7 Dinge, die geschiedene Frauen tun können, um auf gesunde Weise an ihrer Ehe vorbeizukommen

Vor kurzem geschieden zu sein, kann schwierig sein, sich damit abzufinden. Möglicherweise haben Sie sogar noch das Gefühl, in gewisser Weise verheiratet zu sein, und dies kann es schwierig machen, mit Ihrem Liebesleben fortzufahren. Wenn Sie Probleme haben, über Ihren Ex-Ehepartner hinwegzukommen, müssen Sie herausfinden, wie Sie beginnen können, an dem vorbeizukommen, was Sie aufhält. Schauen Sie sich die folgenden sieben Dinge an, die geschiedene Frauen tun können, um gesund an ihrer Ehe vorbeizukommen. Es sollte Ihnen helfen, wichtige Schritte zur Heilung zu unternehmen.

1. Geben Sie sich Zeit, um emotionale Narben zu heilen



Zu früh weiterzumachen ist einer der größten Fehler, den viele Frauen nach einer Scheidung machen. Sie sehen, es wird einige Zeit dauern, bis Sie nach einer Scheidung emotional geheilt sind. Sie sind möglicherweise sehr daran gewöhnt, die meiste Zeit mit Ihrem Ex-Ehepartner zu verbringen. Einige Menschen vermissen sogar ihre Ex-Ehepartner aufgrund des Gefühls der Vertrautheit, das sie mit ihnen hatten. Die Scheidung könnte notwendig gewesen sein, aber dies bedeutet nicht, dass Sie nicht um den Verlust Ihrer Ehe trauern werden.

Es ist vollkommen in Ordnung, traurig über das Ende Ihrer Ehe zu sein. Viele Menschen haben Schwierigkeiten, sich damit abzufinden, dass die Ehe wirklich vorbei ist. Sie müssen sich etwas Zeit nehmen, damit Sie alles verarbeiten können, was passiert ist. Möglicherweise müssen Sie sogar mit jemandem sprechen, um Probleme zu lösen, die Sie haben. Viele Frauen verbringen Zeit damit, mit einem Therapeuten über Angstgefühle oder Depressionen zu sprechen, die sich aus der Scheidung ergeben.



Quelle: rawpixel.com

Selbst wenn Sie sich nicht dazu entschließen, mit einem Therapeuten zu sprechen, ist es von Vorteil, mit engen Freunden und der Familie zu sprechen. Scheuen Sie sich nicht, mit Menschen über Dinge zu sprechen, die Sie möglicherweise stören. Manchmal kann es Ihnen helfen, ein Problem zu lösen oder sich zu öffnen. Sie können nicht einfach Dinge in Flaschen abfüllen. Wenn Sie an Ihren Emotionen festhalten, werden Sie daran gehindert, an Ihrer Ehe vorbeizukommen.



2. Befreien Sie sich von ständigen Erinnerungen



Es kann auch problematisch sein, Dinge in Ihrem Haus zu haben, die Sie ständig an Ihren Ex-Ehepartner erinnern. Wenn Sie seine Kleidung im Schrank sehen, wird dies Erinnerungen wecken. Sogar Fotos an der Wand können Sie an einen sehr dunklen und emotionalen Ort bringen. Vielleicht möchten Sie diese Erinnerungen loswerden, um sich ein emotionales Trauma zu ersparen.

Wenn Sie alte Fotoalben oder Bilder auf Ihrem Telefon durchsuchen, ist das Löschen möglicherweise gesünder als das Aufbewahren. Löschen Sie alte Textnachrichten von Ihrem Ex-Ehepartner und versuchen Sie, sich nicht mehr auf die Vergangenheit zu konzentrieren. Wenn Sie sich auf die Vergangenheit konzentrieren, tendiert dies dazu, Sie an diesem Zeitpunkt zu verankern. Sie möchten nach einer Scheidung in der Lage sein, weiterzumachen. Daher ist es wichtig, diesen Schritt zu tun.

Manchmal haben Bilder jedoch einen sentimentaleren Wert, als nur mit Ihrer Beziehung in Verbindung gebracht zu werden. In dieser Situation kann es angebracht sein, die Fotos zu speichern, anstatt sie zu löschen. Ein Beispiel hierfür ist, wenn Sie Kinder mit Ihrem Ex-Ehepartner haben. Sie möchten keine Fotos löschen, die für Ihre Kinder von Wert sein könnten, aber Sie können sie einem vertrauenswürdigen Familienmitglied zum Festhalten geben.

3. Lerne deine Unabhängigkeit zu lieben



Sie könnten versucht sein, bald wieder mit dem Dating zu beginnen. Es ist in Ordnung, einen neuen romantischen Partner finden zu wollen, aber es könnte für Sie gesünder sein, zuerst zu lernen, Ihre Unabhängigkeit zu lieben. Es könnte lange her sein, dass Sie alleine gelebt haben. Selbst wenn Sie Kinder haben, wird es eine neue Dynamik sein, an die Sie sich gewöhnen müssen. Sie werden als einziger Erwachsener im Haushalt leben, und Sie werden für mehr Dinge verantwortlich sein, als Sie vielleicht gewohnt sind.

Quelle: rawpixel.com

Es wird auch viele gute Dinge geben, unabhängig zu sein. Zum Beispiel müssen Sie sich keine Sorgen machen, Dinge zu tun, die Ihren Partner glücklich machen. Sie haben wahrscheinlich viel Zeit damit verbracht, Ihrem Mann oder Ihrer Frau zu gefallen, als Sie verheiratet waren. Jetzt können Sie sich die Shows ansehen, die Ihnen gefallen, und sich darauf konzentrieren, Dinge zu tun, die Sie gerne tun.

Dieses neue Maß an Unabhängigkeit kann sehr befreiend sein. Sie können mehr Zeit mit Freunden verbringen und sich auf Aktivitäten konzentrieren, die Sie in der Vergangenheit aufgegeben haben, um sich auf Ihre Ehe zu konzentrieren. Dies kann ein völlig neuer Lebensstil sein, und Sie brauchen nicht unbedingt einen neuen Mann oder eine neue Frau, um glücklich zu sein. Lerne, alleine glücklich zu sein, und dann kannst du der Mischung einen neuen romantischen Partner hinzufügen, wenn du entscheidest, dass es das ist, was du wirklich willst.

4. In eine bessere Form kommen

Konzentriere deine Energie auf positive Dinge, damit du dich besser fühlst. Vielleicht möchten Sie sich etwas Mühe geben, um besser in Form zu kommen. Es ist gut, sich selbst so zu lieben, wie Sie sind, und sich auf jeden Fall auf Ihren Körper zu verlassen. Trotzdem kann eine bessere Form ein großer Vertrauensschub sein und Sie können sich auch körperlich besser fühlen. Sie können mehr Energie als gewöhnlich haben, und Sie werden das Gefühl haben, bereit zu sein, die Welt zu erobern.

Steigen Sie in eine neue Übungsroutine ein und geben Sie Ihr Bestes, um sich daran zu halten. Einige geschiedene Frauen entscheiden sich für Yoga-Kurse, andere beginnen mit dem Joggen. Wählen Sie einfach einen Übungsstil, der Ihnen Spaß macht und Ihnen dennoch ein gutes Training bietet. Es ist auch klug, etwas auszuwählen, das innerhalb Ihrer aktuellen physischen Fähigkeiten liegt. Mit der Zeit werden Sie viel stärker und Sie werden zu noch mehr fähig sein.

5. Holen Sie sich ein lustiges Hobby

Hobbys können wirklich befriedigend sein und Ihnen helfen, Ihre Energie positiv zu nutzen. Ähnlich wie beim Sport geben Ihnen Hobbys etwas, mit dem Sie Zeit verbringen können. Es gibt viele verschiedene Arten von Hobbys, und Sie werden möglicherweise sogar feststellen, dass Sie sich sehr für die von Ihnen gewählte Hobbys begeistern werden. Egal, ob Sie lernen, wie man Schmuck macht oder ob Sie eine Kampfkunst lernen möchten, es kann Spaß machen, ein Hobby zu haben.

Einige Hobbys werden sogar sozial sein. Auf diese Weise können Sie mehr raus, damit Sie wieder Spaß haben können. Es ist wichtig, sich amüsieren zu können, und sobald Sie wieder aufrichtig lächeln können, werden Sie Ihrer Scheidung so viel näher kommen. Betrachten Sie Hobbys, die Sie interessieren könnten, und haben Sie keine Angst, ihnen eine Chance zu geben.

6. Verbringen Sie mehr Zeit mit Freunden

Viele Menschen verlieren nach der Heirat den Kontakt zu alten Freunden. Dies gilt wahrscheinlich besonders, wenn Sie in einer schlechten Ehe stecken. Wenn Sie sich wieder mit alten Freunden verbinden, können Sie sich wiederfinden. Sie können anfangen, das Leben mit Menschen zu genießen, mit denen Sie sich identifizieren können. Geh raus und hab Spaß zusammen und verbringe Zeit damit, die Dinge zu tun, die du liebst.

Ihre Freunde werden in dieser schwierigen Zeit Ihr Unterstützungssystem sein können. Wenn Sie in der Lage sein möchten, vorwärts zu kommen, brauchen Sie Menschen, auf die Sie zählen können. Dies ist ideal, wenn Sie sich in den Müllhalden fühlen und Ihre Freunde in der Lage sind, Ihre Stimmung zu heben. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung und die Kraft der Freundschaft.

7. Finden Sie einen Partner, der gut zu Ihnen passt

Einen neuen romantischen Partner zu finden, ist nichts, was Sie tun müssen, aber es kann schön sein, wenn Sie immer noch eine romantische Verbindung mit jemand anderem wünschen. Wenn Sie sich verliebt fühlen und jemanden auf dem Laufenden halten möchten, sollten Sie Ihr Bestes tun, um jemanden zu finden, der gut zu Ihnen passt. Ein gutes Spiel wird jemand sein, der ähnliche Werte wie Sie hat. Es ist schön, jemanden zu finden, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, aber wenn Ihre Werte nicht übereinstimmen, wird es für die Beziehung schwierig sein, viel weiter zu gehen, als nur eine Affäre zu sein.

Suchen Sie nach einem Partner, der die gleichen Dinge aus dem Leben will wie Sie. Wenn Sie bis heute einen Mann oder eine Frau finden, die so gut zusammenpassen, können Sie möglicherweise etwas Besonderes bauen. Selbst wenn Sie nach einer ungezwungenen Beziehung suchen, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Absichten und Ziele übereinstimmen. Dies kann Ihnen helfen, weiteren Herzschmerz zu vermeiden und Ihnen gleichzeitig etwas Neues zu bieten, auf das Sie sich freuen können. Sie möchten auf die richtige Weise mit Ihrem neuen Partner kompatibel sein. Konzentrieren Sie sich also darauf, wie Sie zusammenpassen, wenn Sie jemanden neu kennenlernen.

Quelle: rawpixel.com

Geschiedenes Dating ist nicht immer einfach, wenn Sie Kinder haben oder wenn Sie emotionales Gepäck aus Ihrer letzten Ehe haben. Trotzdem können Sie daran arbeiten, eine starke Bindung zu Ihrem neuen Partner aufzubauen. Es ist möglicherweise am besten, wenn Sie es langsam angehen lassen, damit Sie nicht überfordert werden. Geben Sie der Beziehung etwas Zeit zum Atmen und lassen Sie sie sich auf natürliche Weise entwickeln.

Denken Sie daran, dass Online-Therapie auch helfen kann

Denken Sie immer daran, dass eine Online-Therapie von Vorteil sein kann, wenn Sie sich von einer Scheidung verabschieden. Möglicherweise benötigen Sie Hilfe, um die Emotionen zu überwinden, die Sie erleben. Die Online-Therapie ist sehr praktisch, da Sie bequem von zu Hause aus mit einem lizenzierten Therapeuten sprechen können. Sie wissen, wie sie Ihnen helfen können, mit dem Geschehen umzugehen, und Sie werden sich viel besser in der Lage fühlen, Ihre Probleme zu überwinden.