufrieden ist. Außerdem haben Sie Ihre gegenseitige Verbindung als Gesprächsstarter.

Es sollte Ihnen nicht peinlich sein, Freunde und Familie zu bitten, Sie Menschen vorzustellen, die sie in Ihrer Stadt kennen. Jeder hat als Erwachsener den Kampf, Freunde zu finden, und die meisten Menschen helfen gerne weiter. Selbst wenn Sie nur einen Freund in Ihrer Nähe haben, wenn Sie ihre Freunde und die Freunde dieser Person usw. treffen möchten, kann Ihr Kreis schnell wachsen.

Nutze das Internet

Quelle: rawpixel.com

Viele Menschen übersehen einen Schlüsselaspekt von Social Media - es soll für das Sozialisieren verwendet werden. Während die meisten Leute einfach durch ihre Updates scrollen, ohne tatsächlich mit anderen zu interagieren, können soziale Medien wirklich verwendet werden, um andere Leute in Ihrer Nähe zu treffen. Wenn Sie bereits jemandem folgen, senden Sie ihm eine Nachricht, um ihn zu fragen, ob er sich treffen möchte.

Es mag Ihnen zunächst etwas unangenehm sein, dies zu tun, aber denken Sie daran, dass dies der Zweck von Social Media ist. Wenn Sie nicht so vorwärts sein möchten, verwenden Sie soziale Medien, um nach Ereignissen in Ihrer Nähe zu suchen, die Sie interessieren. Wenn Sie jemanden auf einer interessanten Veranstaltung treffen, haben Sie einige Gemeinsamkeiten, um eine Freundschaft zu schließen. Wenn Sie ähnliche Interessen haben, finden Sie möglicherweise nur einen Freund, der Sie in Zukunft zu ähnlichen Veranstaltungen begleitet.

Es gibt andere Möglichkeiten, das Internet zu nutzen, um Menschen außerhalb der traditionellen sozialen Medien zu treffen. Meetup-Websites sind eine perfekte Möglichkeit, andere Leute zu treffen, die ähnliche Interessen wie Sie haben. Viele Meetups sind auf Geselligkeit und die Aktivitäten ausgerichtet, die Sie durchführen werden, sodass Sie sich nie unbehaglich oder nervös fühlen müssen, wenn Sie alleine kommen. Wahrscheinlich suchen viele Leute, die an dem Treffen teilnehmen, auch Freunde. In den meisten Städten gibt es Meetups für fast jede Art von Aktivität oder Gruppe von Menschen, einschließlich Buchclubs, Wanderexpeditionen, Glaubensgruppen und künstlerischen Bestrebungen. Durchsuchen Sie die Meetup-Websites und finden Sie eine Gruppe (oder mehrere Gruppen!), Die Ihr Interesse weckt.

Möglicherweise möchten Sie auch eine mobile App ausprobieren, um Leute zu treffen. Obwohl diese Apps normalerweise verwendet werden, um romantische Partner zu treffen, bieten viele von ihnen jetzt eine 'Freundschafts' -Option zum Wischen. Sie können sich anhand ihres Profils mit Personen verbinden, sodass Sie sogar Personen auswählen können, die ähnliche Interessen wie Sie haben. Die Leute wären nicht in diesen Apps, wenn sie nicht versuchen würden, Freunde zu finden. Sie wissen also, dass Sie buchstäblich viele potenzielle zukünftige Freunde zur Hand haben.

Schliess dich einer Mannschaft an

Freunde sind Menschen, auf die Sie zählen können, um immer in Ihrem Team zu sein. Warum also nicht einem echten Team beitreten? Erwachsene soziale Ligen werden in Städten auf der ganzen Welt immer beliebter. Es gibt Teams für eine Vielzahl von Sportarten, darunter Fußball, Fußball und entspanntere Spiele wie Kickball. Auch wenn Sie sich nicht als sportlich betrachten, probieren Sie eines dieser Teams aus. Sie werden aus einem bestimmten Grund als soziale Ligen bezeichnet. Wenn die Menschen den Sport wirklich ernst nehmen, treten sie einer professionelleren Liga bei.

Erwachsene soziale Ligen sollen Menschen verbinden und sich viel mehr auf soziale Aktivitäten konzentrieren als auf den Sport selbst. Die meisten Ligen treffen sich einmal pro Woche. Nach den ersten Spielen haben Sie also viel Zeit mit Ihrem Team verbracht und können leicht Freundschaften schließen. Der konsistente Zeitplan bietet Ihnen außerdem eine soziale Aktivität, auf die Sie sich jede Woche freuen können, wenn Sie nicht viele Freunde in Ihrer Stadt haben und sich einsam fühlen.

In vielen Ligen gibt es sogar Bars, in denen die Teams nach den Spielen spielen. Die Aktivitäten gehen also über das Spiel hinaus und Sie können Leute in der Liga treffen, die noch nicht einmal in Ihrem Team sind.

Sag ja

Quelle: rawpixel.com

Es kann anstrengend sein, sich dort draußen aufzuhalten, um neue Leute kennenzulernen, aber es ist ein notwendiger Teil des Prozesses, als Erwachsener Freunde zu finden. Auch wenn Sie sich abgenutzt fühlen, sollten Sie die Einladungen, die Sie für soziale Aktivitäten erhalten, mit 'Ja' beantworten. Wenn Sie jemand bittet, einen Kaffee zu trinken oder mit ihm an einer Party teilzunehmen, bedeutet dies, dass er Zeit mit Ihnen verbringen möchte. Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit dieser Person eine Freundschaft schließen wollen, probieren Sie es aus! Sie werden überrascht sein, wie sehr Sie ihre Gesellschaft genießen, nachdem Sie mehr Zeit mit ihnen verbracht haben.

Es kann verlockend sein, Pläne zu stornieren, um eine Nacht in Ihrer Lieblingssendung zu verbringen, aber im Laufe der Zeit kann sich dieses Verhalten negativ auf Sie auswirken. Selbst wenn Sie jemand sind, der Ihre Zeit alleine genießt, brauchen Sie soziale Aktivität und Freundschaft in Ihrem Leben.

Als Erwachsener Freunde zu finden kann einschüchternd sein, aber es ist etwas, das jeder durchmachen muss. Stellen Sie sich dort hin und bemühen Sie sich, mit neuen Menschen in Kontakt zu treten - Sie und Ihre neuen Freunde werden dankbar sein, dass Sie dies getan haben.